Vote der Woche #376 (14.10.18 - 21.10.18) - Sollen Crossover-Events mit anderen Spielreihen oder Marken auch in der Pokémon-Hauptreihe verfügbar sein?

  • Sollen Crossover-Events mit anderen Spielreihen oder Marken auch in der Pokémon-Hauptreihe verfügbar sein? 50

    1. Nein (23) 46%
    2. Ja (19) 38%
    3. Enthaltung (8) 16%

    In dieser Woche möchten wir von euch in Anlehnung an das Crossover-Event mit Animal Crossing wissen, ob Crossover mit anderen Spielreihen oder Marken auch in der Pokémon-Hauptreihe verfügbar sein sollen. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Um ehrlich zu sein, hoffe ich, dass das nicht passieren wird.


    Finde es ganz schön, wenn sowas in die jeweilige Spielereihe, wie Animal Crossing passt, aber möchte sowas in Pokémon eigentlich gar nicht in dieser Form sehen, da Pokémon bisher davon verschohnt geblieben ist. In meinen Augen würde das auch schlecht passen, bedenkt man, wie manche Anlehnungen wie Rotom bisher gehandhabt wurden, denke ich, dass es so dezent schöner ist.

  • Nein, denn es würde eh nicht das herauskommen, was ich mir vorstelle. Ich verstehe bis heute nicht, was an Smash so toll sein soll....


    Wenn ich mir ein Croocover wünschen würde, dann zum Beispiel in Co Vaction wirst du von einem Pokemon begleitet. In Mario und Sonc, machen die Charakter nur Sport, ich hätte gerne ein Crosscover, bei dem die Figuren sich so verhalten, wie immer und dann eine Stütze sind.

    Zum Beispiel Mario und Pokemon, dann kann Pikachu mit Donnerschock einen Gumpa aus dem Weg räumen. Die Figuren sollten nicht aus der Rolle fallen und sich nur hauen, wie in Smash, sondern einfach passender sich verhalten.

  • Warum sollte man sich enthalten? Ich würde lieber "Ist mir egal" wählen. :unsure:

    Ok, nachdem mir das angesprochene Event schlicht garnix gesagt hat und ich erstmal nachsehen musste, was das überhaupt sein soll, finde ich das jetzt garnichtmal sooo schlimm, auch wenn das für mich persönlich nix ist. Dezent eingesetzt kann man sowas durchaus mal machen, solange es nicht überhand nimmt und man das Gefühl bekommt, dass eine Marke lediglich ausgeschlachtet werden soll.

  • Das fänd ich schon interessant. Vor allem, wenn es so um customizable charakters geht, könnte man crossover promotions machen. So ein bisschen wie das bei Monster Hunter abläuft. Man könnte auch so easter egg Trainer einbauen, die wie charaktere andere ip's aussehen. Das KOnzept bietet sicher einige intetessante Ideen.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Crossover hat was Interessantes an sich, insgesamt bin ich aber dagegen. Bezogen auf die Hauptspiele. Wenn entsprechender Inhalt in den Spielen bereits ab Werk drin steckt, dann hat es womöglich keinen optionalen Durchspiel-Charakter mehr, sondern ist fürs Vorankommen in der Story Pflicht. Zumindest allzu breiten Raum sollten solche Crossover-Experimente nicht einnehmen. Zwangsweise dürften meistens Logikfehler entstehen, die Fans beider gemixten Spielereihen auffallen. Beispiel Pokemon+Digimon: Wie soll man das balancen hinsichtlich der Stärke? - Vorausgesetzt, die Konstellation ist so, dass es Plot-trächtig zum Kampf kommt. Mewtu und ein Mega-Digimon, wäre das eine Konstellation, die stärkemäßig auf einer Stufe steht? - Wenn es zu keinen Kampfszenen kommt, wäre ein Crossover womöglich witziges Beiwerk, aber nicht jeder würde es verstehen (nicht jeder Pokemonspieler etwa kennt bekannte Digimon).


    In Nebenspielen können Pokemon+Irgendwas-Crossovers vorkommen, bei den Hauptspielen sollten sie lieber nicht vorkommen und wenn, dann eher optionaler Natur sein. Ob optional nutzbar, da schon ingame implementiert oder downloadbar etwa per Seriencode, ist mir egal.


    Witzige Anpielungen und frischer Wind könnten Crossover-Momente durchaus sein. Umgekehrt könnten sie ins Negative schlagen und Pokemonfans das Interesse/die Freude am Spiel rauben. Nicht zwingend muss sowas alles gut umgesetzt sein. Das Risiko schlechter Features besteht unabhängig von Crossover-Elementen bei jedem Neu-Release eines (Pokemon-)Spiels, dennoch brauche ich sowas alles nicht und deswegen habe ich bei der Abstimmung auf Nein gedrückt. Eher noch ein Besinnen auf den Missingno-Bug ingame mit Anspielungen wäre mal was Gutes und würde von Größe der Entwickler zeugen (sofern die damaligen, die den Bug verantworteten, noch im Team sind).

  • Ich bin eigentlich auch gegen ein Crossplay, was Pokémon angeht. Gerne Easter Eggs, die dann auf die Spiele oder Charaktere verweisen, aber ein Crossplay würde ich nicht begrüßen. Solange es als temporäres Event wie jetzt bei AC:PC kommt, ist es okay, aber ein storytechnisches Crossover mit einem anderen Titel oder sogar Franchise fände ich in der Tat sehr seltsam und stände diesem sehr skeptisch gegenüber.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena