Mafia-Standardrunde 094

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ein Liebes Setup ist es ein Mafia-Spiel, dass die Liebe in den Mittelpunkt stellen soll. Gibt es Glück, Freude und Zweisamkeit wirklich in einer Welt geben in der niemand einem anderen trauen mag, Menschen einander das Leben nehmen und wütende Mobs mit Bandwagons Spieler überfahren? Es gibt keinen Platz für die Liebe in der Mafia-Welt … feh, widerlich … oder etwa doch nicht?!






    Regelwerk:
    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf die Regeländerungen (!) hinweisen. Der Wechsel zwischen Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Aktionen sind vor dieser Deadline abzugeben. Die erste Nacht dieser Runde findet unter Anonymisierung statt. Beachtet, dass nur die Mafia untereinander in der ersten Nacht kommunizieren darf!
    Wenn Inhalte aus der Rollen-PN oder von Systemnachrichten zitiert werden, dürfen sie keine Links enthalten!


    Diese Runde wird von @Herkules und @Cavendish geleitet. Jedwede Fragen können gerne direkt in diesem Thema oder über eure Rollen-PN an uns gestellt werden. Rollen-PNs sind nun raus. Wer keine bekommen hat, wurde leider rausgelost, könnte aber als Sub kontaktiert werden. Es beginnt Nacht 1 und endet morgen um 21 Uhr!



  • Als die Liebenden am Morgen aufwachten, merkten sie, dass sie schon immer in diesen namenlosen Dorf gelebt haben. Die Vögel waren zuhören, während sie ihre alltägliche Runde drehten und das pinke, herzförmige Dorf erkundeten, als wären sie zum ersten Mal an diesem Ort.
    Plötzlich gab es einen Aufschrei. Einer der Lieblichen wurde tot im Dorf gefunden und helle Aufregung machte die Runde. Diese sollte allerdings nur von kurzer Dauer sein. Immerhin war es ja schon fast Alltag. #steamrolled #steamrolled #steamrolled



    Heute Nacht ist Geradaks @Steampunk Mew verstorben. Es beginnt Tag 1. Denkt daran eure Lynchvotes ordnungsgemäß abzugeben!

  • Was für ein Unglück, wieder einmal. Damit kann ich wohl meine Überlegungen in die Tonne treten. Wenn man bedenkt, dass der Tracker ohne größere Probleme Hooker und Mistletoe aufspüren und auch aufgrund des Docs claimen hätte können...
    Damit ist Aktivität und Reading wieder einmal angesagt, beides auch diesmal möglichst früh. Je schneller wir einen Maf (besonders Hooker) oder den Mistletoe aufspüren können, desto besser, da somit ein unabsichtlicher (Mist) / absichtlicher (Maf) Verbund gestoppt wird.

  • Okay, der Trackertod ist natürlich scheiße, weil das dem Dorf die einzige Investigative nimmt, sprich wir können eigentlich nur auf Readbasis lynchen. Es steht jetzt 6:2:1 oder 6:3. Gehen wir davon aus, dass Kussilla nicht konvertiert wurde und auch nicht wird, haben wir (vorausgesetzt der Doc protectet nie und der Vig trifft nie), drei NLs oder einen ML und einen NL zur Verfügung. Da aber zumindest von einem Docprotect oder einem Vigkill im Laufe des Spiels auszugehen ist, hätten wir 4 NLs oder Variationen (1 ML+2NL, 2ML) als Möglichkeit.
    Nun gibt es aber den nicht gerade unwahrscheinlichen Fall, dass Kusilla im Laufe des Spiels konvertiert wird, in dem Fall hätten wir ein 6:3 oder es wird im Laufe des Spiels x:3. Das bedeutet, dass wir uns auf das Worst Case-Szenario einstellen, sprich wir müssen von einem x:3-Szenario ausgehen, v.A. da wir die genaue Größe der Mafia snach einem Tod eines Kramurxes nur abschätzen können, die Mafia kann dann aus drei (Miller tod, Kusilla konvertiert), zwei (Kramurx oder Kusilla tot) oder einem (Kramurx tot und Kusilla nicht konvertiert) Maf bestehen.


    Auf jeden Fall müssen wir uns als erstes um Kusilla kümmern. Solange Kusilla lebt, kann das Dorf nicht gewinnen, sprich es ist uns sowohl als Third als auch als Kramurx gefährlich.


