Suche Wege um fehlende legendäre Pokemons legal zu bekommen

  • Hallo Leute,


    mein Anliegen ist Stück für Stück legendäre Pokemons zu fangen, die mir noch fehlen. Und hierfür brauche ich eure Hilfe. Außer, die man nur durch Events bekommt müsste ich alle bekommen. Zuletzt hatte ich mir Soul Silver mal gebraucht geholt und war auf Soul Silver auch der alte Speicherstand drauf. Da fielen mir die Wetterpokemon auf. Ich hatte die nie vollständig. Nur Kyogre hatte ich durch HeartGold. Dank Soul Silver konnte ich nach langer Zeit auch selbständig die restlichen 2 Wetterpokemon fangen. Das war einfach nur schön und ich war glücklich. Jetzt habe ich eigentlich vor auch noch weitere legendäre Pokemon bekommen. Mew bekommt man legal nicht, richtig? Um Regigigas bei Pokemon Platin im Blizzach Tempel zu fangen benötige ich ja Regirock, Regice und Registeel. Gibt es bei Darkrai eine Möglichkeit? Habe im Netz mal gelesen, dass man mehrmals einen TV anklicken muss um die Insel dazu freizuschalten. Stimmt das? Ich besitze aber kein Spiel der 3.Generation. Also ich selber besitze folgende Pokenonspiele: Pikachu Edition, Kristall, Platin, Heart Gold und Soul Silver. Falls ich ein Spiel der 3.Generation brauche. Welches würdet Ihr mir dann dazu empfehlen?


    Von der Ausstattung her besitze ich einen GameBoy 1989, GameBoy Advance SP, Nintendo DS lite und ein Nintendo DSi.

    Ich wäre für jede Hilfe dankbar. Ich sammele immer in Abständen von 2 Jahren neue legendäre Pokemon bis zur 4.Generation aus purer Lust.


    Danke für jede Antwort.

  • Gibt es bei Darkrai eine Möglichkeit?

    Durch tweaken, das ist aber wie cheaten.

    Mew bekommt man legal nicht, richtig?

    Richtig


    Um Regigigas bei Pokemon Platin im Blizzach Tempel zu fangen benötige ich ja Regirock, Regice und Registeel

    Nein, das Regigias gibt es ohne die 3.


    Pokemon, die nur per Event verteilt wurden, gibt es legal nicht zu fangen. Du könntest bei einem Forentreffen nach Leuten suchen, die solche Events noch haben und vl mit dir tauschen würden.


    Du kannst von Gen 1 nur auf Gen 2 tauschen, auf Gen 3 ist nicht möglich.

    . Falls ich ein Spiel der 3.Generation brauche. Welches würdet Ihr mir dann dazu empfehlen?

    Die 3 Regis gibt es auch in Platin zu fangen,schau auf Pokewiki

  • Zitat von Smaarty

    Durch tweaken, das ist aber wie cheaten.

    Dann mache ich das nicht.


    Zitat von Smaarty

    Richtig

    Schade eigentlich, da Mewtu dagegen legal zu bekommen ist.


    Zitat von Smaarty

    Nein, das Regigias gibt es ohne die 3.

    Pokemon, die nur per Event verteilt wurden, gibt es legal nicht zu fangen. Du könntest bei einem Forentreffen nach Leuten suchen, die solche Events noch haben und vl mit dir tauschen würden.

    Du kannst von Gen 1 nur auf Gen 2 tauschen, auf Gen 3 ist nicht möglich.


    Aber warum steht dann ein Regigigas erstarrt im Blizzach Tempel? Also ist das nur eine Statue, weil es nur das Event Regigigas gibt?


    Zitat von Smaarty

    Die 3 Regis gibt es auch in Platin zu fangen,schau auf Pokewiki

    Ja, aber neben der Ortsangabe steht Event Regigigas wird benötigt. Das habe ich ja nicht. Also wie kann ich ohne Event Regigigas die 3 Regis fangen?

  • Schade eigentlich, da Mewtu dagegen legal zu bekommen ist.

    Der war ja nie ein Event



    Ja, aber neben der Ortsangabe steht Event Regigigas wird benötigt. Das habe ich ja nicht. Also wie kann ich ohne Event Regigigas die 3 Regis fangen?

    Oh Entschuldigung, dann geht das nicht

    Aber warum steht dann ein Regigigas erstarrt im Blizzach Tempel? Also ist das nur eine Statue, weil es nur das Event Regigigas gibt?

