"Was zockt ihr gerade?" #4

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • School Days HQ

    Nach ewigen Ewigkeiten und vor allem auch weil Kotonoha best Yandere ist, tu ich mir endlich mal das Visual Novel an. Ich muss gestehen, dass es leider nicht so interessant ist wie andere, was wohl primär daran liegt, dass man einfach nur die ganze Zeit zusieht und ab und an mal eine Entscheidung treffen kann und diese auch noch Timebased sind, man hat also mal gerade ein paar Sekunde um über seine Antwort nachzudenken. Ich spiele eh nach Guide und möchte auch jedes Ende sehen, aber es würde mich sehr stören, wenn ich es nicht tun würde.

    Auch stört mich tbh wie dumbfuck einfach alle sind und niemand irgendwie mal Klartext reden kann. Und dann war da diese eine Szene, welche so unfassbar awkward war und so unpassend, ich habs nicht verstanden xD So WTF did just happen? Warum sind alle trotzdem ganz normal wtf... Aber ich kann darauf leider nicht wirklich eingehen, weil FSK.


    Paladins

    Ich hab diesen Monat spontan wieder richtig Bock auf Paladins bekommen und versuche im Ranked mal wieder etwas weiter zu kommen. Zurzeit läuft es aber nicht so gut, wenn man immer nur Idioten im Team hat e.e Like: "Sky first pick. We loose I troll". Ich hasse Menschen xD Derzeit spiel ich ziemlich viel mit Ying, Moji und Inara und farme derzeit Kristalle für diesen Cuddle Skin von Moji. Sie und Buck sind glaube ich die einzigen, bei denen ich nicht den Skin habe, den ich gerne hätte. Vermutlich schmeiß ich nächsten Monat mal n bisschen Geld ins Spiel, kann man ja mal machen.


    Elliot Quest

    Ich hab mir das Spiel vor ungefähr einem Monat aus dem E-Shop geladen, weil ich noch Restguthaben von der Bank hatte. Ich liebe Indie Games haha. Ich bin auch schon ziemlich weit, denke ich, vermutlich kurz vor dem dritten Hauptboss, aber zurzeit komme ich nicht wirklich weiter, weil ich schlecht bin. Allerdings, auch wenn die Schwierigkeit schnell ansteigt, macht es dennoch Spaß, weil man es einfach immer wieder versuchen kann und auch wirklich merkt, mit jedem mal stetig besser zu werden. Ich kann es nur jedem Empfehlen, der Exploring mag und ein Fan der early Zelda Games ist.


    Super Mario 64 DS

    Ich hatte einfach spontan Lust dazu, hab ungefähr vor zwei Monaten angefangen und bin jetzt an den Stellen angekommen, die für mich ziemlich schwer sind xD Also so ab Obergeschoss. Ich spiele halt nicht oft 3D Plattformer. Insgesamt mache ich das Game einfach nur noch an, sterbe ein paar mal und farme nach den glitzernden Hasen, dann bin ich zu frustriert. Dennoch, ich komme langsam aber sicher vorwärts.

  • Skyrim (Switch)


    Hab gestern Abend fleißig weiter gespielt. Meine Khajiit-Dame ist jetzt auf Stufe 17, kurz vor 18. Ich habe es tatsächlich geschafft, mein Haus Seeblick peferkt auszubauen, fast nur durch eigenständiges Farmen der Materialien (lediglich Holz musste gekauft werden) und habe meinen Mann und meine Söhne zu mir geholt. Das Haus is wirklich schön groß und es macht Spaß darin zu wohnen, zumal man echt ein wenig stolz ist, wenn man sich das selbst im Spiel gebaut und eingerichtet hat ^^


    Desweiteren hab ich mich das erste mal nach sehr viel Ingame Tagen mal hingelegt und hab dadurch wohl ne Quest aktiviert. Bin nämlich in einer verlassenen Hütte aufgewacht, eine Astrid hat mir erzählt, sie wäre von der dunklen Bruderschaft und ich hab jemandem nen Auftrag geklaut, wegen der alten schrullen Frau im Waisenhaus in Rifton. Jedenfalls, hab ich gemacht, was sie wollte und bin jetzt auch der dunklen Bruderschaft beigetreten. Ich persönlich finde, das passt auch irgendwie zur Diebesgilde. Mal sehen, wie es weiter geht, jedenfalls konzentriere ich mich wieder auf Quests.

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau 2017), Nintendo Switch (Grau 2019)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Schwert, Schild, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • World of Warcraft Classic (PC)

    Vor Kurzem hatte ich bereits einen Bericht aus der Stresstest-Beta geschrieben, seit gestern sind die Server offiziell online und jeder mit aktivem Abo kann spielen.

    Da ich erst nach der Arbeit an den PC konnte habe ich bereits die vielen Berichten über Warteschlangen gelesen: Platz 8000 und aufwärts, 2h Wartezeit auf den deutschen Servern. Versuchsweise habe ich mich mit Everlook verbunden weil ich dort meine Chars aus der Namensreservierung angelegt habe, aber keine Chance: Platz 12k-irgendwas. Ich wollte nur entspannt zocken. :'D Aber, was sehe ich bei der Realmauswahl, es gibt zwei neue Serverchen (PvE und PvP), ersterer hatte nur die Auslastung "Niedrig". Was solls, mal eingeloggt, Char angelegt (mein Name war noch frei juhu) und ins Spiel gegangen. Wie sich herausstellte war der Server noch ganz frisch und Blizzard hatte ihn erst ~zwanzig Minuten zuvor bereitgestellt um die Massen abzufangen. Da ich noch nichts gelevelt hatte war das für mich also kein Verlust dort neu anzufangen, allerdings habe ich im Chat von vielen gelesen die bereits auf den anderen Realms recht weit waren, Disconnects hatten und dann in die Warteschleife gerieten (2-3h). Es war zwar frustrierend aber die Lust auf Classic war dann für viele doch größer als der Unmut, wieder von 1 anzufangen.

