Doraemon Story of Seasons

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos

  • Doraemon Story of Seasons ist ein Crossover von Story of Seasons und Doraemon. Das Prinzip soll sich an den alten Harvest Moon Teilen orientieren, nur eben dazu die Charaktere von Doraemon. Das Spiel soll im Herbst 2019 im Westen erscheinen, als Download und physische Version für Switch und Steam.


    In einem Interview mit der Famitsu gab es schon ein paar wenige Details zum Spiel. Das Spiel wird eine richtige Story haben die sich vor allem um das Thema Familie dreht. Und bei der Farmarbeit bekommt man unterstützung von Doraemon, der Apperaturen zur Verfügung stellt.


    (Die Altersbegrezung steht noch aus, aber da SoS bis jetzt ohne auskam habe ich das hier auch einfach mal angenommen, kann sich aber noch ändern!)


    Der Ankündigungstrailer:


    Quelle: Twitter von Bandai Namco.


    Das Spiel ist seit 11.10.19 in Europa erhältlich, einen Launch-Tailer findet ihr in diesem Post.


    Es gibt auch eine kostenlose Demo im Nintendo e-Shop.

  • Ich habe den Trailer gestern gesehen und erfahren, dass das Spiel in den Westen kommt. Es sieht unglaublich schön aus. Auch wenn ich mit Doraemon nichts anfangen kann, wird es gekauft. :'D

    Wie kommt man eigentlich auf das Crossover mit Doraemon? Hat das einen bestimmten Grund?


    Und das sind jetzt die Story of Season Macher, oder? Dann freue ich mich ja jetzt schon auf einen weiteren SoS Teil in dem Stil. *-*

  • Koyo Der Produzent (Koji Nakajima) war wohl Fan von Harvest Moon Friends of Mineral Town und hat sich dann das Crossover überlegt. Wie genau er dazu kam wurde noch nicht übersetzt. (Wahrscheinlich steht es in irgendeinem Interview aber mein japanisch ist echt nicht gut um da was zu verstehen und der Google Übersetzter ist auch nicht sehr hilfreich).

    Marvelous ist aber in der Produktion mit dabei, das Spiel wird aber von Bandai Namco Entertainment publiziert. Ob das Team auch eine neues Story of Seasons macht weiß ich nicht. Aber das laut Marvelous an einem neuen Story of Seasons gearbeitet wird ist bestätigt :)


    Ich glaube bei uns können mit Doraemon sehr wenige etwas anfangen. Deshalb wundert mich die Lokalisierung sehr, ich hätte damit einfach nicht gerechnet. Weil es eben sehr unbekannt ist. :unsure:

  • Ich glaube bei uns können mit Doraemon sehr wenige etwas anfangen. Deshalb wundert mich die Lokalisierung sehr, ich hätte damit einfach nicht gerechnet. Weil es eben sehr unbekannt ist

    Das ist halt auch genau das, was mich wundert. Die wenigstens können mit Doraemon anfangen. Ich hole es mir auch nur, weil ja wohl irgendwer von SoS da mitwirkt XD Ich verstehe das gerade nicht so ganz, bin noch viel zu fertig von der Arbeit bin x)

  • Wow cool. Jetzt hab ich tatsächlich etwas neben Stardew Valley gefunden was mich ernsthaft interessiert.


    Vielen Dank für die Info. ^^ Das Spiel werde ich mir auf jeden Fall anmerken.

    Ich hoffe es gibt auch eine Retail-Fassung zu dem Spiel da ich immer noch kein Freund von digitalen Spielen bin.

  • Und noch ein neuer Trailer!


    Ich muss gestehen, ich bin absolut kein Fan von dem Charakter-Design von Doraemon, aber der Aquarell-Stil hat es mir absolut angetan! Allein der Grafik wegen werde ich mir den Titel vormerken und sollte es nicht zeitnah mit Animal Crossing Switch erscheinen, werde ich definitiv zuschlagen und mir die Zeit bis zum nächsten, richtigen Story of Seasons und/oder Rune Factory versüßen :3

  • Ich bin gerade zufällig auf diesen Thread gestoßen und habe mir den von Koushirou geposteten Trailer angesehen.


    Wie auch ihr hätte ich aufgrund der fehlenden Bekanntheit von Doraemon im Westen eher nicht an eine Lokalisierung geglaubt, bin aber natürlich froh drum. Denn das Gameplay und vor allem die Ästhetik gefallen mir schon mal sehr. Die Musik fand ich auch sehr angenehm und entspannend, was ja bei so einem Farming-Simulator sehr wichtig ist :)

  • Awww... ich freu mich so. Das sieht alles so schön aus. :grin:


    Das wird sicher ein tolles Harvest Moon werden (sind ja immer noch die richtigen Macher, die anderen schlagen ja nur aus dem Namen Geld raus <.< Schweinerei) und ich freue mich auf viele schöne Spielstunden. :heart:

  • Hab es Freitag geholt, nachdem ich Donnerstag leider nicht fündig geworden bin. Bin gerade im Sommer angekommen und mir macht das Spiel bis jetzt sehr viel Spaß.

    Ich hab keine Ahnung von Doraemon, aber bis zu dem Zeitpunkt, wo ich gespielt habe, kann man sich schon denken, was mit ihm Sache ist.

    Mir gefällt der Grafikstil unglaublich gut. Ich würde mir das für weitere Teile auch wünschen, was aber wohl mit Friends of Mineraltown erstmal nicht der Fall ist. ^^"

  • Ich habe mir das Spiel auch direkt zum Release geholt, vor allem nachdem ich gesehen habe, dass es auf Steam nur 39,99€ kostet, also 10€ günstiger als die Switch-Version, da konnte ich dann auch nicht mehr nein sagen :love:

    Anfangs war das Spiel ein wenig zäh, aber je länger ich spiele, desto mehr steigt meine Motivation. Vor allem wenn man dann so langsam nach und nach die Upgrades freischaltet, praktische Utensilien bekommt (ich liebe dich Überall-hin-Tür!!) und langsam ein wenig Geld in die Kasse kommt :3

    Bin gerade ebenfalls im Sommer, habe mir von jedem Tier ein Exemplar zugelegt, die jeweils erste Stufe der Upgrades freigeschaltet und das Haus einmal geupgraded damit ich kochen kann. Ich habe schon gesehen, dass es wunderschöne Möbel gibt und die Auswahl ist auch nicht gerade klein! Aber das muss noch warten. Ich möchte erst mal nach und nach alles ausbauen, bevor ich mit dem Dekorieren beginne.

  • Ich habe keine Ahnung von oder Interesse an Doraemon, aber ich liebe die alten Harvest Moon und neuen Story of Seasons Spiele, deswegen habe ich es mir trotzdem geholt. Die Story interessiert mich nicht, deswegen war es schon leicht frustrierend, direkt am Anfang 35 "Cutscenes" zu überspringen. Ich finde es schade, dass es kein "richtiges" HM/SoS Spiel ist, aber die Grafik ist wirklich sehr hübsch. Es reicht, um sich bis zum nächsten Spiel über Wasser zu halten.