Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hey,


    da ich in den letzten paar Monaten immer mal wieder verschiedene Sachen fotografiert hab, wollte ich auch mal ein paar meiner Fotos hier ausstellen.


    Über mich und meine Ausrüstung
    Zurzeit nutze ich ausschließlich mein Handy, ein Samsung Galaxy S6, zum Fotografieren. Die Fotos sind meistens eher Schnappschüsse, deshalb auch der Name "Snapshots", selten gehe ich gezielt irgendwo hin um zu fotografieren. Ich fotografiere gerne Landschaften, aber auch an den ein oder anderen Nahaufnahmen hab ich mich mal versucht. An Nachbearbeitung habe ich mich noch nicht versucht, ich lasse meine Fotos meistens so wie sie entstanden sind. Ich hatte schon mal eine Galerie namens Natural Photography, habe mich jedoch entschlossen eine neue zu erstellen.


    Updates
    In den folgenden Spoilern findet ihr meine veröffentlichten Fotos in chronologischer Reihenfolge(Veröffentlichungsdatum). Die Fotos sind in Spoiler verpackt, da sie eine Auflösung von 5312x2988px haben. Darunter findet ihr noch Informationen zu Aufnahmedatum und Ort sowie eventuell Informationen zu Aufnahmeproblemen. Hier findet ihr auch die ersten Fotos.






    Das wars auch schon von mir, ich bedanke mich im voraus für jegliche Kommentare :)


    Mit freundlichen Grüßen, DeltaDrizz

  • Hi DeltaDrizz,
    erstmal ein herzliches willkommen im fotografie bereich! (auch wenn selber erst seit kurzem dabei bin, lol)
    Erstmal vorweg: Ich hätte niemals gedacht, dass die Qualität so gut vom S6 ist, haha. Allerdings sind das schöne Fotos, weshalb ich jedes einzelne kommentieren werde.



    Purple flower
    Du warst in Étretat?! Ich war im April 2016 da und da ist es sooo schön! Warst du generell in der Normandie unterwegs oder nur in Étretat?
    Ich war glaube ich sogar am selben Spot wie du, wenn du das Foto bei dieser Klippe gemacht hast. Aber kommen wir mal zum Foto:
    Ich finde den Fokus gut gesetzt und die geringe Schärfentiefe ist dir auch gelungen. Ich finde es echt erstaunlich, dass man sogar die Haare der Pflanzen erkennen kann, haha. Die Tropfen finde ich ebenfalls interessant und ich finde, dass dir das Bild gelungen ist (:



    Above the fog
    Äh, vielleicht ist die Frage blöd, aber wurde die Sonne im Nebel reflektiert? Ich kenne so eine Spiegelung nämlich sonst nur bei Seen und im Wasser halt.
    Die Landschaft ist schön, die Spiegelung am Fenster stört zwar etwas, aber lieber ein Foto mit Spiegelung als gar kein Foto.
    Dieser Punkt ist soweit ich weiß ein lens flare, den du einfach wegretuschieren könntest. Du kannst den auch vermeiden, wenn du nicht im Gegenlicht fotografierst.




    Snow
    Der Lichteinfall ist schön und an sich finde ich das Bokeh im Hintergrund auch schön (diese unscharfen Punkte). Allerdings finde ich es schade, dass nichts wirklich schrf ist. Ich hätte es versucht wenigstens eine Schneeflocke richtig scharf zu kriegen, wie du es bei der Blume hinbekommen hast. Warst du vielleicht zu nah an den Schneeflocken dran? Trotzdem finde ich es gut, dass man wenigstens links etwas Struktur erkennen kann.




    Insgesamt finde ich deine Bilder aber recht gut, vor allem das erste Bild hat es mir angetan. Ich selber bin definitiv kein Profi und bin auch ein ziemlicher noob was das angeht, haha. Ich hoffe, dass ich dir trotzdem irgendwie helfen konnte oder du dich übers Kommentar freust.


    Liebe Grüße,
    Seraphina

  • Hallo DeltaDrizz
    Und Herzlich Willkommen in dem Fotografie-Bereich. Ich hoffe das du uns in Regelmäßigen Abständen schöne Bilder präsentierst.


