Shuffle-Update 27.03.: (Mega-)Voltenso, Cosmog, weißes Kyurem, etc.

  • [news='4851','meta'][/news]


    Traditionsgemäß bietet der Dienstag eine neue Shuffle-Woche, die dieses Mal allerdings keine neuen Events bereitstellt. Dennoch lohnt sich ein genauerer Blick in die Events:


    Die Bewertungsstufe rund um Mega-Voltenso geht in einen neuen Durchgang. Auch hier geht es wieder darum, möglichst viele Punkte zu sammeln und im internationalen Vergleich so hoch wie möglich eingestuft zu werden. Die Belohnungsverteilung entspricht den üblichen Konditionen.
    In einer täglichen Herausforderung gibt es von nun an Cosmog. Wenn ihr es schafft, das Psycho-Pokémon zu besiegen, ist eine Belohnung garantiert! Allerdings kann Cosmog nur ein Mal pro Tag zum Duell gebeten werden.
    In der Serie "Das heutige Pokémon" erwartet euch in dieser Woche die Version #6, in welcher Rabauz, Formeo, Mantirps, Sonnfel und Lunastein herausgefordert werden können. Mit etwas Glück können hier Münzen erhalten werden.
    Die Ultra-Herausforderung rund um das weiße Kyurem wird ebenfalls wiederholt. Hier besteht die Chance auf Kyurem (Weiß)-Fähigkeitenkraft, um Abschütteln++ oder Barrierenbrecher+++ zu trainieren.
    In weiteren, regulären Events warten Dialga (Blockbrecher+, Stampfen), Wolwerock (Gesteins-Serie), das zwinkernde Endivie (Barrierenbrecher+), Aggrostella (Barrierenbrecher+++) und Amfira (Vergiften, Abstoßen) auf euch. In all diesen Events kann personalisierte Fähigkeitenkraft gefunden werden, sodass sich jeder Spieler seinen eigenen Schwerpunkt in der Eventwoche setzen kann.
    Abschließend startet diese Woche eine neue Safari, allerdings ohne komplett neue Pokémon. Enthalten sind in dieser Safari Alola-Digda, Alola-Digdri, Frizelbliz, Voltenso, Plusle, Minun, Flampion, Flampivian, das zwinkernde Pikachu und das zwinkernde Raichu. Darüber hinaus erwarten euch die Hilfsmittel EP↑, EP↑+ und EP↑++, die verschiedenen Pokémon haben wie immer unterschiedliche Auftauchswahrscheinlichkeiten. Anders als die anderen Events ist die Safari zwei Wochen lang verfügbar.


    Weiterhin verfügbar ist der Giratina-Steigerungskampf, welcher bereits in der vergangenen Woche startete.



    Events in der nächsten Woche:

    • Spezialherausforderung: Schillerndes Mewtu
    • Ein Mal pro Tag: Cosmovum
    • Steigerungskampf: Latias
    • Ultra-Herausforderung: Schwarzes Kyurem
    • Standard-Events: Palkia, Wailord, Tukanon, zwinkerndes Karnimani, zwinkerndes Knuddeluff
    • Das heutige Pokémon: Spezial #2
  • Aggro & Amfira auf SL 5, das ist wohl das Ziel der Woche.
    Wird wieder mühselig, zumindest Aggro ist bei mir schon auf SL 3.


    Bei Evoli gab es erneut 2 Kekse (bessert sich wohl langsam).
    Cosmoq einen kleinen Keks.


    Edit: Aggro ist so gut wie fertig.Mir fehlen vielleicht noch 5 PSB aber mir sind die Münzen ausgegangen.
    Kosten von SL 3 - fast SL 5 waren 50k.


    Alle Versuche jetzt gehen nur an Amfira.Hoffe das es gegen Samstag fertig ist.

  • Da ich echt nicht wüsste wofür ich diese Woche Münzen brauche habe ich die BWS gleich erledigt. Ich mag die Stufen mit C-1 immer noch nicht.
    Sind 350k Punkte dabei rumgekommen, mal sehen wo ich damit am Ende landen werde. War übrigens der 2. Versuch, im 1. Versuch lief gar nix zusammen und kam nicht mal über die 200k Marke :flinch:


    Werde nur bei Amfira sein und hoffe ich schaffe den Grind innerhalb der 7 Tage.

  • Das ~15 Min Item ist für Amfira diesmal wirklich sinnvoll rausgehauen.Das ist eine schnelle Zeitstage.Ich hab das immer mit leeren Slot und Libelldra gespielt.
    Da liess es sich am flottesten besiegen.Und wenn es nichts dropte, schnell auf Abruch gegangen, damit der Endscreen nicht kommt.
    Konnte jedenfalls recht viele PSB mitnehmen.
    Das wird trotzdem noch ein langwieriger Grind.