    Oh nochmals verzeihung, du brauchst die 3 Regis, um an Regigias zu kommen.


    Kaufe dir Smaragd, Rubin oder Saphir, dort kannst du die 3 Regis fangen. Du musst dann das Modul in den DS Lithe stecken und zum Park der Freunde in Platin gehen (Nach der Liga zugänglich). Von dort kannst du dann die 3 Regis übertragen in Platin und Regigias fangen.

    Denke aber daran, wenn du ein Pokemon, in eine neue Generation überträgst, ist der Tausch nicht mehr Rückgängig, die Pokemon bleiben in der neuen Generation. Ein Tausch ab Gen 3 zu einer hören gen ist immer eine Einbahnstraße, nur auf Gen 2, kannst du Pokemon aus Gen 1 übertragen und diese auch zurück in das Spiel und alle 151 Kanto-Pokemon, die du in der 2. Generation schappst, kannst du auf Gen 1 übertragen, aber diese Pokemon dürfen nur schon in Gen 1 vorkommen und sie dürfen nur ATtacken beherschen, aus der 1. Generation.

  • Du kannst dir noch immer einige Event Pokemon ganz einfach holen, google das mal. Man muss nur ein paar Einstellungen am Nintendo DS ändern. Hab dadurch vor 2 Wochen auf meiner Heart Gold viele Event Pokemon wie das shiny Trio (Entei, Suicune und Rakiou) und andere auch bekommen. Auch auf meiner Platin habe ich dadurch den Eich Brief (Shaymin), die Flöte für Arceus und das Ticket für Darkrai und paar andere bekommen bekommen. Für die 5te Generation müsste das auch noch so funktionieren soweit ich weiß.


    Hat auch nichts mit Cheaten zu tun.


    Nachtrag: Das Regigigas hab ich auch dadurch bekommen wodurch ich mir die drei Regis auch auf Platin/Perl/Diamant fangen könnte da man nur durch das spezielle Regigigas das ganze freischalten kann.


    Lg

  • Arog Kannst du das genauer erklären? Noch nie von sowas gehört und klingt nicht wirklich legit.


    @Topic: Es ist mit heutigen Mitteln noch möglich jedes einzelne Pokémon zu erhalten, wobei bei einigen die Wege extrem umständlich bzw einfach sehr schwierig auszuführen sind und das bezieht sich auch nur auf die mysteriösen Pokémon. Die normalen Legis kannst du alle mit bspw. Smaragd, Platin, HG und SS erhalten. Die ganzen Kanto-/Johtolegis werden durch HGSS bzw die drei Vögel auch durch Platin abgedeckt, Hoenn würde bis auf das Regitrio durch HGSS kompett abgedeckt sein, ohne Event-Regigigas in Platin brauchst du deswegen also Rubin, Saphir oder Smaragd bzw hast du dann dadurch einige Legis auch doppelt. Sinnoh wird logischerweise allein durch Platin komplett abgedeckt, für Regigigas werden dann eben die drei Golems aus Gen 3 benötigt. Smaragd ist da eben am ehesten zu empfehlen, da es quasi Rubin + Saphir ist, zumindest gibt es dort das komplette Wettertrio und man kann Lati@s beeinflussen.


    Darkrai und Shaymin gibt es durch Tweaken, was ein Glitch ist, der zu Beginn kompliziert erscheint, aber relativ einfach ist, wenn man sich damit schon etwas befasst hat. Was Smaarty bezüglich Cheaten als Fakt darstellt stimmt nicht, das ist einfach Auslegungssache. Ich zum Beispiel finde es super, einen Glitch ausnutzen zu können, um mir heute noch ohne Event die beiden Mons zu besorgen und glitchen hat für mich nichts mit cheaten zu tun. Benutze kein externes Modul und manipuliere bewusst Daten, sondern nutze einfach nur einen Fehler im Spiel aus. Video

    Um mal bei Sinnoh zu bleiben, Arceus kann man sich inzwischen (seit zwei Jahren erst bekannt) auch ertweaken. Video


    Manaphy und damit auch Phione sind tatsächlich auch noch recht einfach ohne Glitch oder Ähnliches zu erhalten. Jedes Pokémon Ranger (1) Modul konnte bzw kann genau ein Manaphy-Ei auf Gen 4 übertragen. Um das zu tun, musste man als durchschnittlicher Spieler a) Ahnung haben und b) einen komplizierten Code über das Hauptmenü eingeben, um eine besondere (einfache) Mission freizuspielen, nach der man das Ei übertragen kann. Hatte mir insgesamt drei Ranger-Spiele gekauft und auf allen drei war es noch verfügbar; die Chance ist also recht hoch eins zu bekommen. Phione würde dazu noch über MPR gehen (s.u. bei Mew.)


