Tauschbasar des Jahres 2014 - Nominierungsphase!

  • http://i.imgur.com/HImkkzd.jpg


    Tauschbasar des Jahres 2014




    Herzlich Willkommen bei der Wahl zum Tauschbasar des Jahres, liebe Community!




    Wie in den meisten vergangenen Jahren möchten wir euch auch wieder in diesem die Chance geben, sich bei dem spannenden Wettbewerb zum Tauschbasar des Jahres einzubringen.
    Zeigt uns daher auch diesmal wieder, welcher Basar am Ende das vergangenem Jahres das überzeugenste Gesamtpaket geboten hatte!


    Doch was gilt es zu beachten? Das könnt ihr ganz praktisch dem unteren FAQ entnehmen.


    [tabmenu]
    [tab=Teilnahmebedingungen]
    Wie kann ich mit meinen Tauschbasar teilnehmen?

    • Dein Tauschbasar muss zuvor von einem User nominiert worden sein. Zugelassen sind Basare, die in der Zeit von Januar 2014 bis heute 2 Monate aktiv waren, dabei ist es egal ob diese noch betrieben werden, oder nicht.
    • Kurzgesuche, Versteigerungen und Diensleistungstopics stellen in unserer Definition keine Basare dar.
    • Partnerbasare können getrennt oder gemeinsam am Wettbewerb teilnehmen. Welcher Fall davon eintrifft, ist den Betreibern überlassen.


    [tab=Bewertungsbestimmungen]
    Wie werden die besten Tauschbasare bestimmt?

    • Wir möchten diesmal ein duales Bewertungssystem anwenden.
    • So wird es neben einer internen Jury des Tauschbasar-Teams auch eine Userbewertungsphase geben.
    • Jeder von euch wird dann die Möglichkeit haben, den Basar zu wählen, der den ersten Platz eurer Meinung nach am ehesten verdient hat. Dabei werden eure Stimmen zu 40, und die der Jury-Mitglieder zu 60 Prozent in die Gesamtwertung miteinfließen. Die Jury bewertet die Basare anhand bestimmter Kriterien, die später noch erläutert werden.


    [tab=Wettbewerbsverlauf]
    Wie wird der Wettbewerb im gesamten ablaufen?

    • Vom 01. Februar bis 10. Februar habt ihr Zeit Basare zur Wahl aufzustellen.
    • Zwischen dem 13. Februar und 26. Februar finden beide Bewertungsphasen (Sowohl die Jury- als auch die Userbewertung) statt
    • Am 28. Februar wird das Gesamtresultat aus beiden Voting-Phasen präsentiert und die Gewinner werden geehrt.


    [tab=Preise]
    Welche Gewinne erwarten mich?

    • Neben den obligatorischen Medaillen (welche im übrigen auch User erhalten können, die in der Bewertungsphase andere Basare vernüftig bewertet haben), erhalten die Top 3 unter auch folgende Kostbarkeiten:
    • Wunschpokémon nach Wahl (Unter Berücksichtigung, dass diese auch realistisch und gut erhaltbar sind)
    • Und individuelle Siegeravatare, welche unsere Kollegen des GFX-Teams für euch fertigen. (Noch einmal großen Dank an dieser Stelle an euch!)


    [/tabmenu]




    Basarnominierung


    Wie schon angesprochen habt ihr nun bis zum 10. Februar Zeit, einen Basar zur Wahl aufzustellen. Achtet dabei auf Folgendes:

    • Ihr dürft jeweils nur einen Basar nominieren. Dieser ist dafür sofort qualifiziert, sofern er die angesprochenen Kriterien erfüllt und mindestens 2 Monate (umgerechnet 60 Tage) aktiv war. Es können auch Basare nominiert werden, die sich jetzt bereits im Archiv befinden!
    • Ihr dürft euch nicht selbst oder eure Basarpartner nominieren. Außerdem sollte der Basar in eurem Post verlinkt sein. Eine Nominierung zurückzuziehen ist nicht erlaubt.
    • Ihr müsst eure Wahl begründen!
    • Nominiert ihr einen Partnerbasar (Basar, der von mehreren Usern betrieben wird), so werden die Betreiber von uns gefragt, ob sie gemeinsam oder getrennt antreten möchten. Sollte hierauf keine oder eine verspätete Antwort kommen, werden sie standardmäßig gemeinsam teilnehmen. Beachtet: Sollte ein Basar gemeinsam teilnehmen, so sollten die einzelnen Abteile gut aufeinander abgestimmt sein, da dies von der Jury ansonsten negativ bewertet werden könnte!
    • Kurzgesuche, Versteigerungen und Diensleistungstopics stellen in unserer Definition keine Basare dar. Jeder User kann nur mit einem einzigen Basar teilnehmen, mehrere Threads können nicht zu einem einzigen Komplex zusammengefasst werden.


    Wir wünschen euch viel Spaß bei der Wahl zum Tauschbasar des Jahres! :)
    Euer Team des Pokémon Tauschbasars

  • Ich norminiere den ehemaligen Basar von @Akatsubaki. Leider war er zwar nur zu Beginn des Jahres aktiv, aber sehr erstaunlich wie er sich über die Jahre gehalten hat, weshalb es zumindest für eine Nominierung reichen sollte. Die Gliederung seines Basar ist hier besonders hervorzuheben, was eine gezielte Suche stark vereinfacht und man sich so schnell zurecht findet, aber auch mal zum stöbern einlädt. Auch wenn sein Angebot von Gen. 5 und 6. Pokémon mehr spärlich als umfangreich ist, so punktet er stark mit Pokémon aus älteren Generation - von normalen und legendären DV-Pokémon ist alles dabei und mit etwas Glück gibt es auch eine trainierte Version davon, wenn man dafür keine Lust hat. Über die Zeit sind seine Wants zwar immer anspruchsvoller geworden - zu Beginn war es für jeden möglich gewesen sich dort Pokémon zu ertauschen -, welches es für Einsteiger etwas schwieriger macht was zu bieten, aber mit der Zeit gab es auch Gesuche, welche auch für Non-RNGler sehr leicht zu besorgen waren - und das Tauschverhältnis war hier wirklich mehr als fair. Natürlich ist noch zu erwähnen, dass die Tauschgeschäfte reibungslos und ohne irgendwelche Komplikationen ablaufen. Insgesamt ein schöner und stimmiger Basar mit einem umfangreichen Angebot und einen netten Basarbetreiber. :)

  • Ich würde gerne den Basar von @S. Binder nominieren.


    Ich kenne mich ehrlich gesagt nicht genau damit aus, mit welchen Aspekten "perfekte" oder "gute" Basare glänzen, jedoch möchte ich mit diesem Beitrag / dieser Nominierung verdeutlichen, womit der Basar von S. Binder glänzt.


    Was schon mal auffällt und schon von Anfang klar ist, ist, dass der Basar von S. Binder eine gute und anschauliche Struktur besitzt, die mit einem Inhaltsverzeichnis anfängt. Die Inhalte ihres Basars werden in anschauliche Listen, Tabs oder Ähnliches dargestellt. Der Einsatz von den BB-Codes erfolgt bei ihr sehr gut, wodurch auch die Darstellung von Pokémon und Items (die zudem auch noch zur Sicherheit beschriftet/benennt werden) sehr gut wirkt.


    Was dem Inhaltsverzeichnis schon zu entnehmen ist, ist das vielfältige Angebot ihres Basars. Man findet weibliche Pokémon in allen möglichen Fangbällen (auch seltene wie Aprikoko-, Traum-, o.Ä.), allerlei Pokémon mit VF, Pokémon aus dem Traumradar, und so manche Dienstleistungen wie Füller zur Vervollständigung von Formsammlungen (z.B. Vivillon) oder des Pokédex.


    Auch die Aktionen, die immer wieder auftreten, und langanhaltend sind, sind eine schöne Bereicherung, und gefallen mir sehr.


    S. Binders Anforderungen (= Wants und Tauschkurs) empfinde ich als fair und nicht anspruchsvoll. Ich denke, dass jeder in der Lage ist, mit ihr irgendwas finden zu können, damit ein Tausch erfolgen kann.