    Startpost

    Zu aller erst, sehr schön, dass du schon dich informiert hast, wie man so einen Startpost gestaltet.
    Du hast alle Informationen, die ein Bestauner benötigt, in einen schönen und kompakten Text zusammen gefasst.
    Für den Anfang reicht dein Handy erst einmal, denn damit machst du ganz ordentliche Bilder, die sich sehen lassen. Die Auflösung wird aber auch von Handy zu Handy besser. (meins dagegen macht durch die Benutzung keine so guten Bilder mehr.)
    Was mich allerdings etwas irritiert ist, dass du die Bilder trotz so einer Größe noch hochladen kannst, denn die mb müsste doch ziemlich hoch sein oder nicht. Ich würde dir aber auch raten, die Bilder auf mindestens 2000x2000 Pixel runter zuschrauben, zum einen kannst du sie dann auch gut als Wettbewerbs Bild nutzen und zum anderen sind die dann auch nicht so groß. Um die Bilder kleiner zu bekommen nutzt du entweder einen Link aus der Whitelist (wie abload.de) oder nimmst ein Programm, wie Microsoft Office Picture Manager (damit mache ich es momentan meistens).
    Das du die Updates in Spoiler packst, finde ich allgemein gut, mache ich auch mit meinen ganzen Bildern (dadurch kann man auch die ganzen „Antworten“ kleiner halten und es sieht auf den ersten Blick nicht so viel aus.
    Noch was, ich kann mich zwar daran erinnern, dass du mal eine Galerie hattest, aber wirklich wissen, was du dort so für Bilder drin hattest, kann ich mich nicht mehr so dran erinnern. Aber ich finde es schön, dass du so gesehen einen neu Anfang startest.


    Dann möchte ich mal deine Bilder kommentieren, denn deswegen bin ich ja eigentlich in deine Galerie gestolpert.

    Purple flower

    Eine sehr schöne Aufnahme dieser Pflanze.
    +dafür das es mit dem Handy fotografiert wurde, ist der Fokus auf die Blüte sehr gut geworden. Oben ist es sehr schön scharf geworden und nach unten hin, hat es eine sehr gute Unschärfe. Die das Bild gut wirken lässt, es hat eine schöne Tiefenebene.
    + Der Bildausschnitte wurde meines Erachtens auch gut gewählt. Wobei man bei diesem Bild bestimmt auch gut das Hochkantformat hätte nutzen können.
    + Auch schön, was man erst auf dem 2ten Blick erkennt ist, dass da noch vereinzelte Tropfen hier und da an der Blüte dran sind.
    - Was ich etwas schade finde ist, dass es ziemlich Trist für den Monat Mai aussieht.

    Above the fog

    Jetzt zu diesem ziemlich Gelungenen Bild.
    + Der Fokus liegt hier ganz klar auf dem ganzen Bild, was ich hier sehr gut ausgewählt finde.
    Hier präsentierst du uns einen schönen Blick aus dem fahrenden Zug heraus. Und dafür das es ein Bild aus einem fahrenden Zug ist, ist es sehr schön scharf geworden.
    + Was ich mich frage, ist es ein Sonnen auf oder Untergang?? De hast du aufjedenfall auch gut erwischt.
    > Wie Lucariia schon sagte, hättest du den gelben Punkt einfach nur weg retuschieren müssen, dann würde man davon nichts mehr sehen (und du würdest dich nicht ärgern, dass da einer ist)
    Was mich auch nicht sonderlich stört ist, dass da rechts diese Spiegelung im Glas ist.

    Snow

    Last but not least, dieses Bild. Dieses Bild gefällt mir auch sehr gut. Einziger Manko wäre der Horizont.
    + Hier hast du dich mal an was ganz anderes gewagt und gerade mit dem Handy eigentlich nicht so toll zu erwischen. Du hast es aber sehr gut umgesetzt.
    + Die Schärfe der Eiskristalle ist dir sehr gut gelungen.
    - Was mir allerdings nicht so gefällt ist, dass das meiste auf dem Bild Eis und Schnee ist, schöner wäre es, wenn noch mehr vom Himmel zu sehen ist. Am meisten der Himmel konnte sich an dem Tag ja sogar sehen lassen, so blau wie er scheint.
    - Zudem hättest du hier auch noch auf den Horizont etwas achten können, der scheint aus meiner Sicht etwas schief geraten. Das kannst du aber durch Bearbeitungsprogramme gut in den Griff bekommen.

    Ich hoffe die Tipps und Anregungen sind sehr hilfreich gewesen und helfen dir für deine weiteren Bilder.
    So das wars von mir und ich würde mich sehr über einen Kommentar in meiner Galerie freuen


    Lg *Miro*

  • Auch von mir noch ein herzliches Willkommen, DeltaDrizz.


    Das mir Deine Aufnahme "Purple flower" besonders gut gefallen hat, wirst Du ja schon mitbekommen haben.


