Nach Shiny-Pokémon nächstes Shiny möglich?

  • Hallo zusammen,


    da ich nun nach einer Fangserie von 70 einfach im Vertania Wald nur noch rumgestanden habe, da man am Anfang nicht so viel Geld und Bälle hat, kam mir nach 6 Stunden ein goldenes Shiny-Knofensa entgegen. Dadurch das ich bei LGE grade angefangen hatte, habe ich natürlich auch keine Wahrsagerin gehabt :biggrin: und kein Lockparfüm. Ich wollte es eigentlich nur mal austesten, da ich mit Shiny Hunting eher null Geduld habe und mir die Shinys per Zufall entgegen kommen, wie bei LGP mit dem Shiny-Myrapla welches ich am 2. Erscheinungstag ohne Kette erhalten habe.


    Nun zu meiner eigentlichen Frage:

    Ist es überhaupt möglich das ein 2. Shiny-Pokémon erscheint, dadurch das ich die Fangserie immer noch erhalten habe, gleich groß (1 zu 341,79)? Oder gar größer durch das Auftauchen vom Shiny-Knofensa? Oder ist das dann reine Glückssache?


    Gibt es da schon Resonanzen dazu?


    LG

    Darky

  • Mir ist folgendes beim Traumato chainen vor ein paar Tagen passiert; nach einer 70er Chain ist ein shiny Traumato aufgetaucht. Das habe ich natürlich mitgenommen.


    Ein wenig später ist nach einer 150 Chain ein zweites shiny Traumato aufgetaucht. Habe ich natürlich auch gefangen.


    Ich hatte weder Lockmodule noch zu dem Zeitpunkt den Schillerpin. Daher war es vermutlich einfach nur sehr grosses Glück. Zuvor hatte ich bereits andere Pokemon gechained (Abra, Nebulak, Knofensa, Kleinstein, Rattfratz, Machollo, Bisasam um mal einige zu nennen), die meisten auch bis zu 200 gechained. Abgesehen von Traumato hatte ist mir nur ein shiny Abra begegnet, das aber auf der Map instant geflohen ist.


    Also würde ich sowas in die Kategorie "mega Luck" einordnen. Zumal auch nach Forenberichten es den Eindruck hat, dass bei hohen Fangserien man generell eine höhere Shinywahrscheinlichkeit hat, also das es sich nicht nur auf das gechainte Pkm bezieht.

  • Ja, ich kann ebenfalls bestätigen, dass das möglich ist, siehe diesen Post von mir. Da sind die sogar direkt hintereinander aufgetaucht, innerhalb einer Minute.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

  • Sofern du die Kette mit Knofensa aufgebaut hast und das shiny Knofensa gefangen hast, ist die Chance auf ein weiteres Shiny weiterhin 1:341 ab der 31er-Serie ohne Lockparfüm und Schillerpin. Da ändert sich nichts. Solltest du die Kette mit einem anderen Pokemon aufgebaut haben und dann das Knofensa gefangen haben, ist die Kette weg und du hast wieder eine 1:4096-Chance.

    Das Auftauchen eines Shinys vergrößert und verkleinert die Chance auf ein weiteres Shiny nicht, das ist Zufall :)

    Welches Pokemon shiny wird, ist ebenfalls dem Zufall überlassen und es spielt dabei keine Rolle, welches Pokemon gechained wurde, wie mein Vorredner bereits erwähnt hat.

    Über die Wahrscheinlichkeiten kannst du hier nochmal nachlesen :)

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • PokeRot

    Da hattest du echt verdammt großes Glück gehabt.


    Nur schade wegen deinem Shiny-Abra.. selbst ein normales Abra zu fangen, gestaltet sich schwierig, aber dann ein Shiny fliehen zu sehen, zerreißt einem das Herz.


    Azaril

    Wow du scheinst wohl auch mehr Glück zu haben. Schade nur wegen dem Wesen.


    Brazard

    Die Wahrscheinlichkeiten kenne ich ja schon. Nur war es eben die Frage, ob es eventuell Auswirkungen hat wenn man ein Shiny fängt und ob dann ein 2. schneller respawned als die 1:341.

    Da ja einige eine 31er Kette aufgebaut haben, dann ein Quershiny kam und sie es fliehen ließen und kurze Zeit später das gechainte Shiny kam. Eventuell ist das auch Glück?

  • Wow du scheinst wohl auch mehr Glück zu haben. Schade nur wegen dem Wesen.

