Welches Starterdeck ist als Neueinstieg geeignet?

  • Hallo,


    Ich weiß nicht, ob das Thema hier richtig platziert ist, aber wie die Überschrift schon sagt bin ich neu im TCG und würde mir gern ein Starterdeck kaufen, welches schlagfertig ist.

    Was könnt ihr mir empfehlen?

    Bin um jeden Tipp erfreut.


    Am liebsten wären mir Decks mit Entwicklungen, wie z.B. bei den Startern. Ich weiß aber nicht, ob diese Decks brauchbar sind.


    Bitte um Hilfe :)


    PS: Sofern ich im falschen Bereich sein sollte, bitte verschieben :)


    Viele Grüße

    Hermi

  • Wenn du möglichst competitive Decks suchst, wäre der beste Einstieg wohl eins der beiden neuen Kampfliga decks:

    League Battle Decks

    Die kamen am 22.05.2020 raus und sind damit auch noch zum Normalpreis in manchen Läden zu finden. Die Decks können, soweit ich weiß, im Standard gespielt werden und haben jede Menge nützliche Trainerkarten die man auch für andere Decks benutzen kann. Kommen auch mit ihrem eigenen Code womit du alle Karten im TCG-Online nutzen kannst, ihrer Anleitung wie die decks zu spielen sind und einem allgemeinen Regelwerk.

    Das Reshiram&Glurak GX Deck ist mit vielen Trainerkarten auf den Typ Feuer fokusiert und früher oder später werden die Preise von den 3 Glurak Karten steigen, weil sie es immer tun.

    Das Pikachu&Zekrom GX Deck hat meiner Meinung nach 2 unnütze Karten drin (Rotom Rad& Griffel) die man ausbauen sollte, trumpft dafür aber mit einem Playset(4 Stück) an Jirachi auf die in vielen Decks wegen ihrer Fähigkeit gespielt werden.


    Keines von beiden hat Entwicklungen


    Meiner Meinung nach kein Vergleich zum Ultranecrozma Deck vom letzten Jahr, aber sie sind zumindest die 29,99€ wert die sie kosten.

    Switch FC 1903 8749 6291 Gen 8 Ign Naidran

    3DS FC 1049-0336-4227 Gen 7 Ign Naidran

    Aktuelle Shinyjagd Gen 8 Kapu-Kime (schillernd) Gen 7 Schabelle (schillernd)

    Gen 8 gefangene legendäre Shinys: Regidrago (schillernd)Regice (schillernd)Registeel (schillernd)Regirock (schillernd)Regieleki (schillernd)

  • Vielen Dank für die schnelle Info. Das hilft schonmal!


    Ich kann mich noch an die ganz alten Startersets erinnern, da waren noch Schadensmarken enthalten. Ist das nicht mehr üblich?


    Gibt es gravierende Spieländerungen durch die neuen League Battle Decks oder hat sich seit längerem an den Regeln nichts mehr verändert?

  • Den Schaden mit etwas darzustellen ist noch immer üblich, aber früher waren 120 Kp das Maximum, jetzt gibt es VMax Pokémon mit bis zu 340 Kp. Stell dir vor wie du 30 Marken drauflegst, das Pokémon auf die Bank tauschst und dein nächstes VMax Pokémon Marken ansammelt XD.

    Statt Marken benutzt man Würfel, x-beliebige W-6er sind fein, die Kampfliga Decks kommen auch mit ein paar würfeln, sowie Status- und GX-Marken.


    Im Vergleich zu den Regeln zur Zeit des Base Sets haben sich nur Kleinigkeiten verändert. normale Pokémon besiegen bringt 1 Preis, EX, GX und V-Pokémon geben 2 Preise und tag Team GX& VMax geben 3 Preise, neue Pokémon Typen wie Fee, Unlicht, stahl und Drache, die drei ersteren haben Basisenergien. Fee wurde mit dem Schwert&Schild Zyklus wieder abgeschafft, drache vielleicht auch? Weiß ich grad nicht. GX-Attacken, nur 1 pro Match erlaubt. Bei Verwirrung muss man für den Rückzug keine Münze mehr werfen. A Propo Münze, man benutzt meistens Würfel statt Münzen.

