Hoopa-Event-Verteilung für Japan angekündigt + Mega-Entwicklungen in Pokémon Super Mystery Dungeon bestätigt!

  • Wie unsere Kollegen der englischen Pokémon-Website Serebii.net melden, wurde soeben der erste Schwung an tollen Informationen aus der neuesten Ausgabe des CoroCoro-Magazins in den japanischen Foren veröffentlicht, welche offiziell am 15. Juni 2015 in Japan im Handel erscheinen soll. Die Zeitschrift enthält weitere Details zum 18. Pokémon-Kinofilm „Hoopa und der Kampf der Geschichte” und enthüllt in diesem Zuge die bereits erwartete Hoopa-Event-Verteilung, welche vom 18. Juli bis zum 30. September in den japanischen Kinosälen für sämtliche Spiele der 6. Pokémon-Generation (X/Y/OR/AS) stattfinden soll.


    Im vergangenen Monat haben wir erfahren, dass Hoopas entfesselte Form über eine ganz besondere Spezialattacke namens Dimensionswahn verfügt, allerdings wird auch die gebannte Form einen einzigartigen Angriff besitzen, bei dem es sich um die Attacke Hyperspace Hole (dt. Dimensionsloch) handelt. Daneben besitzt das Event-Hoopa noch die Attacken Psychokinese, Ränkeschmied und Erstauner. Zusätzlich trägt es das Item Fokusgurt.


    Auch für Pokémon-Fans, die sich auf das neue 3DS-Spiel Pokémon Super Mystery Dungeon freuen, hält das Magazin eine grandiose Überraschung parat! Lange wurde darüber spekuliert, aber nun ist es offiziell: Die Mega-Entwicklungen werden ihren Einzug in die Pokémon Mystery Dungeon-Reihe feiern dürfen! Ein Bild zeigt das vermutliche Artwork der Spiele-Verpackung sowie das exklusive 3DS-HOME-Menü-Design, über das sich Vorbesteller in Japan freuen dürfen. Darüber hinaus wird auch das Entfesselte Hoopa im kommenden Ableger der PMD-Reihe debütieren.


    Quelle: Serebii.net


    [news='1070','meta'][/news]

    • Was haltet ihr von der Hoopa-Event-Verteilung in Japan? Wann glaubt ihr, wird Hoopa hierzulande verteilt?
    • Wie gefällt euch das neue Artwork zu PSMD und den einzelnen Starter-Pokémon?
    • Welche Rolle könnte das Entfesselte Hoopa in PSMD spielen?
  • Bei uns wird es Hoopa höchstwahrscheinlich wieder nur als Event-Code-Verteilung geben, aber nicht per Wi-Fi. Ob es das Event aber überhaupt zu uns schafft, kann ich mir schwerlich vorstellen, da es ja im Rahmen des Pokémon-Films verteilt wird und solche ja bei uns schon seit Ewigkeiten nicht mehr in den Kinos anrollen. Hoffen dürfen wir aber trotzdem.
    Welche Rolle es innerhalb des "Pokémon Super Mytery Dungeon"-Spiel haben mag, kann ich ir gerade nicht vorstellen. Lasse mich da mal von weiteren Informationen überraschen.


    Irgendwie freue ich mich schon auf "Pokémon Super Mystery Dungeon", werde aber eine Weile nach dem Release warten, um mir die Erfahrungsberichte anderer Spieler anzuhören oder zu lesen. Will ja nicht die Katze im Sack kaufen.
    Ansonsten finde ich es natürlich super, wie Bisasam da uaf Glurak hockt, auch wenn man es dadurch entgegen der anderen Starter nicht sofort sieht. Dennoch hat es dort oben einen Logenplatz :love:
    Ansonsten finde ich Flemmli ja wie immer knuffig. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es wieder so ausgeht, dass ich ihn als Partner auswähle.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Wäre toll,wenn die Hoopa Verteilung auch zu uns kommen würde,Hoffentlich aber nicht wieder als Serien-Code,über Wi-Fi ist es einfach besser.Bei PSMD lasse ich mich noch überraschen,was noch dazu alles berichtet wird.Hört sich bis jetzt aber toll an!

