[Angenommen] RPG: Komori-Apokalypse


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Komori Version 1.2


    Das RPG:


    Dieses RPG ist sozusagen mein Debüt und ich habe es, zusammen mit meinem Partner Jaroda the Assassin, erstellt, der auch seinen ersten RPG-Vorschlag hier im BB feiern kann.


    Vorlage ist ein Hobbymanga, den ich mit mehreren Freunden gemacht hatte(Kurzname: Komori Spirit). Allerdings weicht es ein wenig ab. Es spielt in der Spiegelwelt von unserer. Es ist also vieles gleich (unter andrem auch das Aussehen vom Planeten und Position der Städte und Namen dieser.),
    aber es gibt einen gravierenden Unterschied: Es gibt nicht nur die Erde, sondern auch Himmel und Hölle und damit existiert auch Magie. Nebenbei bemerkt spielt dieses RPG im Zeitraum der Jahre 1800-1900 nach unserer Zeitrechnung, was jedoch nach der Zeitrechnung dieser Welt 3070 Jahre sind. Die Gegebenheiten sind allerdings anderes.
    Um es kurz und sachlich auszudrücken:
    Es geht um einen epischen Kampf, in dem die drei verschiedenen Parteien der
    Engel, Dämonen und Menschen gemeinsam gegen das pure Böse kämpfen, um den
    Untergang der ihnen bekannten Welt zu verhindern.


    Die Story:


    Es gab einmal einen Erfinder namens Kizo, der es schaffte eine unglaubliche Maschine zu bauen, die es ermöglichte, die Träume der Menschen Wirklichkeit werden zu lassen. Somit wurden viele Probleme aus der Welt geschafft. Frieden, Harmonie und Glückseligkeit herrschte zu dieser Zeit
    in Europa und bald sollten auch andere Kontinente und fremde Länder von dieser prächtigen Erfindung erfahren. Doch Kizo eignete sich Eigenschaften an, die er vorher nie gehabt hatte: Geiz, Übermut, Hochnäsigkeit. Und das sind nur einige davon. Dadurch träumte er immer öfter Albträume, und als er eines Nachts seine Maschine anließ, konnte sein Albtraum in die Apparatur gelangen. Daraus entstand ein fieser Kobold, der mächtiger zu sein schien, als man ihm es ansah:
    Magnus. Kurzer Hand tötete die Kreatur seinen Erschaffer und stahl die Maschine. Bald bekamen immer mehr Albträume Gestalt und das Böse immer mehr Anhänger, um die Menschen zu unterjochen. Auch abtrünnige Menschen schlossen sich ihm an und so bekam er immer mehr Kraft. Irgendwann hatte er genug Kraft erhalten, um einen Dimensionsriss hervorzurufen, der daraufhin ihm eine Freikarte in die Hölle und den Himmel bot, wo er Engel und Dämonen stürzen wollte. Jedoch schafften es diese, ihn mit Zusammenhalt in einer anderen Dimension zu fesseln. Leider konnte er Portale öffnen, um seine Lakaien und Abtrünnigen auf die drei übrigen Welten los zu hetzen. Also wurde eine Konferenz einberufen, um alle Völker zu einen und gemeinsam in die Schlacht zu führen.


    Momentane Handlung:


    Hier kommt ihr dann ins Spiel, denn die drei großen Anführer: Gabriel, Satan und der derzeitige König von Großbritannien Erasmus Korfez haben eine Versammlung einberufen, um eine fähige Truppe
    loszuschicken, die in den Dimensionsriss eindringen und den fiesen Kobold zur Strecke bringen kann.


    Welt:


    Ihr werdet zu Anfang nur in den drei Welten der Verbündeten sein, diese sind:


    Die Erde( Spiegelwelt):


    Hier verbring ihr die meiste Zeit, da ihr (um jetzt nicht zu viel zu verraten) auf diesem Planeten etwas
    suchen sollt. Die Bevölkerung ist leicht fortgeschrittener als bei uns damals.Es gibt Monarchie und Demokratie, Frauen sind gleichberechtigt und allehaben so ziemlich die gleiche Religion. Das Aussehen ist klar, wenn nicht:Globus oder Weltkarte können Abhilfe schaffen. Andere Zeitrechnung beachten! Es gibt Strom aber keine Maschinengewehre und etc. Nur die alte Version wie
    die Büchse/Armbrust.


