GTS-Fluch oder Segen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo zusammen,


    hier möchte ich mit euch über eure Erfahrungen mit der GTS und wie man sie verbessern kann diskutieren.


    Jeder kennt wohl die Probleme der GTS. Man möchte ein seltenes, meist legendäres Pokemon seiner Sammlung hinzufügen und sucht dieses in der GTS. Man findet viele, sogar auch sehr viele Shinies, aber auch welche auf Level 5. Und da fängt es an, diese unterlevelten Legendären können so nicht im Spiel erhalten werden, sind also gehackt.
    Somit ist die GTS sehr kritisch zu beäugen. Man kann aber auch nicht den Bericht und sonstige Wichtigen Informationen prüfen.
    Genauso wenig überzeugend sind die Wunscheinstellungen für die Pokis, nur Art und Level. Zumindest Wesen und Fähigkeit wäre hier noch gut, DVs wären super.


    Ebenso, wenn man ein Poki ablegt, kann man maximal ein Poki als Wunschpoki einstellen, wieder mit unzureichenden Filtereigenschaften.


    Mein Verbesserungsvorschlag wäre, einen besseren Hackcheck einbauen, bessere Filter, Einsicht in Bericht, mehrere Wunschpokis einstellbar und am Wichtigsten, wenn man ein Poki in der GTS deponiert hst, und dieses dann einen Interessenten findet, dann sollte man nochmal dem Poki zustimmen, wie bei einem normalen Tausch.


    Würde mich über eure Meinung und eine rege Diskussion freuen.


    LG
    Haksi

  • Hallo!
    Weitere Filterkriterien würde ich sehr begrüßen, vor allem das man sich die Fähigkeit wünschen kann. Dem Hackschutz stehe ich aber kritsch gegenüber, da z. B. die Pokébank ein gehacktes frohes 6DV shinyMewtu nicht als Hack erkannt hat!

  • GTS, ich persönlich bin kein Fan davon. Habe mir darüber zwar einen Teil für den Pokédex gesucht, aber jedes Mal wenn ich geschaut habe, war nur Mist drin, bzw ein Haufen Cheats.
    In XY habe ich sie deutlich mehr genutzt und mir dadurch den Dex zusammen geholt bzw mir aus den Mons dann weiter für meinen Living Dex gezüchtet. Aber in Sonne/Mond bzw deren Nachfolger habe ich sie fast gar nicht genutzt.


    Es fehlt halt einfach so viel, die GTS hat eigentlich sehr viel Potenzial, aber Nintendo nutzt sie halt zu wenig. Bessere Suchfilter wären schon mal ein guter Anfang, besseren Cheatfilter sowieso. Ist halt schade was raus geworden ist, wenn ich bedenke was z.B. die Plaza oder das Resort können und dagegen die GTS, etwas verrottet sogesehen, bzw. wie so ein ungeliebtes Kind xD
    Nett zwar dass ich ausstellen darf, dass legendäre Pokémon nicht als Tauschobjekt in Frage kommen, aber dass dann ab und an gar keine Mons mehr angezeigt werden, weil Genesect und Co gefordert werden (und nicht mal getauscht werden dürfen!)... Das müsste doch Nintendo relativ leicht fixen können, das Events nicht gesucht werden können, die Glitch Pokémon ohne Band mal rausgenommen, aber der Rest geht halt nicht, darf aber angefragt werden? Ist sinnlos weil sie Ewigkeiten drin stehen werden und nie rausgenommen werden...

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Zu Gen 6 (also X/Y) Zeiten habe ich sehr oft die GTS genutzt, in der Hoffnung so meinen Dex füllen zu können.
    Teilweise hatte man Glück, teilweise war es einfach nur nervig. Was ich am meisten gehasst habe ist wenn Leute
    irgend ein simpels Pokemon anboten und im Gegenzug ein Event haben wollten, was man normalerweise eh nicht
    vertauschen konnte. Da vergeht einem der Spaß nach nur einmal suchen in der GTS, weil jeder ein Jirachi hier,
    ein Darkrai da haben wollte. Spieler, die ein nicht-legendäres Pokemon gegen nicht-legendäres Pokemon tauschen
    wollten, wurden immer weniger. Und hast du endlich jemanden gefunden, dann war das Pokemon schon längst
    vertauscht gewesen. Es war einfach nur frustrierend auf Dauer. Schlimmer wurde es dann, als plötzlich immer
    mehr gehackte Viecher auftauchen, die "AAAAAAAA" oder sogar vulgäre Wörter als Spitznamen besaßen und
    sich so manche um diese sogar geprügelt hatten. Zumindest waren diese relativ schnell vertauscht gewesen,
    anscheinend weil so mancher Spieler es wurscht war, das diese gehackt waren, hauptsache Event-Pokemon.