  • Hoffentlich aber nicht wieder als Serien-Code

    Wird aber bestimmt wieder so ausfallen. War ja in letzter Zeit immer so Gang und Gäbe bei uns und mag irgendwie schon zur Routine werden. Mich nervt es zwar auch, weil ich nicht schnell genug in die Stadt komme, um mir überhaupt so einen Code zu holen, weil diese dann am Ende sofort vergriffen sind, aber irgendwie gewöhnt man sich an diesen Zustand der Machtlosigkeit.
    Ich sebst brauche das Pokémon ja sonst eher weniger, wenn es um die Haupt-Editionen aber wenn es in "Pokémon Super Mystery Dungeon" einen besonderen Part spielen soll und vielleicht sogar eine komplett eigene kurze Side-Quest aktiviert, dann sage ich nicht nein. In der Hinsicht wäre es aber von Seiten Nintendos klüger, da auf eine Wi-Fi-Verteilung umzusatteln, damit alle Spiele die Möglichkeit haben, diesen Teil des Spiel nutzen zu können.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • ich wäre dafür dass hier einer der sich auskennt mal ne petition in´s rollen bringt damit wir künftig diese "Event"-Vieher über WiFi oder bei Mäc Doof bekommen, vorallem weil letzterer ja eine NZone hat und die dann wenigstens mal wieder für einige Zeit besser besucht wäre (HomeZone klappt btw. bei sowas eh nimmer), und wenn es Codes sein Müssen dann vlt. wie in Japan mal zur abwechslung in Fachzeitschriften die dann mit Celophan/Whatever Eingepackt und so vor Diebstahl geschützt sind....denn so bekommen die die Das Vieh wollen es sicher und die FachZeitschrift wird dadurch etwas bessere Verkaufszahlen erfahren (aber nicht dass es dann nur in diesem Pokemon Magazin für Kinder landet - ich denke hier auch an CBS, GameStar und diverse andere)!


    werden wir wohl nur noch ca. 1,5 Jahre auf Volcanion warten müssen, dann sind endlich alle Legis der aktuellen Generation verteilt bzw. veröffentlicht!

  • Ich find das mit den Halstüchern irgendwie spannend^^ ob es nur diese Option gibt oder mehr? Mega-Glurak Y trägt ja auch eine Kette...
    Und um bei der Mega-Entwicklung zu bleiben, ich bin wirklich gespannt, wie sie das erklären. Also wie die ME ohne Trainer mit Schlüsselstein funktioniert. Es kann ja nicht sein, das plötzlich jeder zu einem zweiten Rayquaza wird.
    Diese Information könnte uns dann aber auch für PSMD neue Mega-Evos bedeuten, man darf gespannt sein


    Zu Hoopa, wirklich interessieren tun mich diese Event-Legis nie, aber zur Dex Vervolllständigung und so, möchte ich es natürlich dennoch haben;). Ich bin mir ziemlich sicher, das wir es per Seriencode kriegen werden, genauso wie Diancie. Das wird also wieder 'lustig'...

  • Boah, wie ich immer im Strahl brechen könnte, wenn ich User über Seriencodes meckern höre.
    Hoopa wird garantiert bei GameStop, Media Markt und Saturn verteilt werden. Jede dieser Filialen erhält für gewöhnlich 20-100 Codes.
    Deutschland hat ca. 200 GS, 260 MMs und 160 Saturns. (Im Gegensatz zu Japan mit ganzen 8 PokeCentern. Nur um das Ganze mal in Relation zu setzen.) Es ist schon einmal überhaupt nicht möglich zu arbeiten oder zu studieren und nicht an einer dieser Filialen vorbeizukommen. Klar gibt es auch irgendwelche Schüler irgendwo im hinteren Siberien, aber dann ertauscht man sich halt so einen Code. Und genau das ist der Punkt. Man kann sich diesen Code absolut ohne Risiko von jedem Europäer oder Australier ertauschen. Da man den selbst einlösen kann, weiß man auch sofort das Vieh ist legit. Events zu tauschen ist aufgrund solcher Seriencodes so sicher wie noch nie. Es ist wirklich unmöglich im Zeitalter von Facebook und Twitter mit mehr als 5min Anstrengung einen solchen Code nicht zu erhalten. Wer das nicht fertig bringt, hat es schlicht und ergreifend nicht versucht.

