FluchtVersuch (Collabrunde #3) Runde 1

  • Angenommen Herk und TosTos claimen jetzt nicht wer Tracker und we Cop ist, haben wir eine Chance, dass der Insane Cop noch lebt: dieser kann den Hunter ausfindig machen. So hätten wir eine Chance.

    Es macht keinen Unterschied, ob geclaimt wird oder nicht, da der Killer natürlich versucht einen seiner CCs zu töten und somit TosTos und ich beide überleben werden. Sollte einer von uns der Insane und nicht paranoid sein, so könnte er den Hunter enttarnen, wenn dann noch richtig gewählt wird. (Also 1/6 ohne Reads) Zwischen Hunter und GF zu entscheiden gleicht ansonsten aber einem Münzwurf.

  • Okay gut, wird wohl Zeit für eine Entschuldigung..


    Ich bin das Caesurio, und kann echt nicht glauben, was ich da für ein Mist verbrockt habe. Ich habe Sans als Maf gesehen, wollte aber nicht auf ihn pushen, und habe aufgrund dessen ihn vorher abgeschossen, da ich damit dachte, direkt einen Mafioso zu erwischen. Er hat auf mich gepusht, habe bei ihm einen BuS mit Bällchen beim rereaden gesehen, voralldem, nachdem er alles zurückgezogen hat, nachdem das alles nicht so gut funktioniert hat. Zu meiner Verteidigung kann ich einfach nicht mehr sagen, bin ich ganz ehrlich. Asche über mein Haupt und bitte haut mich nicht zu fest. Schäme mich schon genug für den Missplay.
    CC'e damit die anderen beiden Killer. Mehr will ich nicht schreiben, werde mich einfach vergraben oder sowas.

  • ich brauchte halt burst noch als lynchziel für heute weil du und sans den sonst auf mich geschoben hattet
    Abgesehen davon teamte er mit burst :)  
    Aber krass wie du erst nachdenkst wenn du alle fractions offen vor dir liegen hast

    Burst teamte eher mit Sans als Sans mit Burst. (...). Du hättest so gar nicht burst am leben lassen müssen, da wir dann heute einfach geNLt hätten - du hättest die anderen töten können, ohne dass es ein Problem gewesen wäre, zudem wäre es heute eh zu einem Massclaim gekommen. Du bist also entweder dumm oder Mafiosi. Tut mir leid, Scorchwood, das ist die Wahrheit.


    da der Killer natürlich versucht einen seiner CCs zu töten

    er ist ein NL-ML-Killer - ohne ML oder NL kann er nicht zu Werke streiten. Jetzt, da abr gleich Simsala tot ist, können wir über einen NL sprechen - und das ist der Punkt.


    Wir machen morgen einen NL und der Killer kündigt schon sein Ziel an: Jeder nimmt einen anderne. Wir haben hier anscheinend King Sora, Ryokun & King Sora als CCs. Diese töten jetzt den jeweils anderen - wer dann nach dem NL stirbt.. confirmed den echten Killer.


    Einwände? @Herkules @TosTos


    edit: und ganz ehrlich @Scorchwood, sei nicht so verdammt überheblich.


    Edit2: Habe bemerkt, dass die Mafia wohl eh den Killer töten wird - heißt der Threewaykill wird nix. Das ist auch sone Sache... @Realkiller Scorchwood Hättest du burst getötet, hätten wir heute NL können. (...)

  • @Bällchen
    Einen Ton ruhiger. Die Wortwahl ist unpassend.


    Und hups, da war ich wohl etwas zu schnell und habe übersehen, dass der Killer gar nicht töten darf. In diesem Fall verraten TosTos und ich ihre Rollen natürlich nicht, da eine kleine Chance besser als keine ist. NL wird es morgen aber wegen Prios auch nicht geben. Dann dürfen die drei Verdächtigen natürlich schonmal miteinander ausdiskutieren wer wer ist.

  • sorry ballchen du verhälst dich ansolut nicht besser. Wenn mich einer angreift dann bleib ich nicht ruhig
    Was in deiner Argumentation fehlt ist der Gedanke dass ich bis zum nächsten kill gar nicht leben werde.weil ich killer bin und die maf mich umlegt außer die wollen verlieren

  • sorry ballchen du verhälst dich ansolut nicht besser. Wenn mich einer angreift dann bleib ich nicht ruhig
    Was in deiner Argumentation fehlt ist der Gedanke dass ich bis zum nächsten kill gar nicht leben werde. Dass du LM geclaimt hast ist dementsprechend unser tod

    Srsly. Ich habe Blue schon D1 geclaimt. Außerdem: Herk und TosTos sind confirmed investigativ. Ich kann niemand anderes als Loudmouth sein.