    In Gen 7 (habe nur Sonne gespielt, US/UM bis jetzt noch nicht) habe ich die GTS nur ein oder zweimal verwendet.
    Lag wohl daran, dass mir irgendwie die Lust daran vergangen war, gerade weil ich auch mit diesem Festival Plaza
    einfach nicht klar kam (hasse diesen dummen Plaza immer noch).


    Auf jeden Fall sollte es bessere Suchfilter und auch Cheatfilter geben. Zudem sollte das Suchen nach Events
    verboten werden. Bringt doch eh nichts wenn Events nicht vertauscht werden dürfen und dann Ewigkeiten
    die gleichen Gesuche in der GTS drinstehen, die Events als Gegenzug haben wollen. Allgemein hat die GTS
    Potenzial, man muss einfach nur ein wenig daran arbeiten dann wird daraus auch was.

  • Hach ja ... das gute alte GTS ... ich kannt mich da eigentlich nicht beklagen. Das Teil ist super um den Dex zu füllen (v.a. wenns um blöde Tauschentwicklungen geht -.- ). Ich habe da schon einiges gutes rausgeholt .. Legendär wie ich es mal geschafft habe von einem lausigen Elevoltek ein Zwirrfinst Lv96 zu ertauschen und das dann an ein Shiny Latias weiterging <3 ..
    Aber egal: GTS ist echt ein wirklich hilfsreiches Mittel um den Dex zu füllen - man braucht weder 2 Spiele noch 2 DS Systeme. Man muss ja noch nichtmal was machen: Man stellt das Angebot online und spielt normal weiter. Wenn man immer wieder mal reinguckt, kann es sein, dass man sein Wunschpoki schon ertauscht hat.
    Ansonsten muss man nur wissen, was man anbieten muss ..
    Ich habe schon über 30!! Kapu-Fallas und 12 Katagamis auf der Suche nach dem richtigen Wesen ertauscht. Was habe ich jeweils Angeboten: Barschwa Zuchtreste (hatten alle 4/5 dv ..). Weil die keiner hat sind se wirklich seehr beliebt.

  • Zur Schwarz 2 und Weiss 2 Zeiten war ich viel in der GTS und suchte mir dort seltene Pokemons.
    Immer wenn ich dann auf Tausch gedrückt habe haben die anderen den Tausch abgebrochen.
    Einmal war sogar mein Pokemon danach weg und ich habe dafür nichts bekommen ;-;.
    Aber heutzutage finde ich die GTS besser und sie half mir auch sehr den Pokedex zu vervollständigen :D

  • Das GTS ist ein Witz. Überladen von Cheat Pokemon oder von Angeboten welche nur zum Ärgern drin sind. Besondere Pokemon wie Mew, Celebi etc. Werden angeboten, obwohl man diese gar nicht tauschen kann. Oder es wird etwas auf einem Level verlangt, was nicht möglich ist. Giratina lv. 1 und solch ein Mist. Die Spiele sind so von CheatPokemon verseucht, da kann man nur hoffen das sie sich mal richtige Gedanken zum Schutz machen und auch mal richtige Konsequenzen ziehen BEI ertappten cheatern.
    Die Bank hatte zum Anfang noch richtig gut funktioniert, als man zur 6.Gen tauschte, aber in der 7. Gen erkennt sie gar nix mehr. Hatte vor dem VF alola Startern bereits eines in der Bank durch GTS, und es wurde nicht erkannt, obwohl es zu dem Zeitpunkt noch gar nicht möglich war die VF zu erhalten.
    Auch in Online Kämpfen sah man mega viele shinies wie celebi etc. Obwohl diese zu der Zeit gar nicht geben sollte.
    Die Suchfilter sind auch ein Witz, und das seit dieses System besteht, da hat sich nix geändert, stattdessen werden lieber alle Legis shinys legitim rausgehauen.
    Sowas muss wirklich für die Switch Version verbessert werden.

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Giratina lv. 1 und solch ein Mist.