    Der Himmel:


    Dies hier ist dem christlichen Glauben nach empfunden, außerdem fließen noch allerhand andere Orte ein. Hier ist Erzengel Gabriel der Anführer, weil ein Gott zu mächtig wäre. Die meisten lebenden Seelen haben durch die Reise ihr voriges Leben vergessen und leben in einer der Städte.
    Erwähnenswert wäre das hier alle Flügel haben und recht fortgeschritten leben. Es ist fast immer Tag, es sind nur 5 Stunden Nacht von insgesamt 24 Stunden. Die Engel leben hier in Städten und Siedlungen und führen ein recht fortgeschrittenes Leben. So gehen sie shoppen, in Spielhallen oder in die Schule, wie wir heutzutage. Obwohl sie schon dort oben sind, glauben sie an Gott und haben auch Tempel. Gegessen werden Früchte des Baums Yggdrasil( der so gut wie überall wächst) und getrunken wird Wasser. (Alkohol ist Gift für die Engel)


    Die Hölle:


    Der griechischen Mythologie nach empfunden und auf dieser aufgebaut. Nicht wie oben im Himmel, ist dieses sehr dominant dem Griechischen nachempfunden und nur sehr wenig abgeändert( nicht vom Aussehen). Statt Hades ist hier Satan oder Luzifer zu Gange, da dieser Glaube damals verbreiteter war. Allerdings werden wir hier nur sehr wenig sein, deshalb ist nicht so viel beschrieben.
    Außerdem herrscht hier ewige Nacht. Wobei die Dämonen keinen Schlaf brauchen und kein Essen. Sie leben auch in Städten, die aber meistens wie Ausgestorben wirken. Was ein Dämon während des Tages macht, ist nicht ganz klar, man weiß jedoch das Dämonen auch Schulen und Geselschaftsstrukturen haben. Die Pflanzen- und Tierwelt sieht eher mager aus, dennoch wachsen viele Nachtgewächse hier.


    Wichtigste Orte:


    Also hier sind mal die wichtigsten Orte in unsere
    Welten.
    Da ich keine Städte nennen will und wir sowie so
    die meiste Zeit in kleinen Landschaften/Dörfern rumspuken, nenn ich hier nur
    die wichtigsten Länder.


    England: Zum Anfang werden wir hier sein, und später besuchen wir es auch öfters.
    Russland: Das Land im Norden, perfekt zum Suchen von Schätzen und Sonstigem.
    Japan: Der Inselstaat wird es nicht leicht mit uns haben, da in den
    dortigen Gegenden viel passieren wird.
    Schloss Doomstrang: In diesem Schloss werden die meisten Kämpfer ausgebildet und auch vieles beredet, es ist einer der zentralen Punkte im Game.
    Die Acht Orte der Magie: Hier ist unser Trainingsplatz, wir werden oft dorthin müssen und bestimmte Nebenquest sind auch nur dort zu finden.
    Tempel Raiko: Der geheime Tempel, den nur Auserwählte betreten dürfen. Diese Reden nicht über ihn, wird aber auch zu einem zentralen Punkt, neben dem Schloss und England, ist dies wohl der wichtigste Ort.
    Angeltown: Die Hauptstadt des Himmels und auch Heimat vieler Seelen. Diese wird leider sehr
    oft angegriffen. Doch gute Wachen, ausgebildete Kämpfer und jede Menge Abwehrmechanismen, beschützen diese Festung.
    N.A: In der Hölle selbst werden wir nur einen wichtigen Punkt haben.
    Dämonenstadt: Leider verändert es seine Position täglich. Außerdem sag man, dass die Stadt lebe.
    Keine Karte zeigt seinen Aufenthalt an. Auch sieht sie bei jedem neuen Besuch anders aus.
    Rassen:


    Als Erstes ist klarzustellen, dass jede Rasse ihre
    vor und Nachteile hat und deshalb mit Sorgfalt auszuwählen ist. Alle besitzen besondere Fähigkeiten und können Magie einsetzten. Und Engel oder Dämonen sind nicht nur gut/böse, sondern haben
    auch ihre Eigenheiten.


    Spielbare Rassen:


    Menschen:
    Wenn ihr einen Menschen spielt, habt ihr den Klassiker gewählt. Das Aussehen ist frei wählbar. Menschen können verschiedenste Waffen halten und auch einfache Erfindungen bauen. Auch hat er
    durch Berufe bestimmte Fähigkeiten, die man ihm im RPG ausüben lassen kann. Menschen sollten( müssen nicht) unerfahren im Umgang mit den anderen Rassen sein, da sie weder Engel noch Dämonen jemals gesehen haben (oder es nicht wussten). Allerdings ist bekannt, dass es sie gibt.


