Informationen zu kommendem Update von Pokémon HOME auf Version 2.0.0 veröffentlicht

  • Akatsuki

    Hat das Label Spiele hinzugefügt.
  • Damit wurden dann auch die Leaks von Centro bestätigt, die afaik 1:1 übereinstimmen:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wurde auch Zeit, ich wartete schon verzweifelt auf diese Nachricht. Die Leaks kenne ich nicht; Ich halte größtmöglichen Abstand zu Twitter und co. Von daher bin ich positiv überrascht über die Mühen, die investiert wurden, um die vielen Kompartibilitätsmöglichkeiten zu erreichen. Ich hätte nicht gedacht, dass wir irgendeine Form der Verfügbarkeit zwischen SwSh und PLA sehen würden.


    Falls man zufällig schon mehr weiß, frage ich mich eines: Wie genau ist diese Beschränkung gemeint, dass ich sozusagen die Legis nur einmal von SDLP zu Home schicken darf? Ich bin etwas besorgt in der Sache und frage mich, wie das genau funktionieren wird. Ich würde es nämlich garnicht gut finden, wenn ich z.B. Darkrai oder Arceus einmal auf Home schiebe, dann später in SDLP damit kämpfe und dann wieder auf Home lagern möchte, dass das dann nicht mehr funktioniert und diese Pokemon dann "festsitzen"?


    Diese Nachricht würde ich also erstmal mit großer Vorsicht genießen. Vom Rest bin ich wirklich begeistert!


    mfg Malcador

  • Falls man zufällig schon mehr weiß, frage ich mich eines: Wie genau ist diese Beschränkung gemeint, dass ich sozusagen die Legis nur einmal von SDLP zu Home schicken darf?

    Damit ist gemeint, dass nur ein Exemplar pro Speicherdatei von den fangbaren Legendären Pokémon auf Home übertragen werden kann. Der Grund hierfür ist wohl, da Strahlender Diamant und Leuchtende Perle einige Wochen lang mit Klon-Glitches zu kämpfen hatten und mit dieser Regelung werden zu viele dieser Pokémon in Home unterbunden. Der Formulierung nach zu urteilen ist eine Übertragung von einem neu gestarteten Spielstand wieder möglich.

  • Na endlich hat ja 3000 Jahren gedauert das es mal Neuigkeiten zu Pokémon Home gibt hoffe das das Update nicht mehr so lange braucht. Aber das die Pokémon wenn sie auf Strahlender Diamant und Leuchtende Perle rübergeladen werden, all ihre Attacken gezwungener Maße gelöscht werden finde ich wieder mal dumm gemacht.

  • "Wuhuu!" War mein Gedanke als ich laß, das neue Funktionen in Home verfügbar gemacht werden, und "Ach Menno!" als ich weiter laß. 🤣


    Naja, also bleibt es dabei, die Pokemon die weder in der 4 gen noch in Arceus oder in PLA waren, werden weiterhin nutzlos auf Home abgelegt. GG.


    Aber das ich meine Hisui Pokemon und Shinies endlich meinem Living Dex zuordnen kann ist schön. Aber mal abwarten wieviele Wochen es wirklich noch dauert. 🤣


    Achja, und die Leaks von paar Wochen waren real, also wenn weitere Leaks der Quelle zur 9Gen kommen, kann man schon was drauf geben.

    R.I.P. Pokemon diversity

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    Mega-LucarioFan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015], Love for New Pokemon Snap [2021], surprised by PLA [2022] ImpoleonDurengard (schillernd)

  • Falls man zufällig schon mehr weiß, frage ich mich eines: Wie genau ist diese Beschränkung gemeint, dass ich sozusagen die Legis nur einmal von SDLP zu Home schicken darf?

    Damit ist gemeint, dass nur ein Exemplar pro Speicherdatei von den fangbaren Legendären Pokémon auf Home übertragen werden kann. Der Grund hierfür ist wohl, da Strahlender Diamant und Leuchtende Perle einige Wochen lang mit Klon-Glitches zu kämpfen hatten und mit dieser Regelung werden zu viele dieser Pokémon in Home unterbunden. Der Formulierung nach zu urteilen ist eine Übertragung von einem neu gestarteten Spielstand wieder möglich.

    Aber wenn ich jetzt eines davon auf HOME bringe、kann ich es denn beliebig oft ins Spiel zurück bringen? Und was ist mit Legis aus anderen Generationen die von HOME nach BDSP gebracht wurden? Kann man dann trotzdem nur ein Exemplar auf HOME lagern und alle anderen sind obwohl sie aus anderen Spieln kommen für immer in BDSP gefangen?

  • Aber wenn ich jetzt eines davon auf HOME bringe、kann ich es denn beliebig oft ins Spiel zurück bringen?

    Ja, das ist möglich. Generell wurde diese Regel nur in Zusammenhang mit Strahlender Diamant und Leuchtende Perle erwähnt, weswegen die Übertragung von und zu anderen Spielen kein Problem darstellen sollte. Ich kann mir vorstellen, dass dafür das BDSP-Symbol in Zusammenhang mit der ID als Erkennungsmerkmal genutzt wird, was auch die Beschränkung auf ein Pokémon pro Speicherstand erklärt.

  • Ooooh nice!

    Dann kann ich die paar neuen Pokémon auf Home übertragen und ebenso die paar neuen Shinys 😍


    Bin aber mal gespannt, wie sich diese Leistungslevel aus Arceus in anderen spielen bemerkbar machen… sind das dann die perfekten DV Werte?