  • Werde nur bei Amfira sein und hoffe ich schaffe den Grind innerhalb der 7 Tage.

    Geht mir genauso, ein brauchbares Giftpokemon fehlt mir sowieso, aber für viel mehr hab ich dann auch keine Zeit/Lust, zumal ja da noch die Bewertungsstufe mit -1 ist...


    Und gut, dass sie Giratina repariert haben und es diesmal nichtmal ne Entschuldigung gab. :thumbup: Aber nicht so schlimm, dass ichs so gespielt habe, hätte diese Woche eh keine Zeit da viele Versuche zu spielen, die paar Stufen bis 150 ziehe ich aber wohl noch durch.

  • Hab Amifira leider vorschnell auf Skill 5 gefüttert (mit Keksen), ist manchmal sehr hilfreich bei den P-Stufen. Somit brauch ich mit damit jetzt nich beschäftigen. Aggrostella wäre es auch noch wert, aber ich will mich jetzt nicht mit sowas aufhalten sondern die P-Stufen (mit einem gewogenen Augenmaß auf mein Münzkonto) durchziehen. Motto: Tagsüber auf der Arbeit: schnelle Mauzi-Runden, Abends in Ruhe: P-Stufen weitermachen.

  • Amfira und Aggrostella werden gegrindet, dann wird der Diancie Steigerungskampf sehr billig (Bis 250 locker itemless) und ohne C-1 gehen. Auf Mobile hole ich mir ein Fundrate item, damit Aggrostella billiger wird (Amfira geht auch so, da nutz die paar Herzen während der Zeit) und auf dem 3DS einmal oder sogar zweimal unendlich Herzen für Amfira.


    Wird dauern, aber dafür viel bringen in den nächsten Wochen.

  • Amfira läuft bei mir ganz gut und regelmäßig mit Drops.Zum Glück nicht so schlimm wie erst befürchtet.


    Bei Aggro war es (wie meistens) wieder mal der Anfang/Ende eines SL das mich fast zur Verzweiflung gebracht hat.Da wollte wieder partout gar nix mehr dropen.Bei mir diesmal Anfang von SL 5.Kommt man über die Phase drüber weg, läuft es aber wieder recht flüssig.

  • Geht mir genauso, ein brauchbares Giftpokemon fehlt mir sowieso, aber für viel mehr hab ich dann auch keine Zeit/Lust, zumal ja da noch die Bewertungsstufe mit -1 ist...

    Exakt! Ein guter Hitter gegen Fee fehlte mir schon immer. Da bietet sich Amfira einfach perfekt an :D


    Die BWS ist wieder nur pures RNG-Glück.
    In meinem Run aktivierte sich Amingento nur in ca. der Hälfte der Züge, bei einer +90er Combo streikte es... hätte ich da noch immer mal eine Aktivierung mehr gehabt hätte ich locker über 500k Punkte schaffen können.

  • Ich brauche diese c-1 BWS mit den Monsterscores auch nicht unbedingt.Da ist man noch viel mehr vom Glück abhängig als sonst und das ist schon nicht wenig.


    PS: Amfira ist jetzt bei SL 3.5.Ich benötige also noch ~70 PSB.Das ist glaube ich sogar noch am Freitag machbar wenn es gut läuft, was ganz gut wäre, da ich dringend zu Mauzi muss. ;)

  • Ich glaube der Spotpass über die N-Zone ist jetzt endgültig tot. :(
    Habe zumindest seit 24h keine Begegnung mehr.
    Das bedeutet für mich keine Extra♥ und Klunker mehr.Einen Zweit DS habe ich nicht und bevor ich mal einen treffe mit einen DS und Shuffle ist Ostern.
    Obwohl das ist ja bald. ;)


  • Amfira hat 20 PSB mit Fundrate ↑ bekommen, der Rest von normalen Herzen. Aggrostella habe ich in 69 Minuten gegrindet. 40k Münzen, hätte besser sein können. Aber endlich habe ich beide SL5!


    Jetzt nur noch auf dem 3DS fertigmachen. Da dauert es viel länger.

  • Ich glaube der Spotpass über die N-Zone ist jetzt endgültig tot.

    Joa, sieht so aus. Obwohl man sich noch mit ihr verbinden kann, gibts keine Begegnungen mehr. :( Das wars dann wohl und wir sehen uns zumindest dort nie wieder.
    Wenn man zwei 3DS hat, kann man den mit dem wichtigen Spielstand halt wieder mit sich herumschleppen und hoffen, die Reihe mal zu unterbrechen, werde ich wohl hin und wieder machen. Ober man hat noch einen dritten 3DS. :D