Was haltet ihr von Shippings zwischen zwei Charakteren des gleichen Geschlechts?

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“

  • Natürlich nicht, denn eigentlich ist Pokemon ja für Jungs gedacht und welcher zehnjähriger interessiert sich für die Liebe, wenn er Arenakämpfe bestaunen kann?
    Unser lieber Ash würde nicht mal rot werden, der würde einfach an ihr vorbei gehen und sie wie Luft behandeln. Wenn dies von Machern so beabsichtigt war dann ist ach so guter Plan aufgegangen, ich glaube zwar das die Serie noch weiter geht aber sie keine weiteren 600 Folgen produzieren werden. Alles geht mal zu Ende, selbst Pokemon wird es irgendwann nicht mehr geben.


    Romantik war nie der Mittelpunkt,eher Spannung und Action aber das ist wie du schon sagtest längst weg. Eigentlich schaut man es nur weil man wissen möchte ob der Zwerg noch Meister wird oder nicht. Das mit seinen Begleiterinnen ist für uns Mädchen damit wir ihn verkuppeln können, egal ob er sie/ihn kennt oder nur mal begegnet ist.

  • Natürlich nicht, denn eigentlich ist Pokemon ja für Jungs gedacht und welcher zehnjähriger interessiert sich für die Liebe, wenn er Arenakämpfe bestaunen kann?



    Sei dir da mal nicht zu sicher ;) .


    In jedem Shounen-Anime gibt es gewisse Freizügigkeit um auch ein paar ältere Leute zu halten.
    Das muss nicht mal ein Ecchi wie Ranma 1/2 sein, selbst in Serien wie Yu-Gi-Oh, Pokemon und Dragonball gibt es das, wenn auch nur in geringer Form.


    Warum glaubst du trägt Misty Hot Pants? Oder Jessie diesen kurzen Rock?


    Alles nur Marketing, so haben Anime-Frauen auch immer extrem lange Beine (Statistiken haben bewiesen, dass Männer am meisten auf lange Beine stehen ;) ).


    Das hat also nichts mit Ash zu tun.



    Und während die männlichen Zuschauer von den langen, freien Beinen der Girls fasziniert sind, sind die weiblichen Zuschauer damit beschäftigt, ihren "Liebling" mit einem Mädchen zu verkuppeln.
    Darum auch die ganzen "Hints".


    Und das ist wirklich in jedem (zumindest Shounen) Anime so, das kannst du mir glauben :D .


    Oder wer hat noch nicht Ruffy mit Nami verkuppelt, oder Yugi mit Tea usw...


  • ...äh ich XD Aber ich hab Atemu mit Mana verkuppelt, weil die beiden so süß zusammen aussahen. Und ich hab ihn mit Seth verkuppeln wollen, weil mir mal langweilig war, aber das ist ein anderes Thema. :whistling:


    Aber bei Pokemon sind zwar manche Pairings süß, aber deswegen schaue ich den Anime nicht. Ich schau echt nur wegen den Kämpfen und manchmal überhaupt nur die Kämpfe. Was interessieren mich hunderte Fillerfolgen?
    Und dass Japaner gerne freizügig zeichnen ist auch kein Geheimnis. Ob das wirklich für's Marketing ist, weiß ich nicht, aber so ist es mir allemal lieber, als wenn alle von oben bis unten zugeknöpft wären wie eine Nonne :D Aber was sicherlich Marketing ist, dass Satoshi so gut für jede (und auch fast jeden) geeignet wäre und sich vor allem die Fangirlys was zusammenreimen können.

  • ...äh ich XD Aber ich hab Atemu mit Mana verkuppelt, weil die beiden so süß zusammen aussahen. Und ich hab ihn mit Seth verkuppeln wollen, weil mir mal langweilig war, aber das ist ein anderes Thema.
    Aber bei Pokemon sind zwar manche Pairings süß, aber deswegen schaue ich den Anime nicht. Ich schau echt nur wegen den Kämpfen und manchmal überhaupt nur die Kämpfe. Was interessieren mich hunderte Fillerfolgen?
    Und dass Japaner gerne freizügig zeichnen ist auch kein Geheimnis. Ob das wirklich für's Marketing ist, weiß ich nicht, aber so ist es mir allemal lieber, als wenn alle von oben bis unten zugeknöpft wären wie eine Nonne



    Du bist halt die große Ausnahme in Sachen Yu-Gi-Oh :D .