    Ja, heute hatte ich Glück, aber dem ist eine zehntägige Pech-Phase ohne ein einziges Shiny vorangegangen, trotz Schillerpin. Was nur mal wieder zeigt, wie trügerisch Wahrscheinlichkeiten sein können: Nur weil man eine vergleichsweise hohe Chance hat, bedeutet das leider nicht, dass man schnell mal ein Shiny bekommt. In manchen Fällen muss man trotzdem noch eine Ewigkeit warten. Und manchmal bekommt man mehrere Shinys innerhalb kurzer Zeit. Letztlich ist das alles einfach nach wie vor komplett zufällig, das hat mir mein Vulpix-Hunt in aller Deutlichkeit vor Augen geführt. :haha:

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

  • Brazard

    Die Wahrscheinlichkeiten kenne ich ja schon. Nur war es eben die Frage, ob es eventuell Auswirkungen hat wenn man ein Shiny fängt und ob dann ein 2. schneller respawned als die 1:341.

    Da ja einige eine 31er Kette aufgebaut haben, dann ein Quershiny kam und sie es fliehen ließen und kurze Zeit später das gechainte Shiny kam. Eventuell ist das auch Glück?

    Dadurch, dass das Quershiny ja nicht gefangen wurde, blieb die Chance bei 1:341, was ja sehr hoch ist. Dass unmittelbar nach dem Quershiny bei einigen das gechainte Shiny kam, war wohl sehr viel Glück.

    Ein User auf Reddit hat ein Tool gebastelt, das einen Shiny-Hunt simuliert, entweder einzeln oder multi.

    Shiny-Calculator

    Ich denke, dieser veranschaulicht das relativ gut, dass es sehr RNG-lastig ist, wenn man mal 50 nacheinander macht, auch wenn das Programm davon ausgeht, dass man jedes Shiny fängt.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • Nebebei, mir fällt auf, dass immer mehr Youtuber gar keine Ketten mehr bilden, sondern bloß die Parfums nutzen und dann immer wieder die Mal neu laden (in einngrenzhaus reingehen und wider raus).


    Scheinbar reicht das Parfum schon aus das sie in mehr auf Ketten haben. :haha:


    Solange die Kette bestehen bleibt kannst du theoretisch unbegrenzt shinys aubstauben. War in der 4. Gen. Mit dem Poke-Radar genau so. :smile:

  • Nebebei, mir fällt auf, dass immer mehr Youtuber gar keine Ketten mehr bilden, sondern bloß die Parfums nutzen und dann immer wieder die Mal neu laden (in einngrenzhaus reingehen und wider raus).

    Welche YouTuber sind das? Ist mir nämlich noch nicht aufgefallen. Würde mich jedenfalls mal interessieren, welche YouTuber das ernsthaft für die bessere Methode halten. Man kann zwar diskutieren, ob eine Chain die Shiny-Chance für alle Pokémon oder nur das gechainte erhöht, aber es besteht kein Zweifel daran, dass die Chance auf die eine oder andere Weise erhöht wird. Da finde ich es um ehrlich zu sein ziemlich dumm, wenn jemand darauf verzichtet - immerhin ist es bei den meisten Pokémon sogar ziemlich leicht, eine 31er-Chain aufzubauen.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

  • Wow du scheinst wohl auch mehr Glück zu haben. Schade nur wegen dem Wesen.

    Ja, heute hatte ich Glück, aber dem ist eine zehntägige Pech-Phase ohne ein einziges Shiny vorangegangen, trotz Schillerpin. Was nur mal wieder zeigt, wie trügerisch Wahrscheinlichkeiten sein können: Nur weil man eine vergleichsweise hohe Chance hat, bedeutet das leider nicht, dass man schnell mal ein Shiny bekommt. In manchen Fällen muss man trotzdem noch eine Ewigkeit warten. Und manchmal bekommt man mehrere Shinys innerhalb kurzer Zeit. Letztlich ist das alles einfach nach wie vor komplett zufällig, das hat mir mein Vulpix-Hunt in aller Deutlichkeit vor Augen geführt. :haha:

    Trotzdem finde ich die Methode von LG wesentlich besser als den PokeRadar oder andere Methoden. Außer das ich beim Fukano immer das Pech hatte das die Kette gerissen ist 😅


    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Shiny Jagd Sobald ich den Pokè-Dex vervollständigt habe, werde ich wohl auch weiter machen.. da ich sonst nie explizit gejagt habe.


    Gibt es schon direkt ein RNG-Tool außer diesen Calculator? Ich hab nur bei USUM RNG't mit den Eiern.


    Glück im Unglück sozusagen.. nur schade wenn die DVs und Wesen nicht stimmen..

