Übersetzung des Interviews mit Junichi Masuda bezüglich Pokémon HOME

  • Jetzt ist mir noch ein Witz eingefallen ;-) welches Pokemon wird man wahrscheinlich nicht nach Gen 8 übertragen können. Obwohl genau dieses extremen sinn machen würde? ;-))) wer kommt drauf ?

    Aegislash ? :-D

    ...Cavalanza^^ ...hahaha

    "An dieser Stelle verabschiede ich mich von allen 807 Pokemon aus USUM, die ich besitze. Game Freak wollte einige von euch nicht dabei haben. Ich wäre gerne auf eine neue Reise mit euch gegangen, meine Freunde. Wir haben so viele Regionen bereist und so viel geschafft. Aber diesmal ist Endstation für euch. Lebt wohl. Es war schön euch gekannt zu haben." [by Schattenmann]
    :bigheart: Fan from 1999 to 2015 :crying:

    #BringBackNationalDex

    #PokemonDeservesBetter


  • Das ein patch kommen könnte - sag ich mal - dafür sthen die zeichen aufgrund der massiven kritik nicht schlecht.


    kyogre_1990


    Jetzt beziehst du dich auf die Kritik. Was wäre wenn es keine geben würde kannst du mir das auch sagen? Nochmal: Niemand kann dir irgentwas garantieren. Die einzige Chance um den Kurs zu ändern ist es jetzt Stimmung zu machen und sollte GF nicht einlenken wird der Kauf eben boykottiert. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass GF darauf achten wird alle Pokemon immer schön mit jeder Edition durchzumischen. Gerade bei Pokemon die nicht so im Rampenlicht stehen. Die vergammeln dann so lange auf HOME bis GF sich mal wieder erbarmt die irgendwo einzuprogrammieren. Und dann ist da ja auch noch die Frage in welchem Spiel das sein wird. Wenn das in irgend so einem Lets GO Ableger ist sorgt das sicher nicht für Begeisterung...

  • Jetzt ist mir noch ein Witz eingefallen ;-) welches Pokemon wird man wahrscheinlich nicht nach Gen 8 übertragen können. Obwohl genau dieses extremen sinn machen würde? ;-))) wer kommt drauf ?

    Aegislash ? :-D

    Genau richtig ;-))) bekommst nen imaginären cookie von mir. aber wäre echt schlimm wenn durgengard nicht dabei wäre- weil das hab ich sogar in shiny! ein Pokemon das einen SCHILD und einen SCHWERT hat und was aber nicht ind SCHILD und SCHWERT enthalten ist. Alles sowas geht dann wirklich nicht mehr ;-D ne ein patch der ALLE Pokemon nach Schild und Schwert transferieren lässt muss nächstes jahr schon kommen. Soweit muss man den fans schon entgegekommen. Man kann sich nicht mehr auf die alte technik des DS rausreden. Auf die Kritik muss schon ne Reaktion folgen. Wenn nicht wissen wir das sich GF zur dunklen seite hat verführen lassen ;-)))))


    Jetzt ist mir noch ein Witz eingefallen ;-) welches Pokemon wird man wahrscheinlich nicht nach Gen 8 übertragen können. Obwohl genau dieses extremen sinn machen würde? ;-))) wer kommt drauf ?

    Aegislash ? :-D

    ...Cavalanza^^ ...hahaha


    fast richtig! bekommst jetzt nicht den ersten preis ( nen sonnenstein) aber als trostpreis ne goldbeere damit kannst du 30KP heilen im notfall ;-)))))

  • Also mir ist es jetzt egal. Ich werde die Spiele nicht kaufen, solange auch nur ein Pokémon fehlt und mir ist egal ob das pessimistisch oder übertrieben ist. Finde es auch echt unschön, dass GF sich bis jetzt noch nicht gemeldet hat. Kann diese ganzen Argumente mit Blancing und mehr Aufwand auch überhaupt nicht verstehen. Die Welt besteht zum Großteil aus den immer gleichen Texturen. Ist zwar kein Grund die Spiele nicht zu kaufen, aber auch keine Ausrede. Pokémon war noch nie gebalanced und wird es auch nie sein. Es wird immer einige Pokémon geben, die fürs competitive irrelevant sind. Habe auch in keinem Turnier gesehen, dass einer nur durch gerauscht ist. Manche Pokémon sind einfach stärker als andere. Außerdem hätte man auch einfach online Räume erstellen können, in denen man nur mit bestimmten Pokémon kämpfen darf.