    Engel:


    Die Himmelsvariante, diese Gesellen sind meist fröhlich und glücklich, euch wird aber der Charakter völlig freigestellt sein. Vom Aussehen unterscheiden sich diese nicht groß von den Menschen, sie
    sehen nur meistens viel jünger aus und haben charakterspezifische Flügel die sie aber einklappen können. Ihre Waffen sind oft schick verziert und aufgemacht (Gold, Juwelen). Sie können schon auf der Erde gewesen sein, allerdings wird vermutet, dass sie sich verdeckt halten. Manche besitzen Heilungskräfte. Engel haben Seele und festen Körper wie ein Mensch. (das heißt also, dass sie
    entweder geborene Engel sind oder eben gestorbene die den Weg durch den Ozena
    gefunden haben)


    Dämonen:


    Diese Genossen sind direkt aus der Hölle und darauf schließend sehr feurig und geübt im Kampf. Sie können besondere Fähigkeiten durch Training erwerben. Diese Fähigkeiten liegen an der jeweiligen
    Dämonenart. Die meisten besitzen Selbstheilungskräfte. Beim Aussehen ist es hier ein bisschen komplizierter, die Dämonen besitzen zwar eine menschliche Hülle, die sie auf der Erde tragen können, da ihre wahre Gestalt nicht mit dem Licht überleben kann.. Diese wahre Gestalt kann auch seltener bei Nacht hervorgerufen werden. Fester Körper, auch in Dämonenform und Seele. (Gilt das gleiche wie bei Engeln.)


    Feindliche Rassen:


    Zwischen Verschiedenen Monster und so weiter, werden folgende Rassen unterschieden.
    (Nur Mythen können sich Seelen aneignen, Finsterwesen fressen die nur!)


    Unkown:


    Dieser Rasse werdet ihr am wenigsten Begegnen. Sie bestehen aus ausgedachten Monstern. Auch gibt es die Nebelvariante, die ähnlich mit einem Geist gleichzustellen ist (durchsichtige Menschen/Monster, in blauen Nebel gehüllt). Manche kämpfen mit Waffen, oder auch dämonischen
    Kräften. Die meisten sind aber einfach Monster mit viel Aufmachung. Zu erwähnen wäre noch, dass Sie nicht durch elementare Magie verletzt werden können (und sie auch nicht Benützen).


    Finsterwesen:


    Schattenkreaturen, die nur auf Seelen aus sind. Meistens töten sie einfach die Menschen und essen ihre Körper mit. Schaffen sie es eine zu fressen (dazu zählen auch Engel, und Dämonen), können sie sich in die größte Angst dieser verwandeln. Ihr Aussehen, wenn sie nicht verwandelt sind, ist auch erschreckend. Vollkommen schwarze Körper, viele Tentakeln, und mit einer handähnlichen Pranke ausgerüstet. Fortbewegung folgt auf allen Vieren. Sie haben keine Waffen, sind außerordentlich intelligent und können auch Elementarmagie beherrschen.


    Mythen:


    Diese sind ausgewählte Kreaturen, die Magnus, mit Hilfe von Menschen, die ihm ergeben sind, erschaffen hat. Sie sind aus alten Sagen und eben Mythen abgeleitet vor allem griechische, asiatische und europäische Fantasiewesen kommen vor. So zum Beispiel Drachen, Minotaurus und der Yeti. Allerdings sind nicht alle von Grund auf schlecht und ein paar haben sich gegen den bösen Kobold aufgelehnt. Im RPG werden wir auf ein paar gute, aber meistens auf die böse Variante stoßen. Wie auch Finsterwesen und die meisten Abtrünnigen können die Geschöpfe Magie einsetzen, aber nicht alle. (Mythen beschränkt sich eher auf Fabelwesen und alte Mythen, d.h.: Alien und Zombies -pfui, Vampire und Seeschlangen -hui)


    Magie:
    Jede spielbare Rasse besitzt Elementare Magie und kann zwei Elemente erlernen.


    Bestehend aus den Elementen: Pflanze, Metall,
    Blitz, Luft, Wasser, Feuer, Erde, Dunkelheit und Eis


    Sie kann von so ziemlich jeder Rasse, bis auf die
    Unkowns, im Kampf verwendet werden. Außerdem kann sie verbraucht werden, also ist sie nicht unendlich.


    Bei Kombinationsattacken, können keine neuen Elemente entstehen. Menschen haben ein angeboren Element, und können später noch eins lernen. Engel und Dämonen müssen auch schon für das erste Element trainieren, bei Beginn des RPGs sollte dies aber schon verfügbar sein.


    Wie ihr bemerkt habt, gibt es Acht Orte der Magie. Für 9 Magien das hat den Grund, dass man Dunkelheit nicht im Himmel haben will. (Engel mit dieser Magie werden oft verstoßen.) Diese beinhalten Meister, Trainingspartner und allerlei nützliches Zeugs für das Training. ( Außerdem den größten Vorrat an Magie)


    Fähigkeiten:
    Unter Fähigkeiten versteht man bei Engeln so etwas wie, Heilungskräfte, gute Flieger, guter Schütze etc., auch können Magiekenntnisse, wie Rituale oder Siegel als Fähigkeiten gelten.