  • Jede dieser Filialen erhält für gewöhnlich 20-100

    100 ? schön wers. Bei JEDER Seriencode Verteilung zu XY war es ja so das da 10-20 rumlagen die nach ner Stunde vergriffen wahren.


    Bei einem Punkt gebe ich dir recht, die Codes haben den schönen vorteil, das man so ein Event bekommen kann, ohne angst zu haben, das es Gecheatet oder geklont ist. Das ist wirklich Super :)


    Aber als jemand der im Umkreis von 80km² keines dieser Geschäfte hat (außer Saturn), kann ich den ärger gut nach vollziehen. Hinzu kommt wie gesagt, das es des öfteren vorgekommen ist, das so manch einer zu Game Stops und Co. gefahren ist, und die zuwenigen Codes schon alle in der ersten Stunde vergriffen wahren.


    Sicher mann kann sich die Codes auch ertauschen, aber A: bei der Geringen menge werden nicht viele ertauscht werden. und B: sind viele sogar so Dreist die Codes gegen Geld oder Wertgegenstände anzubieten, wie etwa Boosterpacks. :thumbdown:


    P.S. nicht alle der 200 Filialen werden beliefert, bzw. nähmen dran Teil, Mein Saturn z.B. hat NIE Codes oder macht solche Aktionen. Codes sind deutlich Fairer für die Spieler als Lokalverteilungen, aber leider nicht ausreichend, für die Millionen von Pokémon Spielern. Das einzig Faire is und bleib Wi-Fi. :)



    Tja ich hab mich eigentlich zum Hoppa Thema geäußert. ^^ Cool, aber Verteilungsart leider nicht ausreichend.


    Zu den PMD5 News: So awesome ;(  :love: Yeah! Megas Bestätigt 8o Bin gespannt, wie sie das mit der Zuneigung machen wollen, sonnst haben die dafür als ersetzt IQ genommen. Hoffentlich muss man bei Megas nicht, diese Gummis sind nicht gerade einfach zu bekommen. :arghs: Aufjedenfall Genial das Megas nun auch im PMD Universum sind. :thumbsup: (und endlich bekommt mal MegaGlurak Y statt MegaGlurakX einen extrawurst ) :hmmmm:

  • 100 ? schön wers. Bei JEDER Seriencode Verteilung zu XY war es ja so das da 10-20 rumlagen die nach ner Stunde vergriffen wahren.

    Hoopa ist ein Mystical. Da werden alleine für Deutschland Codes im 5-stelligen Breich gedruckt. Natürlich bekommen Saturns und Media Märkte bis zu über 100 Codes geliefert. Das ist nunmal (auch in diesem Forum) mehrmals belegter Fakt. Halt nicht nicht der GS in Klein Dingsdorf. Bei solchen GS-exklusiven Events wie dem deutschen Glurak sind es tatsächlich nur um die 5000 Codes, die gedruckt werden (ergo durchschnittlich 25 pro Filiale). Die sollen nunmal auch Sammlerwert haben (ist halt einfach ein Glurak ohne irgendetwas besonderes), aber die Mysticals gibt es immer wie Sand am Meer.