    Wie auch immer, heute bleibt uns nur der NL, es sei denn irgendwer scumslipt schon. Dennoch hätte ich gerne ab D2 von jedem Spieler eine Readlist, da Reads für dieses Matchup unsere einzige Chance sind. Wenn jemand irgendwelche anderen Möglichkeiten sieht, bitte äußern. Spielbare Strategien wie einen Massclaim sehe ich als schlecht für dieses Setup an, als einzige Option hätte ich noch Hypotracker gesehen, aber die ist ja wohl nicht mehr durchführbar. Heute möchte ich auch von jedem Spieler Gedanken zum Setup oder sonst irgendwas sinnvolles hören, was zum Spiel beiträgt. Wir brauchen Reads und wer sich wegen Inaktivität unreadbar macht, spielt nicht gerade townsided.


    @Sanji: Kusillas Aktivität zählt nicht als Besuch, sprich der Tracker wäre da nutzlos gewesen (steht in der Rollenbeschreibung).

  • Ich würd' auch sagen, dass der Lynch die Town-Taktiken ziemlich einschränkt - nicht gerade die beste Ausgangslage..
    Dass Reads grundsätzlich abgegeben werden sollten ist logisch, immerhin bleiben dem Dorf zum frühzeitigen erkennen eines potenziellen Kussilas, das nach n1 für das Dorf umso gefährlicher wurde, sonst kaum eine Möglichkeit. Dennoch sollte bedacht werden, dass immernoch Vig und Doc da sind, die nun noch wichtiger wurden.
    Somit bedeutet das natürlich auch, dass jeder ausführliche Read dazu führen kann, dass Vig oder gerade der Doc frühzeitig erkannt und ausgeschaltet werden. Damit wär' die Runde im Prinzip schon vorbei, bevor sie richtig angefangen hätte.


    Ein NL ist für mich gerade die optimalste Option, mögliche Reads kommen, wenn was zum readen da ist.

  • Okay, ne Readlist D2 klingt sinnvoll, auch wenn es natürlich nicht so einfach ist, heute wirklich viel zu machen, andererseits hat gerade andre gezeigt, dass da doch was geht. Wird natürlich für die Spieler, die erst später posten, nicht so leicht, noch irgendwas zu finden, was noch nicht gepostet wurde


    Also meine erste kleine Vermutung beruht auf Metazahlen: Sora Maf, weil er 7 hat. Man kann die Metazahl 7 nicht töten, da geht man einen weiter. Ich will mich darauf obv nicht versteifen, insbesondere weil Sora nichts dafür kann, sollte er Inno sein, aber es ist immerhin ein Gedankengang, welcher nicht komplett abwegig ist.


    Zum Setup: die 3rd Role wird, wie so oft, mit der Mafia zusammenarbeiten, sobald sich ihr die Gelegenheit bieten wird. Ein Jointwin wäre durchaus im Bereich des Möglichen (bei 3:2:1 nen NL erzwingen, nen Townie killen und Mistletoe konvertieren -> 3:2), das kann der Vig auch nicht verhindern, da Rossana zuerst agiert und damit die Konvertierung auch vor dem Vigkill agiert. Wenn der Vig dann nen Maf tötet, steht es durch den NK 2:2, das dürfen wir im Endgame nicht vergessen. Der Tracker hätte gar nicht mal so viel machen können, da ja ansonsten nur Hooker und Vig besuchen, letzterer auch nicht zwingend, sondern eher selten. Jedoch wäre er gerade deshalb auch als Claimzentrum geeignet, weshalb sein Tod durchaus schmerzt.


    Das waren so meine ersten, spontanen Gedanken, die ich schnell loswerden wollte

  • Oh, dann wäre der Tracker nicht ganz so effektiv gewesen. Solange der Tracker nicht gemeinhin bekannt gewesen wäre und der Doc ihm nicht geclaimed hätte, könnte er auch einfach den Doc treffen. Da Mafia die einzige andere besuchende Rolle hätte, wäre für sie schnell der Doc bekannt. Hypo hätte dahingehend wohl mehr gebracht, aber mit der Chance, vielleicht nur zwei Nächte Reports zu sammeln, ist er auch etwas eingeschränkt.

    Somit bedeutet das natürlich auch, dass jeder ausführliche Read dazu führen kann, dass Vig oder gerade der Doc frühzeitig erkannt und ausgeschaltet werden. Damit wär' die Runde im Prinzip schon vorbei, bevor sie richtig angefangen hätte.

    Entschuldige, aber warum sollte man durch Mafreads auf PRs schließen können und warum wäre die Runde schon vorbei, sollte eine weitere PR gekillt werden? Die PRs helfen entweder Zeit zu schinden (Doc) oder einen Kill zum Lynch für brenzlige Situationen zu erhalten, sind aber nicht gänzlich spielentscheidend. Tracker hätte bei Hooker geholfen, aber bei den anderen beiden hilft nur Reading.