    Es ist schon richtig, dass sich keiner Pokemon ansieht weil er/sie unbedingt sehen will, dass Ash mit xxx zusammen kommt, aber es ist doch schon ein nettes Schmankerl ;) .
    Ebenso schaut sich kein Mensch Dragonball an um Bulma sehen zu können und trotzdem sieht man sie einmal nackt unter der Dusche, einfach als sogenannten Zusatz zu dem Humor und der Action.


    Ein guter Anime lebt von der Vielfalt.


    Sieh dir mal die ganzen Genres von Inuyasha an: Action, Adventure, Comedy, Romance, Demon, Fantasy, Drama usw..



    Damit das nicht alles noch gelöscht wird: Der einzige männliche Charakter der wirklich mit Ash zusammen kommen sollte, wäre meiner Meinung nach Richie.
    Die passen einfach perfekt zusammen :love: .


    Aber wie bereits gesagt: Es wird nie ein Shipping in der Serie wahr werden , selbst wenn die Macher es damals noch geplant hatten.



    Edit: Ich weiß ja nicht, aber sollte das Schwarze-Magier-Mädchen nicht eher mit dem schwarzen Magier zusammen kommen ;) ?

  • Yami IST doch der schwarze Magier. Das ist der eindeutigste Hint überhaupt. Pikachu x Mauzi, Biomon x Agumon oder Luna x Artemis sind dagegen als "Monster" garnichts gewesen.^^


    Im Gegensatz zur Erwachsenenwelt würde ein Zusammenkommen der Charaktere die kindlichen Fans doch nur verunsichern, bzw schockieren, wenn die plötzlich Knutschen und Händchenhalten. Zumal die anderen Shipper durchdrehen würden wenn plötzlich ihr Traumshipping nicht wahr wird, gemäß der "Kinder"-Animeregeln heiraten die dann ofiziell geshippten und leben bis ans Ende ihrer Tage treu bis zum Abwinken, wie es bei dem einzig erfolgreich geshippten Digirittern und bei Nadja und der Zauberstein passiert ist. Shipping lebt von Hints mehr, als dass es wirklich wollen würde, dass ein Shipping wirklich wahr wird. Es ist viel unterhaltsamer darüber zu diskutieren, als dass es nach dem großen Knall/Kuss/Bumms (*lol*) plötzlich nichts mehr zu diskutieren gäbe.

  • Hat Pokemon denn eigentlich eindeutige Fanservicefolgen?


    Doch, doch. Zumindest aktuell. Da gab es in Sinnoh mindestens zwei richtig eindeutige Rocketshipping Folgen. Und ansonsten. Ich behaupte, dass die Folge vor dem Arenakampf gegen Suzuna (und war's die Folge direkt danach?) eindeutig Snowpointshipping-Fanservice war und auch an den ganzen Sato X neues Mädchen Ships sind die Macher sicher nicht ganz unschuldig, weil es da eben auch immer wieder pro Staffel mindestens eine Folge, die ganz darauf ausgelegt ist, gibt. Es sind halt wenn diese klassischen Hint-Folgen.
    Obwohl ich AG nicht geschaut habe, weiß ich, dass es eine wirkliche Contestshipping-Folge gab xD" Daher... Ja~ Man muss eben die Fans glücklich machen xD"
    Wobei ich zugeben muss, für Schwulen-Pairs da nicht viel zu wissen. Okay, Comashipping und Palletshipping, aber damit hört es schon auf.


    Ok ist bei den männlichen Charakteren genauso aber sie faszinieren mehr als die Mädchen-Pairings.


