Neue Geheimgeschenke in Pokémon Schwert und Schild verfügbar sowie weitere angekündigt

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Rusalka

    Hat das Label Spiele hinzugefügt
  • Habe mir zwar schon bei Gen8 ein Pantimos gezüchtet (und sogar auf dessen Basis ein Pantifrost), aber das zusätzliche Exemplar nehme ich am WE wohl mit, da dies keine Mühe bereitet. Zum Sammeln ... Und der Jubelball, worin das Eventmon vorliegt, ist im Spiel regulär ja gar nicht erhältlich, wie ich in einem Youtubevideo kürzlich gelernt habe.

  • Akatsuki

    Hat den Titel des Themas von „Neue Geheimgeschenke in Pokémon Schwert und Schild verfügbar“ zu „Neue Geheimgeschenke in Pokémon Schwert und Schild verfügbar, sowie weitere angekündigt“ geändert.
  • Rusalka

    Hat den Titel des Themas von „Neue Geheimgeschenke in Pokémon Schwert und Schild verfügbar, sowie weitere angekündigt“ zu „Neue Geheimgeschenke in Pokémon Schwert und Schild verfügbar sowie weitere angekündigt“ geändert.
  • Wenn wir davon ausgehen, dass die Galar-Mauzi-Verteilung auch nur eine Woche gehen wird (das kann man indirekt der Meldung auf pokemon.com entnehmen), dann würde diese am 19.06.2020 um 1:59 Uhr enden. Der 19.06.2020 ist ganz zufällig ein Freitag. „Die Insel der Rüstung" wird wohl am Freitag, dem 19.06.2020, veröffentlicht werden, da man ja aufgefordert wird, „gemeinsam mit diesen Pokémon Die Insel der Rüstung" zu erkunden. ;)

  • Bin ich eigentlich der einzige der es schade findet das es keine Wunderkarten mehr gibt. Die waren auch immer ein schönes Extra. Ansonsten ist es schön das die Events übers Internet verteilt werden und nicht wieder diese dämlichen Seriencodes hergenommen werden.

    Ein wenig schon, auf der anderen Seite muss man jetzt keine Karten mehr löschen, um neue Events erhalten zu können

  • Ein wenig schon, auf der anderen Seite muss man jetzt keine Karten mehr löschen, um neue Events erhalten zu können

    Naja, Pokemon SS sind ja keine 3DS spiele mehr auf denen alles auf eine Karte passen muss. Da kann ich eine begrenzung verstehen, aber bei der Switch? Wenn man in Pokemon SM alle Wunderkarten aufgehoben hat dann waren das knapp 12 Megabyte da eine Wunderkarte 264 Byte groß ist und man in Pokemon SM 48 Wunderkarten sammeln kann. Ich finde man hätte das ruhig auf 100 Wunderkarten aufstocken können, soviele Events werden nicht einmal in Japan pro Generationv verteilt. Gehen wir mal davon aus das die größe der Wunderkarte bei 400 Bytes liegt währen das dann knapp 40 Megabyte und da wie gesagt nicht mehr in den Modulen sondern in den Systemspeicher die Karten gespeichert werden könnte das locker funktionieren.


    Durch den Wegfall der Wunderkarten ist es auch nicht mehr möglich die Pokemon zu resetten, was ich auch als negativ erachte.

  • Hm, wenn ich mich im Internet umsehe wird beschrieben wie ich mit dem Supertraining die EVs aber nicht die DVs ändere. Könntest du mir vielleicht eine Quelle zeigen?

    Ich meine damit die Funktion mit den Gold- und Silberkronkorken, die wird in den Spielen der 7. und 8. Generation als Supertraining bezeichnet

  • Arrior


    Tatsächlich hat es durch das Training nur den Anschein, als würden die DVs des Pokémon erhöht. Es erfolgt aber nur eine selbstverständlich sehr nützliche Erhöhung der Statuswerte im dafür notwendigen Ausmaß,die richtigen DVs eines Pokémon bleiben unberührt. Folglich ändert sich auch der Kraftreserve-Typ eures Pokémon nicht, genauso vererbt es bei der Zucht weiterhin seine ursprünglichen DV-Werte weiter.

    Ganz so gut ist das in meinem Augen nicht.


    Mir geht es ja nicht nur ums reseten, sondern auch darum das solche Wunderkarten auch nette Erinnerung an das Event. Außerdem kann man mit dem Wunderkarten beweisen das man selber beim Event war. Um mal ein Beispiel zu nennen, 2014 habe ich in Japan Urlaub gemacht und habe dort 3 Event Pokemon gedownloadet. Auch war ich in bei den VGCs 2015 und 2016 und habe mir dort Pachirisu und Machomei gedownloadet. Durch die Wunderkarte in meiner Edtition kann ich beweisen das ich die Events mit meinen Spielen geholt habe und nicht geklont habe. Dadurch das ich diese Pokemon bis heute nicht vom Pokemon Center abgeholt habe kann ich sie bis heute immer noch nach Wusch reseten, mit ihnen kämpfen und dann ohne zu speichern wieder ausschalten.

  • Also gibt es gar keine Möglichkeit mehr DVs zu resetten? Denn das hatte ich mich eh schon gefragt und das ist natürlich sehr schade drum, da man eben DVs nur nach oben korrigieren kann, aber nicht nach unten. Für Special Attacker schade, für Trick Room Mons absolut fatal leider. Hoffe, dass das eventuell in künftigen Gens wieder geändert wird, oder man einen Anti-Korken bringt, der auch auf 0 drückt ^^

  • Außerdem kann man mit dem Wunderkarten beweisen das man selber beim Event war. Um mal ein Beispiel zu nennen, 2014 habe ich in Japan Urlaub gemacht und habe dort 3 Event Pokemon gedownloadet. Auch war ich in bei den VGCs 2015 und 2016 und habe mir dort Pachirisu und Machomei gedownloadet. Durch die Wunderkarte in meiner Edtition kann ich beweisen das ich die Events mit meinen Spielen geholt habe und nicht geklont habe.

    Das ist ein Trugschluss, von den offiziellen Wunderkarten werden in der Szene immer Backups gemacht, die heute jeder auch noch nachträglich in seine Cartridge bzw. Savegames injecten kann.

    Das beweist also rein garnichts, auch wenn dir das jetzt eher weniger schmecken wird.


    Die Präservations-Szene ist ziemlich gut vernetzt.