    Ich kann GF auch überhaupt nicht nachvollziehen. Aber wie gesagt mir ist jetzt egal, was andere Denken und ich freue mich für euch, dass ihr Spaß haben werdet. Spiele jetzt Bingo.


    https://i.kym-cdn.com/photos/i…ginal/001/503/219/8b7.png


  • ja richtig. Auf GO Sachen verzichten wenn man dagegen ist!


    ICH besitze kein Go, kein LGPE, noch nicht mal ne Switch. Ich habe überlegt mindestens 1 Switch für Swosh zu kaufen. Ich zocke eigentlich ausschließlich Pokemon.


    ICH kann aber beim besten Willen diesen Kurs nach dem es für MICH aussieht den GF einschlägt nicht unterstützen. Deswegen werde ICH weder Swosh noch ne Switch oder jemals wieder ein Pokemon spiel kaufen. Außer GF weicht von ihrem Kurs zurück und Patched alle 809 Pokemon vollständig in Swosh nach.


    #bringbackNationalDex

    #nonationaldexNoSwosh

    #nohate809

  • Der Leitsatz von Pokemon ist: "Schnapp sie dir alle" und nicht "Schnapp dir nur die Hälfte". kyogre_1990 für mich ist das absolut ein KO-Kriterium. Wie du auch schon sagtest sind wir so GF der absoluten Willkür ausgesetzt. Nehmen wir einfach mal als Random Beispiel Pokemon Kangama. Nehmen wir an Kangama ist in Gen 8 nicht drin und danach kommt 2 Jahre lang ein Gen 4 Remake, Gen 8 Zusatzedition oder Lets GO Johto. Im besten Fall haben wir dann Kangama in einem der Spiele drin was aber letztlich nicht viel nutzt da es keine Hauptspiele sind mit Ausnahme der Zusatzedition. Ein Jahr Wartezeit ist mindestens vorprogrammiert eher sogar 2 Jahre und mit Pech bis zu Gen 9 aber das liegt schon wieder so weit in der Zukunft man weiß gar nicht was bis dahin überhaupt alles noch bei Nintendo passiert. Hier fangen wir schon stark an zu spekulieren weil wir nicht wissen was GF als Nächstes plant.