    Ich will ja nichts sagen, aber wenn du mit "Mädchen-Pairings" hetero-ships meinst, so werden die ja doch vor allem von Jungen breit getreten. Die waren Klein-Mädchen-Pairings sind Shonen-Ai. Weil das finden dann Mädels zwischen 12 und 16 nahezu ausnahmslos toll, wenn sie der Animeszene angehören, weil es ja Ach-So-Kawaii ist.
    Auch wenn ich insofern zustimme, dass mich die ganzen 0815-Heten-Pairs, die bei Pokémon leider breitgetreten werden, wirklich schon nerven. Gerade Pokéshipping geht mir so auf die Eierstöcke >.< Nicht, weil ich gegen das Pairing bin, sondern weil es einfach einen >50% Anteil der Fanfics ausmacht. @.@ Das nervt. Dazu gesellen sich dann Ikari- und Contestshipping. Vor allem finde ich es seltsam, dass es im Deutschen Fandom genug Rocketshipping Fans gibt, aber trotzdem kaum Stories dazu o.ô
    Aber ja, das liegt nicht an der Sexualität der Pairings, sondern daran, dass sie einfach durch ihr immenses Vorhandensein nerven.


    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich die Macher damals noch gedacht oder zumindest vorgestellt haben Ash mit Misty bzw. Jessie mit James zusammen kommen zu lassen.


    SatoKasu war nie angedacht. Es war zwar für die Macher klar (wie schon mehrmals gesagt o.ô Man, ich rede mir den Mund hier echt fusselig), dass Kasumi Gefühle für Satoshi hat, aber es war für sie genau so klar, dass Satoshis einzig wahre Liebe die Pokémon (und das im Sinne von "Trainer sein") sind.
    MusaKoji wird ja zumindest im Manga wahr.


    Ob das wirklich für's Marketing ist, weiß ich nicht, aber so ist es mir allemal lieber, als wenn alle von oben bis unten zugeknöpft wären wie eine Nonne :D


    Naja, es ist eher diese mit Absicht immense Lücke zwischen japanischer Realität (zugeknöpft) und der idealisierten Welt der Anime (wo man eben offenherzig rumlaufen kann, ohne dass es in irgendeiner Weise als Anzüglich betrachtet wird)... Jaja~ Animephilosophie~

    Edit: Ich weiß ja nicht, aber sollte das Schwarze-Magier-Mädchen nicht eher mit dem schwarzen Magier zusammen kommen ;) ?


    Mahado (schwarzer Magier) ist doch wohl mal der schwulste Charakter der ganzen Serie. Der hat doch diese eindeutig aber einseitigen Gefühle, für den guten alten Ati xD


    Es ist viel unterhaltsamer darüber zu diskutieren, als dass es nach dem großen Knall/Kuss/Bumms (*lol*) plötzlich nichts mehr zu diskutieren gäbe.


    So würd ich das auch nicht sagen. Ich mein... Bei Digimon Adventure 02 wurden zwei Pairings wahr: Sorato und Kenyako. Hält es irgendwen davon ab, weiterhin Taiora, Mimato, Taito, Daiken oder (in meinem Fall) Mimako zu shippen? Nope~ Das einzige, was die Macher damit erreicht haben, ist, dass die Fans einen gewissen Hass auf sie haben ^^"

  • @Alaiya
    Satoshi x Hikari ist ein nettes Pairing, allerdings nicht der Renner. Es gibt viele Fanstorys darüber, aber leider keine, die mich wirklich anspricht. =(
    Shuu x Haruka ist mein absolutes Lieblingspairing. x3 Das ist zwar Standard, aber sie sind so niedlich. Es ist auch nicht so verrückt und am Hahn herbeigezogen wie manch anderes.


    Vinum
    Den hätte ich fast vergessen, nur kommt Hiroshi seit Ewigkeiten gar nicht mehr vor. Shigeru leider auch nicht mehr. Aber ja, wenn ich mir das so überlege, dann hat Hiroshi x Satoshi auch Stil °_°" Obwohl ich bei ihm mittlerweile ganz eindeutig für Hikari stimme, weil man Kasumi dem armen Jungen nicht antun kann und Shigeru nicht mehr vorkommt.