    Anders als bei Retail (wie die aktuelle Version, also Battle for Azeroth, im "Fachjargon" jetzt genannt wird) begann ich mein Abenteuer nicht mit einer Jägerin sondern einer Schurkin. Nachtelfe natürlich. xD Im Nachhinein wäre die Jägerin wohl etwas einfacher gewesen, aber dann war ich bereits Stufe 4 mit meiner Schurkin und wollte nicht mehr wechseln.

    Wie sollte es anders sein: Das Startgebiet war völlig überfüllt. Man war umgeben von Klonen, die die Questgeber blockierten, Mobs mopsten *hust* und sich gegenseitig Quest-Kräuter stahlen. Von Blizzards angekündigten Zonen (sie nannten es anders aber ich finde den Begriff nicht mehr) ist nichts zu spüren (Spieler sollten in verschiedene unsichtbare Zonen geschoben werden mit einer maximalen Anzahl von Spielern (20?), um das Erlegen von Mobs zu erleichtern, aber trotzdem auf dem gleichen Realm bleiben). Allein dadurch dass ich meine Viecher und Gegenstände von anderen Spielern klauen musste habe ich mindestens das Fünffache an Zeit benötigt, die die Quests normalerweise beansprucht hätten. :'D

    Die Quests selbst sind zwar nicht schwierig, jedoch deutlich aufwendiger. Es gibt keine Markierungen auf der Karte wo das Ziel ist oder die Mobs herumlaufen, man muss die Quest genau durchlesen und dann selbst zu den passenden Orten finden. Je nachdem um was es geht ist die Suche schon recht anspruchsvoll und Vorwissen aus Retail nützt nur begrenzt, das Aussehen der Welten und die Questinhalte haben sich im Laufe der Jahre doch arg verändert.

    Fähigkeiten und Ausrüstung: Krasse Umstellung. Bekommt man Retail beim entsprechenden Levelup die Fähigkeit einfach geschenkt, muss man bei Classic zum Klassenlehrer und sich alles kaufen - gerade als Lowlevelchar für recht viel Kohle. xD Gedropte Ausrüstung von Gegnern wird im Inventar genau inspiziert um herauszufinden, ob sie dem Char nicht vlt einen Verteidungspunkt mehr gibt. Selbstverständlich ist es völlig egal welche Art von Rüstung, da zieht man als Krieger zur Not Stoffrüstung an - die den Seltenheitswert grau besitzt, also das schlechteste was es gibt. Hauptsache mehr Boni. ^^


    Als ich Stufe 4 erreicht hatte musste ich in die Höhle nördlich von Shadowglen, Spinnen töten. War natürlich voll und im Chat jammerte man (allerdings recht humorvoll) über Priester und Druiden, die mit ihren Sofort-Skills allen anderen Klassen die Mobs wegnahmen. Oh jaaaa was habe ich mich an dem Abend über Druiden aufgeregt. =D Blödes Mondfeuer castet sofort während man als Schurke direkt vor dem Mob stehen muss um ihn zu bekommen. Dann las ich eine spannende Nachricht im Chat: Ab einer gewissen Stufe "Werfen" traf man mit einem Dolch aus der Ferne schneller als das Mondfeuer. Also habe ich von 17 auf 24 gelevelt und siehe da, einigen Druiden konnte ich tatsächlich zuvorkommen. ^^

    Mittlerweile bin ich Stufe 5 (krass x'D) und habe Shadowglen verlassen, um in Dolanaar weiterzumachen. Dort war allerdings Schluss für mich gestern Abend, war doch recht spät.


    Uff ja. In der Beta war ich noch recht gemischt was meine Meinung zu Classic angeht, mittlerweile bin ich jedoch positiv dabei. Das Feeling ist ein völlig anderes als bei Retail, alles ist langsamer, man muss aufmerksamer sein und sich mit dem Spiel beschäftigen. Lesen. Ja so blöd das klingt, Retail ist das oftmals nicht vonnöten weil die Karte einem das meiste präsentiert. Ich denke dass es später noch mühsam werden kann mit steigendem Level, bisher jedoch habe ich erstaunlich viel Spaß an Classic (trotz der kleinen Probleme). Der Hauptgrund warum ich spiele ist, um die Welt vor Cataclysm kennen zu lernen. Cata hat Azeroths Mapdesign drastisch verändert und ich bin sehr gespannt, die Gebiete in ihrem alten Aussehen zu entdecken - vor allem selbst zu entdecken und nicht Screenshots anzuschauen. ^^

    Ob ich bei meiner Schurkin bleibe weiß ich noch nicht, bisher macht sie Spaß und ich werde auf jeden Fall heute wieder mit ihr los ziehen. Auf jeden Fall freue ich mich auf die nächste Zeit in Classic und bn gespannt, wie lange das anhält.


    wot Ende. xD

  • Ja also mittlerweile bin ich in Kapitel 2 und die Pilze haben mir anfangs ganz schön zugesetzt. Jetzt aber auch nicht mehr :tongue:

    Habe glücklicherweise auch das mit dem Auto-Kampf herausgefunden oder besser gesagt gelesen - spielt sich gleich viel angenehmer mit Auto-Kampf und x4-Geschwindigkeit :thumbsup:


    Leider dümpelt die Story so vor sich hin und .... naja, weiss auch nicht. Momentan ödet es mich ziemlich an.