    Was ich keineswegs nicht vergessen möchte, ist zu erwähnen, dass S. Binder eine sehr nette Person ist, mit der die Tausche fehlerfrei und prima verlaufen. Die Kommunikation mit ihr ist fabelhaft, und man kann sehr schnell mit einer Antwort rechnen. Ihr kommunikativer Umgang empfinde ich auch als sehr positiv. Es liegen somit keine Probleme in Sachen Kommunikation, Verständigung oder Tausch vor.



    Ich denke mal, dass ich so ziemlich fast alles Wichtige erwähnt habe. :)

  • Ich möchte gerne das Koushirou's Eventstübchen! Alles was das Trainerherz begehrt! von @Koushirou nominieren. Warum?


    Ganz klar weil der Basar schon aus dem Jahr 2013 ist, sie ist also schon recht lange im Geschäft. Letztens hat sie ihr Sortiment auf Eventpokémon gelegt, vorher hatte der Basar aber eine weitaus größere Auswahl und ein Shiny zu chainen dürfte auch nicht allzu schwer sein um ihr eine Freude zu bereiten. Der Tauschkurs bei ihr ist immer fair gewesen und ich habe schon zahlreiche erfolgreiche Tauschgeschäfte mit ihr abgeschlossen und liebe es ihren Basar mir anzuschauen.


    Durch den Umstieg ins Bisaboard 4.0 wurde ihr Basar grafisch leider zerschossen, aber sie hat alles wieder aufgebaut. Und das Ergebnis kann sich ganz klar sehen lassen. ;)


    Muss ich wirklich noch ihre Fairness und Freundlichkeit erwähnen? Gut dann mache ich das auch noch, fair und freundlich ist Koushi natürlich auch, man kann mit ihr super verhandeln.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Der Basar von @La-Luna muss auf jeden Fall nominiert werden. Er ist mittlerweile nicht mehr aktiv, was sehr Schade ist, aber er ist mir auf alle Fälle sehr im Gedächtnis geblieben.
    Das wohl beste und großzügigste war, dass der Tauschkurs immer 1:1 war. Was Leuten wie mir damals sehr geholfen hat. Andere Basare wollen für ein Event- Pokémon ein anderes oder einen Tauschkurs von 1:2, obwohl es Klone sind. Ich muss sagen, dieser Basar war in diesem Zeitraum der fairste, wodurch ich auch meist nur dort Angebote gestellt habe.
    Andere Sachen wie Dauern des Bearbeiten waren top, genauso wie die Organisation und der Freundlichkeit von @La-Luna gar nicht zu schweigen. Das Angebot war auch sehr gedeckt, weil es viele verschiedene Events und Shinys hab.
    An diesem Basar gabs wirklich nichts zu bemängeln und deswegen ist des für mich schon der Tauschbasar des Jahres (auch wenn wir noch nicht an dieser Stelle sind <:)

  • Ich nominiere den Basar von @Harry1992. Zwar wurde dieser Basar nicht ganz so aufwändig gestaltet wie andere Basare, jedoch kümmert sich Harry1992 immer drum, dass sein Basar Cheatfrei bleibt und prüft deshalb jedes einzelne Pokémon durch. Harry ist freundlich zu jedem seiner Kunden und auch seine Preise sind fair, weshalb er diese Nominierung definitiv verdient.

    "Don't be sorry. I don't have any regrets.
    If I wouldn't met you, my life would have no
    meaning. I'm glad you and I were friends."

  • Hiermit möchte ich den unglaublichen Basar der bezaubernden @Sheogorath nominieren. Sheo's Basar der 6. Generation! [Update: 14.3.]
    Ihr Basar wurde 2013 eröffnet und in den ersten 3 Monaten des Jahres 2014 sehr aktiv geführt. Der Basar hat regelrecht geboomed und Sheo konnte sich vor Angeboten kaum noch retten, bevor sie ihn leider aus Zeitmangel schließen lassen musste.
    Zudem sind ihre Startpost einfach grandios. Unglaublich übersichtlich, wunderschön gestaltet und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Preise sind verschwindend gering und somit für jeden erschwinglich. Die Betreiberin ist zudem immer freundlich und hat ein unglaublich symphatisches Auftreten.