    Bei den Fähigkeiten der Dämonen ist es anders, diese bestimmen je nach Art der Dämonen, die Fähigkeit, so können z. B. Stacheldämonen große Stacheln aus ihrem Rücken wachsen lassen. Oder Flammendämonen, Feuer spuken. Im RPG ist es euch freigestellt und ihr könnt eigene Arten erfinden, allerdings sollte es nicht zu stark sein.
    Bei Menschen sind es Berufe, die bestimmte Fähigkeiten hervor rufen, z.B. ist ein Soldat ist gut im Schwertkampf, ein Schneider kann Nähen, ein Koch wird wohl kochen können. Diese können gut in den Kampf eingebaut werden. (Heilung durch Natursuppe=Koch)


    Kampfsystem:



    Waffen Verhältnis:


    Es wird Magie als Waffe (es wird keinen Zauberstab oder solche Sachen geben, sie wird mit Körperteilen, vorzugsweise Händen, ausgeführt), und es wird, Fern- und Nahkampfwaffen geben. Bedenkt, dass nur erlaubte Waffen(also auch Schusswaffen, aber kein Flammenwerfer etc.) genommen werden können. Diese stehen im Verhältnis zu:


    Fern schlägt Nah-Magie -Fern



    Magie Verhältnis:


    Da es natürlich auch verschiedene Elemente bei der elementaren Magie gibt, müsst ihr folgendes Beachten: Pro Spieler ist nur ein Element erlaubt, aber später könnt ihr ein zweites lernen. (Ausgenommen Unknown da diese keine Magie benutzen oder spüren kann):
    (Blitz wird auch als Licht gerechnet/ Erde zählt
    nur Gestein und leblose Dinge, außer dem Boden.)


    Eis-Wasser-Feuer-Metall-Erde-Blitz-Dunkelheit-Pflanze-Luft- Eis




    Glossar:


    Eine kleine Hilfe, da diese Begriffe sicher vorkommen werden.( Fragen, Wörter, oder Erklärungen betreffend, werden hier eingefügt)


    Trickbox:
    Eine Box die eine Grundausstattung der Dämonen ist. Ohne diese könnten sie keinen
    falschen Körper haben. Und in der Hölle behalten sie diese auch zur Aufbewahrung für den Körper auf. Im Himmel kommt diese auch zum Einsatz. Grundsätzlich könnten sich diese auch verwandeln, aber dann würden sie ihre Macht nicht ausüben können.


    Sigma:
    Das Sigma ist eine Kraft, die ihr früher oder später im RPG erhalten werdet. Sie steigert die körperliche Kraft so, dass ihr die bösen Wesen auch mit euren Fäusten angreifen könnt (also waffenloser Kampf). Außerdem, je nach Stärke, könnt ihr die 3 Techniken der Telepathie, Teleportation und des Luftschrittes erlernen (kann sich an der Luft abstoßen und in der Luft stehen bleiben).


    Acht Orte der Magie: Du kannst nur eintreten, wenn du desselben Elements bist. Inmitten wohnen
    bestimmte Kreaturen, die mit dir trainieren. Oft werden die Spieler hier hingehen. Im innersten Kern wohnt jeweils ein Wächter, der selbst ein Meister des Elementes ist. Nur ein wahrer Meister kann ihn besiegen.


    Ozena:


    Der Fluss zwischen den Welten, wenn Leute sterben, wandert ihre Seele dort hin und wird bereinigt. Entweder sie kommen als Engel oder Dämonen zurück, in festen Körpern. Auch das Wasser kann heilend wirken.


    Zum Schluss:


    Tja das war der Vorschlag, hoffe mal, dass er angenommen wird Ich
    nehm gerne Verbesserungsvorschläge an^^


    Da ich auf der Vorschlagschablone was von Teilnehmen Zahl gelesen habe, sag ich hier mal: So an die 10 Teilnehmer werden vermutlich aufgenommen eher mehr falls Interesse folgt.
    • Alle Bilder sind entweder gegoogelt oder von einem Freund gemacht, da ich leider die genaue Google Adresse nicht mehr kenne kann ich sie nicht angeben. Sorry ^^
    • Da ich den Rat der User befolgt hatte, sind Waffen Elemente, Persönlichkeiten usw. Freigestellt (falls jemand was anderes heraus liest.).
    • Die Zeitrechnung ist anderes und es ist nur eine Spiegelwelt von unserer also keine Kopie( im Aussehen schon).
    LG Flinn Fletcher und Jaroda the Assassin