  • Zum Setup: die 3rd Role wird, wie so oft, mit der Mafia zusammenarbeiten, sobald sich ihr die Gelegenheit bieten wird. Ein Jointwin wäre durchaus im Bereich des Möglichen (bei 3:2:1 nen NL erzwingen, nen Townie killen und Mistletoe konvertieren -> 3:2)

    Kommt ein wenig auf Erfahrung und Charakter des 3rd an, aber sollte zumindest in der Regel so passieren. Aber zu bedenken bleibt, dass der Doc das gleiche Händchen beweisen könnte, wie Maf mit ihrem Lynch, sodass ein Town-Lynch verhindert würde. Es besteht also auch die Möglichkeit, dass es 3:3 nach n2 steht, wenn man mal davon ausgeht, dass Mistletoe konvertiert.
    Die Chancen stehen natürlich gut für die Maf, aber zu bedenken ist es dennoch.


    Andererseits könnte Maf auch eine "Troll-Taktik" fahren, um Town in Sicherheit zu wiegen, und einfach einen NL ziehen. Das könnte den Doc je nach Aktivität zu 'nem Scumslip bringen.

  • Stimme dem NL für D1 zu. Ne Readinglist an D2 ist eine gute Idee, zudem es auch nur eine kleine Runde ist und die Runde dadurch auch kürzer ist. Wenn jeder so bis 18 Uhr an D2 ne Readinglist schreibt, haben wir immer noch 3 Stunden Zeit bis zum Tagesende und uns für ein Lynchziel zu entscheiden. Also bis zu der Zeit sollte schon jeder etwas Zeit gehabt haben, um eine Liste zu erstellen. Nur mal so, als kleinen Zeitplan.


    Ansonsten wurde schon alles wichtige von andre, Ryokun und Sanji erwähnt; Aktivität und so Readingmaterial schaffen~

  • Die PRs helfen entweder Zeit zu schinden (Doc) oder einen Kill zum Lynch für brenzlige Situationen zu erhalten, sind aber nicht gänzlich spielentscheidend.

    Du hast es schon erfasst. Der Doc kann die Waage zwischen Town und Maf halten und somit einen imo sehr wahrscheinlichen Jointwin kompensieren, soweit richtig gepickt wird. Von brenzligen Situationen ist Town ja nicht gerade weit entfernt, wenn @Ryokun mit seiner Vermutung richtig liegt, sodass auch der Vig keine unwichtige Rolle einnimmt, auch wenn von einem Besuch derzeit nicht ausgegangen werden sollte.


    Tracker hätte bei Hooker geholfen, aber bei den anderen beiden hilft nur Reading.

    Richtig, aber damit wär die Jointwin-Möglichkeit weg und 3rd müsste dann gegen Maf und Town agieren. Town hätte also insg. eine bessere Ausgangslage mit dem Tracker gewinnen können. Demnach ist die Rolle vom Tracker nicht zu unterschätzen, auch wenn sie bei dem Setup natürlich nicht essenziell ist.
    Ich bin ja nicht komplett gegen Reading-Input, jedoch muss jemand auch vor zu viel Reading-Input für alle Seiten warnen - gerade bei der derzeitigen Ausgangsituation für Town.

  • D2 Readingliste schön und gut. Aber was spricht dagegen bereits heute mit den Reading anzufangen? Unsere einzige Investigative Rolle wurde getötet, daher müssen wir viel Reading betreiben um das noch zu reißen. Also wieso nicht gleich heute mit der Liste beginnen? D2 kann man die Readingliste dann einfach aktualisieren, sonst wäre das nur Zeitverschwendung.
    Und ein Lynch heute finde ich btw garnicht mal so schlecht. Vorausgesetzt, dass wir genug Readingmaterial haben natürlich. Es steht immerhin 6:3, d.h wir haben einen ML frei, den man sehr wohl nutzen kann.

  • Es steht immerhin 6:3, d.h wir haben einen ML frei, den man sehr wohl nutzen kann.

    Wäre dem auch nicht abgeneigt, klar können wir jetzt zwei Tage warten, bis es 4:3 bzw 4:2:1 steht, aber dann dürfen wir keine Fehler mehr machen, außerdem hilft Zeitschinden der Maf und dem Mistletoe mehr als uns, insbesondere durch den Tod von Geradaks, also Pro Lynch heute, warten macht keinen Sinn

  • Dass der Tracker tot ist, ist natürlich ziemlich unangenehm. Zwar hätte dieser nichts gegen Kussilla tun können, da dessen NA ja nicht als Besuch zählt, aber es hätte sowohl Doc als auch Vig und den Hooker und den Maf-Kill tracken- und sich so ein genaueres Bild über die Teilnehmer machen können. Hätte also durchaus alle 2/3 Mafs finden können, wenn es sehr glücklich gewählt hätte ...


