Kompatible Smartphones für Pokémon GO

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Das 1+3 (europäische Version) läuft einwandfrei in der Stock Rom und ohne Probleme, war glaube ich nicht grün.
    Warum hast du oneplus und oppo zusammen in einer Tabelle? Ich fände es besser, wenn die getrennt wären, genau wie auch Lenovo, Motorola, Medion etc. Wäre eine Spalte noch sinnvoll, mit welchem System das funktioniert? S3 ja zum Beispiel nur mit CM, nicht aber mit stock.

  • @Tux
    1. habe ich eingefärbt.
    2. habe ich die Marken, die zu einem Unternehmen gehören zusammengeführt, weil ich das in meiner Excel-Liste auch so hatte. Lenovo ist praktisch Haupteigner von Medion, hat Motorola von Google gekauft und hat ZUK gegründet. OnePlus ist ein Tochterunternehmen von Oppo (die Geräte werden meines Wissens nach sogar in den selben Fabriken hergestellt) und Honor ist eine Marke von Huawei. Ich hoffe du verstehst die Logik dahinter. Ich bin mir bewusst, dass da nicht jeder so gut informiert ist, war aber ehrlich gesagt zu faul, das auseinander zu sortieren und habe stumpf meine Tabelle abgeschrieben. Setze mich da morgen in Ruhe nochmal dran.
    3. das ist ein heikles Thema. Ich weiß nicht, ob ich den technisch unbedarfteren Nutzern zu viel zumute, wenn ich da ein ROOT oder NUR CUSTOM ROM hintersetze. Aber ich kann deinen Punkt nachvollziehen. Danke für den Hinweis.


    @Jimboom
    Ohne das Ding komplett gelesen zu haben, habe ich es einfach mal kurz übernommen. Mich wundert die Vorgehensweise auch sehr. Aber was solls? Hauptsache es funktioniert. Und nur so als Tipp: Du hast ein "n" in meinem Namen vergessen ;)

  • Okay. Bei einer Person würde ich noch von Einzelfällen ausgehen aber zweimal ist dann doch relativ komisch. Ich nehme es oben mal mit auf, vielleicht findet in den nächsten Tagen jemand eine Lösung dafür.

  • @Zymi wenn kein Gyroskop drin ist, ist keins drin. Dann kann man nichts machen. Wenn ich nicht weiß, wofür das Ding da ist oder was man damit macht. Aber irgendwie werden die Pokémon ausgerichtet.

    Ein Gyroskop ist dazu da, die Lage im Raum zu erkennen. Das Pokemon soll ja halbwegs glaubhaft in die Umgebung integriert werden. Dazu muss die App wissen, in welche Lage sich das Handy im Verhältnis zur realen Welt befindet. Anhand dessen kann dann die virtuelle Kamera gesteuert werden, die das Bild von dem virtuellen Pokemon erstellt. Und das wird dann in das aufgenommene Bild der Kamera integriert.
    Der AR-Modus ist m. M. n. aber eh nicht zu empfehlen. Im non-AR-Mpde ist es bedeutend einfacher, Pokemons zu fangen.


    Ansonsten, HTC 10 funktioniert einwandfrei.

  • Wiko Rainbow Jam funktioniert. (Allerdings kein AR trotz angeblichen Gyroskop möglich)

    Kleine Aktualisierung: Das Rainbow Jam hat generell kein Gyroskop. Ist ein Fehler von Inside-handy und anderen Websites. Laut Wiko hat es den Sensor schlichtweg nicht.

  • @Nocturnex Bin doof, merk gerade, meine Version ist nicht die 2016er, sondern das "normale " A5 und das hat kein Gyroscope, deswegen funktioniert das auch nicht. Allerdings ist das Problem dennoch kein Einzelfall. Im Internet finden sich massig Fragen/Beschwerden/Diskussionen dazu.

  • Jetzt muss ich mal blöd frage.
    Also ich hab ein Iphone 4s und komme so lala ins Spiel.
    Aber ab und zu stürtz das Game ab oder das bild bleibt stehn.
    Ist das der Grund, das ich ein Iphone 4S habe?

  • Aber ab und zu stürtz das Game ab oder das bild bleibt stehn.
    Ist das der Grund, das ich ein Iphone 4S habe?

    Nein. Höchstwahrscheinlich lebt es daran, dass die Server noch sehr überlastet sind. Das sollte doch aber hoffentlich innerhalb du nächsten Woche/des nächsten Monats bessern.

  • Im Vergleich zum iPhone 5 hast du einen Prozessor mit 2*800MHz gegen 2*1066MHz und einen RAM von 512MB gegen 1024MB. Ich würde das iPhone 5 jetzt einfach mal als mindestmaß ansehen, da alle Geräte danach nur noch "besser" geworden sind. Mit einem Blick ins Android-Lager siehst du auch, dass Technik auf "iPhone 5"-Niveau das absolute Minimum ist, darunter gibt es nur Probleme.Da ein iPhone aber relativ resourcenschonend arbeitet, dürftest du auch mit dem 4S klarkommen. Freezes und Abstürze sind zur Zeit besonders abends ein Problem. Die Entwickler arbeiten an einer Lösung, da die Situation bekannt ist.

  • Samsung S4 mini geht auch alles (ist nur 2 mal nach dem Fangen eingefroren, was aber eher am schlechten Internet bei uns liegen sollte)


    Edit: beim J5 geht es auch bis auf die Kamera (kein AR möglich)

  • Aus irgendeinem Grund wird die Tabelle für HTC-Geräte nicht geladen.


    @Tux die Marken trenne ich noch. Geräte, die nicht ab Stock kompatibel sind, werden jetzt mit dem Zusatz ROOT in der Spalte Anmerkungen versehen.

  • Würde beim Ascend P6 auch CUSTOM als Anmerkung in die letzte Spalte packen. Wenn wir jetzt anfangen, hier selbst Custom ROM-Anleitungen zu verbreiten, wird 's nur unübersichtlich. Dafür gibt es spezialisierte Seiten, auf denen man das nachlesen kann.
    Fabrkodierung für den Status würde ich vielleicht auch ändern. Grün und Orongsch (kek) sind da nich so ganz leicht auseinanderzuhalten, zumindest für mich bei meinem Bildschirm. Grün für volle Kompatibilität, Blau für fehlenden Gyro und Rot für Custom fände ich am besten. Eben da Rot auch als Signalfarbe dient.

  • Doppelost, egal, hier die korrigierte HTC-Tabelle. In der ersten Zeile hat eine Zelle gefehlt und die Farbe beim m8 Dual SIM hat nich gestimmt.