    Wollte Dich dazu einladen uns mehr von Deinen Fotos zu zeigen. Handy hin oder her - ich sehe durchaus eine kreative Ader in Dir. Das zeigen alle drei Aufnahmen (zu denen ja bereits Alles gesagt wurde) von Dir.


    Gruß
    Deoxs74

  • Informationen:
    Nach fast 4 Monaten gibt es auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir, mit neuen Bildern! Vielen Dank an euch drei für euer Feedback, ich habe es mir zu Herzen genommen und bin erfreut über die all-in-all sehr positive Resonanz. Ich beantworte im Anschluss fix die Fragen die gestellt wurden und am Ende des Posts (und auch Startpost) findet ihr die neuen Bilder. Für das Herunterskalieren hatte ich bis jetzt noch keine Zeit, tut mir Leid!


    Antworten auf die Fragen:

    Du warst in Étretat?! Ich war im April 2016 da und da ist es sooo schön! Warst du generell in der Normandie unterwegs oder nur in Étretat?

    Ja, Étretat war wirklich einer der beeindruckensten Orte die ich bis jetzt besucht habe, auch wenn es von Menschen nur so wimmelt, habe ich diese gar nicht mehr bewusst wahrgenommen, die Landschaft dort ist wirklich wunderschön, liebend gerne würde ich da noch einmal hin! Ich war generell in der Normandie mit der Klasse, Étretat war ein Tagesausflug.


    Äh, vielleicht ist die Frage blöd, aber wurde die Sonne im Nebel reflektiert?

    Ja, da hat der Nebel die Sonne reflektiert.


    Update:
    In dem Spoiler findet ihr mein neues Update, ich bin mit allen Bildern eigentlich ganz zufrieden bis auf das Zweite, aber hey, das Thema von der Galerie ist ja Snapshots, und Schnappschüsse sind halt nicht immer perfekt :) .


  • Hallo DeltaDrizz,


    freut mich zu sehen, dass du deine Galerie wiederbelebst und direkt ein neues Update mitbringst.


    Auch wenn du mit deinem zweiten Bild nicht zufrieden bist, gefällt es mir aus den vier Werken noch am Besten.
    Es ist farbenfroh und die violetten Farbtöne kommen auch durch die Sonne noch mal gut zur Geltung. Der Schatten links mit den beiden Blüten gibt dem ganzen noch ein wenig mehr Breite, ohne jedoch von den sonnengebadeten Blüten abzulenken, sehr schick!
    Der Schärfegrad gefällt mir soweit auch und der Bildaufbau passt ebenfalls.


    Eine Kleinigkeit hätte ich jedoch. Sobald man einen deiner Spoiler öffnet, wird man förmlich von deinen Bildern "erschlagen", weil diese so groß sind.
    Wenn ich es richtig sehe, lädst du deine Werke erst hoch und setzt diese dann in die Spoiler.
    Das Forum hat mittlerweile eine Dateianhangsfunktion, wodurch sich Bilder realtiv schnell und einfach als Anhang an deinen Beitrag hochladen lassen und von dort aus als Vorschau mit anzeigen lassen. Dadurch wirken deine Bilder nicht direkt so riesig, sondern man kann sie besser sichten und bei Bedarf auf das Foto klicken und es dadurch vergrößern.


    Falls du dazu Rückfragen hast, einfach kurz anschreiben, dann erkläre ich es dir gerne genauer.


    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Garados

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Hallöchen. :)


    Ich bin grad mal in deiner Galerie angekommen und wollte auch ein paar Worte da lassen... Deine Bilder lassen ein gutes Auge für Motive und Bildaufteilung erkennen. Besonders gefällt mir aus dem letzten Update die Schnecke - aber ich bin auch völlig vernarrt in Schnecken. Die Aufnahme wirkt auf mich nach Winter - was ja relativ ungewöhnlich wäre. Oder sind die weißen Flecken nur der Stein?


    Beim ersten Bild wäre es noch einen Ticken toller, wenn der Horizont ein wenig mittiger liegen würde. :) Ansonsten auch eine sehr schöne Aufnahme.


    Hoffentlich gibt es bald noch mehr Fotos...
    Liebe Grüße

  • Guten Abend,


    ich möchte mich dann auch mal wieder melden. Die beiden Kommentare habe ich bereits damals zur Kenntnis genommen, und ich freue mich sehr über die generell sehr positive Reaktion.