    Aber ist schon extrem fies :tired:


    Naja die Wahrscheinlichkeit beim Parfüm ist ja trotzdem 1:315 laut deiner Tabelle im Guide. Daher kann man diese Methode auch nehmen. Gibt halt mehrere Wege. Aber ob das schneller geht oder nicht ist wohl und wird wohl für immer Glückssache bleiben. :dos:


    Da ich beim Pokè-Radar in der 6. Gen nicht drauf hatte,hab ich es aufgegeben.. und bei der 4. Generation habe ich es nicht gemacht ^.^' daher konnte ich das nicht beurteilen.

  • Nebebei, mir fällt auf, dass immer mehr Youtuber gar keine Ketten mehr bilden, sondern bloß die Parfums nutzen und dann immer wieder die Mal neu laden (in einngrenzhaus reingehen und wider raus).

    Welche YouTuber sind das? Ist mir nämlich noch nicht aufgefallen. Würde mich jedenfalls mal interessieren, welche YouTuber das ernsthaft für die bessere Methode halten. Man kann zwar diskutieren, ob eine Chain die Shiny-Chance für alle Pokémon oder nur das gechainte erhöht, aber es besteht kein Zweifel daran, dass die Chance auf die eine oder andere Weise erhöht wird. Da finde ich es um ehrlich zu sein ziemlich dumm, wenn jemand darauf verzichtet - immerhin ist es bei den meisten Pokémon sogar ziemlich leicht, eine 31er-Chain aufzubauen.


    Ja ich verstehs auch nicht genau aus genau den gründen. :confused:


    Der hier z.B.:



    Naja die Wahrscheinlichkeit beim Parfüm ist ja trotzdem 1:315 laut deiner Tabelle im Guide. Daher kann man diese Methode auch nehmen. Gibt halt mehrere Wege. Aber ob das schneller geht oder nicht ist wohl und wird wohl für immer Glückssache bleiben. :dos:


    Jupp, und wenn man eh nur ein shiny sucht verständlich, aber wenn man eh ein ganz bestimmtes haben will irgendwie sinnfrei es so zu machen. :confused:


    Da ich beim Pokè-Radar in der 6. Gen nicht drauf hatte,hab ich es aufgegeben.. und bei der 4. Generation habe ich es nicht gemacht ^.^' daher konnte ich das nicht beurteilen.


    War auch ne nervige Methode. :haha: Hab jetzt wieder angefangen wegen Let's GO und muss sagen macht schon spaß solange die 2% Fail Rate nicht kommt.

  • Ja ich verstehs auch nicht genau aus genau den gründen. :confused:


    Der hier z.B.:

    Hm, also aDrive hat in diesem Video eindeutig eine Chain am Laufen, zwar keine für Porygon, aber eine für Abra. Auf der Route sollten nicht einmal annähernd so viele Abra auftauchen, es sei denn, er hat eine hohe Abra-Kette. Außerdem würde ohne hohe Kette nicht bei jedem Betreten der Route wieder ein Porygon spawnen. Er scheint also nicht gänzlich aufs Chainen zu verzichten.


    Und wie es aussieht, ist er ebenfalls der Ansicht, dass es keine Rolle spielt, welches Pokémon man chaint, immerhin hat er offensichtlich schon ein Shiny-Abra, will aber Porygon.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

  • Hm, also aDrive hat in diesem Video eindeutig eine Chain am Laufen, zwar keine für Porygon, aber eine für Abra. Auf der Route sollten nicht einmal annähernd so viele Abra auftauchen, es sei denn, er hat eine hohe Abra-Kette. Außerdem würde ohne hohe Kette nicht bei jedem Betreten der Route wieder ein Porygon spawnen. Er scheint also nicht gänzlich aufs Chainen zu verzichten.


    Ka. er hats halt so hochgeladen und warum er keine Porygon Kette aufgebaut hat bleibt dennoch fraglich.


    Und wie es aussieht, ist er ebenfalls der Ansicht, dass es keine Rolle spielt, welches Pokémon man chaint, immerhin hat er offensichtlich schon ein Shiny-Abra, will aber Porygon.


    Diese Ansicht dürften jetzt eh alle haben, war beim Dex-Navi nicht anders. Gerade über Youtube verbreiten sich Fehlinfos wie ein Lauffeuer.

  • Gute Frage, habe zumindest beim Scrollen in Reddit jetzt keinen gefunden, aber kann mir gut vorstellen, dass jemand sowas schonmal gemacht hat, sofern das möglich ist in Let´s Go.

    Eine Google-Suche sollte da Aufschluss darüber geben.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • Ka. er hats halt so hochgeladen

    Das war doch offensichtlich kein rein für YouTube gemachtes Video, sondern ein Ausschnitt aus einem Stream, natürlich sieht man da nicht den gesamten Shiny-Hunt von Anfang an. In solchen Videos wird meist nur ein kurzes Stück vor und nach Auftauchen des Shinys gezeigt, es geht hauptsächlich um die Reaktion des Streamers.


