Welche Mega-Entwicklungen wünscht ihr euch?

  • Ich hätte mir eine Mega-Entwicklung zu Rattikarl gewünscht, damit der altbekannte Nager endlich auch mal was taugt. Man kann dabei die diversen Statuswerte quasi erhöhen, wie man will, es braucht eigentlich überall eine Verbesserung (Initiative vielleicht nicht ganz so stark, aber optimal ist die jetzt auch nicht unbedingt). Vom Aussehen her könnte man es vielleicht mal so einrichten, dass es seinen Mund wenigstens schließen kann, aber um es stärker aussehen zu lassen, würde man seine Schneidezähne vielleicht sogar noch größer machen...

  • Gewünscht hätte ich mir auf jeden Fall ein Mega Ramoth und Snibunna :love:


    Snibunna:
    Base:
    Angriff 120 → 145
    Verteidigung 65→85
    Spez Angriff 45 → 55
    Spez Verteidigung 85 → 105
    Initiative 125 → 150


    Beschreibung: Mit so längeren Klauen und Zähnen und außerdem auch bisschen finsterer.



    Ramoth:
    Base:
    Angriff 65 → 70
    Verteidigung 65→85
    Spez Angriff 135 → 180
    Spez Verteidigung 105 → 140
    Initiative 100 → 109


    Beschreibung: Es sollte einfach Physisch defensiv widerstandsfähiger sein und stärker.



    -Night

  • Ich finde die Mega-Entwicklungen zwar wirklich cool, aber wie auch andere sagten finde ich das es mehr geben sollte.
    Es sollten jetzt nicht alle sein, aber iiih bin der Meinung, dass mindestens 15-20 Stück pro Generation existieren sollten.


    Außerdem denke ich das ALLE Starter Pokémons eine Mega-Entwicklung haben sollten.
    Lohgock zum beispiel wurde die Entwicklung geschenkt, dabei wurden aber Gewaldro und das andere Starter-Pokii (Name wurde gerade vergessen) vernachlässigt.


    Trotzdem finde ich die Mega-Entwicklungenin Ordnung ;)

  • Hm, also ich hätte es cool gefunden, wenn die Starter aller Generationen eine Megaentwicklung bekommen hätten, außerdem so pokemon wie DragoranDragoran und NidoqueenNidoqueen bzw. NidokingNidoking. Es gibt natürlich noch viele weitere, aber dass sind die, die mir auf einen Schlag jetzt einfallen^^


    Generell find ich es eine ganz schöne Idee, mit den Mega-Entwicklungen, kann es eigentlich per Updates noch weitere geben?

    Pokemon Y-->Name: Izzy FC:4656-6943-0976 /Typ: Stahl /BITTE PN WENN IHR MICH ADDET
    Pokemon in meiner Kontaktsafari: Forstellka Magneton Clavion


    Mein erstes Y-Ruhmeshallen-Team: Tauboss Fiaro Libelldra Turtok Yveltal Raichu

  • Um hier eine Möchtegerndiskussion zu starten.
    Ich denke nicht, dass Lugia unbedingt eine Mega-E braucht. Allgemein sollten die bei Legendären darauf verzichten. Dass sie Latios/Latias eine geben, finde ich eigentlich auch etwas komisch, denn mit Seelentau sind die beiden so op, das ist nicht mehr normal, aber damit möchten sie vielleicht von dieser Art sie zu spielen ablenken, was sie aber nicht so viel schlechter machen wird. Ich würde diese beiden als M-E ja gerne so deuten, dass sie das Remake der R/S/S Editionen einläuten, auch wenn Nintendo das einfach nicht bestätigen will. Wie gesagt, ich verzichte gerne auf Legendäre-Mega-Entwicklungen, denn die Legendären sind so schon stark genug und storytechnisch für Anime oder Film muss das ja auch nicht sein. :rolleyes:

  • Also ich würde mir sehr viele Megas wünschen,
    aber am wichtigsten ist mir eine Mega von Metagross
    ich finde es einfach cool und es hat schon gute Werte wie müssen
    die dann in der Mega sein :D . Danach kommen die Starter aus Sinnoh
    da sie neben den Kalos Starter meine Lieblingsstarter sind.

  • Hm, also ich hätte es cool gefunden, wenn die Starter aller Generationen eine Megaentwicklung bekommen hätten, außerdem so pokemon wie DragoranDragoran und NidoqueenNidoqueen bzw. NidokingNidoking. Es gibt natürlich noch viele weitere, aber dass sind die, die mir auf einen Schlag jetzt einfallen^^


    Generell find ich es eine ganz schöne Idee, mit den Mega-Entwicklungen, kann es eigentlich per Updates noch weitere geben?