    Switch FC 1903 8749 6291 Gen 8 Ign Naidran

    3DS FC 1049-0336-4227 Gen 7 Ign Naidran

    Aktuelle Shinyjagd Gen 8 Kapu-Kime (schillernd) Gen 7 Schabelle (schillernd)

    Gen 8 gefangene legendäre Shinys: Regidrago (schillernd)Regice (schillernd)Registeel (schillernd)Regirock (schillernd)Regieleki (schillernd)

  • Ich bin selbst Anfängerin und kann dir zu den Themendecks (Intelleon, Liberlo und Gortrom) nicht viel sagen, obwohl ich da wohl Gortrom am ehesten empfehlen würde. Dieses Deck hat es mir persönlich bisher als Gegner am schwersten gemacht, haha.

    Ich würde dir aber persönlich das Kyogre Themendeck ans Herz legen, wenn du eine nützliche Starterreihe haben möchtest. Das ist das Deck, mit welchem ich das Spiel selbst erst kürzlich erlernt habe, und es enthält die Starterreihe von Plinfa mit einem Impoleon, das sehr flexibel ist und sowohl gegen gegnerische Basispokémon als auch gegen Entwicklungsreihen sehr gut ist, da es 100 Schaden an einem Pokémon auf der gegnerischen Bank anrichten kann und somit viele Entwicklungen, die sich gerade erst aufbauen, komplett denien kann. Nach meiner Erfahrung hast du im Themendeck-Format unfassbar hohe Siegchancen, wenn du dein early Impoleon bekommst, und ich persönlich finde das Impoleon auch um einiges nützlicher und konsistenter als Kyogre. Ich habe mittlerweile etwa 4 verschiedene Themendecks ausprobiert und das ist immer noch mein absoluter Favorit.

  • Nicht mehr Standardlegal, aber das Ultranecrozma Deck war wesentlich besser als das Rayquaza, sowohl von den Karten als auch vom Wert her.

    Das ging soweit das der Kartenwert mehr als doppelt so hoch war wie der orginale Preis von 24€, wenn ich mich richtig erinnere.


    Das Rayquaza Deck hatte eine Energie Engine mit Magnezone, phase 2 Pokémon und Energiekarten von der Hand anlegen.

    Ultranecrozma arbeitete mit Calamanero, phase 1 und Energie aus dem Ablagestapel anlegen.


    Da der Neupreis zur Zeit bei 40-50€ liegt, sollte es wesentlich günstiger sein sich die Karten einzeln auf cardmarket zu holen.

    In dem Fall wäre es wahrscheinlich besser sich eine überarbeitete Deckliste zu suchen, statt das orginale Deck nachzubauen.

    Switch FC 1903 8749 6291 Gen 8 Ign Naidran

    3DS FC 1049-0336-4227 Gen 7 Ign Naidran

    Aktuelle Shinyjagd Gen 8 Kapu-Kime (schillernd) Gen 7 Schabelle (schillernd)

    Gen 8 gefangene legendäre Shinys: Regidrago (schillernd)Regice (schillernd)Registeel (schillernd)Regirock (schillernd)Regieleki (schillernd)

  • Als letzte Frage noch, ich bin im Internet auf die Themendecks Schwert und Schild (Gortrom, Liberlo und Intelleon) gestoßen.


    Wie brauchbar sind die denn?

    Falls du vor hast nur Standard/auf Turnieren zu spielen sind die nicht wirklich brauchbar, wie die meisten Themendecks.

    Falls du aber auch mal spaßeshalber Themendeck spielen willst, würde ich von den dreien eindeutig, wie Yasuna, Gortrom empfehlen. Ansonsten mag ich von den Themendecks am liebsten Sturmbrausen (Dragoran), Lavabrand (Entei) und Gewaltige Höhen (Groudon), aber auch Dauerinferno (Glurak) ist momentan eines der stärksten Decks im Themendeckformat.