Allgemeine Diskussionen und Unterhaltungsmedien: Anregungen und Feedback

  • Liebe User,


    Hier könnt ihr eure Meinung zum Allgemeinen Diskussionsbereich abgeben. Es handelt sich hierbei um einen Bereich, in dem über Gott und die Welt diskutiert wird. Ein paar "lockerere" Themen sind natürlich auch vorhanden, um es nicht ganz so rigide zu gestalten. Sollte irgendein grösseres Problem auftauchen, was vielleicht geändert werden sollte, zögert nicht uns dies mitzuteilen.
    Desweiteren könnt ihr hier auch eure Meinung zum dazugehörigen Unterforum Unterhaltungsmedien äußern. Anregungen und Ideen sind auch hierzu willkommen.
    Ansonsten sorgen wir dafür, dass der Bereich sofern möglich spamfrei bleibt, um eine gute Übersicht und eine angenehme Nutzung zu gewährleisten.


    Beachtet bitte bei eurem Feedback die Regeln dieses Bereichs.



    MfG, euer Moderations-Team


    @Alaiya, @Cassandra, @Gucky, Namine

  • Boah die Mods dort modden so unter aller Sau, das ist nimmer schön, vor allem die eine geflügelte Echse da... :D  :verwirrt:


    Nein, von der Moderation her ist es echt in Ordnung für den Bereich, manchmal hab ich zwar das Gefühl, dass die Mods teilweise lieber in ihren anderen Bereichen sind, aber wenn ich mich bei den "Diskussionen" so umsehe, verständlich;)


    Was mich allerdings tierisch nervt, ist die Umgestaltung! Was man damit vermeiden wollte, hat man letztendlich damit gefördert: Spam und Unübersichtlichkeit. Außerdem schaut man sich den Namen an, "Allgemeine Diskussionen", muss man lachen, denn Diskussionen sind das großteils absolut nicht, Plauderecke passt da dann schon besser. Auch die Beschreibung weist noch auf den eigentlichen Plan mit der Umgestaltung hin: "Ein Forum für ausgewählte Themen jenseits von Pokémon." Ahja, praktisch also so ziemlich jedes Thema. Aus diesem Grund bin ich für eine Rückgestaltung in eine Plauderecke und einen Diskussionsbereich! In der Plauderecke können weniger anspruchsvolle Themen besprochen werden und bei den Diskussionen eben die Anspruchsvollen. Es hätten vor allem die Diskussionen etwas davon, da dann nicht mehr zwischen wirklich guten Diskussionsbeiträgen "Spambeiträge" (Posts, die kaum begründet ne Meinung widergeben, die schon 100mal gepostet wurde) wären. Und bei einer funktionierenden Moderation sollte das im Gegensatz zu früher gut machbar sein, das auch so umzusetzen, sprich entsprechende Themen verschieben und die gehobenen Diskussionen sauber halten (was auch jetzt schon gut gehandhabt wird). Mit dem jetzigen Modteam sollte also das frühere Konzept gut umsetzbar sein und ich denke, es wäre auch den Usern gegenüber gerecht, denn nicht wenige wollen dort Diskutieren! Und aktiv genug ist der Bereich auch!

  • Ich finde die allgemeine Diskussionsecke an sich erstmal ganz gut.
    Aber ich hab eine Anregegung, es gibt den allgemeinen Serien- und Fernsehthread und es gibt den allgemeinen Musikthread.
    Warum gibt es dann nicht den allgemeinen Filmthread? Es gibt ein paar Threads in den über einen bestimmten Film oder eine bestimmte Filmart gesprochen wird, also warum keinen allgemeinen Filmthread?

  • Gut dann kommt jetzt mal mein Feedback zu diesem Berreich:
    Also es ist ja eigentlich der Berreich, wo ich als aktiver BB-User am meisten bin und auch meistens viel poste. Die Moderatoren dort sind wirklich sehr aktiv. Wenn irgendein Spamthema aufgemacht wird, wird es innerhalb von fünf Minuten gelöscht. Das finde ich gut. Ein Lob an dieser Stelle. Der Aufbau hat mich auch super gefallen. Es sollte aufjedenfall so bleiben. Die Plauderecke fand ich damals nicht so gut, aber nun ist es okay. Allerdings habe ich auch was zu bemängeln. Es werden zwar Spamthemen sehr schnell gelöscht, aber wenn ein User mal wirklich Spam in Topics schreibt, indenen die Posts eigentlich sonst recht gut sind, fällt das keine Mod auf. Es dauert dann meist Tage, bis dieser gelöscht wird. Also der Beitrag. User sollen nicht spammen und meiner Meinung nach sofort eine Lektion erteilt bekommen. Sonst ist der Berreich ja eigentlich fast perfekt.
    :police:

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥

  • Da ich ja recht oft im :ot: -Bereich bin, werde ich mal meine Meinung zu ihm äusern:
    Die Umgestaltung des Bereichs hat mir sehr gut gefallen bzw. gefällt mir immer noch. Hat einfach gut getan.
    Die Moderatoren sind oft auch ganz gut, aber manchmal dauert es 2 Tage, bis irgendein sinnloses Thema geclosed wird. Das kann ich aber auch verstehen, da ihr ja auch ein Privatleben braucht, auch mal ohne dem BB. Sonst bin ich sehr zufrieden mit euch, denn ihr löscht bzw. closed fast alles recht zügig, was nicht dort reingehört, bis - wie gesagt - ein paar Ausnahmen. Es ist also eine schöne Athmosphäre geboten, die auch erhalten bleibt.
    Ich finde jetzt manche von euch jetzt nicht dort so oft in Beiträgen wieder, aber so lange ihr eure Arbeit erledigt ist auch noch alles im Lot. Doch könntet ihr euch vielleicht mal auch mehr mit dem Themen beschäftigen. Ja klar, die Themen sind zwar nicht jedermans Sache, aber etwas mehr und es wäre gutter =D
    Alles im allen ein recht gut moderierter Bereich!
    Macht weiter so :thumbup:

  • Aus diesem Grund bin ich für eine Rückgestaltung in eine Plauderecke und einen Diskussionsbereich!

    Ich hätte gerne mal eine Stellungnahme dazu. Ich kann da nämlich nur zustimmen; seit es ein großer Bereich ist, bei dem nur jedes fünfte Topic ein anständiges Diskussionsthema beeinhaltet, schaue ich dort kaum noch vorbei. Früher, als es noch den Diskussionsbereich gab, konnte man dort wenigstens ohne Mühe Threads finden, bei denen man sofort mitdiskutieren konnte und die interessant und ansprechend waren.
    Wenn ich jetzt reinschaue.."Habt ihr Angst vor Spinnen?", "Die perversen Fünftklässler heutzutage"...da bin ich nach 5 Sekunden wieder draußen.

  • Nja,
    ich mach's kurz: Die Moderation ist sehr gut (alles FS-Moderatoren xD), da habe ich nichts zu bemängeln. Schlechte Threads werden schnell geschlossen oder gelöscht. Auf Pseudomodding wird hingewiesen, was ich überigens wirklich gut finde - denn viele wissen das nicht einmal, beispielsweise die "Neulinge". Hier also keine Kritik.
    Allerdings zur Umgestaltung: Hm, ich finde das auch nicht so gut. Sicher, es ist jetzt vielleicht lockerer, was gar nicht schlecht ist, aber ich finde, man braucht trotzdem wieder einen Bereich mit den guten Topics. Den vermisse ich immer noch, denn leider gibt es immer weniger solche Threads bzw. immer mehr solche Spamtopics, wie Meerschweinchen ja schon ansprach. Das Spinnentopic ist vielleicht nicht schlecht, aber ich finde, User, die sich sowas nicht anschauen wollen, sollten auch die Chance bekommen, die guten Themen zu sehen. Am besten herausgefiltert, in einem extra Bereich (so wie früher, natürlich auch wieder im allg. Diskusionsbereich, nur halt ein Unterforum). Das Fünfklässertopic, das mein Vorposter ansprach, habe ich nicht gesehen, aber wenn das stimmt - und das vermute ich stark -, dann muss dringend eine Sortierung her. Allerdings wäre ich dann dafür, dass es ein "Vorschläge für den 'Guten-Diskusions-Bereich"-Topic gibt. Okay, ein anderer Name, aber ich denke, ihr wisst, was ich meine. xD
    Sonst aber noch mal ein Lob, der Bereich ist wirklich gut.

  • Habt ihr alle was gegen die englische Sprache oder warum schafft ihr es nicht, Guineapig zu sagen? -.-


    Naja, was ich sagen wollte..man könnte sich ja auf Folgendes einigen: Es wird wieder ein Unterforum mit "Fortgeschrittene Diskussionen" oder so ähnlich gemacht. Dort kann kein Topic aufgemacht werden, aber auf Topics, die dort vorhanden sind, geantwortet werden. Dann könnte die Moderation einfach interessante und ansprechende Themen dorthin verschieben.


    Aber warten wir am besten erstmal, bis sich überhaupt ein Moderator dazu äußert..

  • Danke erstmal für die Rückmeldungen. Ich moderiere den Bereich erst seit kurzem, da dort der Wunsch nach einer Verstärkung war und ich mich relativ gut dort auskenne, freue mich aber immer, wenn es euch dort prinzipiell gut gefällt.