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

    13 Mal editiert, zuletzt von Flinn Fletcher ()

  • Also, dann poste ich gleich mal den ersten Kommi ;)


    Ich hab dir ja auch schon davor in Skype ein bisschen geholfen, und es ist richtig gut geworden! Auch das was ich davor noch nicht gesehen hab, z.B. das Kampfsystem. Mit den Vor- und Nachteilen ist man in größeren Kämpfen dazu gezwungen, zusammen zu kämpfen, das gefällt mir :)


    Eine Frage hätte ich noch: Muss man sich ein festes Element aussuchen, oder kann man alle Elemente benutzen?


    LG


    Edit: Okay, danke ^^ Sollte der Vorschlag angenommen werden, bin ich auf jeden Fall dabei :)

    There's a saying. Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift. That is why it is called the "present".

    Einmal editiert, zuletzt von Nyx ()

  • Danke erstmal und nein nur ein Element pro Spieler.^^
    nicht das jeder alles kann also auch unter gegenern und ( was weiß ich) immer nur ein Element pro ( dem jenigen)

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • So, du bist zwar mein Kollege, dennoch versuch ich dein RPG kritisch zu betrachten, da mit ihr es durchs Komitee schafft ;-)


    Zur Story:
    Die Story fasziniert mich. Träume werden durch eine Maschine wahr und wie jede gute Erfindung hat auch diese ihre Schattenseiten. Dadurch folgt fast logisch die Story dieses RPGs, eben die Schattenseiten der Maschine zu unterbinden und dadurch die Welt zu retten.


    Die Rassen:
    Schonmal positiv, dass ihr die spielbaren Rassen beschreibt und sogar die üblichen Rassenspezifischen Charakterzüge aufhebt, um den Spieler Freiheiten zu lassen. Auch die gegnerischen Rassen sind gut beschrieben, wobei ich mich jetzt folgendes frage: Die Mythen sind ja sehr weiträumig, weil sie durch Alpträume erschaffen wurden. Beim Kampfsystem hat aber jeder Mensch einen Vorteil gegenüber den Mythen. Macht das den Sinn? Lass die Vorteile gegenüber den gegn. Rassen raus, denn durch die Mythen wird das ganze meiner Meinung nach unlogisch.
    Womit wir beim Kampfsystem wären:


    Ist auf jeden Fall fair und erinnert mich irgendwie an meins :D Aber das kann ja auch nur ein zufall sein...Wie auch immer ist dieses System fair und an sich vielversprechend, macht aber erstmal keinen Sinn, solange unser Gegner ein Mythe oder ein Finsterwesen ist...Daher: Überdenkt das Kampfsystem nochmal, denn es weist einige Lücken auf ;-)


    Zu den Elementen:
    Hat nur ein Mensch die Auswahl der Elemente? Denn rein logisch besitzt ein Engel Licht- und ein Dämon Dunkelmagie. Wenn dann noch etwas hinzukommt, haben diese beiden Rassen dann nicht einen Vorteil gegenüber den Menschen? Dann wäre es schon fair, wenn für die Menschen 2 Elemente möglich sind und die Engel/Dämonen ein Zusatzelement bekommen.


    Fazit:


    Ein nettes RPG. Man merkt, dass ihr da nachgedacht habt und euch vernünfitge Dinge überlegt habt. Das einzige, was mich nicht überzeugt, ist das Kampfsystem. Ihr versucht Fairness reinzubringen, was auf den ersten Blick gelingt, was aber bei genauem Hinsehen schief geht. Lasst es notfalls weg oder macht es nicht so komplex ;-) Vielleicht bleibt ihr einfach beim Elementarverhätnis und beim Waffenverhältnis und nehmt das Waffenverhätnis locker(er), da ja wie oben genannt Mythen etc. keine Waffen tragen müssen.


    Wenn das RPG angenommen wird, bin ich auch jeden Fall dabei (bin ich euch ja schuldig? :D). Denkt aber auf jeden Fall über meine Kritik nach ;-)
    LG

  • Erstmal danke


    UNd zum Kampfsystem
    Da die Mythe ja grundsätzlich von Helden ( menschen) verrnichten Worden sind oder? Minotaurus von Theseus als beispiel.
    Aber zu der unfairness im Elementen bereich denk ich mir schnell noch was aus.


    EDit: Hab ein bisschen rumgeschraubt und jetzt müsste es passen.