    Großartig wiederholen möchte ich gesagtes eigentlich nicht mehr. 6:2:1 bzw. 6:3; Kussilla ist sehr gefährlich und muss eliminiert werden etc.
    Spreche mich auch für einen D1 Lynch aus. Bedingt durch dieses Setup sollten wir nicht allzu lange warten, sofern wir heute schon gut begründetes Material herauslesen können. Ist nur an D1 immer etwas schwierig.


    Bin morgen von 7 Uhr Früh bis ... ich denke maximal 18-19 Uhr nicht zuhause, weil ich an meine zukünftige Uni fahren muss und die ziemlich weit von unsrem Kaff entfernt ist. Kann in der Zeit auch nicht wirklich reinschauen, tut mir leid. ^^"

  • Das Ding ist, dass wir bei einem ML heute morgen schon richtig lynchen müssen (oder NL und auf Vig setzen), wir hier aber gerade keinen 50/50-Situation beim Lynch erzeugen können, da die einzigartigen Rollen zu essenziell sind als dass wir hier das Risiko eingehen können, die Rollen zu verlieren. Der Vig kann uns immer den Arsch retten, der Doc kann das genauso. Sprich, wir können uns also einen ML erlauben, allerdings riskieren wir, morgen durch einen weiteren ML zu verlieren. Eine 50/50-Situation ist also nicht herbeizuholen und wir müssen pures Reactionfishing beim Lynch machen. Dass die Mafia allerdings an D1 bei einem Lynch wirklich auffällig wird, ist doch recht unwahrscheinlich, weshalb ich kein Fan davon bin, einen Misslynch zu riskieren. Bei einem ML stehen wir genauso kacke da wie bei zwei NLs und da ich wirklich bezweifel, dass wir aus einem ML mehr Infos rauskriegen als nach zwei NLs, wäre ich nur für einen Lynch, wenn der Lynch eine sehr gute Wahrscheinlichkeit hat, erfolgreich zu sein.


    Ansonsten sehe ich hier bisher kein wirklich scummiges Zeug. Die von Bigskaraborn geposteten Sachen wirken auf mich eher seltsam und wirken so, als würde er zwanghaft versuchen, Townie zu sein - ggf. liegt das aber auch daran, dass er ein Anfänger ist, für einen Lynch würde das nicht reichen. Auch komisch finde ich Ryokuns Argumentation, warum KingSora Mafia sein sollte (Metazahlen-Read). Für einen Kill gibt es meiner Meinung nach bessere Gründe, zum Beispiel dass die Nummer 8 eben keine Metazahl ist und somit vielleicht für Docs unbeliebt und ein sicherer Kill, vielleicht wollte die Mafia auch diesen Gedankengang provozieren. Dennoch kann das natürlich auch einfach nur dazu dienen, KingSora ein bisschen aus der Affäre zu locken - dennoch würde ich dazu gerne etwas von KingSora hören.
    Ansonsten ist natürlich noch KingSora da, der sich halt noch nicht geäußert hat, obwohl er eigentlich doch immer Aktivität in Mafiarunden zeigt außer wenn er seinen Lynch in einer Runde mit Lynchzwang vergisst, gerade wenn ihm schon was vorgeworfen wurde, sollte er sich schnell äußern. Desto länger er wartet, desto scummiger wirkt das für mich.

  • Das Ding ist, dass wir bei einem ML heute morgen schon richtig lynchen müssen (oder NL und auf Vig setzen)

    Bei zwei NL haben wir diese Situation zwei Tage später, Kussilla kann bis zu vier Leute mehr verlieben, Rossana kann zwei weitere Spieler besuchen und auf Kussilla hoffen und im Worst Case sterben Doc und Vig. Also wenns extrem scheiße läuft, haben wir ein Lylo, bei dem 4 Blues drei Mafiosi gegenüberstehen. Da würde ich tbh lieber heute den ML nutzen, denn wirklich viele Infos sammeln wir nicht, insbesondere weil NLs nicht wirklich dafür sorgen, dass extrem viel diskutiert wird. Ein NL heute und morgen bringt der Mafia und Kussilla also wohl deutlich mehr als dem Dorf, weil ich ehrlich gesagt nicht glaube, dass die Mafia mehr Fehler macht, nur weil wir zwei Tage warten