    Mega Dragoran wird es NIEMALS GEBEN ! Weil GarchompITE AbomasnowITE GyaradosITE Dragoniteite werden die denke ich mal nie machen genau wie Mega Yanmega oder Mega Meganie oder Mega Zytomega oder Mega Megalon. Das ist meine Meinung.

  • Also ich persönlich finde das ein paar legendäre eine megaentwicklung gut brauchen koennen. Nicht wegen der Kraft, nein, stark genug sind sie ja. Aber Mewtu ist das einzige das einen megaevo drauf hat, und ausserdem finde ich das manche legenden eine Verschönerung brauchen könnten *hust* genesect *hust*.

  • ich senke meine beliebtheit wahrscheinlich wenn ich das schreibe aber; ich finde pokmon wie metagross oder ramoth brauchen keine Mega E. ebenso wenig hätten es despotar und stolloss und die meisten anderen gebraucht. die waren stark und sind jetzt noch stärker -__-


    sinnvoller wäre es, pokemon eine Mega E zu geben, die sich schon entwickeln und trotzdem nicht so stark sind. zuuum beispiiiel Noctuh, welsar oder sonnflora XDD
    absol und flunkifer hätten jetzt besser eine entwicklung oder basis stufe gekriegt.

  • Mega Manaphy Manaphy


    Typ: Wasser Fee
    Fähigkeit: Feenaura
    Beschreibung: Mega Manaphys Spezialattacke ist Wasserbrut vom Typ Wasser[size=10]. Wird diese Attacke in der Mega Entwicklung eingesetzt entsteht ein Ei, aus welchen in der 2. Runde PhionePhione schlüpft und Mega Manaphy unterstützt.
    _


    Mega Walraisa Walraisa


    Typ: Wasser
    Fähigkeit: Polarschicht - Normal Attacken werden zu Eis Attacken. Darüber hinaus bekommen diese einen Stab Bonus.Beschreibung: Mega Walraisa verliert seinen Eis Typen, wodurch er weniger Typenanfälligkeiten vorweißt. Darüber hinaus bekommen Eis und Normal Attacken einen Stab Bonus, obwohl der Eis Typ wegfällt.

  • Eine Megaentwicklung von Roserade wäre echt cool, denn schließlich existieren ziemlich viele Mega-Entwicklungen von Roselia auf Fan-Seiten.
    http://fc09.deviantart.net/fs7…locomotive111-d6ttpoa.png
    Das sieht schon cool aus. ^^


    Außerdem hätte Galagladi auch eine Mega-Entwicklung verdient, da Guardevoir auch eines hat, und ich mich echt frage, weshalb Galagladikeines bekommen hat.
    Die Mega-Entwicklung von Luxtra wäre auch sicher cool gewesen, bloß haben die Pokemon welche bekommen, die eh schon gehyped sind. :(


    "An alle diese Leute, die sagen, sie hätten nie ihren Hogwarts-Brief erhalten: Ihr habt den Brief bekommen.
    Ihr wart in Hogwarts. Wir waren alle zusammen dort." -J.K Rowling



  • Ich fand es schon immer unfair,dass fast alle Feuer Starter zwei Typen hatten.
    Und wieder kriegt der Feuer Starter etwas Besonderes.Eine Mega Entwicklung.
    Ich würde sehr gerne ein Mega Gewaldro sehen,einfach deshalb weil Gewaldro für ein cooles PKMN zu schwach ist..
    Schließlich ist Lohgock,soweit ich weiß,in seiner Mega Form ein Uber.
    Desweiteren kann ich nicht verstehen,wieso Knakrack ein Mega bekommt.Der war so oder so schon Uber,also wieso nochmal nenn Monsterboost auf Angriff in Mega Form? Ein Mega Pikachu wäre auch nett gewesen.

  • Ich finde es sollte eine Megaentwicklung von Mew geben, da es eine von Mewtu gibt und das sowieso stärker ist . Mew wird oft vergessen und steht in Mewtus Schatten. Eine coole Megaentwicklung für es wäre gar nicht so schlecht( nicht übertrieben! Soll nur stärker sein damit es ungefähr gleichstark wie sein Klon Mewtu ist. Und solche Pokemon die keiner will, die eine Megaentwicklung bekommen sollen , dass macht die auch nicht beliebter.