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

    Einmal editiert, zuletzt von Flinn Fletcher ()

  • Also, ersteinmal. Wirklich interessantes RP. Mich würde es auch interessieren ^^ Ich würde gerne teilnehmen und hoffen, dass es durch kommt.
    Ich bin zwar nicht wirklich gut, in solchen Dingen zu beurteilen oder zu erkennen, ob es nun durch das Komitee schaffen würde XD (Ich hoffe es einfach mal und Drücke euch beiden die Daumen)


    Waren eigetlich Himmel, Hölle und Erde vorher verbunden? Oder erst durch den Kobold?
    Wenn ja, gibt es dann Halbwesen? Oder ist das biologisch unmöglich?
    Wenn nein, wissen die Menschen dann, dass Engel und Dämonen wirklich existieren bzw wissen sie, wie sie aussehen etc? Oder werden sie überrascht werden, wenn dann Engel und Dämonen auftauchen, um zu helfen? (Kann auch sein, dass ich das einfach nur überlesen habe, wenn ja, dann sry XD)


    Was die Magie angeht ... Du meintest, wenn man zwei Elemente zusammen tut kann man ein neues machen (Wie Eis zum Beispiel) In wieweit fällt das dann in Übersicht, was gut gegen was ist? Oder sind diese Mischelemente wieder eine andere Sache für sich. Hätte es dann 2 Vorteile oder zwei Nachteile oder hebt sich das alles irgendwie wieder auf?


    (Und ... Doomstrang? XD Und Erasmus Korfez als Engländer? Ein wenig ... komisch lustig gewählte Namenswahl XD)

  • Erster Logikfehler:
    Wir sind im 21. Jahrhundert und folglich würde dieses RPG damit im 19 Jahrhundert spielen, also in der Zeit zwischen 1801 und 1899 ;)
    Und im 19. Jahrhundert gab es Maschinengewehre, Revolver, Granaten, Flammenwerfer, Giftgas und Motoren. Mittelalter war spätestens im 16. Jahrhundert vorbei.

  • Danke für die Interesse
    Also die Menschen wissen das es diese Anderen WElten gibt jedoch können erst seit dem Kobold auch Menschen in diese Eindringen. Engel und Dämonen sind schon vorher auf die Erde gekommen ( bzw. hätten kommen können) Jedoch nicht in die gegnegestzte welt( Dämonen nicht in den Himmel und umgekehrt.


    Das is biologisch unmöglich! Sie können keine Kinder mit den anderen rassen zeugen ( gegen verlieben hab ich nichts).


    Die Elemente haben wie du gesagt hast dann einfach zwei Vorteile nachteile. Jedochen können ja nur von Menschen mit beiden Elementen oder Zwei zugleich sowas gemacht werden.( Kombi attacke mit sich selbst als menschen oder Kombiattacke mit zwei teilnehmern.)


    PS: Die Namen haben mir hat gefallen und ja ich habs mir mit Scherz ausgedacht.
    @ oben
    Ich darf doch bitten oder? ich wollte von anfang an das 18 jahrhundert ( 1701-1799) und wenn du willst ist es halt Neuzeit. Es is sowie so ne Fantersie Welt also is es doch egal. Wenn es bei denen noch zeitlich im MIttelalter ist oder? Und ich wollte auf jedenfall sowas wie machschinen gewehre und teilweise auch andere Gerätschaften weglassen.

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

    2 Mal editiert, zuletzt von Flinn Fletcher ()

  • So dann mal mein Kommi:


    Story: Sehr spannend und einfallsreich. Vorallem das mit Parallelen zwischen den Welten find ich cool. Is auch gut für alle die nicht so auf Fantasy stehen, da es auch in unserer Welt spielt.


    Welten: Die Welten sind relativ einfach gehalten aber verständlich :D (gute Mappingarbeit)


    Rassen: Gute Aufteilung der Fähigkeiten. So stellt man sich die glaub ich wirklich vor. Das mit dem Job der Menschen find ich auch gut.


    Insgesamt ein sehr gutes RPG :D Auch sehr verständlich. Also ich würde auf jeden Fall mitmachen.