    - Erreiche Florem

    - Bla bla bla schaut mal wie schön hier alle aussehen!

    - Mädchen aus Stadt: Iiiih schau mal wie hässlich diese Leute (Protagonisten) sind!

    - Juhu eine Modenschau findet bald statt!

    - Rede mit Matriarchin wo die Verstalin des Wassers ist - Bla bla bla Matriarchin hat keine Ahnung

    - Schauen wir im Tempel nach...

    - ...Schau mal wie schön der Tempel ist, er sieht genauso aus wie der Wind-Tempel, da die Entwickler keinen Bock hatten was neues zu machen

    - Tempel ist leer - gibt nichts zu tun

    - Zurück zur Matriarchin weil nichts zu tun im Tempel ...... :tired:

    - Bla bla bla der Tempel ist leer, wie weiter? Keine Ahnung bla bla bla

    - Heeeey machen wir doch bei der Modenschau mit, solange wir nicht wissen was wir tun sollen! ... :wtf:

    - Bla bla bla was ist eigentlich dein Lieblings-Essen? Ich esse gerne Aal-Lasagne!

    - Was ist Aal-Lasagne?

    - Aal-Lasagne besteht aus mehreren Schichten ganz dünn geschnittenen Aals :flinch:

    - Bla bla bla ich esse gerne Wassergelee!

    - Was ist Wassergelee?

    - Bitte erschiesst mich!

    - Du siehst scheisse aus!

    - Wo bekommen wir denn schöne Kleider her???

    - Bla bla bla fragen wir die Bewohner!

    - Hahaha euch verrate ich gar nichts! Frag wen anderes!

    - Hahaha euch verrate ich gar nichts! Frag im Laden nach!

    - Ooooh leider sind wir ausverkauft! Frag mal im anderen Laden nach!

    - Oooh du könntest dir die Haare färben! Leider haben wir keine Färbemittel! Frag mal woanders nach!

    - Oooooh schau da ein Speicherpunkt!! Schau mal wie ich abspeichere und dann das Spiel ausmache! :ahahaha:


    Unglaublich ööööödes Spiel! Das beste ist ich konnte nicht einmal kämpfen! Nein, es ging nur um VÖLLIG BELANGLOSES Bla-bla-bla!

    Geh dahin - blablabla - geh dahin - blablabla - geh dahin - blablabla - geh zurück - blablabla - geh dahin - blablabla- ...


    Ich habe ja nichts gegen "Lesen"! Ich meine, ICH LIEBE RPG's!! Aber das ist mir dann doch zu viel SINNLOSES Gequatsche!

    Also ich spiele natürlich weiter in der Hoffnung das wird wieder besser. Aber zur Zeit ist Bravely Default wirklich eine Qual!

  • ....

    Musst du hier wieder trollen?

    Wenn du RPG's so sehr liebst, solltest du es eigentlich gewohnt sein, dass deren Lore und Story über Texte erzählt werden.

    Ist halt kein Marvel zeugs wo du einfach Hirn ausschalten kannst.


    Gerade Florem ist unter anderem sehr wichtig für die Story und das Ende...

    Aber typisch casual...



    Was zocke ich derzeit:


    FINAL FANTASY X|V [PS4] :

    sind immer noch mit Eden Savage dran,

    Aktuell stand eS4

    Nebenbei wieder glamour am craften bzw relics am machen, auch wenn man die anderen Jobs nie spielt. Mashinist ist einfach Liebe.


    Octopath Traveler [Switch]:

    Mal vor Tagen wieder neu angefangen, NG+,

    Einfach aus einer Laune heraus um nochmal gegen Ba'al zu kämpfen sowie hier und da die restlichen Kisten zu öffnen für die 100%


    Collection of Mana [Switch]:

    Gestern kam endlich die Retail Version bei mir an und bin mit vollem Einsatz dabei, Trials of Mana zu spielen. Gibt es ja nun endlich mal legal im Westen und auf englisch. Ist ja mMn eine der letzten großen Perlen von Squaresoft.

    Klar hätte ich gleich nach der e3 loszocken können, aber Fräulein wollte ja unbedingt die retail XD

  • Pokemon HG/SS

    Ich habe in SS mein Team mehrfach umgestellt, bis ich zufrieden war. Dafür habe ich von Freunden die Spiele nutzen dürfen, da ich noch nicht so weit im Spiel bin, um alle Pokemon, die ich will, fangen kann.

    Ich werde das erste mal mit einem Botogel im Team das Spiel bestreiten. Dazu habe ich aufwändig gezüchtet, damit es die Attacken Eishieb und Eissplitter beherrscht, dazu noch Kopfnuss und später dann Fliegen.

    Jetzt trainiere ich meine Teams in SS und HG erstmal ordentlich.