    Die fehlenden (Mew, Celebi, Deoxys, Jirachi) sind tatsächlich nicht mehr so leicht zu erhalten. Mew und Deoxys gibt es einmal super aufwändig durch den Pomeg-Glitch in Smaragd, so ziemlich der komplizierteste Glitch, den es gibt. Gerade für Einsteiger nicht wirklich empfehlenswert. Pomeg-Glitch: Freischaltung von Ferneiland und Entstehungsinsel für Mew und Deoxys (+Insel im Süden!)

    Deoxys gibt es dazu nochmal beliebig durch eine Mission in Ranger 3, die man sich zu Eventzeiten aber runterladen musste + die Mission ist ziemlich schwer. (Shoutouts an Tanner ) Auch für Mew gibt es theoretisch noch einen Weg und zwar My Pokémon Ranch auf der Wii, aber das kann man sich inzwischen auch nicht mehr runterladen, müsste man demnach schon auf seiner Wii geladen haben und dazu mal eben noch 999 Pokémon von ausschließlich (!) Diamant und Perl übertragen haben, was acht Jahre dauert. Phione gibt es auf demselben Weg, nur "schon" bei 250 Pokémon.


    Jirachi kann man noch recht leicht über Pokémon Channel (PAL) bekommen, man muss nur eben das Spiel durchspielen und es übertragen. Ansonsten wäre die amerikanische COL Bonus Disc eine Alternative, ist aber viel umständlicher dank region lock.

    Zu guter Letzt noch Celebi, was wohl so am umständlichsten ist. Da bräuchte man die japanische COL bonus disc, in Japan gab es dadurch nämlich Celebi statt Jirachi. Setzt natürlich eine japanische Gen 3-Edi und einen japanischen GC voraus.


    Dazu sei noch gesagt, dass man Deoxys und gerade Celebi auch über distribution cartridges erhalten kann. Die mit Celebi ist da sogar die häufigste und billigste. Ist tatsächlich eher eine Grauzone auf eBay, aber in dem Sinne legit.

    Alles, was den Gamecube mit einbezieht, setzt natürlich auch das entsprechende Linkkabel voraus.


    Fun fact btw, bezüglich der normalen Pokémon solltest du allein durch Platin, HG und SS an außer Skunkapuh und Charmian + Entwicklungen kommen; das sind die einzigen, für die Diamant und Perl zwingend benötigt werden.


    Zusammengefasst lässt sich sagen, dass du mit einem einzigen Playthrough von Platin, HG und SS bereits an alles außer die vier Regis sowie Charmian und Skunkapuh + Entwicklungen kommst, mysteriöse Pokémon mal ausgenommen.

  • Arog


    Wie soll das gehen? Für Shiny Pokemons interessiere ich mich nicht so. Ich sammele eher die legendären und mysteriösen Pokemons, legal. Das Pokedex versuche ich auch zu vervollständigen.


    Yoshi


    Erstmal vielen Dank für deine Schilderungen.


    Also ich habe mal nachgeschaut. Ich habe als legendäre/mysteriöse Pokemons: Arktos, Lavados, Zapdos, Raikou, Entei, Suicune, Palkia, Dialga, Giratina, Heatran, Manaphy, Phione, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Ho-oh, Lugia, Mewtu, Latios, Latias, Selfe, Vesprit, Tobutz und Cresselia


    2 Pokemons davon habe ich sogar mal mit den normalen Pokeball gefangen. Aufjedenfall Cresselia


    Die drei Regis und Regigigas sind glaube die letzten legendären Pokemons, die mir bis der 4. Generation fehlen, oder?


    Bei den Mysteriösen sind es wohl Mehrere: Mew, Celebi, Jirachi, Deoxys, Darkrai, Shaymin und Arceus


    Manaphy habe ich durch Pokemon Ranger bekommen. Phione durch ein Pokemon Ei.