    LG Alpha

  • So, ich bin auch durch, durch den Text und jetzt bekommt ihr auch von mir einen Kommentar.
    Positiv aufgefallen ist mir schon einmal die Ausführlichkeit des Vorschlages, die schätze ich sehr =) Leider bringt die Länge des Textes auch einige Fehlerquellen mit sich. Beispielsweise in der Story-Erklärung hapert es mit der Grammatik und auch sonst ist nicht alles einwandfrei. Rechtschreibung ist aber gut, ich würde euch einfach empfehlen, dass ihr euch einen erfahrenen Beta-Leser sucht, der das ganze nochmal durchchekt (ja, ihr könnt auch im Komitee fragen).
    Die Story-Grundlage gefällt mir schon einmal ganz gut, sowas hatten wir hier noch nicht und die vielen Möglichen Welten bieten bestimmt eine Menge Spielraum. Da ihr nicht einen großen Gegner habt, sondern eher viele Kleine, sollte es nicht zu schnell langweilig werden.
    Ich würde euch aber empfehlen mit den Waffen-, Element- und Kampfsystemen aufzupassen. Ihr wollt da sehr viele Sachen mit rein bringen (Das Elementarsystem ist ja fast wie meins in Zadsu xD) aber meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass ihr da nicht zu enge Regeln ziehen solltet. Ein Foren-RPG beschäftigt sich nicht mit Stärkewerten, speziellen Waffen und Rüstungspunkten und niemand hat KP. Kämpfe laufen oft in einem gewissen gegenseitigen Einverständnis ab und ihr werdet feststellen, dass die Spieler/ User hier so kreativ sind, dass sich nicht immer alles in Rubriken fassen lassen kann. Engel, Dämonen und Menschen mit Elementarmagie sind völlig okay, aber lasst doch einen Engel ein Schwert führen (Erzengel Michael und so) oder einen Dämon einen Bogen. Auch Offensive und Defensive solltet ihr frei lassen. Jeder möchte seinen Chara anders spielen. Vielleicht könnte man ja sagen, dass es "normalerweise" so ist, aber die Spieler freie Wahl hätten.
    Zwei Elemente halte ich für ein bisschen viel, gerade für den Anfang. Vielleicht solltet ihr Licht und Finsternis einfach in euren elementaren Kreislauf einbauen, oder zumindest ihr Verhältnis zu den Elementen bestimmen. Vielleicht ließe sich auch immer abwechselnd ein Element den beiden Seiten zuordnen oder sowas. Sonst denke ich, dass ihr den Menschen eine größere Auswahl gebt. Und Flügel oder ein Dämonisches Aussehen sind im Kampf oder InGame einfach von anderer Bedeutung als freie Waffen und Elemente.
    Insgesamt würde ich euch empfehlen mehr Freiheiten festzulegen bzw. dafür zu sorgen, dass wirklich alle Rassen gleichgestellt sind. Die Story halte ich für ganz gut, ihr solltet euch aber einfach sprachlich noch ein bisschen verbessern, damit es nicht zu Verwirrung kommt. In einem RPG ist sowas einfach wichtig, schließlich wird alles via Schreiben erledigt.


    Eine Bitte noch: Wenn die Karten nicht von euch selbst erstellt wurden, bitte Quellen angeben ;) Wir wollen ja niemanden verärgern, benutzen dürft ihr sie gerne.

  • Danke würd ich mal sagen
    ich ändere das RPg gerne ab, bis es passt , wäre nett wenn ihr aber noch bis nächsten montag das Topic offen lasst, ich bessere einfach den Vorschlag übers Wochende aus( mit alles kriterien). Will ja jetzt nicht nochmal ein neues Vorschlag Topic öffnen.^^


    LG.FF
    Edit: Hab ich KP, Rüstungswerte und spezielle Waffen oder Stärkepunkte irgendwo erwähnt??? 8| Das wäre mir jetzt neu :wtf:
    Ähm wenn ich die Karten von einem Bekannten gemappt bekommen hab was soll ich dann hinschreiben??

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

    2 Mal editiert, zuletzt von Flinn Fletcher ()

  • Nein, du hast all diese Werte nicht erwähnt xD
    Das sollte ausdrücken, dass ein RP hier ganz anders funktioniert und oft zum "Selbstläufer" wird, als am PC =)
    Das Topic wird so schnell nicht geschlossen werden, das war ja nur mein Feedback =D
    Hm, dann Schreib den Namen des Zeichners drunter oder frag deinen Freund wo ers her hat^^

  • Sou, cih geb auch mal meinen Senf dazu^^
    Erstmal: Schöns RPG, wenn du das Kampfsystm verbesseserst könnte es sogar perfekt sein, aber mir ist noch ein Fehler aufgefallen bzw. eher eine Sache die einfach noch fehlt: wie Leben die Engel/Dämonen im Himmel/in der Hölle? Man weis jetzt alles über die Menschen, aber wie die Außerirdischen das machen weiss keiner. Beten sie den ganzen Tag, gehen sie zur Schule wie auf der Erde oder baumeln sie den ganzen Tag auf den Wolken rum (Engel)? Oder wie sieht es dort genau aus? Du hast zwar einige Orte genannt, aber nicht viel beschreiben. Gibt es besondere Pflanzen, Lebewesen, whateva?
    Ausserdem finde ich das mit der Trickbox der Dämonen einbissel verwirrent. Hab ich das richtig verstanden, dass die sich einen Körper machen und dann in den reinsteigen um auf der Erde sein zu können und bewahren ihn in der Hölle dann in dieser Box auf? Warum nicht einfach, dass die Dämonen sich in Menschen verwandeln bzw. sich verwandeln und dann halt aussehen wie Menschen? Würd nicht so komplieziert sein...
    Jedenfalls mag ich den Vorschlag und hoffe das er angenohmen wird^^
    LG