  • Hm ja, anderseits kann ich Ryo und Sans schon zustimmen, weil die Zeit eher drängt, aber andre hat schon auch irgendwie recht. Es ist halt auch recht schwierig an D1 schon für genug Readingmaterial zu schaffen. Aber dann ist da halt wieder die Zeit... Zudem sich z. B. @Gosteon und @King Sσяα noch überhaupt nicht gemeldet haben (Wäre schön, wenn sie es baldmöglichst mal tun). Noch dazu kommt, dass @Kato auch erst ab Abends Zeit hat, wie er bereits erwähnt hat.
    @Sans, da du für heute sogar schon ne Readinglist vorgeschlagen hast, bis wann ist sie denn am besten fertig zu haben, so vom Zeitplan her? Etwas Diskussionszeit brauchen wir natürlich schon, zwischen der Listen und die Entscheidung eines Lynchziels. Gegen eine Readinglist heute schon, hätte ich nichts dagegen~

  • Ich schreibe auch generell nicht am Abend, wo die Runde startet @andre , und nehme mir den Morgen (bzw. jetzt schon Mittag) die Zeit, um mehr zu schreiben.
    Allgemeines zur Situation wurde ja schon viel gesagt. Es ist blöd, dass der Tracker tot ist, da er im best Case schnell die Mafiosi gefunden hätte, wodurch Aktivität und Reading noch wichtiger werden. Einen Lynch würde ich zustimmen, sofern es genug Anhaltspunkte gibt, ansonsten würde ich eher die NL-Schiene bevorzugen, finde ich einfach sicherer. Readinglisten wären an sich nicht schlecht, sofern genug Material zustande kommt.
    Das mit der Metazahl ist reine Spekulation, und sehe da eher reactionfishing als eine Vermutung, zumindest von andre's Seite, da Ryo den Gedankengang geäußert hat, andre ihn aber weitergeführt hat.
    Dass Gosteon sich bisher nicht gemeldet hat ist glaube ich schon Standard bei ihr, was ich bisher von ihr gelesen habe in den Mafiarunden, fände es aber auch schön, wenn etwas von ihr kommen würde, und das eventuell nicht ne Stunde vor DL oder sowas in der Richtung, auch wenn ich nicht gerade pünktlich war.

  • Okay, ich wollte auf @King Sσяαs Rückmeldung warten um @Ryokun Strategie mit dem Reactionfishing nicht zu ruinieren.

    Auch komisch finde ich Ryokuns Argumentation, warum KingSora Mafia sein sollte (Metazahlen-Read). Für einen Kill gibt es meiner Meinung nach bessere Gründe, zum Beispiel dass die Nummer 8 eben keine Metazahl ist und somit vielleicht für Docs unbeliebt und ein sicherer Kill, vielleicht wollte die Mafia auch diesen Gedankengang provozieren.

    Ich sehe das genau wie du. Das ist mir auch bereits aufgefallen und rückt @Ryokun nicht gerade in ein gutes Licht. (Kann natürlich auch sein, dass er es einfach schlecht umgesetzt hat.)
    Aber:

    dennoch würde ich dazu gerne etwas von KingSora hören.

    Wieso willst du dann, dass @King Sσяα sich verteidigt? Insbesondere weil die Anschuldigung sehr komisch sind. Ist halt nicht so, dass er deswegen scummy ist.


    Zum Setup: die 3rd Role wird, wie so oft, mit der Mafia zusammenarbeiten, sobald sich ihr die Gelegenheit bieten wird. Ein Jointwin wäre durchaus im Bereich des Möglichen (bei 3:2:1 nen NL erzwingen, nen Townie killen und Mistletoe konvertieren -> 3:2), das kann der Vig auch nicht verhindern, da Rossana zuerst agiert und damit die Konvertierung auch vor dem Vigkill agiert. Wenn der Vig dann nen Maf tötet, steht es durch den NK 2:2, das dürfen wir im Endgame nicht vergessen.

    Oder auch: "Hey Mafia, wir können Joint winnen" :^)

  • Zunächst einmal: Was sind Metazahlen? ?(  
    Ansonsten: Na ja, das meiste wurde schon gesagt. Wenn wir genug Anhaltspunkte haben, sollten wir heute lynchen, ansonsten NL. Und möglichst schnell eine Readinglist erstellen, besser heute als morgen. Zu der Sache mit Ryokun/KingSora sage ich was, wenn ich weiss was Metazahlen sind^^"