    Wieder absolut OT, aber es ist fun lol

    Zitat von Alaiya


    Mahado (schwarzer Magier) ist doch wohl mal der schwulste Charakter der ganzen Serie. Der hat doch diese eindeutig aber einseitigen Gefühle, für den guten alten Ati xD


    Und ich dachte, das liegt an mir, dass ich ebenso gedacht habe. XD Das kam zwar erst in der Finalstaffel raus, aber im Grunde beschützte der schwarze Magier Atemu die ganze Zeit über~
    Da muss ich Kagari-chan widersprechen. Der schwarze Magier, also Mahado, kämpft für Atemu sozusagen in unserer Zeit und stellt sich im alten Ägypten, als er stirbt, als eine Art Beschützer seiner Flamme =D seines Pharaos bereit. Genauso wie mit Mana. Sie ist das schwarze Magiermädchen.
    Dass Leute, die YGO absolut ablehnen, über "das Herz der Karten" spotten, ist schon klar, weil es sich melodramatisch und überspitzt anhört. Wenn man herausfindet was allerdings wirklich dahinter steht, dann bekommt das auf einmal eine Bedeutung und ich finde die schön x3
    Und dann gab es da auch noch Kisara und Seth <3

  • Kisara und Seth



    Da stimm ich dir zu.


    So verliebt wie Kaiba in seine 3 weißen Drachen ist, so verliebt ist Seth in Kisara :D .
    Was würde wohl passieren wenn Mokuba die Karten mal zerreißen würde :rolleyes: ? (wahrscheinlich ein Brudermord oder so...)



    Zum Thema:


    Sieh dir mal Folge 78 an, dann siehst du warum ich dafür wäre, dass Ash mit Richie zusammen kommen sollte :) .


    Ich kapier nur nicht was alle gegen Misty haben. Sie ist doch total cool und witzig :thumbsup: .


    Und eine gewisse Zickigkeit müssen Anime-Girls einfach haben, was wäre Inuyasha ohne die "Mach-Platz" Anfälle von Kagome?
    Oder Ranma 1/2 ohne die Ausraster von Akane dem "Macho-Weib" :D .
    Und wie Nami, Ruffy und Zorro immer verprügelt wenn die beiden mal wieder Mist bauen...


    Ich bin ja eher der "Was sich liebt das neckt sich"- Verfechter ;D .

  • Satoshi x Hikari ist ein nettes Pairing, allerdings nicht der Renner. Es gibt viele Fanstorys darüber, aber leider keine, die mich wirklich anspricht. =(


    Ich finde die beiden auch dämlich. Sorry ^^" Ich bleibe dabei: Hikari gehört entweder zu Shirona oder ansonsten zu Nozomi. Satoshi gehört zu Shinji.
    Für mich sind Sato und Hika einfach zwei Geschwister, irgendwie...


    Und ich dachte, das liegt an mir, dass ich ebenso gedacht habe. XD Das kam zwar erst in der Finalstaffel raus, aber im Grunde beschützte der schwarze Magier Atemu die ganze Zeit über~


    Pfeif auf dem Anime. Manga ist viel besser *hust*
    Aber ja, ich mein, selbst in den Flashbacks im Flashback dachte ich mir immer: Wow, der muss so in Ati verschossen sein der Junge. Und ich bin noch immer davon überzeugt, dass Mana das wusste xD"
    Und irgendwie sollten wir vielleicht in den YGO Thread umziehen.


  • Mag zwar alles stimmen aber glaubst du wirklich mich hat damals interessiert was Misty an hat? Das habe ich nicht mal mitbekommen, bei mir standen damals so wie heute die Arenakämpfe im Mittelpunkt alles andere war nebensächlich. Und auch ich habe Yugi mit niemanden verkuppelt, wie bei Pokemon waren die Duelle sehr wichtig und der Rest ging mir ehrlich gesagt am Arsch vorbei.