    Die Aufnahme wirkt auf mich nach Winter - was ja relativ ungewöhnlich wäre. Oder sind die weißen Flecken nur der Stein?

    Die weißen Flecken sind tatsächlich nur der Stein, die Aufnahme entstand im April bei gießendem Regen.


    Hoffentlich gibt es bald noch mehr Fotos...

    Hoffnung wird war, auch wenn die letzte Zeit mir wenig schöne Motive begegnet sind, konnte ich im Sommer doch ein paar Fotos machen, die mir persönlich sehr gut gefallen.



    Nebenbei wollte ich eben ankündigen, dass es wahrscheinlich nächsten Monat einen Ausflug machen (der Ausflug bei dem die letzten beiden Fotos aus Update #1 entstanden sind wird wiederholt :) ), und diese Gelegenheit werde ich gleich Nutzen, um neue Fotos zu machen und die Fotoqualität meines neuen Handys zu testen!


    Liebe Grüße


    PS.: Wenn irgendjemand Interesse an irgendeinem Bild in Originalgröße haben sollte, einfach Bescheid sagen.

  • Schönen Abend @DeltaDrizz erstmal,


    zwei tolle Bilder von deinem heutigen Update, ich fahre aktuell eh total ab bei Spiegelungs/Reflektions Bildern.
    Mir gefallen beide sehr gut, wobei ich aber letzteres ,,Water mirror'' am ansprechendsten finde. Klar Verwackelt bzw. Unscharf ist es etwas aber ein Smartphone ist nun mal ein Smartphone, bei Lowlight streiken die Geräte so oder so. Was ich vor allem toll an diesem Bild finde, sind die Wolken die sich Perfekt im Wasserspiegeln, diese Verleihen dem Bild eine gewisse Struktur und Ruhe. Ja, auch die Sonne die hinter den Bäumen noch vor ihrem Untergang etwas durchblitzt gibt dem Bild das gewisse etwas.
    Was ich dir als Tipp geben würde was auch mit der kleinen Smartphone Kamera möglich ist, geh etwas auf die Knie und sorge für einen Interessanteren Blickwinkel. Diese Tiefe verleiht deinem Bild dann eine komplett neue Stimmung und nebenbei wird die Spiegelung auch erstaunlicher :)  
    Such dir auch wenn möglich einen Leichten Vordergrund denn du dann geschickt bspw. im Goldenen Schnitt platzierst.
    Ich empfehle dir am Handy das 3x3 Raster permanent anzuhaben und sich danach zu Orientieren. An einem der Kreuzungspunkte im unteren Bereich kannst du bspw. ein Objekt platzieren, in diesem Fall bspw. Ein Ast, Blumen, Blatt das auf der Wasseroberfläche ist usw.
    Der Kreativität freien lauf lassen, dann wirst du einen rasanten Anstieg an Möglichkeiten feststellen und erkennen wie man aus 99%...120% macht!
    Das Auge für gute Bilder hast du schon, es fehlen nur kleine Details!


    Hoffe konnte dir mit den Tipps etwas weiterhelfen und bin schon mal gespannt auf dein nächstes Update.


    Schönen Abend noch


    LG Julia ~

  • Nabend,


    auch von mir gibts mal wieder was zu hören. Gleich vorweg: Bilder vom Ausflug gibts (vorerst) nicht, da ich keine guten Motive finden konnte und mit dem was ich habe bin ich nicht zufrieden. Bin zwar nicht ganz zufrieden mit der Qualität der Bilder im Gegensatz zum alten Handy, aber bis jetzt gab es sonst kaum Probleme.


    bei Lowlight streiken die Geräte so oder so.

    Das ärgert mich auch ein wenig, sind mir schon einige schöne Motive entgangen, die ich mit bloßem Auge erkennen konnte, mein Handy jedoch nicht.


    geh etwas auf die Knie und sorge für einen Interessanteren Blickwinkel.

    Wurde umgesetzt, bin ich auch ganz zufrieden mit :) . Den letzten Punkt habe ich leider vergessen, habe aber bereits die Rasterfunktion rausgesucht und werde es bei Gelegenheit ausprobieren!