  • Hm honestly, ich bin von der Umsetzung des Updates eher weniger begeistert.


    Verlieren mit dem Update wirklich SÄMTLICHE Mons die auf HOME übertragen werden ihre Attacken? Oder habe ich das Beispiel in den News nur falsch verstanden?

    Weil das wäre ja mal arg garbage, was ist denn dann bitte der Sinn von HOME, wenn so essentielle Dinge die man obv. in ein anderes Spiel mitnehmen will, z.B. Attacken dann komplett verloren gehen? Dann fängt man ja beim Übertragen auf eine neue Generation später dann ja quasi wieder von vorn an und generell würde das auch einige Attacken, die Mons theoretisch aus früheren Gens haben lernen können (und auch noch als Attacken implementiert sind) komplett killen.

    Wird zwar denke ich irgendwo mit PLA zusammenhängen, wo es viele Attacken gar nicht mehr gibt, aber dann sollen die doch bitte actually erst mit dem porten ins Spiel selbst temporär verloren gehen und nicht schon in HOME.


    Bin aber mal gespannt, wie sich diese Leistungslevel aus Arceus in anderen spielen bemerkbar machen… sind das dann die perfekten DV Werte?

    Das ist ebenfalls eine Frage, die ich mir bereits gestellt habe, wie sich EVs/DVs und die Leistungspunkte jeweils ineinander umrechnen werden.


    Und verstehe ich das aus den News aber richtig, dass theoretisch alle Mons zwischen SwoShi, SDLP und PLA frei über HOME hin- und her übertragen werden können, zumindest sofern es das jeweilige Pokémon in dem jeweiligen Spiel gibt?

    Hatte ja gehofft, dass man zumindest sämtliche Mons auf SwoShi übertragen kann, auch wenn sie dort kein Bestandteil des Dexes sind, einfach weil das bis Gen 9 nochmal dann einen neuen Schwung hereinbringen könnte, aber dafür kommt das Update wohl erstens zu spät und habe ich zweitens wohl zu viel erwartet... Na dann hoffentlich zu Gen 9 dann wenigstens I guess.

  • Ich frag mich ob mit dem Update nicht auch ein Update für SWSH folgt、denn Silvarro ist ja in SWSH verfügbar aber was ist mit der Regionalform Silvarro ?

    Die Wahrscheinlichkeit dafür ist eher gering. In der Pressemeldung wird als Beispiel aufgelistet, dass Hisui-Fukano nicht in die anderen Spiele übertragen werden kann, dafür aber ein Pikachu schon. Dementsprechend werden hier wohl keine Updates nachgereicht.

    Verlieren mit dem Update wirklich SÄMTLICHE Mons die auf HOME übertragen werden ihre Attacken? Oder habe ich das Beispiel in den News nur falsch verstanden?

    Die Übertragung auf Pokémon HOME lässt sie nicht ihre Attacken verlieren. Konkret geht es dabei um die Übertragung auf die neuen Spiele Strahlender Diamant, Leuchtende Perle sowie Legenden: Arceus, durch die sie die zu ihrem Level passenden Attacken kennen.

    Und verstehe ich das aus den News aber richtig, dass theoretisch alle Mons zwischen SwoShi, SDLP und PLA frei über HOME hin- und her übertragen werden können, zumindest sofern es das jeweilige Pokémon in dem jeweiligen Spiel gibt?

    Ja, die Übertragung ist problemlos hin und zurück möglich. Nur Pokémon aus Bank, GO und Let's Go können von HOME ausgehend nicht zurück übertragen werden.

  • Dass das Update nun bald folgt, ist ja schön und gut, aber man müsste auch mal an der Performance der Mobile App arbeiten ... die hängt sich bei mir bei fast jeder Nutzung auf. Dann hilft nur noch ein Neustart der App und darauf zu hoffen, dass die nächste Nutzung ohne Freeze erfolgt. Egal, ob ich die Boxen durchscrolle, oder mir den Pokédex anschaue. Wenn man diesbezüglich im Internet sucht, dann sieht man, das nicht nur ich, sondern auch mehrere Leute von diesen Bugs betroffen sind. Die Switch App funktioniert hingegen einwandfrei.


    Ansonsten würde ich mir mal wünschen, dass die Dex Nummer eines Pokémon schon einsehbar ist, wenn man mit dem Pfeil drüber geht. Jedes Mal den Bericht eines Pokémon einzusehen, nur um die Nummer zu sehen, ist umständlich. Ganz besonders, wenn man seine Pokémon nach Nummern sortiert (für einen Living Dex beispielsweise). Ebenso wünsche ich mir eine einfachere, schnellere Freilassen-Funktion, wo man nicht jedes Pokémon einzeln auswählen muss, sondern z.B. nur auf die jeweilige Box klickt und die gesamte Box in einem Ruck geleert wird.

  • Ebenso wünsche ich mir eine einfachere, schnellere Freilassen-Funktion, wo man nicht jedes Pokémon einzeln auswählen muss, sondern z.B. nur auf die jeweilige Box klickt und die gesamte Box in einem Ruck geleert wird.

    Ich wünsche mir dass man endlich mehr als max. 100 Pokemon frei lassen kann. Ich werde nie verstehen wieso das so geregelt ist. Wenn ich eine Shinyzucht hatte kann ich gleich mehrmals HOME öffnen、100 Zuchtreste frei lassen、speichern/schließen und dann nochmal öffnen und wiederholen bis die Zuchtreste alle weg sind. Das ist unglaublich nervig.