    GF hatte ja auch lange genug Zeit zu überlegen was mal in 10 Jahren ist. Pokemon gibt es ja nicht erst seit gestern. Keiner hat gefordert jemals eine Mega-Entwicklung zu entwickeln ein Proto Groudon zu kriegen oder ein Ultra Necrozma. Mit Gen 5 fing dieser ganze Formquatsch erst richtig an. Und dann wurden Pokemon verstärkt die ohnehin schon brutal stark sind. Als ob ein Zygarde in Gen 6 nicht gereicht hätte nein man muss noch 3 andere Formen raushauen wovon die eine auch brutal OP wird. Ich habe das letzte Turnier mitgespielt und das war einfach nur hart lächerlich. Da war 0 Balancing. Ein Duell schneide ich mal kurz daraus an: Ich habe 2-0 geführt gegen ein Kapu-Riki und ein Fuegro, ich hatte noch alle 4 Pokemon (spiele meist ohne Legys oder wenn dann nur mit normalen Base Stats). Gegner schmeißt danach Proto-Groudon und Proto-Kyogre rein. Nach 2 Runden war ich 3-4 besiegt. Abgrundsklinge und Fontränen regelt. Mein Lieblingsvergleich ist hier immer Kyogre vs. Wailord. Man muss nur mal darüber nachdenken was ein Wailord haben muss um die selbe Effektivität wie ein Kyogre zu haben. Es braucht ein Regenleger und mindestens ein Wahlschal und selbst dann ist es aufhaltbar. Das hat einen sehr hohen strategischen Aspekt. Kyogre hingegen wirfst du rein und hast schon gratis Regen mit krassen Stats, mit Proto OP. Und dein Teampartner profitiert auch noch stark davon wenn es beispielsweise ein Kappalores ist. Da brauchst du keine Strategie mehr sondern einfach nur noch Fontränen durchdrücken und fertig selbst wenn man eigentlich im Nachteil ist. Durch diese ganzen Formen gibt es mittlerweile so viele OP Monster da hilft selbst die beste Anti Strategie nichts. Deshalb habe ich absolut nichts dagegen wenn man Formen streicht oder eben Mega-Entwicklung, Z-Steine usw. aber die Pokemon an sich gehören einfach in ein Spiel. Nur durch das Streichen von Formen glaube ich, gäbe es wieder eine deutlich bessere Balance und einfach wegbursten kann man die Gegner dann auch nicht mehr. Um meine Aussage auf den Punkt zu bringen: Wenn GF wirklich balancen will dann müssen sie das ganz anders machen. Beispielsweise so wie sie Gengar Schwebe weggenommen haben. Oder man nimmt Pokemon irgendwelche Attacken weg oder wie schon erwähnt die Form. Wenn jetzt in Gen 8 da trotzdem beispielsweise ein Ultra-Necrozma sein Unwesen treiben darf kann man so viele Pokemon streichen wie man will. Das Problem sind nicht die 400 fehlenden Pokemon sondern das Ultra-Necrozma... Deshalb finde ich diese ganze Argumentation seitens GF mit dem Balancing auch total blödsinnig.

  • Es gibt schon Kontermöglichkeiten gegen solche OP-Legendäre Pokémon indem man Proto-Kyogre ein physisches Pflanzen-Pokémon wie Folipurba reinschickt und es mit Laubklinge angreift dann es onehit. Und bei Ultra-Necrozma sollte man volle Möhre darauf bevor es seine Z-Attacke raushaut da es eine Runde warten muss und seine Verteidigung stark sinkt bei seiner Transformation. Anders sieht es bei Mega-Rayquaza da sein einziger Hartkonter leider in letzten Turnier nicht erlaubt war Diancie obwohl man es erlauben sollte. Aldo man kann schon einige Op-Legies gut kontern wenn msn das richtige Pokémon hat und das richtige Item.

  • Es gibt schon Kontermöglichkeiten gegen solche OP-Legendäre Pokémon indem man Proto-Kyogre ein physisches Pflanzen-Pokémon wie Folipurba reinschickt und es mit Laubklinge angreift dann es onehit. Und bei Ultra-Necrozma sollte man volle Möhre darauf bevor es seine Z-Attacke raushaut da es eine Runde warten muss und seine Verteidigung stark sinkt bei seiner Transformation. Anders sieht es bei Mega-Rayquaza da sein einziger Hartkonter leider in letzten Turnier nicht erlaubt war Diancie obwohl man es erlauben sollte. Aldo man kann schon einige Op-Legies gut kontern wenn msn das richtige Pokémon hat und das richtige Item.

    Natürlich gibt es immer Möglichkeiten zu kontern nur musst du dich dann schon sehr darauf spezialisieren und wenn dann was ganz anderes kommt hast Probleme. Man kann auch nicht auf alles eine Antwort haben da es mittlerweile mehr als genug OP Mons gibt. Wenn das ganze Meta aber nicht so krasse OP Pokemon hat kann man auch mehr "sein eigenes Ding" spielen und die Auswahl der Pokemon wird individueller und es kommt mehr auf den strategischen Aspekt an. Das war aber auch gar nicht das, was ich damit ansprechen wollte sondern ich wollte damit einfach nur sagen, dass nicht 400 Pokemon an dem schlechten Balancing schuld sind sondern die OP Formen. Das ist für mich kein Argument diese 400 Pokemon für Schild/Schwert zu streichen.

