Wettbewerb Nr. 16: Nur ein Zitat

  • [Information] Wettbewerb Nr. 16: Nur ein Zitat



    Hallo und herzlich Willkommen zum 16. Wettbewerb in diesem Jahr.


    Auch dieses Mal gibt es wieder ein besonderes Thema, doch zunächst möchten wir euch auf die allgemeinen Regeln der Fanstory-Wettbewerbe hinweisen. So ist es zum Beispiel untersagt eure Texte schon vor Ende der Votes zu veröffentlichen, oder gar Sympathievotes zu verteilen. Haltet euch stets an die unten aufgelisteten Regeln. Diese ändern sich zwar von Wettbewerb zu Wettbewerb, da sie themenabhängig sind, doch solltet ihr stets beachten, dass keinesfalls Texte verfasst werden sollten, die viel Gewalt beschreiben, sehr blutig sind, oder nicht jugendfrei gestaltet wurden. Da Bisafans ein Forum für Kinder und Jugendliche ist, bitten wir euch um Verständnis. Sollte es zu Fragen kommen, lest euch bitte folgendes Topic durch:


    Regeln, Information und Punkteliste der Saison '11


    In diesem Topic haben wir versucht so viele Fragen wie nur möglich zu beantworten, um euch die Anmeldung und den Ablauf der Wettbewerbe zu erleichtern. Außerdem könnt ihr dort einsehen, welche User sich bisher am besten geschlagen haben und vielleicht auch noch wertvolle Tipps für eure Abgabe einholen.


    Das Thema dieses Wettbewerbes lautet Nur ein Zitat
    Das Komitee wird hier Zitate vorgeben zu denen ihr eine Kurzgeschichte schreiben sollt. Das Zitat soll dabei eine zentrale Rolle spielen, bzw. den Inhalt des Textes wiedergeben. Wenn man eure Kurzgeschichte liest, soll das Zitat den Inhalt also praktisch zusammenfassen. Ihr dürft euch eines der Zitate aussuchen und müsst es unter dem Titel eurer Kurzgeschichte angeben, vollständig und mit Quellenangabe, die ihr hier ebenfalls finden werdet. Euer Text darf - exklusive Zitat versteht sich - nur 1500 Wörter lang sein.
    [tabmenu][tab=Zitate]

    Freunde sind die wenigen Menschen, die dich nach deinem Befinden fragen und dann der Antwort lauschen.
    - unbekannt
    _________


    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
    - Mark Twain
    ________


    Niemals sind wir so verletzlich, als wenn wir lieben.
    ~ Sigmund Freud
    ________


    Nur in stillen Wassern, spiegeln sich die Sterne.
    - aus China
    ________


    Man sieht nur mit dem Herzen gut.
    Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    ~ der Fuchs aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry


    [/tabmenu]


    Noch einmal in Kürze:
    Schreibt einen Text mit maximal 1500 Wörtern der den Inhalt des von euch gewählten Zitates wiedergibt.


    Anders als im letzten Jahr, müsst ihr euch in diesem Topic nicht mehr anmelden, sondern einfach eure Abgabe bis zum 17.09.2011 um 23:59 Uhr per PN an mich, Cyndaquil, schicken. Dieses Topic steht künftig also nur noch für Fragen und Anmerkungen bereit, nicht aber für Anmeldungen.


    Solltet ihr trotzdem noch Fragen haben, die das Topic oder dieser Startpost nicht erklären kann, so könnt ihr eure Frage gerne in dieses Topic posten. Wir versuchen dir dann so schnell wie möglich zu helfen. Wir bitten euch die Beantwortung aller Fragen dem Fanstory-Komitee zu überlassen, um falsche Aussagen, oder Verwirrung zu vermeiden.

  • Ich habe gleich zwei Fragen:


    1. Soll es eine richtige Kurzgeschichte werden, also alle Merkmale einer Kurzgeschichte aufgreifen, oder nur eine kurze Geschichte sein?


    2. Dürfen andere Zitate in der Geschichte eine Rolle spielen, wenn sie sich trotzdem im Wesentlichen nur auf eines der ausgewählten Zitate bezieht?

  • Natürlich darf es sich auch einfach um eine "kurze Geschichte" handeln - du kannst praktisch schreiben, was du willst, wenn du das Thema einhältst und innerhalb der Wortbegrenzung bleibst.
    Sofern sich sozusagen der Plot der Geschichte um das jeweils gewählte Zitat dreht, ist es natürlich kein Problem, auch andere Zitate einzubringen. Wichtig ist aber natürlich, dass das gewählte Zitat deutlich eine wichtige Rolle einnimmt.

  • Zitat

    Riako, das kleine Karnimani


    Zitat: Freunde sind die wenigen Menschen, die dich nach deinem Befinden fragen und dann der Antwort lauschen. ~ unbekannt


    Es war einmal [...Text...]


    In der Form etwa sollte es sein ;) Das Zitat inkl. Verfasser sollte direkt unter dem Titel stehen.