    Tatsächlich ist das sogar möglich, allerdings nur auf Gen 4. Dort gab es ja dieses Event, wo Arceus ein Ei mit Dialga, Palkia oder Giratina erschaffen hat, und das war dann auf Level 1.


    Damals in der 5. Generation konnte ich die GTS nur ein- oder zweimal überhaupt nutzen, weil mein Hotspot "zu modern" *grummel* war. Und in X hat sie mir zwar das ein oder andere Pokémon für den Dex gebracht, aber mal ehrlich, das Ding ist eigentlich nur dafür gut, um Pokémon auf ein anderes Spiel zu kriegen, wenn man keinen zweiten 3DS hat. :P
    Beispiel: Steck ein Taubsi auf Level 2 rein und verlang dafür ein Groudon. Macht keiner, also wechselst du das Spiel und gibst es dir selbst. :shrug: Und wenn doch ... ja geil 8|  vermutlich aber eh ein Cheat

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • GTS ist toll um den Dex zu vervollständigen,
    für alles andere aber aus meiner Sicht nicht geeignet.


    Weitere Filter wären natürlich wünschenswert.
    Weitere Hackchecks finde ich kritisch, weil dann auch viele legale Pokemon fälschlicherweise als Hack erkannt werden.
    Die Hacks werden eben leider auch immer besser...


    Aber grundsätzlich ist es mir egal, da ich die GTS eigentlich nicht nutze. :)

  • Grundsätzlich nutze ich, wie die meisten hier, den GTS auch nur um den Pokedex zu vervollständigen. Der bietet nun mal eine gute Alternative, wenn man nicht grade eine zweite Konsole/Edition besitzt oder mit jemandem (bekanntes) tauschen kann.


    Ansonsten erwarte ich nicht legitime Pokemon dort ertauscht zu bekommen, besonders wenn's um legändere, shinys und/oder hochlevelige Pokemon geht. Hab mal ein Level 100-Shiny Brigaron und Arceus erhalten durch den Tausch von einem unterlevelten Starter erhalten (kA mehr welcher genau das war). Da guckt mal erstmal schon skeptisch, bzw. weiß man eigentlich sofort, dass es sich um einen Cheat handelt. (Naja, wenigstens stimmen hinterher die Dex-Einträge.;) )


    Würde mir auch wünschen, dass das System die Cheats in Zukunft besser erkennen würde damit man mit ruhigerem Gewissen tauschen kann. Wenn das aber so gut klappt, wage ich zu bezweifeln. Iwie findet man am Ende des Tages immer ein "Hack-Schlupfloch". Wünschenswert wäre es jedenfalls, wenn Game Freak/Nintendo das umsetzen könnte.

  • Also, um allein an die Daten für den Dex zu kommen, finde ich die GTS super.
    Ich tausche mir da meist die Pokémon die ich noch suche oder brauche, nur um die Einträge für den Dex zu bekommen. Deswegen ist es mir auch meist egal ob Hack oder nicht, denn ich werde sie so oder so nicht nutzen und lasse sie danach eigentlich auch immer frei.
    Denn der Gedanke, dass es ein Hack ist, ist dennoch in meinem Kopf und damit möchte ich AN SICH nicht zu tun haben. Aber für den Dex-Eintrag ist es in Ordnung.


    Was ich an der GTS auch nicht leiden konnte... ich habe nach einem bestimmten Pokémon gesucht hin und wieder und was bekam ich als Gegenwunsch?
    Mew Level 1-10.
    Reshiram und weiter solche Witze.............
    Das hat mich mitunter so aufgeregt, dass ich eigentlich so gezielt gar nicht mehr nach Pokémon in der GTS suche, für einen wichtigeren Zweck.

  • Für mich ist die GTS ein Fluch und Segen zugleich. Zu einem hat sie mir größtenteils sehr geholfen was den Dex angeht, da es
    für mich die beste Option einfach war, um fehlende Pokemon zu ertauschen. Manchmal habe ich sogar auch brauchbare Pokemon
    bekommen, wie zum Beispiel ein paar Shinies, die tatsächlich mal nicht gehackt bzw. ercheatet waren. Zum anderen habe ich leider
    aber auch negative Erfahrung machen müssen. Am schlimmsten sind die Art von Spieler, die die unverschämtesten Angebote in die
    GTS stellen, wo man sich wirklich nur an den Kopf fassen kann. Gerade die, die dir ein Legendäres nach dem anderen aus dem Rippen
    leiern wollen für ein einfaches Pokemon, welches man auf fast jeder Route fangen kann. Ich weiß noch, wie ich damals versucht habe,
    alle verschiedenen Muster von Vivillon zu bekommen. Das war teilweise der reinste Wahnsinn in der GTS, so gut wie jeder, der eines
    der seltenen Muster anbot, wollte gleich mal entweder ein Event oder ein Legendäres, was man als jemand, der keine Pokemon Bank
    hatte und gerade mal eine Handvoll Pokemon in den Boxen besaß, erst gar nicht bieten konnte. Wo dann auch noch diese Flut von
    gehackten Pokemon dazu kam, ging alles nur noch dem Bach runter und ich habe mich nur noch selten in der GTS aufgehalten.