    Pokemon Sonne

    Ich bin mit dem züchten für mein Regenteam fertig, jetzt wird es aufgelevelt. und dann ausprobiert, wie es sich so macht.

    Leider gibt es ja nur die Liga und GF als Gegner und die sind für mein Team noch zu stark, also setze ich andere LV 100 Mons ein, die dann kämpfen und die EP an den Rest weiter geben im Team.

    Es macht schon gar keinen Spaß mehr ständig die selben Gegner zu sehen.

  • Nein, lies doch einfach was ich geschrieben habe! Es bringt die Story kein bisschen weiter, wenn ich mir minutenlanges Gelaber über Lieblings-Essen, Lieblings-Kleider, Lieblings-Frauen und Lieblings-Freizeitbeschäftigung geben muss. Dann muss man sich noch bis ins letzte kleinste Detail erklären lassen aus was deren Lieblings-Essen besteht und wie es zubereitet wird!

    Und jetzt kommst du und sagst mir "Das ist halt wichtig für deren Lore und Story des Spiels!". Nein, mich persönlich interessiert es nicht wie man eine Aal-Lasagne zubereitet!

    Dazu werde ich zu einem Tempel geschickt nur um zu erfahren "Hier gibt's nichts zu sehen! Geh wieder zurück!" WTF?!


    Klar, sowas kann man mal machen. Aber nicht wenn man vor dem sinnlosen Tempel-Besuch mit sinnlosen Texten zugequatscht wird. Und nachdem man die sinnlose Reise hinter sich hat, wird man mit noch mehr sinnlosem Gerede belohnt wie bspw., dass Agnes viel besser aussehen würde, wenn sie ihre Haare blau färbt und mit irgendwelchem Haarschmuck verziert!


    Kann ja gut sein, dass dir dieser Part als Frau besser gefallen hat und das in deinen Augen auch sehr wichtig für "Lore und Story" des Spiels gewesen ist. Für mich ist das jedoch keineswegs spannend zu lesen und ich weiss auch nicht, wie das die Story voran bringen sollte?! Im Gegenteil, die Story ist in dieser Stunde Null-Komma-Null vorangeschritten! Die Gruppe hat weiterhin keinen Plan was sie tun sollen, ausser Agnes schön zu machen!

    Mal abgesehen davon, bekam man vor diesem Part gerade das Vestalinnen-Kleid für Agnes und alle schwärmten davon wie unglaublich schön sie darin aussieht. Aber joa, eine Stunde später und Agnes muss schöner werden, also suchen wir nun schöne Kleider und färben ihre Haare doch blau! Tut mir Leid, wenn ich damit deine Gefühle verletzt haben sollte und ich das nicht so lustig und spannend empfinde wie du!


    Wenn du Squaresoft und Final Fantasy gemocht hast: Final Fantasy X ist einer meiner absoluten Favorites in diesem Genre! Niemals musste man darin Yuna's Haare färben oder sich anhören wie man Tidus Lieblings-Essen zubereitet!

    Weisst du, nicht jedes RPG wird mit sooooooooo viel belanglosen Gesprächen gefüllt wie Bravely Default. Das hat also nichts mit "Getrolle" oder "Casual" zu tun, wenn mir sowas missfällt!


    Allgemein sind die Party-Gespräche teilweise unterste Schublade, wenn man zum 10.Mal darüber diskutiert, wie besonders toll Aktionen bei Händlern sind und was es für tolle Aktionen in Norende zu entdecken gibt! Und kennst du auch die Vorteile von tollen Aktionen?!? Nicht? Moment, kein Problem, Tiz wird dir noch einige zig Male erklären wie toll doch Aktionen sind! Und wenn deine Arbeiter schön weiter arbeiten, gibts schon bald noch viel bessere Aktionen! Und weisst du wer Aktionen auch toll findet?! Edea findet Aktionen nämlich auch super und ist hellauf begeistert, wenn Tiz wieder mal von neuen Aktionen erzählt!!! Also keine Sorge, deine ganze Gruppe findet die Aktionen in Norende unglaublich spannend und ich bin mir ganz sicher, dass ich mir noch viele weitere Gespräche über Norendes Super-Aktionen gönnen darf! ........ :totumfall: ..... :hmmmm:


    Wie gesagt ich bin jetzt in Kapitel 2 und das Spiel finde ich MOMENTAN eine Qual! Ich habe damit nicht das komplette Spiel gemeint (wie auch, wenn ich erst in Kapitel 2 bin?!)! Weswegen ich auch gesagt habe, dass ich noch weiter spielen werde. Also bitte warte noch bevor du beleidigt bist und mich deswegen zwangsweise als Troll bezeichnen musst, da man unmöglich ernsthaft etwas an deinem Lieblingsspiel nicht mögen kann oder darf. :assi:

  • Du nörgelst an der Kernfunktion eines jeden RPG's rum, nicht bloß an BD und JA, für jemand der das Spiel zig-x durchhat, im NG+ alle secret Bosse gelegt, Ba'al gelegt und den Sexy Bikini für Edea erhalten ja, steht es mir da durchaus zu deine "Kritik" in Frage zu stellen.


    Es mag ja sein, dass Florem für dich "uninteressant" ist, es ist deswegen aber nicht Sinnlos, denn genau hier fallen, unter anderem, 2 Hints, die sich später im Final "entfalten" und für einen "Aha" moment sorgen.


