Allgemeine Diskussionen und Unterhaltungsmedien: Anregungen und Feedback

  • Ich habe letztens ein Thema zu Christian Wulff aufgemacht. Musste natürlich noch freigeschaltet werden. Tja, es ist aber nicht aufgemacht worden und ich hab keine Erklärung gekriegt. Könnte man mir bitte sagen, warum es nicht aufgemacht wurde oder was ich falsch gemacht haben soll?

  • Wurde verschoben, da wir ein Politik-Thread haben, wo sowas reingehört.


    Tut mir Leid für keine Benachrichtigung. Ich meld mich eigentlich nur bei gelöschten Topics. Bin davon ausgegangen, dass man ja anhand seiner letzten Beiträge den sieht bzw. das Thema mit seinem Beitrag bemerkt ^^" Tut mir Leid, nächstes Mal schreib ich natürlich.

  • Hallo allerseits,


    Vorerst: Meine Kritik befasst sich mit dem Wut- und Trauertopic. Sollte ein User ein Beitrag dort verfasst haben und sich dabei in dieser Kritik unwohl bzw. betroffen fühlen, dann soll er NICHT weiterlesen.


    Zum Bereich allgemein habe ich nichts zu bemängeln, ihr macht das super. Aber dennoch gibt es was, das mich persönlich sehr stört als Besucher dieses Forums. Nämlich das Wut- und Trauertopic, worin die User "ihren Wut" quasi auslassen können.


    Ich habe mir da einige Posts durchgelesen und finde es auch super, dass andere User helfen wollen, aber mal ernst: Ist das überhaupt in einem Kinderforum geeignet? Die Allgemeine Diskussion soll ja, wie der Name schon erwähnt, die Möglichkeit geben, jenseits von Pokémon diskutieren zu können. Das heisst aber für mich, nicht depressiv über seine Probleme schreiben. Des Weiteren gab es ja früher das Problem, dass mehrere darüber gelästert haben und die Lage noch schlimmer wurde.


    Ich finde, man soll dieses Topic entfernen. Wenn ein neuer User kommt und sich das anschaut, was wird er wohl denken? "Wo bin ich denn hier gelandet?". Ist ja nicht so, dass dieses Topic allzu sehr auffällt und somit das Forum bedeckt, ist aber auch nicht unbekannt. Dort wird ja immer wieder was geschrieben.
    Wenn ein User ein Problem hat, kann er sich ja an einen User wenden, den er kennt oder mal eine Beratungsstelle auffinden. Dort wird es bestimmt besser aufgeklärt bzw. ihm geholfen, als hier, wo das niedergeschrieben wurde und alle lesen können.


    Das ist immerhin ein Aspekt, weshalb auch heute Kinder Probleme in ihrem RL haben und sich hier ausheulen, meiner Meinung nach. Dieses Forum soll ja als ein Hobby-Plattform zum Thema Pokémon dienen und keine Beratungsstelle für Kinder mit Problemen, welche ihr reales Leben nicht mehr im Griff haben und sich nur dem Forum widmen.


    Wie gesagt: Das ist mal meine Meinung und würde gerne wissen, weshalb dieses Forum ein solches Topic besitzt. Ausserdem will ich mich für meine Wortwahl entschuldigen, aber das wollte ich schon immer mal loswerden.

  • Ich kann dir da nur zustimmen.
    Vor einem Jahr ist das Ganze dort ziemlich ausgeartet als es um eine Liebesgeschichte ging.
    Einige User die dort geschrieben haben bekamne später von der anderen Seite eine PN in der stand es sei alles erstunken und erlogen, die ganze Sache war schon total krass.


    Ich denke auch, wenn es einem nicht gut geht ist ein Kinderforum die falsche Anlaufstelle, eigentlich sollten Menschen mit Problemen sich an Beratungstellen wenden, wie Nummer gegen Kummer oder Telefonseelsorge.
    Ich verfolge das Topic nicht so genau, aber wenn man Probleme hat, sollte man sich eher an Leute wenden die eine Ausbildung dafür haben und nicht an ein Pokemonforum.
    Vor allem darf es nicht so ausarten wie 2011.

  • Hallo Bear,


    um dieses Topic gab es bereits intern Gespräche, die die Problematik behandelt haben, die du hier teilweise ansprichst. Auch jetzt habe ich mich kurz mit Gucky beraten und wir sind der gleichen Meinung:


    Als erstes möchte ich klar stellen, dass die Lästereien signifikant abgenommen haben, seit die Bereichsmoderation das letzte Mal die Warnung in den Starterpost gesetzt hat. Während das früher durchaus ein Argument für die Schließung dieses Topics war, kann man das heute nicht mehr sagen. Das Klima um den Thread ist durchaus angenehm.
    Deine Angst es könnte falsch "beraten" werden, ist natürlich nicht unbegründet. Doch auch hier achten wir auf die Beiträge. Ratschläge, die nun gar nicht in ein "Kinderforum" passen, werden natürlich gelöscht. Wobei wir damit kaum bis niemals Probleme hatten.
    Nicht jeder Mensch möchte sich an einen "Freund" wenden. Manchmal tut es einfach nur gut, wenn man sich anonym die schlechte Laune von der Seele schreibt. Gerade aus pädagogisch-psychologischer Sicht ist das auch empfehlenswert, weil es hilft Gedanken zu ordnen und sich etwas zu beruhigen, bevor man sich dann tatsächlich an Freunde/Familie/etc. mit dem Problem wendet.