    Das ein kleiner Junge der von Mädchen gar keine Ahnung hat aber von dessen lange Beine fasziniert ist, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Stell dir mal vor du stehst auf dem Schulhof und alle deine Freunde reden über den gestrigen Arenakampf, auf einmal sagst du wie toll du die Beine von Misty fandest. Was denkst du wie deine kleinen Freunde reagieren werden?


    @Alaiya
    Das Pokéshipping nervt zwar auch aber nichts bringt mich sehr so zur Weißglut wie das Pearlshipping. Rein optisch passen sie meiner Meinung nicht zusammen und haben auch keine Gemeinsamkeiten aber trotzdem lieben die kleinen Mädchen dieses Shipping <_<
    Ein tolles Beispiel ist auch Paul x Misty ( hab vergessen wie es heißt), die Beide haben sich glaub ich nie gesehen und trotzdem gibt es ein Shipping dazu.
    Die Logik dahinter muss man erstmal verstehen und ich gehöre definitiv nicht dazu.

  • Das ein kleiner Junge der von Mädchen gar keine Ahnung hat aber von dessen lange Beine fasziniert ist, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Stell dir mal vor du stehst auf dem Schulhof und alle deine Freunde reden über den gestrigen Arenakampf, auf einmal sagst du wie toll du die Beine von Misty fandest. Was denkst du wie deine kleinen Freunde reagieren werden?


    Das ganze bezieht sich darauf, dass die knappe Kleidung, wie auch eben Shipping-Hints, dazu da sind Fanservice zu betreiten möglichst weite Massen anzusprechen. Daher wurde sich erst überhaupt darauf bezogen. Natürlich: Wenn man es als kleines Kiddo schaut, ist es einem egal, aber Pokémon wird nicht nur von kleinen Kiddos geschaut. Man bemüht sich eben immer darum irgendwas für Nebenzielgruppen zu haben und das sind Klamotten, Pairing-Hints und solche Sachen...


    Das Pokéshipping nervt zwar auch aber nichts bringt mich sehr so zur Weißglut wie das Pearlshipping. Rein optisch passen sie meiner Meinung nicht zusammen und haben auch keine Gemeinsamkeiten aber trotzdem lieben die kleinen Mädchen dieses Shipping <_<


    Pearlshipping ist nicht mal so beliebt. Die meisten fahren ja doch mit Ikari-shipping. Und das ist doch mal der größte Blödsinn überhaupt. Die beiden können sich ja nicht mal leiden. >.<"

  • Das ein kleiner Junge der von Mädchen gar keine Ahnung hat aber von dessen lange Beine fasziniert ist, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Stell dir mal vor du stehst auf dem Schulhof und alle deine Freunde reden über den gestrigen Arenakampf, auf einmal sagst du wie toll du die Beine von Misty fandest. Was denkst du wie deine kleinen Freunde reagieren werden?



    Keine Ahnung. Vielleicht sagen sie ja "Ja stimmt, die ist sexy." ;D .


    Spaß beiseite. Das mit den langen Beinen, den großen Augen und den auffallenden Frisuren wirkt ja eher unterbewusst.


    Ich hab mich damals auch nicht mit meinen Freunden über Yugi´s abgefahrene Frisur unterhalten, sondern eher übers Kartenspiel aber trotzdem machen all diese äußerlichen Kriterien nicht nur den Charakter an sich aus, sondern beeinflussen auch den Zuschauer.


    Auch wenn nie über Misty geredet wird/wurde, fällt trotzdem jedem (zumindest männlichen) Zuschauer auf, dass das Mädchen gar nicht wirklich wie 12 aussieht :D .
    Es interessiert zwar keinen der Pokemon schaut, aber trotzdem ist die Sache mit den Anime-Frauen und ihrem typischen Körper eine wichtige Marketing-Idee der Mangaka/Zeichner, um möglichst viele Zuschauer zu halten.


    Genauso wie Shippings.



    Aber eigentlich gehört das alles ja in dieses Thema: Lucia -ein Sex-Symbol???