    Nichts in dem Spiel ist "sinnlos" es hat alles seinen grund, auch die für dich uninteressanten dinge.

    Natürlich könnte ich jetzt sagen wozu es wichtig ist, aber das wäre ein massiver Spoiler....

    Und derartige, für dich "sinnlose" Unterredungen und Text Passagen, dienten schon immer dazu dem Spieler die Welt und deren Bewohner und dessen Kultur nahe zu bringen... Aber das wirst du hoffentlich noch, mit spätestens Kapitel 4 verstehen.


    Bzgl Squaresoft erstmal fande ich den 10er OK, und das nur wegen Yuna, weil sie waifu Material ist.

    Zweitens hätte ich mir da durchaus mehr Inhalt gewünscht, klar hat es einiges zu bieten, aber lore technisch war es etwas arg mau.

    An FFVI kommt eh nichts dran, der 6. Ist und bleibt (neben 14) bester Teil imo.

  • Ich schließe mich da xLyfa an. Ich glaube, das Spiel ist einfach nichts für dich.


    Ich könnte da jetzt wirklich einen langen Text zu schreiben, aber es ist eindeutig, dass es dich nicht interessiert, wenn du in Kapitel 2 die Story immer noch belanglos findest und anscheinend einige wichtige Dinge übersehen hast, die vor allem später noch eine Rolle spielen werden.


    Und du wirst sicher den Main Kritikpunkt des Spiels, der in Kapitel 5 passiert, nicht ertragen, wenn dich die Main Story jetzt schon nervt.


    Ich würde dir vorschlagen, ein anderes Spiel zu spielen. Bravely Default ist eindeutig nicht für dich.

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Du nörgelst an der Kernfunktion eines jeden RPG's rum, nicht bloß an BD und JA, für jemand der das Spiel zig-x durchhat, im NG+ alle secret Bosse gelegt, Ba'al gelegt und den Sexy Bikini für Edea erhalten ja, steht es mir da durchaus zu deine "Kritik" in Frage zu stellen.

    Die Kernfunktion eines jeden RPG's ist es also mehr oder weniger belanglose Texte durchzulesen :unsure:? Also dass in jedem RPG NPC's herumstolzieren die mehr oder weniger nutzloses Zeugs von sich geben, das streite ich ja nicht ab. Aber sowas als "Kernelement" zu betiteln empfinde ich jetzt doch als übertrieben. Lol. Ausser du unterstellst mir jetzt, dass ich allgemein vom "Lesen" genervt bin und am liebsten gar nichts lesen möchte, aber dann weiss ich, dass du meine Kritik gar nicht verstanden hast.

    Ich nenn dir mal ein besseres Beispiel für eine Modenschau in einem RPG: Final Fantasy 7. Das war witzig, man musste suchen, und man konnte es auch verbocken.

    In Bravely Default wird dir mit einem Ausrufezeichen gezeigt welche Person du als nächstes ansprechen sollst. Diese Person sagt dir "Frag wen anderes!". Auf der Map erscheint ein Ausrufezeichen welches dir zeigt wen du als nächstes fragen sollst. Diese Person antwortet ebenfalls mit "Wieso fragst du mich?! Frag wen anderes!".

    Das geht dann so weiter........ :patsch: also Spass ist für mich was anderes. Aber freut mich, wenn du darin deine Freude gefunden hast. Leider gehts nicht jedem so.


    Wohlgemerkt, das machst du gleich anschliessend, nachdem du zu einem Tempel geschickt worden bist wo es nichts zu erledigen gab. Auch keine Gegner! Was ja eigentlich eher zu den Kernelementen eines RPGs gehört, aber lassen wir das.


    Ausserdem was ist "JA"? BD ist Bravely Default, aber was soll JA sein? Soll das ein Spiel sein von dem ich ebenfalls erzählt habe? Oder nörgle ich jetzt schon an Spielen rum, die ich nicht mal kenne? :assi:


    Und klar kannst du meine Kritik in Frage stellen. Ich weiss nur nicht ob das so sinnvoll ist bei jemandem dessen momentane Kritik einzig und allein dem Anfang von Kapitel 2 gilt. Ich glaube du nimmst dir das alles zu sehr zu Herzen. Es geht in diesem Thread darum wo ich gerade im Spiel bin und wie sehr ich gerade Spass oder keinen Spass daran empfinde. Nur weil ich das Spiel gerade nicht sehr spassig finde, heisst das nicht, dass ich dein geliebtes Bravely Default als kompletten Durchfall bezeichne! Sonst würde ich ja auch nicht schreiben, dass ich weiter spielen werde und auf Besserung hoffe! :grin:


    Es mag ja sein, dass Florem für dich "uninteressant" ist, es ist deswegen aber nicht Sinnlos, denn genau hier fallen, unter anderem, 2 Hints, die sich später im Final "entfalten" und für einen "Aha" moment sorgen.

    Nichts in dem Spiel ist "sinnlos" es hat alles seinen grund, auch die für dich uninteressanten dinge.

    Wieso soll so etwas in meine Kritik einfliessen, wenn ich erst in Kapitel 2 bin? Aber ich bin ja gespannt wie das 11. völlig belanglose Party-Gespräch zu Norendes Super Aktionen gegen Ende gerechtfertigt wird! :thumbsup:


    Und derartige, für dich "sinnlose" Unterredungen und Text Passagen, dienten schon immer dazu dem Spieler die Welt und deren Bewohner und dessen Kultur nahe zu bringen... Aber das wirst du hoffentlich noch, mit spätestens Kapitel 4 verstehen.