    Zudem ist es nun mal so, dass dieses Topic durchaus auch erwünscht ist. Es gab sogar bereits Vorschläge in den Allgemeinen Diskussionen so etwas wie einen Kummerkasten einzuführen. Jedoch haben wir das natürlich abgelehnt mit der Begründung, die du schon selber genannt hast - wir sind keine Beratungsstelle. Das Wut- und Trauertopic ist aber ein guter Kompromiss für User, die das Ganze wie du sehen und für User, die sich mehr wünschen.
    Kurz gesagt: Wir sehen davon ab das Topic zu schließen, da es durchaus auch positive Aspekte aufweist, keine Probleme mehr verursacht und von einem Teil der Userschaft gewünscht ist.


    Was wir allerdings gerne tun können, um deinen Argumenten entgegenzukommen, ist es im Starterpost hervorzuheben, dass man hier keine professionellen Ratschläge erhält, und darauf verweisen, dass man sich an Personen seines Vertrauens wenden soll, wenn man Unterstützung braucht. Sollte die Administration es erlauben, kann man gegebenenfalls auch auf offizielle Kummerkastennummern oder -webseiten verweisen.

  • Darf ich als Mod hier überhaupt posten? xD

    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

  • Hm gut, dann passts, müsste man halt nur schauen, ob man nicht noch einen Weg findet das eindeutiger zu formulieren, weil für mich war das scheinbar ja nicht ganz so klar. (Aber gut, ihr scheint das ja ohnehin sehr tolerant zu handhaben, von daher ^^)


    Ansonsten aber gar keine so schlechte Idee mit dem Archiv, in meinen Augen zwar auch nicht zwingend notwendig, aber der Übersicht wegen nicht schlecht. :)


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

  • Dass wir nicht genauer formulieren, liegt daran, dass wir uns natürlich genug Freiraum lassen wollen um situationsbedingt zu entscheiden. Man kann manche Themen einfach nicht so in ein Schema zwängen und im Endeffekt diskutieren wir immer aus, ob es dann ins Archiv gehört oder nicht ^^
    Diese Information dient auch mehr zur Übersicht, damit man eine Ahnung als User hat, was denn so im Archiv anzutreffen ist. Es soll keinem User helfen selber zu entscheiden, denn die Absprache mit der Moderation ist und bleibt essentiell.


    Aber bei Fragen sind wir natürlich jederzeit bereit auszuhelfen.

  • Gestern hatte ich genau diese Idee mit dem Newstopic, aber ich dachte mir, das wird nicht umgesetzt, deshalb lies ich den Vorschlag bleiben.

  • Ja total, schau mal rein, ich habe schon ein Thema eröffnet, meine Angst ist nur das es vl unübersichtlich werden könnte.
    Falls das so ist, könnte es nicht ein Unterforum werden?

  • Erstmal warten wir ab, wie sich das dort entwickelt in der Zukunft. Dass dort Themen möglicherweise parallel diskutiert werden, soll ja eigentlich so sein. In diesen Fällen empfiehlt es sich immer entsprechend diesen Post zumindest soweit zu zitieren, dass ersichtlich wird, worauf man sich bezieht.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Hi alle,


    Mein Vorschlag bzw. meine Kritik bezieht sich auf das neue News-Topic. Es geht eigentlich um die Übersichtlichkeit, also was Angriffstruppführer erwähnt hat.
    Momentan gibt es dort zwar noch nicht viele Posts, aber dennoch könnte sich das schnell füllen und somit die Übersicht verlieren. Schliesslich verfasst ein User ein Post, dort diskutieren 2 und dann kommt der 3. und verfasst was komplett neues. Dort wiederum fangen auch 2-3 Leute diskutieren, während noch weitere gekommen sind, um die erste Nachricht zu diskutieren. Es kann schnell sein, dass jemand was verwechselt und somit zu Missverständnissen führen könnte, was im Chaos brechen kann. Als Lösung die Stelle bzw. den ganzen Post zu zitieren halte ich etwas übertrieben. Also mich persönlich würde das stören, ständig zu machen. :/


    Ich wäre auch dafür, dass man ein Unterforum für zeitlich begrenzte Themen erstellt.