    Ich habe früher mal probiert mit den Tweaken. Es war bei mir alles schwarz, dann kam ich irgendwann nicht weiter bis ich gelesen habe, dass es bei Platin nicht geht. *Seufz Ja, werde ich wohl nur fürs tweaken Perl oder Diamant holen müssen.


    Arceus wäre echt der größte Traum. Weil er soll das stärkste Pokemon sein. Was ich garnicht glauben kann. Habe mir das Video dazu vorgestern gesehen. Sehr langer Weg. Dazu kann man wohl vorher nicht abspeichern und resetten, oder? Ohne Meisterball wird man ihn wohl nicht fangen können, richtig? Nicht, dass ich das dann nochmal von vorne tweaken muss.


    Pomeg Glitch ist mir fremd. Und was ist distribution cartridges?


    Also ohne dieses Event bekomme ich kein Deoxys auf Ranger 3?


    Pokemon Channel ist ja nur für Gamecub. Leider habe ich keine Gamecub und dazu kann man es anscheinend nur auf Rubin und Saphir übertragen. Nicht auf Smaragd. Für Jirachi bräuchte ich also drei Sachen. Gamecube, Pokemon Channel und Rubin/Saphir...und Linkkabel anscheinend, also 4 Sachen..


    Leider ist es wirklich kaum möglich ohne Events und Cheatmodull ein Pokedex zu vervollständigen. Im Spiel verlangt der Professor immer, dass man das Pokedex vervollständigt, aber ich habe das im keinen Spiel geschafft. Würde gerne mal sehen, was passiert wenn man es mal vervollständigt...

  • Edex

    Da ich es jetzt noch in keinem Post gelesen habe, wollte ich noch Mal den einwerfen, dass die GTS zwar für die DS-Spiele nicht mehr funktioniert , du aber immer noch mit anderen Spielern tauschen kannst. Bist du auf Events, wie dem Japantag oder der Gamescom, so finden sich auch heute noch Spieler, die damals diverse Eventpokémon mehrfach heruntergeladen haben und auch zu einem Tausch bereit sind. Muss man vorher nur abklären.


    Ich weiß, viele Pokémon sind teils schwer nachträglich zu bekommen, wenn man sie sich nicht selbst geholt hat, da ich aber damals selbst in einem anderen Forum Pokémon auf Cheats und Hacks kontrolliert habe, kann ich dir sagen, dass alles, was externe Hilfsmittel benötigt, ganz klar als Cheat angesehen wird. Tweaks sind in Ordnung, die, so lange du sie für dich behälst und nicht weiter tasuchst.


    Hinzu kommt, dass man In manchen Editionen klonen konnte und dies auch heute noch als ok eingestuft wird, wenn der Tauschpartner wusste, dass es sich dabei um einen Klon handelt. Auf Smaragd geht das recht gut, sodass es auch heute noch einige Spieler gibt, welche solche Schätze wie Eventpokémon besitzen.


    Was Arog da andeutet, müsste als Cheat eingestuft sein, denn die offiziellen Verteilungszeiträume dieser Pokémon sind längst vorbei und man benötigt dazu externe Dinge. Es ist auf jeden Fall kein legaler Weg, das kann ich dir mit Sicherheit sagen.

  • Man benutzt dabei keine externe software oder hardware oder was auch immer!! Glaube also kaum das man sowas cheaten nennen kann. Man muss nur 2 Sachen in den Einstellungen ändern. Der folgende Link erklärt das ganz gut.


    link entfernt ~flug815


    (Hoffe ich darf das hier posten)


    MfG :)

    Einmal editiert, zuletzt von flug815 () aus folgendem Grund: Das von dir gepostete Video enthält eine Anleitung zum Cheaten, welches wir hier nicht unterstützen wollen. Den Link habe ich daher entfernt.

  • Arog

    Dir ist schon bewusst, dass man dazu ein Handy braucht, welches als Hotspot über einen alten Router eingerichtet wird?

    Das ist ein externes Gerät, welches nicht von Nintendo kommt, bzw ist dies nicht von Nintendo vorgesehen.


    Die offiziellen Zeiträume der Verteilung sind vorbei, 2009 wurde Eichs Brief verteilt, um nur mal ein Datum zu nennen. Da diese auf legalem Wege durch Nintendo nicht mehr erhältlich sind, handelt es sich hierbei um Cheaten.