    Das hoffe ich auch :smalleyes:

    Bzgl Squaresoft erstmal fande ich den 10er OK, und das nur wegen Yuna, weil sie waifu Material ist.

    Zweitens hätte ich mir da durchaus mehr Inhalt gewünscht, klar hat es einiges zu bieten, aber lore technisch war es etwas arg mau.

    FFX ist okay weil Yuna waifu Material ist? :flinch: öhm ja, da bin ich raus. Aber jetzt wird mir klar, wieso du Bravely Default so magst. Das ist so typisches Manga/Anime-Fan-Gerede. Tut mir Leid, wenn sich mein Leben nicht sooo krass um Animes dreht, dass ich dich nun verstehen könnte. Ich schaue persönlich sehr gerne mal den einen oder anderen Anime, aber ich werde niemals so reden und denken, noch werde ich jemals das Wort "waifu" in meinem Wortschatz aufnehmen :verwirrt: Und genau so ist auch das Geplapper in Bravely Default. Ringabel ist der typische Anime-Typ der dauernd den Mädchen nachschaut und Edea ist der typische Anime-Charakter der dem anderen Typen immer auf den Kopf schlägt, wenn er Frauen nachschaut. Hahaha, bestimmt ist das auch beim 587467. Mal für Anime-Fans noch lustig! Diese zwei Charaktere brauchts ja auch in jedem Manga, so auch in Bravely Default. Damit habe ich auch kein Problem, wenn das hier wieder und wieder passiert. Nur fühle ich mich dadurch halt nicht grossartig unterhalten und warte eigentlich mehr auf story-relevante Ereignisse/Gespräche! Final Fantasy X hat auf so etwas gänzlich verzichtet, aber vielleicht ist das genau der Grund wieso unsere Meinungen auseinander gehen.

    Weil während ich mit japanischem Humor weniger was anfangen kann (Brüste, Brüste, Unterhosen, Essen, Essen, noch mehr wackelnde und grössere Busen und noch mehr Unterhosen), sind die Geschichten die Japanern in den Sinn kommen umso fantastischer und regen meistens zum Nachdenken an, was mir sehr gefällt! :grin:


    Deshalb wollte ich auch Bravely Default eine Chance geben, weil ich mir sicher bin, dass sich eine tolle Geschichte dahinter verbirgt, die ich gerne kennenlernen möchte. Nur ändert das nichts an der Tatsache dass mich das Spiel in Kapitel 2 gerade mega langweilt!


    PS: Ich finde FFX lore-technisch keinesfalls "arg mau". Man erfährt eigentlich verdammt viel über Spira und dessen Bewohner, selbst über deren 1000 jährige Geschichte. Keine Ahnung wie du jetzt auf die Bezeichnung "arg mau" kommst, aber so sind halt Geschmäcker verschieden oder in diesem Fall das Verständnis über das Gebotene :yeah:

  • IcEDoG


    Bevor das jetzt zu sehr ausartet, versuche ich mich kurz zuhalten.

    Das was dich gerade so sher stört l, sei es die Botengänge oder die "ganzen belanglosen" unterhaltungen...

    Die dienen alle bloß dazu, dir, dir als Spieler, die Welt und ihre Charaktere nahe zu bringen, aus einem ganz bestimmten Grund.

    Solltest du es jemals bis zum Ende "schaffen" wirst du es hoffentlich spätestens da verstehen, andernfalls mea culpa..


    Diese Botengänge btw, hast du in jedem RPG, in manchen dienen die wirklich nur zur Beschäftigung, aber in BD haben sie einen Sinn. Denn wie schon angesprochen, fallen dort 2 Hinweise, die du später noch "brauchen" bzw dran denken wirst.


    Alles was dich in Kapitel 2 stört, dient wie gesagt, einzig allein dazu dich in diese Welt zu ziehen...

    Und BD ist halt kein Spiel das du in 8-9h durch kloppen kannst. Da sitzt man schon was länger dran.


    Die Sprüche mit deinem nonsense anime gelaber kannst du dir schenken.

    Es ging mir darum, daß es bei Yuna und der rule34 wirklich massig ausgeartet ist und Yuna nunmal seit ihrem ersten Auftritt eine Sex-Bombe wie Tifa für viele da draußen ist und das ist Fakt. Ich hab es nur umschrieben mit dem Begriff "waifu"


    Nun zu den Charaktere und deren "belanglosen Dialogen" untereinander..

    Auch das dient einem Zweck, einem Sinn..

    Denn die Charaktere entwickeln untereinander schon gewisse Beziehungen und jeder Mensch mit etwas Offenheit und Verstand kann das auch erkennen und schmunzelt auch über die x-te wiederholung...


    Wie Hikari17 schon sagt und so denke ich mittlerweile auch, ist dieses Spiel einfach nichts für dich. Wenn du dich nicht mal auf die Geschichte, die Welt und alles drum herum einlassen kannst :x


    Es geht hier auch nicht darum ob ich das Spiel liebe oder hype. Es ist nur, daß besonders post wie deine, einem RPG fan schon ans Mark gehen weil... Die einfach so... Naja sind...