    Das wäre mal mein Vorschlag, aber logisch, zuerst abwarten, wie sich das ganze dort aufbaut. ^^

  • Hi,


    um die Themen, über die aktuell diskutiert wird übersichtlich zu halten, haben wir beschlossen, diese dann jeweils im Startpost zu verlinken.
    Dass man jeweils zitieren sollte, worauf man sich bezieht, ist bei den Allgemeinen Diskussionen normalerweise sowieso üblich, das sollte jedem User möglich sein.
    Ein neues Unterforum wird es nicht geben. Das Hauptaugenmerk wird weiterhin auf langlebigen Themen mit einem ausführlichen Startpost bleiben. Das News-Topic soll wirklich nur kleine/aktuelle Themen abdecken.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Ein sehr geiles Topic wo ich auch endlich meine Meinungen grad zu den Themen abgeben kann die einen eigenen Topic zu low wären.


    Ich hätte da noch Verbesserungsvorschläge:



    - Jeder der was neues einbringt sollte ne "rote" Überschrift oder irgendwas einheitliches verwenden damit man erkennen kann das es ein neues Thema gibt.


    z.B.
    1a Energydrinks ab 18
    .....


    - Da auch nicht alle den Anfangstopic lesen, sollte das vielleicht auch im Titel stehen, damit auch alle diese Methode anwenden.


    z.B.
    "News-Topic (Zuerst Startpost lesen)"


    - Auch könnte man das Thema mit ner Zahl markieren so das die anderen wissen, wohin der Post von anderern Usern gehörten zu welchen Thema


    z.B.
    1a Ich halte es für schlecht Energydrinks ab FSK 18 zu machen, weil...


    - Auch gut wäre wenn alle "News" im Startpost aufgelistet werden nach Reihenfolge. Dann wüsste man was es hier schon gibt und wozu man seine Meinung schreiben möchte.


    Das würde ihn meiner Sicht das Topic noch ein Stück übersichtlicher machen.


    Edit: Okey, lol, wie schön das man mir auch mitteilt das mein Post mit diesen "Vorschlag" versetzt wurde. War grad noch am edieren und dann wtf?


    Edit 2. Okey. ;)  
    Meine Verwirrung darüber hat sich auch schnell gelegt. Joar, was auch ever ihr umsetzt, wird schon klappen.
    Wenn ihr vielleicht ein Teil von meinen Vorschlägen umsetzt würde ich mich schon darüber freuen. :thumbup:

  • Beitrag von mir verschoben, da es hier besser aufgehoben ist ^^


    Fangen wir mal von unten an: Die Idee im Starterpost die einzelnen News zu verlinken, wird in Zukunft umgesetzt. Wir warten nur noch ab, dass das Topic etwas "voller" wird, damit sich das lohnt ^^
    Was die Zahlen oder Überschriften anbelangt; ich fürchte fast das ist etwas schwierig, dass durchzusetzen, weil User das oft vergessen können. Trotzdem behalten wir die Idee mal im Hinterkopf, weil gerade das mit der "Überschrift" eigentlich sehr schön klingt und der Übersichtlichkeit helfen könnte.


    Sollten wir merken, dass der Starterpost komplett ignoriert wird, werden wir natürlich auch diesbezüglich in den Titel eine Bitte einfügen :)



    Danke für deine Anregungen und freut uns, dass dir das Topic so gut gefällt.

  • Hallo :)
    (Sorry, falls es so ein Thema schon gab, die SuFu hat zwar nichts ergeben, aber man weiß ja nie ;) )
    Da es hier im Forum ja ein Wut-und Trauertopic gibt, wollte ich fragen, wie man zu einem Thread stehen würde, der quasi in die andere Richtung geht.
    Gewissermaßen ein Schöne-Momente-Thread, in dem man positive Erlebnisse mit anderen teilt, von schönen Dingen erzählt, o.Ä.
    Tut mir Leid, falls das etwas seltsam herüber kommt (ggf. bitte löschen) aber mir kam das vorhin mehr spontan in den Sinn, da es ja vielleicht auch andere aufheitern könnte, denen es nicht so gut geht... Ich hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend geschrieben
    Lg,
    Gallopa Galoppa

  • Hallo,


    ich habe deine Anregung mal in unser Feedback-Thema verschoben, da sich die Idee vor allem auf unseren Bereich bezieht ^^
    Ein Thread, wie du ihn dir wünschst, existiert bereits in etwas abgewandelter Form: Der schönste Tag. Ein Thema, das sich nur auf kurze Momente beschränkt, ist leider etwas zu wenig. Generell sind solche Themen, die keine Diskussionen sind und wenig mit Erfahrungsaustausch zu tun haben, eher Ausnahmen im Bereich. Da du aber nicht der erste User bist, der gerne ein Gegenstück zum Wut- und Trauertopic wollte, wurde das verlinkte Thema eröffnet ^^



    .: Cassandra :.