  • Ah, schön, dass Hoopa zum Film passend vergeben wird. Die glücklichen Japaner... die müssen sich sicherlich nicht mit einer Schnitzeljagd durchs ganze Land abplagen. Für die deutsche Verteilung sehe ich jetzt schon schwarz. Ich frage mich jetzt schon, für wie viel Geld die Codes auf Ebay vertickt werden. xD'


    Was PMD angeht, werde ich immer hibbeliger! Mega-Entwicklungen waren ja eigentlich klar, aber trotzdem freut es mich! Aww, das wird ein Spaß mit Mega-Glurak X! :D

  • @cpt_buzz_lightyear
    Dreh es wie du willst, Seriencodes sind die nervigste Verteilmethode die es je gab und je geben wird. Bei uns gibts garkeinen GS, der nächste "leicht" zu erreichende befindet sich zwei Stunden Zugfahrt entfernt auf dem Leipziger Hauptbahnhof und dort waren bisher alle Codes direkt am ersten Tag weg, egal um welche Verteilung es sich gehandelt hat. In Verbindung mit der Tatsache, dass Nintendo es nicht auf die Reihe bekommt einen Erstausgabe Tag zu organisieren wirds zum Glücksspiel...


    Egal, es wird halt wieder so kommen und ich hoffe, dass ich irgendwie an den einen oder anderen herankomme um den Dex zu vervollständigen. Der Rest ist mir so ziemlich egal, da mich MD auch nicht sonderlich interessiert.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • @cpt_buzz_lightyear
    Dreh es wie du willst, Seriencodes sind die nervigste Verteilmethode die es je gab und je geben wird.

    Was genau willst du mir hier eigtl erzählen? Ich war seit 2009 auf mehreren PokeDays, hab mich eine Std bei der GameShow für ein Tauboss angestellt, über €10 bezahlt nur um ein Mewtu zu bekommen, mir 45min irgendein reudiges Konzert gegeben nur um mir ein Evoli zu laden, bis nach Nagoya gependelt um mir einen Karpfen zu laden, ICE-Tickets nach Stuttgart gekauft um mir Pachirisus zu laden etc. etc. Ich weiß also welcher Aufwand dahinter steckt.
    Es war noch nie so unfassbar einfach an Events zu kommen wie durch diese Codes. Ohne jemals selbst zu GameStop zu gehen, hatte ich 90 Magmar und Elektek Codes, 60 Glurak Codes (2 hab ich mir tatsächlich selbst geholt), 80 CoroCoro Rayquaza Codes und nach nur einem Tag 15 Arceus Codes. Wenn ich es also schaffen mit einem Aufwand von ca. 1-5min pro Code auf solche Zahlen zu kommen, muss es für jeden anderen Menschen ja wohl möglich sein einen einzigen zu bekommen. Da setzt man sich 3min bei Facebook hin schreibt "Hi, FT: shiny XYZ, LF: Hoopa Code." und 2min später hat man einen, den man selbst einlösen kann. Das funktioniert immer und kann auch wirklich jeder. Und das beste ist man kann sich saueinfach und sicher Events aus sämtlichen Regionen der Welt ertauschen und auch noch selbst einlösen. So einfach war das noch nie.

  • Was genau willst du mir hier eigtl erzählen? Ich war seit 2009 auf mehreren PokeDays, hab mich eine Std bei der GameShow für ein Tauboss angestellt, über €10 bezahlt nur um ein Mewtu zu bekommen, mir 45min irgendein reudiges Konzert gegeben nur um mir ein Evoli zu laden, bis nach Nagoya gependelt um mir einen Karpfen zu laden, ICE-Tickets nach Stuttgart gekauft um mir Pachirisus zu laden etc. etc. Ich weiß also welcher Aufwand dahinter steckt.

    Du brauchst jetzt garnicht anfangen, deine Lebensgeschichte zu erzählen und Geld für ein Pokemon auszugeben, da kann ich nur sagen selbst Schuld. :rolleyes: Es geht mir hier auch nicht um irgendwelche Events, an die fast keiner herankommt bzw. die garnicht in Deutschland stattfinden. Es geht um die ganz normalen, bei denen man sich früher zumindest sicher war, dass man sich bei GS auf jede edi eins ruterladen kann, wenn die dort das Modul haben oder Verteilungen auf dem Pokemonday, die man halt sicher hatte, wenn man dort war.