    Euer Fynxfan! ;)

  • Ich fände das die Starter der 3 Generation auch noch eine Mega Entwicklung bekommen sollten und dann fände ich auch eine Luxtra Mega Entwicklung toll wie schon andere hier erwähnten dann fast klar ein Mega Tropius es hat keine vor und end Entwicklung warum keine Mega Entwicklung machen? Mit hohem Initiativ wert und noch gesteigerter Angriff und aussehen Blätter noch grösser und auf dem Rücken wachst ein Bananen Baum^^


    Mein 100 Beitrag ^^

  • Ich finde auch das man wenn man den Kanto Startern und nur einem Hoenn Starter eine Mega gibt den Startern der anderen Generationen auch eine geben sollte. Bei den Legis finde ich wiederum das diese nicht umbedingt eine Mega brauchen gerade weil sie so einzigartig sind, natürlich auch ziemlich stark und weil sie ohne viel besser im Gedächtnis bleiben der Übersicht halber also. Eine Mega verdient hätte Galagladi der ja immer schon im Schatten von Guardevoir stand. Auch gut fände ich Snibunna weil es eines meiner Lieblingspokis ist.

    Freundescode: 2122-7667-6920
    Safari: Eis
    Pokemon: Shnebedeck, Arktip, Jugong
    Beim hinzufügen bitte PN an mich :) . Mein Nebenfreundescode steht auf meinem Profil es ist eine Käfersafari.

  • okay, was würde ich noch gern für megas sehen? hach das sind so viele...


    naja hält mich nicht davon ab ne liste mit vorschlägen zu machen: (müssen nicht alle kommen sind halt nur meine ideen/wünsche, alles wär vllt ein bissl viel ^^)


    - Die Starter!!! es wäre einfach unfair nur manchen startern eine zu geben, ich werds nicht mehr auflisten, aber ich will auf jeden fall von allen startern ne mega sehen! 8o


    Kanto: - Pixie, Knuddeluff (lol bitteee,nicht nur weil ich dann mich selbst ins team nehmen könnte ;) )
    - Machomei! Gengar nd simsala haben schon eine, für mich waren die immer ein trio.
    - Ibitak-> Da kann ich mir Stahl als neuen typen gut vorstellen, zb mit nem ichtigen Bohrer als schnabel und den ganzen bohr-attacken
    - Tauboss, es ist so ein tolles Pokemon, das brauch einfach nen boost!
    - Knogga, hier würde sich auh de kampftyp anbieten und als status steigerung kriegts einfach das, was sonst der kampfknochen bringen würde, oder halt ne entsprechende fähigkeit.
    - Rasaff- Hier hätte ich lieber einer reguläre entwicklung, mega wäre aber auch nicht schlecht. zb eisenfaust fähikeit plus elementarschläge wäre nice


    Johto:- Panzaeron, defensive megas wären auch nicht schlecht und alle pokemon die noch keine reguläe entwicklung haben sind find ich eh gute kandidaten für ne mega
    - Granbull-auch wieder so ein pokemon, dass zu unrecht "schlecht" ist es hat gute attacken, keinen schlechten typen, nur die werte sind ein bisschen niedrig (auch hier kann man normal mit kampf tauschen imo)
    - Dummisel-Ich brauche einfach nen grund es nichtmehr zu hasseb :rolleyes: fee oder drache wäre sehr schön. vielleicht sogar beides, aber das wäre dann ein bisschen viel, eher was für eine normale entwicklung
    - donphan, evtl mit stahl-typ, müsste aber nicht sein. zumindest mehr spez. vert.könnte man ihm verpassen.
    - noctuh, mit flug/psycho. ein vogelpokemon, das zu lange vernachlässigt wurde!


    Hoenn:- Kappalores und Tengulist-> Mehr Pflanzen als megas und beide gehören auch irgendwie zusammen.
    - Sengo und Vipitis, Normal/kampf und Gift/Stahl - Make it happen Nintendo! Sengo ist sowieso eins meiner lieblingspokemon.
    - qurtel
    - tohaido und camerupt, die beiden sind die aushängeschilder von team aqua und magama, wäre doch echt nice, wenn die bosse einem in nem zukünftigen remake mit den megaversionen bekämpfen
    - kecleon, auch so ein pokemon, das für sich allein steht mit ein bisschen höheren werten könnte es auch aus seiner neuen dw-fähigkeit was machen
    - metagross, an sich schon stark, aber wenn despotar und knakrack eine m-evo kriegen, dann wäre ich am ehesten noch für metagross, wenns um die stärkeren pokemon geht.