  • Dann nominier ich wieder, da meine letzte Nominierung nicht gerade den Kriterien entsprach ! ( Sorry @Nalay :blush: )!


    Ich nominier dann den Basar von @TEE und @naiK. ( leider damals noch ohne @Sunlight  :( ) .
    Ich find die beiden ( die 3 eigl lol ) ganz liebe Leute, ihr Angebot stimmt völlig, das Geschäft scheint gut zu laufen. Man kann mit diesen Usern gut verhandeln und Business betreiben, so wie es bei einem ordentlichen Basar sein sollte.
    Zudem mag ich die Form und Aufbau des Basars: recht einfach gehalten, nichts komplexes; das passt auch so. Man soll nicht immer 10 Minuten suchen um sein Glück zu finden.
    Deswegen nominier ich die beide ( indirekt die 3 :) )


    LG
    RaFn'R

  • Nominierung:
    Ich finde es erstaunlich das diese 3 User den Basar gemeinsam leiten und zwar
    @Nalay, @Quartos, @Genso
    mt ihrem netten Basar.
    Alle 3 sind freundlich geben sich wirklich große Mühe arbeiten zusammen und sind eigentlich nicht sehr teuer,kommen User entgegen und sorgen dafür das ihr Basar cheatfrei bleibt.
    Die 3 haben das Verdient am allermeisten.
    (Basar eröffnet als namenloser Basar am 3.11.2014 und dann umbenannt)

  • Hiermit nominiere ich den fabulösen Tauschbasar von @burst und @swatchwatch.
    burst´s und swatchwatch´s SchillerSchuppen [DV-Shinies, DV Mons zum kleinen Preis] Neue Shinies im Sortiment!
    Dieser Basar sollte hier auf jeden Fall dabei sein, da er für mich ganz klar zu den besten hier im Board gehört.


    Direkt beim ersten Mal, als ich mir diesen Basar angeschaut habe, ist er mir sofort positiv aufgefallen.
    Warum? Ganz klar aufgrund der guten und durchdachten Strukturierung. Zunächst werden leicht verständlich die Regeln des Basares erklärt.
    Jedoch nicht so, dass man von einer wall of text erschlagen wird. (Was mir z.B. schon bei anderen Basaren aufgefallen ist und mir persönlich nicht so gefällt.)
    Es wird trotzdem auf alle wichtigen Punkte eingegangen, sodass alles ausführlich erklärt wird. Alles in Allem eine kurze und knackige, gut durchdachte Einleitung.


    Weiterhin ist der Basar sehr ordentlich und übersichtlich gestaltet und bis ins Detail aufgegliedert. Z.B. haben die Beiden ihre wants genau aufgeteilt. (Wants für shinys, Wants für DV-Mons, Wants für Mons mit VF...) So weiß jeder Kunde des Basars, was er den Beiden für bestimmte Dinge anbieten kann.


    Jedoch beschränkt der Basar sich nicht nur auf DV-Pokémon, sondern bietet ein breit gefächertes Spektrum.

    So gibt es bei @burst die Kategorien: CP-ready-Shinies, Shiny-DV-Breeds und "DV-Zuchtreste" (Wobei das Etikettenschwindel ist, aber im positiven Sinne, da seine Zuchtreste 5*31 perfekte DVs besitzen. Er betitelt sie nur spaßeshalber als Solche, da er so viele davon besitzt, weil er ein so fleißiger Breeder ist. :P )


    Bei @swatchwatch gibt es ebenfalls Shiny-DV-Mons und DV-Mons mit 5*31 perfekten DV. Zusätzlich bietet sie noch viele Pokémon mit der VF und Pokémon in besonderen Bällen an. (Apricocos und Traumbälle)


    Die Preise sind hierbei immer fair und man kann als Kunde gut und unkompliziert ein Tauschangebot aushandeln.


