Mario + Rabbids Kingdom Battle

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Liebe Videospielfreunde,


    am 29. August 2017 dürfen wir uns wieder auf eine neues Spiel für die Switch freuen. Lange Zeit gab es Gerüchte und Leaks über ein Crossover-Spiel aus Mario und Rabbids. Auf der E3 2017 kam dann auf der Pressekonferenz von Ubisoft die Enthüllung. Seht selbst:



    Spielinhalt


    Mario + Rabbids Kingdom Battle ist ein Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Geschichte spielt im Pilz-Königreiche. Um wieder für Ordnung zu sorgen, schließen sich Mario, Peach, Luigi und Yoshi zusammen mit vier Rabbids und erkunden insgesamt vier Welten.


    Hierbei stoßen sie auf Gegenwehr. Die insgesamt acht Helden müssen sich in einem rundenbasierten Kampf Gegner stellen und diese besiegen. Das Kampfsystem hier ist dynamisch und baut auf Strategie auf. Bestimmte Züge sind erforderlich, um bestimmte Aktionen erfolgreich auszuführen.





    Diskussionsthemen


    Lasst uns gemeinsam über Mario + Rabbids Kingdom Battle diskutieren.


    • Was haltet ihr von der Idee, ein Crossover zu entwickeln?
    • Sagt euch das Spiel zu und werdet ihr euch es kaufen?
    • Wie gefällt euch das Spielprinzip?
    • Wie gefallen euch die Welten?
    • was euch sonst noch so einfällt, über das man diskutieren kann...



    Meine Meinung


    Mir gefällt das Spiel sehr. Anfangs war ich etwas skeptisch, als es erstmals Gerüchte darüber gab. Ich hatte die Befürchtung, es sei nur Trash, aber nachdem ich den Trailer und einige Previews gesehen habe, bin ich überzeugt. Das Spielprinzip ist sehr erfrischend und es sieht dynamisch aus. Die Welten sehen wirklich gut und detailreich aus. Da hat Ubisoft was ordentliches entwickelt. Die Musik gefällt mir richtig gut, weil... Grant Kirkhope :love: Denn von ihm stammt die Musik und deswegen KANN es nur gut sein. Außerdem scheint das Spiel einen guten Humor zu haben, was ich auch sehr begrüße. Hoffen wir mal, dass das Spiel ein Erfolg wird.


    Und jetzt seid ihr gefragt. Teilt eure Meinung zu Mario + Rabbids Kingdom Battle mit. News und Informationen zu Spiel dürfen natürlich ebenfalls hier gepostet werden.


    ~ Yveltal


  • Also ich freue mich riesig auf das Spiel. Hab mir bei Amazon auch schon die Collectors Edition vorbestellt mit Figur usw. Ich hoffe es wird so ähnlich wie Xcom vom Kämpfen her da mir das auch sehr gefallen hat.


    Komisch finde ich nur die Figuren die man noch als Merch kaufen kann. Die gibt es jeweils in 2 verschiedenen Größen. Warum auch immer...

  • Ich denke mal, alle sind fleißig am Spielen und deshalb hat sich hier seit Release nichts mehr getan? :3


    Na, fang ich einfach mal an über das Game zu reden, was mich seit seinem Release ganz schön beschäftigt und fordert.


    Was haltet ihr von der Idee, ein Crossover zu entwickeln?
    Ich persönlich find ja Crossover immer sehr spannend -- solang ich mindestens eines der beiden Fandoms einigermaßen kenne. Damit wenigstens ein Teil des Games für mich schon mal "bekannt" ist. Hier ist es so, dass ich die Rabbids nur vom Hörensagen kenne, weil ich Rayman Raving Rabbids selbst nicht gespielt hab, sondern nur davon gehört. Ich wusste halt, dass es Rabbids gibt, hätte aber nicht gedacht, dass die über den Rayman Titel hinaus bekannt sind. Deshalb war ich zuerst bissl so ... wie jetzt?! Die Rabbids, die in einem Game drin waren, sollen jetzt mit Mario zusammen in einem Game sein? Wer kommt denn auf so was?
    Letztendlich wurde ich dann eines besseren belehrt, als ich herausfand, dass es ganz schön viele Rabbids-Games gibt!
    Aber der Anteil an Mario war für mich jetzt nicht unbedingt so reizvoll, weil ich keinen so großen Bezug zu den Mario-Games hab. Das erstes Mario-Game "Super Mario Sunshine" bei uns zu Hause war eher ein negativ Erlebnis und danach war Mario Kart und Mario Party einfach beliebter. Obwohl Mario Bros. für die Wii glaub ich doch noch dazu kam. Aber ja, irgendwie bin ich da nie reingekommen -- ich schau anderen lieber beim Spielen von solchen Games zu. x3