    “When life gives you lemons - call them yellow oranges and sell them for double the price!"
    - Cartoon guy

  • So jetzt hät ich auch mal eine 'Frage' !
    Wie ich des verstanden habe ist es so, dass die Dämonen ziemich hilflos am Tag sind. Sie können ihr Magie meist nur Nachts einsetzten und haben schlechte Waffen. Die Engel haben anscheinend bessere, wie ich das verstanden habe und im Rpg wird sicher mehr am Tag gemacht. Mein Vorschlag wäre, dass die Dämonen entweder bessere Waffen bekommen oder noch eine Elementarmagie haben.
    Sonst finde ich deinen Voschlag ziemlich gut und bin auch daran sehr interessiert :)
    Lg

  • So al wieder mein Senf, Ketchup( What ever)


    @ Karasu: Ok werd ich machen , dein Feed back wird sicher sehr in die Verbessung einfließen( KOmmt am Wochende)


    @ Vivien: SChön das es dich interessiert und gut das du mich daruaf hinweißst. Die Verbesserte Version( 1.2) wird sicher davon Proifitieren.
    @ mydream: Das Kampfsystem, und auch die Rassen werden überarbeitet also bau ich da schon was ein^^ Auch schön das es dich interessiert somit is es doch net so ne schleche Idee^^


    @ Alle Interessenten und Komiteemitglieder: Schaut bitte am Sonntag und Montag, hier rein, da ich es dann,komplett überarbeitet habe und ihr somit nochmal euer Feedback geben könnt. Die Version 1.2 wird sicher besser, lasst euch überraschen.

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • Hier mal ein paar Fragen von mir:


    Wissen alle "Magier" von Anfang an was sie können oder reisen bestimmte Leute durch die Länder um potenzielle Magier zu finden?
    Und ich würde gerne alle möglichen Mischmagien mal sehen (ich wüsste halt nicht was bei Donner+Pflanze entstehen würde, oder bei Stahl+Luft....)
    Eine letzte Frage: Werwölfe und Vampire (mal als Beispiel) sind ja Mythen- aber in den Mythen, sind sie im Grunde genommen ja "nur" mit "Dämonenviren infizierte Menschen", haben Mythen wie diese also Seelen oder sind das nur i-welche primitiven Traumdingsbumms? (ich weiß, die Frage ist ein bisschen kompliziert, wollte aber mal Bescheid wissen^^)

  • Ich werde es so machen das alle Magier wissen was sie können.


    Ähm ja das mit den Mischmagien wird nochmal überdacht,grundsätzlich werdeich es so machen, das sie sich nicht zu was neuen verbinden können.


    Naja Werwölfe und Vampiere gehören jetzt net zu den damaligen Mythen. Da die Spielzeit sowie so geändert werden wird, kann es aber vorkommen.In diesem Fall sind es keine Meschen sondern wie du es so schön beschriebn hast Traumdingsda. Sie besitzen Verstand und Kraft, sie haben aber sicher keine Seele. Es wir d ein paar geben die Seelen entwickeln und dann aber nicht mehr zu den Bösen gehören. Aber eigendlich NEIN.

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • Das RPG klingt toll! Ich werde 100%ig mitmachen. Freue mich schon auf die überarbeitete Version!
    Und jetzt meine Frage: Es gibt ja sieben Orte der Magie, bei denen man gegen Meister des jeweiligen Elements antreten kann. Aber was ist mir Licht- und Dunkelmagie? Gibt es auch Meister darin?

  • Licht und Dunkel magie wird noch dazu kommen zu den schon vorhandenen Elementen ( im Elementen kreis) also auch frei wählbar sein.
    Aber die sieben Orte bleiben Sieben( und net neun).

    8-)
    Hello, Ich bin der RPG-Caster
    wenn ihr in diesen Spannenden Bereich wollt, aber euch nicht traut was zu machen oder euch nicht auskennt, dann schreibt mich an, ich helf gerne^^

  • So da meld ich mich auch mal.


    Ich muss euch bitten euch noch ein wenig zu gedulden. Fletcher und ich sind diese Woche privat ein wenig verhindert (Prüfungen stehen an) und können die verbesserte Version frühestens Freitag posten. Wir bitten um Verständnis.


    MfG Jaroda