    Diese Ansicht dürften jetzt eh alle haben, war beim Dex-Navi nicht anders. Gerade über Youtube verbreiten sich Fehlinfos wie ein Lauffeuer.

    Und ich bin wie gesagt immer noch nicht überzeugt, dass das eine Fehlinformation ist. Du hast selbst gesagt, dass das Datamining diesbezüglich noch nicht ganz abgeschlossen ist und es somit keinen wirklichen Beweis gibt (für keine der beiden Ansichten). Du bist bisher allerdings der einzige, von dem ich gehört habe, dass die erhöhte Shiny-Rate nur für das gechainte Pokémon gelten soll.

    Ich habe es ja schon bei deinem Guide geschrieben, aber bei so vielen Beispielen, wie es inzwischen gibt, fällt es mir wirklich schwer zu glauben, dass das alles nur Zufalls-Shinys gewesen sein sollen. Ja, es ist nicht unmöglich, das ist mir bewusst. Aber je mehr solcher Fälle es gibt, desto unwahrscheinlicher wird es, dass du noch recht hast.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

  • Das war doch offensichtlich kein rein für YouTube gemachtes Video, sondern ein Ausschnitt aus einem Stream, natürlich sieht man da nicht den gesamten Shiny-Hunt von Anfang an. In solchen Videos wird meist nur ein kurzes Stück vor und nach Auftauchen des Shinys gezeigt, es geht hauptsächlich um die Reaktion des Streamers.


    Ja gut konnte ich ja nciht wissen, da er den gesammten Porygon "Chain" zeigte nicht nur die Shiny begegnung.


    Und ich bin wie gesagt immer noch nicht überzeugt, dass das eine Fehlinformation ist. Du hast selbst gesagt, dass das Datamining diesbezüglich noch nicht ganz abgeschlossen ist und es somit keinen wirklichen Beweis gibt (für keine der beiden Ansichten). Du bist bisher allerdings der einzige, von dem ich gehört habe, dass die erhöhte Shiny-Rate nur für das gechainte Pokémon gelten soll.

    Ich habe es ja schon bei deinem Guide geschrieben, aber bei so vielen Beispielen, wie es inzwischen gibt, fällt es mir wirklich schwer zu glauben, dass das alles nur Zufalls-Shinys gewesen sein sollen. Ja, es ist nicht unmöglich, das ist mir bewusst. Aber je mehr solcher Fälle es gibt, desto unwahrscheinlicher wird es, dass du noch recht hast.


    Oh sorry hatte keine Meldung erhalten das du mir geschrieben hast, ich schau gleich mal.


    Tatsächlich wurde beim Dex-Navi genau das gleiche gesagt und am ende wars doch keine Shiny Methode (siehe hier Einführung in das Pokémon-Chaining ). Ich will ja nicht ausschließen das es auch allgemein die Shiny Chance erhöht, aber die Leute im Netz neigen dazu voreilig etwas als Shiny Methode darzustellen, die gar keine ist. Und hier hab eich meine berechtigten Zweifel, da hier vom Gefühl immer auf die 1zu8192 wo Zufallshinys eben ganz ganz GANZ selten waren. Da kommen solche Shinys einem eben als "so häufig das kann kein Zufall sein" vor, aber schon 1zu4096 sind schon extrem hoch und wie im anderen Thema schon gesagt mit Schillerpin und Parfum erst recht, da schließe ich solche vermehrten Zufallsbegegnungen nicht aus, zumal sich die Zahl mit der Chance der S.O.S.-Kämpfe deckt.


    Es ließe sich eigentlich mit einem Gegentest herausfinden, wenn mehre Spieler sich genau so verhalten und genau so viel zeit investieren wie beim Ketten, aber keine Kette aufbauen um zu sehen ob es wirklich mit der Kette zu tun hat.


    Also Sprich: Parfum nutzen, immer neu spawnende (ganz wichtig um eine möglichst identische Situation zu erzeugen) Pokémon Fangen - davon aber immer ein anderes um keine Kette zu erzeugen - bis man 30 hat, und dann sucht man halt so lange wie nach einer 30er Kette, wie man es sonnst auch tut.


    Wenn mehre Spieler das tun und keiner so ein Shiny findet, liegt es also tatsächlich an der Kette, wenn aber schon 2,3, oder mehr auf diese Art Shinys finden sind es nur Zufallsshinys die da nach ner 30er Kette kommen (abgesehen von dem gechainten Pokémon natürlich).