    Es war noch nie so unfassbar einfach an Events zu kommen wie durch diese Codes. Ohne jemals selbst zu GameStop zu gehen, hatte ich 90 Magmar und Elektek Codes, 60 Glurak Codes (2 hab ich mir tatsächlich selbst geholt), 80 CoroCoro Rayquaza Codes und nach nur einem Tag 15 Arceus Codes.

    Na ist doch schön, dann weiss ich zumindest, warum andere dumm in die Röhre gucken, weil die Codes bereits weg sind. :thumbup: Warum sich soviele Codes sich in den Händen einiger Leute befinden müssen verstehe ich nicht, das ist jedenfalls nicht Sinn der Sache.
    Und was ist eigentlich ein Facebook? ?(

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Dafür kann sich heutzutage jeder jedes Seriencode Event selbst laden, der nicht selbst bei dem Event anwesend war. Ein Beispiel das UK Darkrai. Jeder deutsche Pokemon-Spieler kann sich mal eben kurz so einen Code ertauschen und auf seiner eigenen Edi einlösen. Ein paar Minuten Aufwand. In den Zeiten von BW musste man erstmal sichergehen, dass man sich keinen Cheat andrehen lässt. Tauschen ist durch diese Codes so enorm einfach und sicher geworden. Das ist ein Segen. Tauschen ist nunmal ein, wenn nicht der, Grundbestandteil des Spiels.

  • was bin ich froh das ich mir es im august selbst in einem japanischen kino runterladen kann
    Noch 49 tage dann gehts wieder 2 wochen nach tokio wieder etliche events laden
    Bin dann mal gespannt wann und wie es zu uns kommt
    Bin auch der meinung wie buzz das codes einfach besser sind :)

  • Dafür kann sich heutzutage jeder jedes Seriencode Event selbst laden, der nicht selbst bei dem Event anwesend war.

    Zumindest dem kann ich nicht widersprechen und das ist auch durchaus ein Vorteil, würde mir aber halt wünschen, dass sie einfach mehr drucken oder irgendwie gerechter unter die Leute bringen. Ich bin halt gerne bereit, mich zu bemühen und irgendwohin zu fahren (will nicht bei anderen betteln müssen), aber dann will ich auch sicher sein, dass sich das lohnt und ich sicher einen bekomme.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Mega-Glurak Y trägt ja auch eine Kette..

    Es trägt keine Kette. Dieses krönchenartige Symbol auf dessen Brust kommt ohne Träger daher, ist also in seiner haut "eingebrannt" weshalb ich denke, dass es evolutionsbedingt aufleuchtet und eine bestimmte Bedeutung innehat. So könnte sich dieses Symbol bei allen Mega-Evolutionen unterscheiden und storybedingt eine andere Bedeutung besitzen. Würde mir sehr gut gefallen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Es trägt keine Kette. Dieses krönchenartige Symbol auf dessen Brust kommt ohne Träger daher, ist also in seiner haut "eingebrannt" weshalb ich denke, dass es evolutionsbedingt aufleuchtet und eine bestimmte Bedeutung innehat. So könnte sich dieses Symbol bei allen Mega-Evolutionen unterscheiden und storybedingt eine andere Bedeutung besitzen. Würde mir sehr gut gefallen.

    Die Brustmuskulatur oder was das ist, sah für mich auf den ersten Blick nach Kette aus^^. Mit der Megaentwicklung hat es aber ziemlich sicher nichts zu tun, denn auch die anderen Zweit- und Dritt-Evolutionen der Starter tragen dieses Abzeichen. Meine Vermutung dazu war, das es vllt eine Rangkennung der gildenartigen Organisation ist:).