    Bild 1 & 2 sind die gleiche Situation, dennoch ist die Wirkung meiner Meinung nach ganz unterschiedlich (Bild 2 favorisiere ich dennoch gegenüber Bild 1). Beim letzten Bild ist mir leider die Zeit davon gelaufen, da die Sonne recht schnell unterging.
    Die nächsten Fotos gibt es, sobald ich wieder Fotos gemacht habe, aller spätestens aber im Juli/August, da ich im Juli in den Urlaub fahre und dort zu 99% Bilder machen werde, die mir gefallen werden. Wohin es geht, möchte ich jedoch noch nicht verraten, das soll eine kleine "Überraschung" sein ;)


    Liebe Grüße

  • Hey,


    bin grad durch das Dashboard auf dich aufmerksam geworden (frag mich nicht warum, aber der Topic-Titel hat mich angelockt, lol). Noch mehr begeistert hat mich dann aber dein Update, also wollte ich das los werden :3


    Die neuen Bilder sind insgesamt sehr stimmungsvoll und gefallen mir schon auf einer persönlichen Ebene, da ich Kälte und Dämmerung liebe. Icy sunset finde ich aber etwas zu unfokussiert. Der Himmel ist verschwommen, da der Fokus auf dem Eis liegt, aber das Eis hat leider durch diese Oberfläche auch nichts, das den Blick festhält. Frozen lake hingegen hat einen schönen Rahmen, tolle Farben und eine spannende Perspektive. Ich liebe es, dass die Horizontlinie so hoch liegt. Was mich aber richtig begeistert und der Motivationsfaktor war, um so spontan zu posten, ist frozen branches. Ich finde das Photo originell und im gegenteil zum Sonnenuntergangs-Photo, bietet hier das Eis einfach mehr Details durch den Schatten. Wie im ersten Bild sind auch hier die Farben wunderschön, aber die Perspektive wird in meinen Augen einfach noch interessanter durch den Fokus auf das Eis im Vordergrund.


    Jedenfalls unglaublich schöne Bilder, die Lust machen raus zu gehen und die winterliche Natur zu genießen, solange es noch möglich ist ♥ Danke dafür; liebe ja Winterphotos.



    .: Cassandra :.

  • Huhu @DeltaDrizz,


    erstmal schön das ich dir helfen konnte und du die Tipps umgesetzt hast bzw. es dir eine Steigerung gebracht hat (auch in deinen Augen).


    Nochmal zum Thema lowlight, vielleicht sollte da doch mal eine richtige Kamera her in nächster Zeit ;)


    Ich halte es diesmal etwas kurz, da es eh nicht so viele Bilder sind, ich hoffe mal du lässt uns nicht wirklich bis zum nächsten Update bis zum Sommer warten -.-


    Frozen Lake
    Das sieht doch tatsächlich echt viel besser aus, hoffe mal bist nicht nass geworden bei diesem Bild hehe. Das Flache wirkt hier echt spannend, auch hast du die Drittel Regel in die Tat umgesetzt. Wie es schön heißt lerne erst die Regeln damit du sie brechen kannst, aber das kommt später. Was ich dir hier ans Herz legen kann, ist eher in die hintere Mitte des Bildes am Handy zu fokussieren bzw. das letzte 1/3 des Bildes (das kommt der Hyperfokaldistanz am Handy wohl am nähsten).


    Frozen Branches
    Dieses Bild gefällt mir von den 3 am besten, hier finde ich den Fokus perfekt gesetzt und auch der Winkel stimmt. Das Bild wirkt spannend, keine frage. Was ich auszusetzen habe liegt aber nicht in deiner Schuld, sondern ist der Hardware zuzuschreiben, das Bild ist zu dunkel. Problem wenn man dies bearbeitet, fängt es sofort mit dem Rauschen an, was man auch so in unbearbeiteter Form schon erkennt. Du hast dir mit einer der besten Zeiten für Natur/Landschaftsfotografie ausgesucht, Glückwunsch zum Bild :D


    Icy Sunset
    Hier habe ich nicht viel zu sagen, außer das es verdammt unscharf ist. Ich würde mir mal deine Kamera am Handy vorknüpfen und ihr sagen das sie nicht Betrunken an die Arbeit gehen soll. Spaß beiseite, denke das siehst du selbst das dieses Bild eher nichts spektakuläres ist und der Fokus nicht gerade zu einladend. Aber auch solche Bilder sind gut um Fehler zu erkennen daran zu wachsen und mut zu neuem aufzubauen. Da es aber Schnappschüsse sind verzeihe ich dir mal ;)


    Allgemein kann ich dir ans Herz legen auch evtl. mit einigen Freeware Programmen am Handy rum zuspielen um so bspw. deine Bilder etwas zu bearbeiten / Kontrast / Farbe zu geben. Auch ob etwas an Helligkeit zu retten ist.


    Danke für dein Update und ich freue mich mal auf das nächste, schönen Abend dir noch!


    ~Julia