    sinnoh: - elevoltek und magbrant, sie gehören zusammen und ich finde kampf und stahl würden ihnen gut als zweittypen stehen. (viel kampf btw, irgendwie passt der typ zu vielen pokemon, die ihn noch nicht haben)
    - luxtra. wäre mit typ unlicht ziemlich cool, ürde auch passen für ein pokemon, dass im dunkeln sehen kann. auch so ein cooles aber etwas unterpowertes pokemon
    - traunmagil, starke geistpokemon kann ich immer gebrauchen^^ bei traunmagil könnte ich mir sogar unlicht oder fee als neuen typen vorstellen
    - bojelin, dann nicht mehr nur mit 2, sondern mit 3 schweifen ;D , von der stärke her siedle ich bojelin ungefähr so an wie hindemon und voltenso, bei denen war ja auch noch luft nach oben


    einall:-cavalanzas und hydragil (vllt mit unllicht)
    -ramoth mit dürre als neuer fähgkeit
    -rabigator, eines meiner lieblingspokemon dieser gen
    -cerapendra, starke insektenpokemon brauchen wir! cera ist mitlerweile an sich schon gut, mit mega wärs echt super
    -deponitox, wieder so ein pokemon, dass mehr rampenlicht bräuchte. starke gifttypen brauchen wir auch ein paar mehr.


    klaos:-pyroleo, hier hat man finde ich ein bisschen potenzial verschenkt, sollte llt anpassung als fähigkeit bekommen, dann wärs schon besser
    -resladero, wieder eins dieser alleinstehenden pokemon, hier kann man mehr draus machen, besonders durch seinen signaturmove flying press
    -pumpdjinn, hier würde ich mir etwas in richtign feuertyp wünschen. vllt könnte man ihm eine fähigkeit geben, die feuerangriffe verstärkt, ein paar kann es ja. den typen an sich sollt man aber lassen.

    ich glaub das sind jetzt 35, für ein spiel wän das ein bisschen viele. ich würde mir wünschen, dass in zukunft in jedem neuen spiel auch in remaes und spezialedis ein paar neue megas eingeführt werden. dann müsste man auch nich ganz so schnell neue generationen auf den weg bringen.

  • Mir ist aufgefallen, dass es überhaupt keine megaentwicklungen von pokis aus der 5. gen gibt :(  
    da würde iccch mir dann ein mega Echnatoll, mega Meloetta, mega Reshiram/Zekrom, mega Victini ubd ein mega
    Zoroark wünschen.
    Von den alten gens würd ich mir mega Metagross, mega Darkrai, mega Lugia/Ho-oh und mega Galagladi wünschen.


    LG: Shiny-Mewtu XY

    Für Rechtschreibfehler haftet mein Handy!!!
    Dann möchte ich einmal Werbung für meine FF machen! lasst mir doch bitte nen Kommi da,
    ich würde mich freuen
    :D ;)

  • Mir ist aufgefallen, dass es überhaupt keine megaentwicklungen von pokis aus der 5. gen gibt :(  
    da würde iccch mir dann ein mega Echnatoll, mega Meloetta, mega Reshiram/Zekrom, mega Victini ubd ein mega
    Zoroark wünschen.
    Von den alten gens würd ich mir mega Metagross, mega Darkrai, mega Lugia/Ho-oh und mega Galagladi wünschen.


    LG: Shiny-Mewtu XY


    Galagladi, Metagross, Echnatoll, Zoroark unterschreib ich so.
    Jedoch finde ich persönlich, dass Legedäre keine Mega-Evos kriegen sollten. Die würden zwar ziemlich krass aussehen, aber die haben die Zusatzpower nicht nötig.


    Ich fänd noch Mega-Libelldra, Mega-Trikephalo, Mega-Rihornior sowie Mega-Snibunna und die Mega-Starter gut. Vorallem die Starter aus der 2. und 5. Gen hätten es nötig.
    Die anderen kann man auch so relativ gut spielen

  • Mir ist aufgefallen, dass es überhaupt keine megaentwicklungen von pokis aus der 5. gen gibt :(


    Was halt auch daran liegt, dass hauptsächlich ältere bzw. etwas in Vergessenheit geratene pkmn wieder etwas mehr in den Vordergrund gerückt werden sollten. Die 5. Generation ist den meisten ja noch recht gut im Gedächtnis.
    Ich kann mir da aber auch einige pkmn vorstellen, die irgendwann mal eine Megaentwicklung bekommen könnten. Vielleicht Mega-Golgantes oder Mega-Laternecto...

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!