    Sagt euch das Spiel zu und werdet ihr euch es kaufen?
    Meine erste Reaktionen zum Trailer war erstmal ... Überraschung und bissl Unverständnis. Deshalb war ich unsicher, ob ich mir das Game wirklich zulege. Rusalka war zwar der Ansicht, dass es zocken sollte, weil ich durch Fire Emblem ein Freund von Strategie-Spielen geworden bin -- jedenfalls rundenbasierten --, aber noch war ich skeptisch. War auch bis kurz vorm Release skeptisch, aber als ich das Game in eine Stream gesehen hab, sah das so lustig aus und so gut gemacht, dass ich mir dachte: okay, wo ist amazon, ich muss das jetzt vorbestellen! xD


    Wie gefällt euch das Spielprinzip?
    Ist genau meins! Ich mag die Parts, wo man praktisch herumläuft und die Welt erkundet und ich bin ein Freund der Gefechte. Die Explore-Elemente waren anfangs noch wenig anspruchsvoll, weswegen ich mir erst dachte: "Och ja, das wird ganz gemütlich so nebenbei ein paar Kisten finden, Blöcke verschieben und in Kanonen hüpfen." Aber in der Wüste wurde das ganze schon ein Stückchen komplexer und ich musste ganz schön viel rumlaufen, um mir alles anzusehen. (Und bin immer noch nicht sicher, ob ich wirklich überall war.)
    Die Gefechte sind mit der Zeit aber auch recht anspruchsvoll geworden. Manche musste ich ziemlich oft neu starten, weil meine Strategie einfach nicht zum Ziel geführt hat. Und manchmal bräucht ich nen vierten Chara. Aber ich mag die Gefechte und die Möglichkeiten verschiedene Fähigkeiten und Attacken der Charaktere hintereinander zu verwenden. Diese "Reaktionsketten" sind sehr nice.


    Wie gefallen euch die Welten?
    Bin gerade in der dritten und oh my! Atmosphäre war in jeder Welt ganz eigen und sie sind auch alle sehr schön designed. Man merkt, dass hier wirklich zwei "Welten" zusammengekommen sind, mit den ganzen Mario-Elementen und Elementen aus der "richtigen" Welt, die da plötzlich auftauchen. Quietscheentchen und Toiletten sah man ja bisher nicht im Pilzkönigreich, ebenso Unterwäsche und andere Haushaltsobjekte. Ich mag ja den "Bauklötzeturm" aus der ersten Welt -- schöne Idee, schön umgesetzt!


    Was mir noch sehr gut gefällt, ist der schräge Humor. Egal ob es Bee-Pos Kommentare sind oder allgemein die ganzen verrückten Kapriolen der Rabbids. Es macht einfach Spaß den wenigen Text zu lesen und auch den non-verbalen Humor zu erleben. Ein Favorit von mir, ist ja die erste Interaktion zwischen Rabbid-Peach und Peach. :D

  • So, ich habe das Spiel Mario + Rabbids Kingdom Battle nun durchgespielt und es ist für mich definitiv die Überraschung des Jahres. Es hörte sich anfangs, als es gerüchteweise im Raum stand, nach Trash an, aber es entpuppte sich als ein sehr schweres und detailverliebtes Spiel mit viel Witz und Klischee.