  • Leafeon


    Ich war noch nie auf einem Japan Tag oder Gamescom. Ich habe auch keine Pokemonfanbase. Nur wo ich jünger war habe ich hauptsächlich Pokemon gespielt, aber alleine. Damals gab es auch noch nicht so viele Möglichkeiten Online mit anderen Spielern in Kontakt zu treten als heutzutage. Früher gab es viel mehre Solo Spiele als heute. Da ich die neueren Spiele garnicht habe, müsste ich alles wieder aufbauen um eine Pokemonfanbase zu haben. Ich bin halt damals von der Nintendo zur Playstation gewechselt und seitdem zocke ich auf der Playstation. Auch dort sind mir im Leben viele Ungereimtheiten begegnet worden. GTA5 ist zurzeit mein Lieblingsspiel und auch das einzige Spiel, was ich wirklich Online mit anderen Spielern spiele. Bei allen anderen hauptsächlich offline bzw. solo.


    Durch GTA kenne ich auch Cheats, Bugs, Mods, Glitchs usw..


    Habe halt vielleicht wieder vor mehr Pokemon zu spielen. Aber wie gesagt mein letztes Spiel war halt HeartGold/SoulSilver.


    Und ich habe leider keine Ahnung wie ich sofort erkenne, ob es um ein Eventpokemon oder um ein gecheates Pokemon handelt.


    Das Einzige was ich noch weiß war, dass ich damals auf Pokemon Platin noch die Wi-Fi Connection verwendet habe. Da betratt ich einen Raum, wo auch andere Online Spieler waren. Irgendeiner hat mir damals Pokemons mit Meisterbällen geschenkt. Auch hier hatte ich keine Ahnung, ob die Meisterbälle gecheatet waren oder halt nicht..aufjedenfall habe ich die für manche legendäre Pokemons benutzt.


    Das ist meine Erfahrung zu Pokemons. Nicht viel..


    Aber es macht mir immer wieder Spaß neue Pokemons zu fangen. Wie das Regigigas, was ich als Nächstes angehen möchte.

  • Pokemons mit Meisterbällen geschenkt. Auch hier hatte ich keine Ahnung, ob die Meisterbälle gecheatet waren oder halt nicht

    Man kann zwar erkennen (ggf. durch gewisse Tools, ''Check-Methoden''), ob ein Pokemon durch ''illegale'' Methoden erworben wurde oder nicht, aber ich glaube, dass das bei Items (Gegenständen) eher nicht der Fall ist. Korrigiert mich, wenn ich daneben liege. Außer dann natürlich, wenn man eine ''ungewöhnlich hohe'' Anzahl der Gegenstände im Besitz hat. Wobei das auch nichts zu sagen hat. Man kann lediglich ''Zweifel'' hegen, nachweisen kann man das, soweit ich das weiß, nicht.

  • Irgendeiner hat mir damals Pokemons mit Meisterbällen geschenkt.


    Außer dann natürlich, wenn man eine ''ungewöhnlich hohe'' Anzahl der Gegenstände im Besitz hat.


    Dazu muss ich jetzt auch was von mir geben:


    Tatsächlich ist es ziemlich simpel legal an unmengen von Meisterbällen/Sonderbonbons etc. zu kommen:

    Man kann in Pokemon Rubin/Saphir/Smaragd nach der Liga im Duellturm ja bekanntlich Pokemon klonen. Den Pokemon kann man auch Items geben, so dass man in einem Durchgang zB 5 Meisterbälle fabrizieren kann.

    Man konnte jetzt diese (geklonten) Pokemon inklusive der Item dann auf Diamant/Perl/Platin/HGSS rüberziehen. Ist zwar etwas Zeitaufwendig, aber ich habe zB auf meiner SoulSilver auch knapp 50 Meisterbälle - alle von meiner Smaragd rübergeholt.

    Ich zweifel aber, dass das wirklich jemand bis zur 999 treibt - oder zumnidest selten..