    Edit: Meine Theorie hat sich gerade bestätigt und dabei muss man blos in Google Bilder "Pokemon Misty" eingeben :wtf: .

  • @Alaiya
    Also für die breite Masse, verstehe.
    Ich habe viele Geschichten zum Pearshipping gesehen, eine Zeit lang wurde man hier auch damit konfrontiert und viele mögen es. Das Ikari-shipping hatte ich vollkommen vergessen, das lieben auch sehr viele obwohl Lucia ihn nicht mag. Wie gesagt manche sehen das was sie sehen wollen und nicht das, was tatsächlich passiert. >_>


    Vinum
    Ja genau und später sagen sie: "Wenn ich groß bin will ich sie heiraten" xD
    Sag ich doch aber es zählen ja bekanntlich auch die inneren Werte. Misty mag zwar erwachsen aussehen, benimmt sich aber wie ein Kleinkind und sowas soll mein "Vorbild" sein? Denn es gibt immer jemanden den man toll findet und genauso wie diese Person sein möchte und ich wollte nie wie Misty und Co. sein. Die sind viel zu zickig, launisch und entsprechen nicht meinem Ideal von einem Mädchen bzw. manchmal schämt man sich ein Mädchen zu sein.

  • Ja genau und später sagen sie: "Wenn ich groß bin will ich sie heiraten" xD
    Sag ich doch aber es zählen ja bekanntlich auch die inneren Werte. Misty mag zwar erwachsen aussehen, benimmt sich aber wie ein Kleinkind und sowas soll mein "Vorbild" sein? Denn es gibt immer jemanden den man toll findet und genauso wie diese Person sein möchte und ich wollte nie wie Misty und Co. sein. Die sind viel zu zickig, launisch und entsprechen nicht meinem Ideal von einem Mädchen bzw. manchmal schämt man sich ein Mädchen zu sein.



    Tja viele jungs versetzen sich in die Rolle eines Haupt-Charakters, da ist dieser Satz gar nicht mal so abwegig :D .


    Nur zu Misty´s Verteidigung: Sie ist viel reifer als Ash und Rocko zusammen, was man ja auch in der 1. Staffel merkt.
    Ab und zu ist sie auch etwas kindisch und klischeehaft (prinzessinen-Fest), aber meistens benimmt sie sich schon ziemlich reif (für einen Pokemon-Charakter :D ).


    Ist ebenfalls wieder typisch Anime-Mädchen (zickig und stark aber ab und zu auch weinerlich oder hilfsbedürftig).



    Jetzt aber langsam wieder zu den Schwulenpaaren zurück, die Misty-Diskussion können wir ja in einem passenderen Thread austragen.


  • Habe wieder ein Shipping vergessen, nämlich das DarkStreakshipping [Gary x Paul]. Macht gar keinen Sinn da sie sich nicht so wirklich kennen und ich stark bezweifle, das sie sich mögen würden. Dann noch die Mädchen x Mädchen Shippings, davon kenne ich gar keins. Liegt auch wohl daran das ich Shojo-ai/ Yuri nicht mag bzw. es nie über Freundschaft hinausgeht. Habe zwar damit keine Probleme aber ich kann mir zum Beispiel Lucia und Maike als "Paar" vorstellen, wären für mich nur beste Freundinnen. Jeder der sowas liebt kann es von mir aus lieben, meine Wenigkeit tut es halt nicht und wird es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit auch nicht tun.