    Ich werde jetzt einfach mal von der Seele sprechen, was mir gerade so über das Spiel einfällt. Ich habe nichts vorbereitet. Ich rede viel, wenn der Tag lang ist, ich schweife auch gerne mal aus. Spoiler kann ich nicht ganz ausschließen, demnach verpack ich das schön. Jeder, der das nicht lesen will, liest es halt nicht. Ich liste nochmal alle positiven und negativen Punkte am Ende auf. Ich versuche mich dennoch kurz zu halten



    Ich denke, das sollte genügen. Ich liste einfach nochmal positive und negative Punkte auf


    Positiv

    • Detailreiche Welten
    • Humor & Klischees
    • hoher Schwierigkeitsgrad
    • Grafik & Gamedesign
    • Das Kampfsystem
    • Der Soundtrack


    Negativ

    • Die Story
    • Anzahl der Welten (zu wenige Welten)
    • Keine 100%ige Freiheit bei der Teamplanung
    • Kamera


    Diese Negativpunkte sind aber kleinere Kritikpunkte, die das Spiel zwar ein wenig schlechter machen, aber es nicht zerstören. Dafür überwiegen die positiven Punkte zu sehr.


    Ein ausführliches Review folgt irgendwann, wenn ich die Zeit zu finde. Ich wüsste auch spontan nicht, wie gut ich das Spiel letztendlich bewerten soll. Es ist auf jeden Fall die Überraschung des Jahres, wie ich finde. Es ist viel besser, als ich am Anfang gedacht habe.


    ich denke, es wird auch eine Wertung von zwischen 85 bis 90 % hinauslaufen. Ich beende hiermit meinen Monolog und hoffe, dass weitere Spiele dieser Art erscheinen. Denn diese Spieleserie hat auf jeden Fall Potenzial. Bitte mehr davon.


    ~ Yveltal Max

  • Nachdem das Spiel nun schon fast ein Monat erhältlich ist gebe ich auch mal meinen Senf dazu.


    Es ist eine erfrischende und überraschende Neuerung mal Mario als Strategiespiel zu haben. Die Rabbid Spiele selber sind nicht so mein Geschmack, aber als Crossover mit Mario konnte es mich schon überzeugen es zu kaufen. Ich bin mal gespannt, was der Season Pass zu bieten haben wird. Ganz zu Anfang sind ja erstmal nur Waffen verfügbar. Neue Missionen gibt es dann ja quasi im Herbst und neue Story Inhalte 2018. Ich hoffe das Story DLC wird uns mindestens eine neue Welt bescheren. Vier Welten fand ich irgendwie ein wenig mager.
    Von den Charakteren muss ich sagen, bin ich eher erfreut darüber, dass Peach ein Teammitglied ist und halt nicht wieder entführt worden ist. Dazu freut es mich, das Luigi nicht ausgegrenzt wurde. Das Charakterroster mit Mario, Luigi, Peach, Yoshi, Rabbid Mario, Rabbid Luigi, Rabbid Peach und Rabbid Yoshi kann sich sehen lassen und jeder hat so seine Stärken und Schwächen. Neben der rundenbasieren Kämpferei bietet das Erkunden der einzelnen Welten eine schöne Abwechslung. Der Sountrack des Spiels ist auch echt super, denn Kirkhope hat es halt drauf. Was mir jetzt noch frage, was es jetzt mit dem Mädchen aus dem Intro auf sich hat. Sie hat in dem ganzen Spiel bisher keine Rolle mehr bekommen. Vielleicht ändert sich das ja wirklich mit dem Story DLC. Nun wo ich seit heute das Spiel zu 100 % habe warte ich darauf, dass die DLC's erscheinen um Mario + Rabbids Kingdom Battle weiter genießen zu können.

  • Ich habs auch durch und muss sagen, dass es einfach viel zu kurz ist, und irgendwie auch keinerlei widerspielwert bietet... Zudem fehlt mir ein vs modus. Der multiplayer ist ein witz, imprinzip nur der einzelspieler mit nur einem joycon und ohne kameracontrolle, was die kämpfe teilweise zur qual machen.

  • Ubisoft hat heute ein neues Update für morgen angekündigt, bei dem ein Versus-Modus ins Spiel integriert wird. Damit wird es also endlich möglich sein, seine Freunde im Spiel herauszufordern, wenn gleich auch nur auf demselben System. Online scheint das nicht möglich zu sein. Nachgelesen werden kann das auch hier.