    Ich kann mich nur wiederholen, dass es am Ende alles Sinn ergeben wird und du dich mit einem schmunzeln an die ersten Kapitel zurück erinnerst (wenn dus überhaupt bis zum Ende schafft bzw durchhälts).


    Bezüglich des "JA" das ist kein Spiel sondern war ein simples "Ja" vor einem komma, das bewusst groß geschrieben wurde um die Betonung deutlich zu machen....

  • xLyfa

    Alles klar, wie gesagt ich spiele weiter :grin:

    Manche haben mich wohl auch missverstanden hier. Ich finde nämlich nicht die Story BIS Kapitel 2 langweilig, sondern der Part in dem ich mich gerade befinde! Die Geschichte um die Kristalle die wiedererweckt werden müssen und Ringabels Buch wie auch Gedächtnisverlust finde ich interessant! Das ist ja auch überhaupt die Motivation um weiter zu spielen!

    Mich nerven halt nur die Passagen wo es darum geht, wie sexy/unsexy Agnes Kleider sind oder die Kleider die der alte Mann herstellt. Und Schönheitswettbewerbe sind jetzt halt auch nicht gerade die Dinge, die mich begeistern :wacko: Aber das bedeutet ja nicht, dass das ganze Spiel sich um Schönheitswettbewerbe und Agnes Kleider dreht.

    War ich froh konnte man das Ganze in Pokemon OR/AS ignorieren. Habe damals kein einziges Mal so ein Wettbewerbs-Haus überhaupt betreten :assi:

    Ausserdem verstehe ich nicht, wenn die Gruppe so überhaupt keinen Plan hat was zu tun ist, wieso sie im Buch nicht einfach mal eine Seite weiter lesen? Im Buch steht "Agnes nimmt an einem Schönheitswettbewerb teil. Punkt.". Wieso sie das tun sollen wissen die Protagonisten aber nicht. Man könnte ja im Buch eine Seite weiter lesen, aber nööööööö. Sei's drum, ist ja sonst nicht mehr lustig, weswegen ich auch nicht selber im Buch nachlese :ugly:


    Nehmt meine Kritik zum Anfang von Kapitel 2 nicht so sehr zu Herzen! Ich werde meine Meinung schon ändern, sobald ich weiter in der Story bin. Davon gehe ich mal aus...


    Die Sprüche mit deinem nonsense anime gelaber kannst du dir schenken.

    Es ging mir darum, daß es bei Yuna und der rule34 wirklich massig ausgeartet ist und Yuna nunmal seit ihrem ersten Auftritt eine Sex-Bombe wie Tifa für viele da draußen ist und das ist Fakt. Ich hab es nur umschrieben mit dem Begriff "waifu"

    Wie gesagt, ich kann mit dieser "Sprache" und deiner Waifu-Rule34 nichts anfangen. Noch weiss ich von irgendwelchen Sex-Bomben Geschichten über Yuna. Ich bin mit dieser Anime-Welt und dazugehörigen Cosplay-Conventions zu wenig vertraut! Rede mit mir bitte so wie mit Menschen, die keine Anime-Kopfkissen und Plüschtiere Zuhause haben.

    Bezüglich des "JA" das ist kein Spiel sondern war ein simples "Ja" vor einem komma, das bewusst groß geschrieben wurde um die Betonung deutlich zu machen....

    Ach so. Dann setz nächstes Mal ein Komma nach "BD", wenn du das Thema danach änderst. Oder mach gleich einen Punkt. Dann ist's auch klarer :wink:

  • Da ich mittlerweile Yokus Island Express fast durchgespielt habe (mir fehlt nur noch eine Fackel um den Gott zu erschaffen ansonsten hab ich quasi alles gemacht), in Fire Emblem hab ich in 55h auch meinen ersten Durchgang mit der Claude Route geschafft (brauch erst mal eine kleine Auszeit. Ich liebe Fire Emblem Three Houses, aber auf Dauer könnte ich das Spiel einfach nicht spielen) bin ich soweit ganz zufrieden. Als Nächstes möchte ich die Edelgard Route machen. Ob ich gleich den speziellen Weg gehe weiß ich noch nicht, aber ich werde auf jeden Fall jede Route mal durchgehen. Ob ich irgendwann mir mal alle Support Gespräche hole ist fraglich da das echt viele sind. Mein Freund hat in seiner Dimitri Route schon 80-90h Spielzeit und ist immer noch dabei alle Supports zu holen. Das Spiel ist echt ein Zeitfresser... aber ein guter Zeitfresser. :yeah::heart:


    Moonlighter (Switch)


    Jetzt bin ich jedenfalls dabei meinen ersten richtigen Durchgang zu machen. Ich spiele jetzt doch auf Normal. Schwer war mir zu schwer. :blush::assi:

    Jedenfalls läuft es schon nach 2h Spielstunden richtig gut. Und Gott... macht das Spiel süchtig. Habe jetzt eine bessere Waffe, eine Lanze und meinen Shop für 8.000 schon mal ausgebaut. Ich kriege Harvest Moon Feelings und freue mich schon mega wenn endlich Friends of Mineral Town draußen ist. Momentan liebe ich es einfach komplett in Spiele zu versinken. Und dafür ist Moonlighter echt gut. Zudem hat das Spiel (neben dem Farming) auch noch eine kleine, liebevolle Story. <3


    Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so ein großer Indie-Spieler sein werde, aber es gibt einfach zu viele gute Perlen die nur darauf warten gespielt zu werden. Und ich bin sicher, dass mich Ori and the Blind Forest mindestens genauso fesseln wird wie z.B. Wonder Boy oder meinen Freund Hollow Knight. :love:

  • IcEDoG

    Da steht ein "und" nach BD...