  • Dann sollte man solche OP-Pokémon in einer Banlist packen damit nicht solche Stäple-Pokémon wie Fuegro, Glurak und Lucario oder Top-Meta-Pokémon wie Kyogre Rayquaza und so weiter nicht in Online-Kämpfe vorkommen und Verboten sind egal ob die Spieler es möchten oder nicht damit sie kapieren es gibt auch andere Pokémon gibt obwohl sie Konkurrenz haben wie Wailord. Mit einer Banlist kann man die CP-Kämpfe besser ausbalancieren und es würde auch viel angenehmer machen. Ich frage mich warum GF kein Beispiel von Konami nimmt und sowas auch macht?!

  • Dann sollen sie nicht aus Wut nicht unschuldige Pokémon komplett aus den Spiel verbannen und sie vergessen lassen ich habe schließlich ein paar meiner leidige die gerne nutzen möchte wie zum Beispiel Folipurba, Papinella, Kinoso, Gallopa, und vieles mehr und die habe ich alle in Shiny. Damals ist nicht heute, es kommt was man im Zukünftig macht und das was GF macht ist total falsch. Wenn die Geld verdienen wollen dann sollen sie auf die Fans hören, wie sag mal so schön "Der Kunde ist König" Wenn GF durch diesen Hirnmist Pleite geht ist es nicht mein Problem wenn es gut verkäuft, dann sollen sie eben Pleite gehen ich bin so oder so zufrieden mit Ultrasonne und Ultramond da noch alle Pokémon vorhanden sind und lieber spiele ich da als Schild und Schwert. Würde mich nicht wundern wenn das Spiel von Watchmojo deutschland auf Platz 1 der schlechtesten Nintendo Switchspiel aller Zeiten wird.



  • Es gibt schon Kontermöglichkeiten gegen solche OP-Legendäre Pokémon indem man Proto-Kyogre ein physisches Pflanzen-Pokémon wie Folipurba reinschickt und es mit Laubklinge angreift dann es onehit. Und bei Ultra-Necrozma sollte man volle Möhre darauf bevor es seine Z-Attacke raushaut da es eine Runde warten muss und seine Verteidigung stark sinkt bei seiner Transformation. Anders sieht es bei Mega-Rayquaza da sein einziger Hartkonter leider in letzten Turnier nicht erlaubt war Diancie obwohl man es erlauben sollte. Aldo man kann schon einige Op-Legies gut kontern wenn msn das richtige Pokémon hat und das richtige Item.


    du kannst alles kontern. das problem ist aber wenn pokemon solche monster stats haben. alles schnell auser kontrolle gerät. so proto mons und mega rayquaza kannst du ja nicht mal mehr mit normalen übers ala zekrom oder ho oh vergleichen. megay ray ist nich tohne grund im ban tier bei smogon. für ein fun tunier ok aber nicht bei ofiziellen kämpfen. wo spieler sich für was qualifizieren wollen.


  • Glaubst du deinen letzten Absatz wirklich selber? Oder redest du dir das nur schön?

    Die meisten OU Pokemon sind doch eh schon so gut wie sicher drin. Also wird das CP Meta einfach so wie Smogon OU denke nicht anders. Und das auch nur mit Glück...


    Bessere Online Erfahrung 😂 ...geil...

  • Ich sehen schon das mein Lieblings-Pokémon nicht mal gerade dabei ist aktuell, ich verstehe nicht warum man Smettbo in den Spiel erlaubt und andere Falter-Pokémon nicht es hat schon genug Auftitte in den Spielen.

    Gen 1 Pokemon haben leider immer vorang. da gehts um den nostalgie faktor gen 1 hat jeder pokeon fan gespielt

    Nicht jeder. Ich habe Gen1 Gelb nur mal ausgeliehen und angespielt. Habe mit Smaragd angefangen (und dann erstmal nur das und nicht die neuen) und mein Lieblingspokémon ist aus Gen2.


    Es gibt mittlerweile viele Pokémonfans die Gen1 NICHT gespielt haben. Die Pokémon werden die meisten kennen, aber persönlich durchgespielt habe ich die Geschichte erst mit LEt´s Go Evolie. Das hatte ich mir eben auch nur geholt, weil ich die Geschichte vorher noch nie selbst gespielt hatte.