    Was die Umgestaltung anbetrifft, wenn ihr das wirklich für nötig haltet - ich werde es demnächst bei meinen Bereichskollegen ansprechen und wenn diese das genauso sehen, im Modforum. Schließlich muss das schon ein Admin machen, als Mod kann man keine Unterforen einrichten ^^, aber mir wäre es auch lieber, wenn diverse niveaumangelnde Themen weg wären. Vielleicht braucht es gar keinen Extrabereich, sondern einfach mal wieder eine Aussortierung. Ich rede da mal mit den anderen beiden. Nochmals danke für das positive Feedback. =)

  • Die Moderation in der Allgemeinen Plauderecke ist gut, Spamtopics werden meist schnell geschlossen/gelöscht, und auch sonst habe ich eigentlich nichts zu bemängeln.


    Zitat

    Wenn ich jetzt reinschaue [...] Die perversen Fünftklässler heutzutage

    Dieses Topic bietet durchaus Basis für umfangreiche Diskussionen, viel mehr als manch andere Topics in diesem Bereich.
    Das Problem ist hier eher, dass 90 % der User einfach Beispiele angeben, die ihnen schon passiert sind, aber nicht auf die Hintergründe eingehen.
    Dass sinnvolle Diskussionen entstehen können, sieht man z.B. an diesem und den darauffolgenden Posts.
    Dieses Thema bietet also durchaus Diskussionstoff, nur Diskussionen entstehen nur, wenn Leute da sind, die diskutieren wollen, und die sind in diesem Thread definitiv die Minderheit.
    Das Spinnentopic halte ich aber auch nicht für sonderlich sinnvoll...


    Ob eine Wiedereinführung der alten Struktur wirklich einen Nutzen hat, ist fraglich, weil niemand eine genaue Grenze ziehen kann, ab wann ein Thema ein Diskussionsthema ist, und außerdem ist das Problem oft gar nicht die fehlende Diskussionsbasis, wie ich oben schon beim Fünftklässler-Topic gezeigt hatte.

  • Hallo,


    das haben sich schon viele User gewünscht und auch die Fanclubmoderation - Kazuha und ich - hätte nichts dagegen einzuwenden. Das Problem ist leider, dass Bisa, der Hauptadmin hier, das nicht wünscht. Ich hatte ihn per Email schon vor einer ganzen Weile gefragt, ob ihm Animes und Spiele recht wären, da ich weiß, dass Themen wie Fußball gar nicht erst zur Debatte stehen, bekam aber eine Antwort, die ein Vielleicht in Richtung Nein war.
    Ich befürchte, da kann man nichts machen, aber du kannst es gerne selbst versuchen:
    kontakt@bisafans.de
    LG, Kitty.

  • Hallo. Was mir sehr negativ in diesem Forum aufgefallen ist, ist diese omnipräsente Löschung von Posts und Threads. Ich habe nichts dagegen, wenn Posts mit anstößigem Inhalt oder unleserliches Gekritzel gelöscht werden. Aber meist werden Posts gelöscht, weil sie der Moderation zu kurz sind bzw. der Inhalt ihrem Empfinden widerspricht. Und eben das geht mir zu weit.


    Als Beispiel sei hier der "Was haltet ihr von Tattoos bzw. Piercings?"-Thread im "Allgemeine Diskussionen"-Unterforum genannt. Was ich da genau Wort für Wort schrieb, weiß ich nicht mehr, jedenfalls habe ich meine Meinung zu dem Thema kurz, prägnant und präzise niedergeschrieben. Und was ist passiert? Wurde gelöscht. Warum? Ich druckse nicht um ein Thema herum und verschönere es mit vielen vielen Absätzen, großer Schrift und bunten Smileys.


    Ich füge keine ellenlangen Wikipedia-Zitate ein, widerhole mich so gut wie garnicht und mache (thementechnisch) keine Mücke zu einem Elefanten. Meist lässt sich eben in 3 Sätzen alles sagen. Was soll das also? Der Thread sollte jetzt nur als Beispiel verstanden werden, denn es wurden schon einige meiner Posts gelöscht. Ich bitte hiermit ausdrücklich um eine Überdenkung der Forenmoderation. Denn schlecht sind meine Posts gewiss nicht. (und nicht nur meine)

  • Liebes BB Team,
    mir ist aufgefallen, das im Bereich Algemeine Diskussionen viele normale Themen in off Topics enden!
    Villeicht könnte man die Regeln verschärfen, und zwar könnte man eine Regeln einführen, die erlaubt nur einmal im jeweiligen Thema zu Antworten.
    Das ist ja in Themen wie Bücherpräsentationen nicht möglich, weil User evt. mehrmal in diesem Thema antworten würden, aber da könnte man ja eine spezielle Regel in der Starpost vereinbaren.
    Was haltet ihr von diesem Vorschlag.
    Denn die Moderatoren löschn ja keine beiträge die zum 2en mal von einem User geschrieben wurde , weil es ja keine Regel dafür gibt, doch man kann bei neuen einfällen seinen Beitrag ja immer Bearbeiten.