    Und es kann nicht alles erzählt werden was im Buch steht, sonst braucht man es ja garnicht spielen....

    Auch vor einem "und" gehört ein Komma, wenn sich das Thema ändert! Ach egal, ist kein Grammatik-Thread. Aber wenn du was lernen möchtest, achtest du in Zukunft darauf.


    Ja ist klar, aber dann sollte man vielleicht kein Buch INS SPIEL integrieren, dass die Geschichte schon verrät! :grin: Schon klar, will man als Spieler nicht gespoilert werden. Aber wieso möchten die Protagonisten nicht gespoilert werden? Wenn sie nicht wissen was sie tun sollen oder wieso sie das machen sollen, würden vernünftige Menschen einfach weiter blättern. Ist ja nicht so, dass die Protagonisten ein Spiel spielen. Es geht hier immerhin um ihr Leben :yeah: lol

  • Lass das Trollen doch einfach sein...

    Deine Grammatik ist auch nicht das wahre...

    (Von wegen Thema gewechselt)


    Das Buch hat aber einen Sinn, sogar einen sehr großen... Wie du dann am Ende sehen wirst, aber ich werde hier nicht spoilern.

  • Moonlighter (Switch)


    Jetzt bin ich jedenfalls dabei meinen ersten richtigen Durchgang zu machen. Ich spiele jetzt doch auf Normal. Schwer war mir zu schwer. :blush::assi:

    Jedenfalls läuft es schon nach 2h Spielstunden richtig gut. Und Gott... macht das Spiel süchtig. Habe jetzt eine bessere Waffe, eine Lanze und meinen Shop für 8.000 schon mal ausgebaut. Ich kriege Harvest Moon Feelings und freue mich schon mega wenn endlich Friends of Mineral Town draußen ist. Momentan liebe ich es einfach komplett in Spiele zu versinken. Und dafür ist Moonlighter echt gut. Zudem hat das Spiel (neben dem Farming) auch noch eine kleine, liebevolle Story. <3

    Das Spiel ist halt echt gut :D

    Vor allem mit dem DLC wird es nochmal um einiges besser, allerdings hat man viel zu Grinden wenn man z.B. alle Waffe da drin haben will.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so ein großer Indie-Spieler sein werde, aber es gibt einfach zu viele gute Perlen die nur darauf warten gespielt zu werden. Und ich bin sicher, dass mich Ori and the Blind Forest mindestens genauso fesseln wird wie z.B. Wonder Boy oder meinen Freund Hollow Knight. :love:

    Kann dir noch einige gute Empfehlen wenn mal Bedarf ist :D

  • IcEDoG  xLyfa


    Ich denke, an der Stelle habt ihr beide eure Meinung zur Genüge kundgetan. Und mittlerweile ist diese Diskussion hier auch ziemlich Off Topic geworden. Ich würde euch beide daher bitten, diese Diskussion hier mal zu beenden bzw. in entsprechenden Themen oder auf die Pinnwand zu verlagern. Aber hier im Thema hat das nun wirklich nichts mehr zu suchen.

  • Ich bin gerade am Weiterspielen. Natürlich gabs ein Gespräch über Norendes Wiederaufbau. Danach gings wieder um sexy Kleidung und was sexy Kleidung ausmacht. Dieses Mal mit Bild, damit auch jeder versteht wie wichtig solche Gespräche für Lore und Story von Bravely Default sind und wieso ich zwangsweise ein Troll sein muss, wenn ich diese Gespräche nicht jedes Mal hochinteressant finde! :wacko: Da frag ich mich wirklich wer hier der Troll ist.

  • Das Spiel ist halt echt gut :D

    Vor allem mit dem DLC wird es nochmal um einiges besser, allerdings hat man viel zu Grinden wenn man z.B. alle Waffe da drin haben will.

    Leider gibt es das DLC noch nicht für die Switch (hab schon im E-Shop nachgeschaut), aber derweil werde ich sowieso noch die nächsten... keine Ahnung... 30-50h? oder mehr Stunden mit dem Spiel beschäftigt sein. :yeah:

    Kann dir noch einige gute Empfehlen wenn mal Bedarf ist :D

    Also kennen an Metroid Vania tu ich bisher das:


    - Wonder Boy

    - Monster Boy (quasi Fortsetzung, bzw. anderer Teil)

    - Hollow Knight

    - Ori & the blind Forest

    - Dead Cells (will ich mir noch holen, noch nicht in meinem Besitz)

    - Yokus Island Express

    - Shantae (sofern ich weiß ist das auch ein Metroid Vania Prinzip :unsure:)


    Oder meinst du das auf Indiespiele allgemein bezogen? ^^" Da kenne ich auf jeden Fall noch Stardew Valley. Für Harvest Moon Fans ist das sowieso eine absolute Indie-Perle. Ich glaube sollte ich das Spiel mal wieder zocken würde ich da auch sehr viel Zeit wieder in das Spiel investieren. :heart:

    Ich glaube das war`s.