  • Dass teilweise Charaktere geshippt werden, die garnichts miteinander zu tun haben, da sie sich einfach "offiziell" nicht kennen, halte ich für etwas ZU übertrieben.
    Welcher Freak ist eigentlich auf ChildabuseShipping, also sprich: Norman x Ruby, gekommen? Nur weil der Vater den Sohn verprügelt, heißt das doch nicht dass man die gleich shippen muss.^^ Rocko wiederum finde ich, ist wie Tracey (so hieß der mit Sichlor und Lapras doch bei der Inselstaffel wenn ich mich erinnere - und der ist jetzt bei Tracey x Pantimos x Ash´s Mutter sicherlich auch irgendwie von Fans untergebracht^^) doch auch eher einer der reiferen Hauptcharas, sofern man davon überhaupt reden kann. Im Vergleich zu Rocko war der doch als einziges kein einziges Mal hormongesteuert wenn ich mich erinnere. Aber generell wirken die ganzen Pokemonprotagonisten doch eigenlich wie 15 oder so in der Richtung. Ich unterstütze übrigens auch MolestShipping, also Rocko ist doch mit seinem Glibunkel mit eines der besten Paare der Sendung, bei den paar Ausschnitten die ich gesehen habe bzw. die Hints die man so findet.^^

  • also Rocko ist doch mit seinem Glibunkel mit eines der besten Paare der Sendung, bei den paar Ausschnitten die ich gesehen habe bzw. die Hints die man so findet.^^


    Ja genau oder RockoxMogelbaum allerdings
    was ist mit Delia Ketschum(Ashs Mutter) und Pikachu
    also diese eine Szene ausm 3.Film im Banne des Unbekannten
    ist doch sowas eindeutig da kann man genauso was sagen oder
    auch die eine Szene von ash und lorblatt ;) in einer mir namentlich
    unbekannten folge.^^


    lg
    eure
    simsala

              Nein.
                             Lucario ist nicht fort!
                         Lucario Seine Aura ist in mir
    ...Lucario

  • Ich habe für In Ordnung gestimmt.
    Ich kümmer mich nicht viel um Shippings. Aber im echten Leben gibt es ja auch Schwule und Lespen und dagegen habe ich auch nichts.
    Also was soll daran schlimm sein? Es ist ganz natürlich wenn sich 2 Personen des gleich Geschlechts lieben! ;)
    Außerdem ist AshxLorblatt immer noch das beste! :love:
    lg Shika ;D

  • Also für mich persönlich sind Shippings zwischen zwei Charas desselben Geschlechts vollkommen in Ordnung. Ich weiß nicht, wie manche Leute sich da so anstellen können. Selbst, wenn es dazu nicht einmal Hints gibt, die Vorstellung an sich ist doch ganz sweet, finde ich. Davon leben unter anderem Shippings. Vorstellungen und Fantasie, denn wirklich eindeutige Hints gibt es wohl nicht in der Serie






    Das wäre mal eine Liste mit Shippings, die ich aus dem Genre so kenne. Und bis auf dass ich einige Charas nicht so ganz mag und dem zufolge auch nicht die Shippings, finde ich es echt nicht schlimm. Man kann natürlich auch nur von Freundschaft ausgehen, wozu ich bei einigen auch eher tendiere, das bleibt jedem selbst überlassen.

  • Also ich finde Shippings zwischen zwei Personen desselben Geschlechts völlig in Ordnung und meistens auch viel interessanter als die normalen wie z.b Poke/PearlShipping. Obwohl ich sagen muss, dass ich mit MädchenxMädchen nicht besonders viel anfangen kann. Ich finds halt okay, aber JungexJunge find ich einfach süßer. (x


    Aww Ignitionshipping ist toll. <3 Seitdem die Folgen mit den beiden da sind, liebe ich dieses Shipping richtig. Es ist für mich sogar offensichtlicher als beispielsweise Rocko/Ash. (:


    Zitat

    Welcher Freak ist eigentlich auf ChildabuseShipping, also sprich: Norman x Ruby, gekommen?


    Wer zum Teufel ist Ruby? lol.


    Zitat

    Pearlshipping ist nicht mal so beliebt. Die meisten fahren ja doch mit Ikari-shipping. Und das ist doch mal der größte Blödsinn überhaupt. Die beiden können sich ja nicht mal leiden. "

    Uh, da hast du die Folge vor dem Kampf zwischen Ash&Paul nicht gesehen. Da hatten Paul&Dawn ein ziemlich interessantes Gespräch und zwar allein. (; Es ist also aus einem guten Grund so beliebt.