  • Hallo,


    danke für dein Feedback.


    Der Sinn einer Diskussion ist allerdings gerade, dass User auch auf Kommentare ihrer Vorposter antworten können. Eine solche Regel wäre daher sehr kontraproduktiv und würde dazu führen, dass jeder nur noch den Startpost liest und ein Statement dazu abgibt, wie es leider ohnehin schon viel zu oft der Fall ist. Wenn man dabei mal zu sehr vom Thema abdriftet, ist es Aufgabe der Moderatoren, das Gespräch - notfalls auch mit einer direkten Aufforderung - wieder in die richtige Bahn zu lenken.


    Gruß,
    Imp

  • Was ist denn nun aus unseren Anregungen geworden? Ich habe das Gefühl, dass Vorschläge zur Verbesserung der einzelnen Bereiche in diesem Feedback-Bereich nicht wirklich ernst genommen werden :/ (außer natürlich im Bisachat-Thread..)
    Ich habe hier schon einen Vorschlag gemacht, bzw. hat King Imp da noch einmal eine Diskussion angeregt, die nie weitergeführt wurde. Da das nun schon über 5 Monate her ist, will ich nun doch noch mal daran erinnern ;)

  • Wenn niemand darauf eingegangen ist, die alte Struktur wiederherzustellen oder eine Neue einzuführen, liegt das nicht daran, dass wir das ignorieren - viel mehr daran, dass Mods den Bereich nicht ändern können, wenn der Gründer der Seite dagegen ist und dass Bisa nicht möchte, dass der Bereich der allg. Diskussionen verändert wird, hat er schon desöfteren verlauten lassen. Mehr als nachfragen ging nicht, und als ich das das letzte Mal tat, wurde ich auch auf eben diese Tatsache aufmerksam gemacht. So können wir uns nur bemühen, den Bereich so wie er ist möglichst schön zu gestalten. Daher wurden die angepinnten Topics ausgemüllt, teilweise erneuert (so wie die Bücherpräsentationen zum Beispiel, die jetzt sehr viel übersichtlicher sind) und die anderen Themen ausgereinigt und weniger niveauvolle oder sehr spamvolle gelöscht.
    Auch ist das Team der Allg. Diskussionen - also Compicat, Wolkenhase und ich - ziemlich gut aufeinander abgestimmt. Wenn es also Vorschläge gibt, die einfache Mods auch umsetzen können (mehr auf bestimmte Themen achten, diverse Themen löschen...) dann sagt bitte bescheid und wir kümmern uns darum. Dankeschön.


    Kitty

  • Okay, danke für die Antwort Kitty. Mir ging es auch nicht darum, mit aller Kraft eine Veränderung zu erreichen, ich wollte nur eine Antwort haben - es gab ja auch keinerlei Hinweis darauf, dass diese Sache diskutiert wurde und es ein Ergebnis gab.
    Es wäre nett, wenn ihr nächstes mal die Resultate eurer internen Diskussionen auch öffentlich machen könntet ;)

  • Gerngeschehen, mir tut es auch leid, dass es solange gedauert hat, aber momentan hab ich echt Stress... Da komme ich nicht immer dazu. Wollte euch nur informieren, dass es jetzt eine Themenübersicht in den allg. Diskussionen gibt. Noch ist sie nicht fertiggestellt, aber sie wird es demnächst sein - habt bitte Geduld, das ist mehr Arbeit, als man denkt. Nach einiger Zeit werden dann alle Themen dort aufgelistet sein, unterteilt nach Filme / Literatur / Musik / Politik & Religion / Sonstiges, so dass man einen Überblick hat. Da das mit den Unterforen nicht geklappt hat, ist das ja vielleicht ein kleiner Trost. ^^

  • Wollte euch nur informieren, dass es jetzt eine Themenübersicht in den allg. Diskussionen gibt.


    Also der zweite Post in der Themenübersicht ist unlesbar bzw. augenkrebserregend x_X
    Schau ihn dir einfach mal im Crypto-Style an und du weißt sofort was ich meine, die Farbe, die du gewählt hast, verträgt sich einfach nicht mit dem Crypto-Style. Die Themenübersicht ist aber eine wirklich tolle Idee.


    Ansonsten hab' ich nichts zum Kritsieren, hab's nur öffentlich gepostet, weil sasu auch mal den Fehler gemacht hat und es auch sonst manchmal vorkommt, dass manche bunt schreiben und dabei keine Rücksicht auf den Crypto-Style nehmen, auch wenn ich wahrscheinlich der einzige bin, der den nutzt. ;D