    Außerdem: der Gedanke, dass du morgen sterben wirst, hat bei der ersten Idee gefehlt, durchaus. Aber das wäre nichtmal ein Problem, hättest du einfach verdammtnochmal burst getötet.

  • wie gesagt bursts Tod war sicher, und sans hat aus meiner Sicht nunmal sehr mafsided gespielt
    Edit ja,aber du hast an d1 fast alles geclaimed daher ließ ich das außen vor

    Du hast aus der Sicht aller anderen auch sehr mafsided gespielt. Die Mafia hat sich teilweise wohl auch ins Fäustchen gelacht. Tatsächlich hat Maf nicht derart Mafsided gespielt, wie du vielleicht denkst - wieso sollte beispielsweise ein Mafiosi einem hilflosen Dörfler oder Mafiosi (ich war ja Schrödingers Katze zu der Zeit) helfen? Als Mafiosi wäre das fatal - als Dörfler ist es notwendig. Du hättest einfach die Standardstrat verfolgen müssen und burst töten müssen - du hättest sogar aus der SIcht, dass Sans Mafiosi ist, sogar mehr Vorteile gehabt, wenn burst zuerst gestorben ist. Du hättest dir mal seine Fähigkeiten durchlesen müssen und auf der Zunge zergehen lassen müssen. God dammit.

  • Krasse Aktivität, wollte ja eigentlich noch warten bis ein paar mehr Leute was gepostet haben, aber wenn niemand will :(





    Ich tendiere im Moment eher zu Ryo als Killer und Scorch als Hunter, aber bei den beiden bin ich mir echt unsicher. Bei King Sσяα bin ich mir aber wie gesagt relativ sicher, dass er nicht der Killer ist und demnach zur Mafia gehört. Wahrscheinlich Godfather, eventuell Hunter.

  • Bin leider daheim und fürchte ich komme nicht rechtzeitig zum readen, werde dies aber nachholen, sofern mich die Mafia lässt.
    Vom bisher Geschriebenen sehe ich Scorch als deutlich wahrscheinlichsten Killer.
    Bei den anderen beiden habe ich Sora etwas positiver in Erinnerung und würde ihm den GF zuordnen, weshalb Ryo dann der Hunter wäre. Ich wollte aber eigentlich nochmal den ersten Tag durchgehen, um zu schauen, ob ihre Spielweise jeweils passend wäre. Könnte ja auch sein, dass sich der Hunter zu.Beginn absichtlich verdächtig machen wollte oder unterbewusst weniger darauf geachtet hat.


  • Simsala begann, zu zittern. Er war nervös und mit jeder Sekunde, die verging, spürte er seine verbleibende Lebenszeit vor sich hin tropfen, mit jeder Sekunde spürte er, wie er seinem Ende näher kam. Die Anspannung, die in der Luft lag, war förmlich spürbar.
    In einem Schrei entlud sie sich, als vier Pokémon auf den Forscher losgingen und ihm all den Schmerz zurückzahlten, die sie erlitten hatten. Die anderen Forscher sahen ihnen emotionslos zu, bis Simsala regungslos in einer Blutlache liegen blieb. Dann wandten sie sich gegen Magneton und stießen ihn in seine Einrichtung, wodurch sein Körper unter Überspannung gesetzt wurde und funktionsuntüchtig zu Boden fiel.
    "Jetzt haben wir auch dich", fauchte Evoli den verbleibenden Zoroark an, der seinen Blick enttäuscht gen Boden richtete. Hiermit hatte sein Experiment wohl endgültig versagt.
    Bedrohlich baute sich Caesurio vor ihm auf und fuhr seine Klingen aus.
    "Irgendwelche letzten Worte?", fragte er grinsend, als er seine Klingen an Zoroarks Hals legte.


    Am heutigen Tage wurde völlig überraschend Simsala @burst gelyncht. Außerdem starb Magneton @King Sσяα an seiner Unfähigkeit, einen Lynchvote abzugeben.
    Somit hat die Mafia nun keine reelle Chance mehr, diese Runde zu gewinnen, und hat aufgegeben.


    Damit herzlichen Glückwunsch an das Dorf, bestehend aus Yorkleff @Gray Ninja, Yorkleff @Invisible, Evoli @Bällchen, Porygon @TosTos, Pii @Herkules, Fluffeluff @Sans, Mollimorba @Lady der Regionen und Caesurio @Scorchwood!