    Auf jeden Fall kann man die GTS noch benutzerfreundlicher machen und ich würde es sehr begrüßen, wenn man in Zukunft mehr
    ein Auge darauf hätte, was da im Unlauf ist oder was auch die Angebote von Spielern angeht.

  • Ja, die GTS ist manchmal wirklich etwas seltsam, man muss aber lediglich nur wissen, was oder wann man anbieten und suchen muss, um keine Cheats zu erhalten.


    Ich persönlich nutze die GTS hin und wieder sogar gerne, habe damit in X/Y sogar meine Vivillon-Sammlung vervollständigt bekommen. Allgemein suche ich meistens nur nach gleichwertigen Angeboten (zB für Waumboll in Sonne ein Lilminip im fangbaren Levelbereich), sodass diese Pokémon seltenst Hacks oder Cheats sind.


    Bei Legis, Shinys und anderen, selteneren Pokémon bin ich immer vorsichtig und behandle sie eher als Cheats oder Hacks. Manche sind ja wirklich so offensichtlich, dass sie direkt auffallen, die tausche ich nicht mal mehr weiter. Die werden freigelassen.


    Mich persönlich stören die Gesuche eigentlich kaum, weil ich meist meine Pokémon ablege und dann innerhalb von wenigen Stunden bis Tagen meinen Gesuch habe. Bin selbst jemand, der Züchten kann, sodass meine Zuchtreste meist 4 bis 5 DVs, gute Attacken und eine brauchbare Fähigkeit besitzen, was ich dann im Text auch angebe. Umgekehrt kann es wirklich frustrierend sein, aber es finden sich auch immer wieder Leute, die realistische Pokémon suchen.


    Zum Zeitpunkt, bevor die Bank für die jeweiligen Spiele nutzbar ist und noch keine Cheats existieren, kann man fast bedenkenlos dort tauschen, danach ist es einfach eine Sammelstelle für Zuchtreste und Cheats/Hacks, sodass ich vorsichtig bin und die Pokémon selbst noch Mal nach Auffälligkeiten durchschaue.


    Kann mich den anderen Punkten nur anschließen und würde mir ein paar zusätzliche Optionen bei der Suche nach Pokémon wünschen. Als Shinyhunter gibt man seine Shinys eigentlich nicht ab, nur wenn man mehrere davon hat und sie nicht mag, sodass ich zum Beispiel gerne die Option haben würde, dass wenn man ein Shiny einstellt, auch nur Shinys gefordert sind (bisher kann man da ja nur sagen, welches Pokémon es sein soll, sodass hier dann meist von anderen Spielern das seltenste Legi gefordert wird).


    Ebenso würde ich gerne etwas mehr Einsicht in die Werte der Pokémon haben (wozu gibt es denn den Bericht?), sodass ich von Anfang an weiß, worauf ich mich einlasse. Bin jemand, der Traumball-Pokémon sammelt und man sieht in der GTS ja leider nur, welches Pokémon es ist, wie es heißt und in welchem Ball es steckt, sodass ich manche Traumball-Pokémon besitze, die eben keine VF haben. Bei vielen Pokémon lässt sich das seit Gen6/7 zum Glück wieder rein züchten, aber es würde so manchen Tausch verhindern, der ärgerlich ausgehen würde.


    Zusätzlich würde ich mir sowas wie eine Rückwärts-Suche wünschen, sprich ich gebe ein, welches Pokémon ich vertauschen möchte und bekomme von der GTS dann eine Liste ausgespuckt, welche Pokémon bereits in der GTS eingestellt sind, die als Gesuch mein eingegebenes Pokémon haben. Würde mir so manches Mal ersparen, mein Pokémon selbst einzustellen.