    Die beiden Basarbetreiber haben außerdem einen ausgeprägten Sinn für Humor, was zu einer freundlichen und lockeren Atmosphäre im Basar beiträgt. Wobei @burst schon in seinem Startpost von sich reden macht. *räusper räusper* - ich zitiere:


    Lest! Nein ernsthaft, bitte lest. Wirklich. Lesen ist toll! Lesen hilft. Lesen vermeidet unnötigen Stress


    - Leute, die zum Lachen in den Keller gehen, sollten sich was anderes suchen, Spaß muss sein!


    Außerdem stecken die Beiden wirklich viel Fleiß und Herzblut in ihren Basar.
    Regelmäßig wird das Angebot erweitert und der Startpost wird immer sofort auf den neuesten Stand geupdatet.


    Auch die Abwicklung der Bestellungen und der damit verbundenen Tauschgeschäfte erfolgt immer sehr zeitnah und reibungslos. Falls @burst und @swatchwatch aber manchmal aufgrund ihres Lebens außerhalb des Bisaboards (sowas soll es ja auch geben, ich habe da so Gerüchte gehört :P) doch ein paar Tage länger zur Bearbeitung eines Auftrages brauchen, teilen sie dies stets vorher bei der Abgabe der Bestellung ihren Kunden mit.


    Die Basarinhaber lassen sich auch immer wieder mal neue kreative Aktionen einfallen, so z.B. zum OR/AS-Release. Hier wurde ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem ganz dezent Buchstaben im Basar versteckt wurden, die man zu einem Lösungswort kombinieren musste. Vor Kurzem gab es den sogenannten Shiny-Wettstreit. Hier breeden @burst und @swatchwatch um die Wette, wer es als erstes schafft, ein 5*31-DV-Shiny-Pokémon mit der VF zu züchten. Als interessierter User konnte man auf seinen Favoriten tippen und dann mit etwas Glück ein DV-Pokémon gewinnen.



    Mein Fazit:


    Ein übersichtlicher, gut strukturierter Basar mit einer entspannten Atmosphäre und einem fairen Angebot, betrieben von zwei kundenfreundlichen, humorvollen, fleißigen und zuverlässigen Inhabern. Dafür den Daumen nach oben. :thumbsup:

  • Ich möchte einen zwar etwas unscheinbaren, aber doch sehr beständigen Tauschbasar nominieren: Ich rede hier von @Milza2011s Tauschbasar. Vielleicht bietet er nicht das größte Angebot, oder ist aufwendig gestaltet, aber solange einen Basar recht aktiv zu halten ist schon eine bemerkenswerte Leistung, vor welcher man nur den Hut ziehen kann.


    Für mich persönlich ist der Basar absolut eine Nominierung wert, gerade in der Schnellebigkeit des Tauschbasars ist es doch umso schöner auch noch ein Paar etablierte auffinden zu können.

  • Ich möchte @»Rocara ´s Basar Nominieren,


    Ich bin zwar nicht oft in anderen Basaren Unterwegs, aber ihr Basar fällt einem schnell ins Auge, sie hat ein sehr umfangreiches Angebot, welches von Normalen CP-Pokemon, bis hin, zu DV-Shinys und Events reicht.
    Der Basar, ist auch sehr aufwendig Gestaltet:

    • Schöne Bilder
    • Übersichtliche Anordnung ihrer Angebote
    • gute Präsentation ihrer Daten, Infos, Wants, Regeln und ihres Tauschkurses

    Ausserdem führt sie wie es aussieht ihren Basar Wirklich sehr aktiv und hat neulich Sogar erst ein Umgestaltung vorgenommen, obwohl es vorher auch gut aussah ;)


    Wo es Positives gibt, gibt es immer auch etwas Negatives und das muss auch Hervorgehoben werden, was mir weniger gut gefällt ist die Präsentation ihrer "Special Shinys" , dies ist aber nur mein Persönlicher Geschamck, weil ich die Anordnung in einem Block Optisch ansprechender finde, als die Anordnung in einer Reihe.