    Grüßle

    BlueFirefly

  • Habe mal in einem Gebrauchtwarenladen nach den Pokemon Spielen geschaut. Leider gab es nur noch Pokemon Ranger und Dungeon. Ranger habe ich selber. Habe dann mal auf ebay Kleinanzeigen geschaut, aber da kann ich es vergessen. Dort werden honorarische Preise angeboten von 30-50 Euro für ein altes Pokemonspiel... viel zu teuer. Da sind nur Leute dabei, die nur an Gewinne interessieren. Schade. Wenn ich Spiele kaufe, dann um zu spielen und sonst liegen die in der Ecke. Habe deshalb so einige ältere Spiele. Ich habe damals glaube 5 Euro in einem Gebrauchtwagen für ähm. die gelbe Edition ausgegeben. So zwischen 5-10 Euro würde ich auch für die Smaragd Edition ausgeben wollen. Ich bin etwas am Verzweifeln, weil ich nicht wirklich weiter weiß. Ich könnte noch andere Gebrauchtwarenhändler aufsuchen oder hier mein Glück versuchen. Aber ich habe das hier noch nie gemacht.

  • Habe mal in einem Gebrauchtwarenladen nach den Pokemon Spielen geschaut. Leider gab es nur noch Pokemon Ranger und Dungeon. Ranger habe ich selber. Habe dann mal auf ebay Kleinanzeigen geschaut, aber da kann ich es vergessen. Dort werden honorarische Preise angeboten von 30-50 Euro für ein altes Pokemonspiel... viel zu teuer. Da sind nur Leute dabei, die nur an Gewinne interessieren. Schade. Wenn ich Spiele kaufe, dann um zu spielen und sonst liegen die in der Ecke. Habe deshalb so einige ältere Spiele. Ich habe damals glaube 5 Euro in einem Gebrauchtwagen für ähm. die gelbe Edition ausgegeben. So zwischen 5-10 Euro würde ich auch für die Smaragd Edition ausgeben wollen. Ich bin etwas am Verzweifeln, weil ich nicht wirklich weiter weiß. Ich könnte noch andere Gebrauchtwarenhändler aufsuchen oder hier mein Glück versuchen. Aber ich habe das hier noch nie gemacht.

    Verstehe ich vollkommen aber man muss halt auch verstehen das die Preise eben für die älteren Spiele gestiegen sind. Ist bei anderen Sachen im Leben auch so. Ne Smaragd Edi bekommst du unter 20-25€ nicht. Ausser vlt ne Englische Version.


    Außerdem sind auch viele Fälschungen im Umlauf. Da musst auch vorsichtig sein.


    Lg

  • Musst einfach nur etwas Zeit auf Seiten wie eBay Kleinanzeigen investieren, schaue da seit längerem aktiv nach Sachen wie Pokémon, Zelda oder auch Nintendo allgemein und wenn man über einen längeren Zeitraum aktiv schaut, findet man eigentlich immer was. Smaragd z.B. kannst du ohne größere Probleme für 15€ finden und auch allgemein gilt es da einfach nur schnell zu sein. Dass die älteren Edis mehr wert sind als nur ein paar Euros sollte klar sein, unter ~13€ wirst du Module wie Smaragd nie finden. Schau nach sowas auch immer online und vergiss An- und Verkaufläden wie Gamestop, die Preise sind da im besten Fall gerade noch akzeptabel. Dass du online auf Vertrauenswürdigkeit und sichere Zahlungsweisen achten musst, sollte klar sein.


    Außerdem sind auch viele Fälschungen im Umlauf. Da musst auch vorsichtig sein.

    Das stimmt, da sollte man immer drauf achten. Allerdings gibt es kaum Fälschungen, die man nicht einfach mit dem bloßen Auge ohne Vergleich erkennen kann. Gerade die ganzen Fakes von Edis wie FRBG oder Smaragd sind so schlecht, dass ich mich frage, wer darauf reinfällt. Nur bei Rubin/Saphir oder den Gen 4/5 Spielen sollte man ab und an genauer hinschauen.

  • Über Distribution Cartridges (die von Nintendo beispielsweise an Läden wie GameStop/Toys R us etc verschickt wurden) lassen sich die Events exakt so "abholen", wie sie damals verteilt wurden.

    Mehr Infos hat z.B. die Bulbapedia: https://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Distribution_devices
    (es handelt sich um offizielle Nintendo Produkte, die für Endverbraucher aber nicht käuflich waren/sind)


    Ich besitze selbst 3 originale Nintendo Distribution Cartridges (leider sehr teuer unter Sammlern), über einen zweiten NDS kann man das offizielle Event original nachstellen.

    Spieler die ihren NDS temporär auf den Verteilungszeitraum einstellen und in der Nähe sind, können sich dann das Event so herunterladen, wie bei der offiziellen Verteilungsaktion.


    Leider sind die EU/PAL Cartridges mittlerweile fast unbezahlbar.


    MfG