    MfG Bonzai :D

  • Ich möchte den Basar von @I~Weltall- Dinodoras Mega-Krimskramsfabrik (Für den Rest des Januars: SUPER-ZUCHTI-AUSVERKAUF) Nominieren,


    In dem Basar war ich zu seiner Blütezeit oft Unterwegs (auch wenn ich nur geschaut habe :D )
    Sein Basar ist für jederman. Egal ob man neu ist und gerade erst anfängt mit DVs oder schon länger dabei ist, der Preis ist für jeden bezahlbar.
    Ein kreatives Bilde und auch ein Wirtschaftsblatt zeigen, dass er gerne seinen Basar auch anders gestalltet als andere.
    Dazu ist I~Weltall aka Fatum einfach eine lustige Person und hat es verdient ;D

  • Hiermit nominiere ich die Wrackteile von @flug815 weil ich auf der Whitelist stehe.
    Ich selbst habe das dortige Angebot nur selten in Anspruch genommen, jedoch mochte ich schon immer die Idee von flug815, die darin bestand, die Pokémon zu vertauschen, die jeder DV-Züchter im Überfluss hat: Zuchtreste. Genau diese Pokémon landen der Erfahrung nach entweder im Wundertausch, wo man vom Glück reden kann, wenn mein keine Waumpel bekommt, oder werden in die freie Wildbahn entlassen. Jedoch gab es dank seines Basars auch eine Anlaufstelle, um genau diese Pokémon gegen andere Zuchtreste einzutauschen, sodass am Ende jeder von der Situation profitiert. So wurde auch das Angebot mit der Zeit ein immer größeres, sodass man Zuchtreste verschiedenster Pokémon ertauschen konnte, sei es das häufig gespielte Kangama aus der Kanto-Region oder das eher seltenere gespielte Maskeregen aus der Hoenn-Region, hier wird eigentlich jeder fündig, der vor hat, ein bestimmtes Pokémon zu züchten. Was die Preise angeht, so sind diese für die Kunden alles andere als Unfair, da ihnen, wie bereits gesagt, die Möglichkeit geboten wird, ihren Zuchtrest gegen einen anderen zu tauschen. Sollte der User allerdings keinen Zuchtrest haben, den flug815 nicht besitzt, so ist es ihm immer noch möglich diese im Tausch gegen DV-Pokémon oder Items zu erwerben und dies auch in einem fairen Wechselkurs. Auch beim Design macht dieser Basar ordentlich was her, da dieses zwar sehr schlicht, aber der Basar so vor allem sehr Übersichtlich ist, sodass man sich leicht zurechtfindet. Er wird zudem noch von einem schönen Banner verziert (wobei ich hier anmerken muss, dass dieses auf Grund der Änderung bezüglich der Bild-URLs nicht mehr zu sehen ist, sondern nur noch der Link). Es ist ebenfalls zu erwähnen, dass die Geschäfte dort immer reibungslos ablaufen und flug815 stets einen freundlichen Umgang mit Kunden pflegt(e).

  • Ich nominiere das schillernde Wundereiland von @Kea und @~Dede.
    Ein wirklich sehr schön betriebener Basar in dem viel Herzblut und Zeit steckt. Es ist ein Klasse Partnerbasar, mit dem wir jetzt monatelang zusammenarbeiten durften. Die beiden verdienen es TBJ zu werden, da ich kaum Menschenn kenne, die so viel Freizeit aufopfern, um das Design, über Strukturierung und Banner, und das Angebot ständig zu verbessern. Eine sehr große Auswahl mit einigen (noch unregelmäßigen) Sonderaktionen. Zwei sehr nette Menschen, die auch verhandlungsbereitwillig sind.

  • huhu


    Ich nominiere Onel's & Garados' See der Wunder [Offen] undzwar Garados Teil Warum?


    1. Er ist sehr schön gestaltet


    2. Eine sehr große Auswahl an Events. Jeder der Events sammelt solllte reinschauen :)


    3. Mit den Kunden wird auch sehr freundlich umgegangen, die Preise sind ebenfalls sehr fair und die Tauschtermine werden auch immer eingehalten.


    Lg Harry