Soll die 8. Pokémon Generation auf der Nintendo Switch erscheinen?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Weil mir jemand im Forum (weiss leider den Namen nicht mehr, ich sag einfach mal Galladash ) erklärt hat, dass es auf der Welt viele Team-Pikachu und Team-Evoli Menschen gibt die sich gegenseitig bekriegen. Vergleichbar mit Team Jacob umd Team Edward zu Zeiten von Twilight.


    So können sich diese zwei Lager weiter streiten und zeigen welchem Team sie angehören. Marketing halt ;D

  • Oder einfach nicht so einen Blödsinn wie immer schreiben.


    Es sind beides einfach sehr beliebte Pokémon. Pikachu eben das bekannte Maskottchen und Evoli steht auch hoch in der Gunst. Mehr ist das nicht. Man setzt hier einfach den Martkwert von beiden Taschenmonster als Starter-Pokémon um und benennt die beiden Editionen nach ihnen.

  • Was ist denn jetzt mit Arenen ist da was bekannt Kollege meinte ,man hätte dieses Feature gestrichen,wie istn das?

    Arenen scheinen im Spiel enthalten zu sein.

    https://assets-jpcust.jwpsrv.com/thumbs/ZgjnwKYw-640.jpg

    Ist das nicht ein Pokecenter? Im Hintergrund sieht was aus wie eine Arena.


    So oder so, kann mal jemand der sich besser mit den Spielen auskennt sagen welche Stadt das sein könnte?


    Also entweder ist diese Stadt neudesignt oder diese Stadt ist neudesignt. Oder ich erkenne es einfach nicht. Lol

  • Ganz ehrlich, so unwahrscheinlich finde ich das gar nicht^^. Meine Theorie ist tatsächlich das die Hauptreihe ab jetzt zweigleisig fahren könnte, wenn dieses Experiment gelingt und wir immer abwechselnd sozusagen die richtigen und die Einsteiger games kriegen. Und dagegen hätte ich so gar nix. Ein Jahr easy Mode und dann das Spiel im nächsten Jahr so richtig schön anspruchsvoll.


    Ich verstehe ich ja bei vielen die aktuelle Enttäuschung, aber ganz ehrlich wir wissen eigentlich noch nicht genug von den Spielen um so richtig meckern zu dürfen. Wie schon mal erwähnt: Auch Colosseum und XD hatten weder wilde Pokémon, geschweige denn Kämpfe gegen sie, noch Zucht und nichtmal Arenen. Ich würde ja stur lächeln und winken empfehlen bis wir mehr wissen:).

  • Ich meine auch das im Hintergrund.


    Es ist wahrscheinlich Marmoria City:

    https://vignette.wikia.nocooki…0830040208&path-prefix=de

  • Ich verstehe ich ja bei vielen die aktuelle Enttäuschung, aber ganz ehrlich wir wissen eigentlich noch nicht genug von den Spielen um so richtig meckern zu dürfen. Wie schon mal erwähnt: Auch Colosseum und XD hatten weder wilde Pokémon, geschweige denn Kämpfe gegen sie, noch Zucht und nichtmal Arenen. Ich würde ja stur lächeln und winken empfehlen bis wir mehr wissen:).

    Nun ja, du darfst aber nicht vergessen dass Colosseum 2004 bei uns erschien. Ich habe es auch gekauft.

    Weisst du wieso ich es soooooo legendär gefunden habe zu dieser Zeit? Weil ich zu dieser Zeit Rubin auf meinem Gameboy gespielt habe.

    Mein Charakter war so gross wie ein Feld in der Spielwelt. Meine Pokemon waren 2D-Bildchen.


    Du kannst jetzt einmal raten wieso ich mich sooooooo auf Colosseum gefreut habe.


    Nun mache den Vergleich zwischen US/UM und LGP/E ;D


    Na? :ahahaha:


    Deine Begründung hätte ich für durchaus legitim gehalten, wenn denn LGP/E wie Pokken ausgesehen hätte ;)

  • Also ohne die andere Partei böse angreifen zu wollen, aber aus welchen Gründen ist das für euch ein Hauptspiel? Das ist eine Frage und keine Provokation, für die die es nicht glauben wollen.


    Heisst das, ihr findet es gut wenn in Hauptspiele diese Elemente fehlen?


    Weil meine Begründung, dass ich diese Spiele nicht als Hauptspiele sehe (kann) ist nicht, weil ich Freude daran habe anderer Meinung als ihr zu sein. Sondern genau diese oben genannten Punkte.

    Hey, weil ich derjenige hier im Forum bin, der auf die Sache mit den Hauptspielen pocht, wollte ich dazu auch noch mal etwas schreiben.


    Allgemein sind Hauptspiele dadurch definiert, dass sie folgende Dinge aufweisen:

    • Pokémon fangen und trainieren, Kämpfe
    • Reise durch die jeweilige Region, an welcher man wächst und die Pokémon stärker werden
    • Orden oder Prüfungen, welche erledigt werden müssen, um die Reise fortzusetzen
    • Böses Team, welches man aufhalten muss
    • Entwickelt wurden die Spiele von GameFreak

    Für mich persönlich ist es egal, wozu die Spiele nun genau gehören, da ich auch an Spin-Offs meinen Spaß habe, jedoch treffen die neuen Spiele inhaltlich genau diese Kriterien, welche sie schon alleine wegen dieser Definition zu Hauptspielen machen kann. Viel wichtiger ist es mir jedoch, was GameFreak selbst dazu sagt, da man hier im Forum sehr gut sehen kann, dass nicht nur ich bei den Spielen etwas verwirrt bin, denn die sagen offiziell, dass es Hauptspiele sind, welche sich an Pokémon Gelb orientieren.


    Selbst das Fangen von Pokémon im Go-Stil wiederspricht nicht mal dieser Definition, da die Pokémon weiterhin fangbar sind, sie sich trainieren lassen und es Kämpfe geben wird. Es sieht nur dieses Mal etwas anders aus.


    Allgemein mag ich Hauptspiele, welche eine neue Generation starten, meist lieber, jedoch gehören Remakes, Sequels und Sondereditionen ja auch dazu, sodass das eher von Spiel zu Spiel variiert, wie gerne ich sie mochte.


    Manchmal unterscheiden sich die persönliche Wahrnehmung und die Realität nun leider, dagegen kann man nichts machen, jedoch da die Spiele auch von offizieller Seite als Hauptspiele schon angekündigt wurden und sie im Grunde eigentlich nur ein Gelb-Remake mit ein paar Änderungen sind, so sehe ich nicht das Problem, wieso man sie nicht auch als Hauptspiele betiteln sollte, wenn man hier darüber spricht.

  • Oder einfach nicht so einen Blödsinn wie immer schreiben.

    Ich glaube damit musst du so langsam klarkommen.

    Ich schreibe gerne mal was weniger ernstes, weil sonst tuts ja niemand. Nie lese ich mal einen Witz oder so. Sarkasmus nur ganz selten. Darf man in einem Forum denn nichts zu lachen haben?

    Mir ist schon klar, dass nicht jeder und jede meinem Humor teilt, aber damit müssen auch Professionelle wie ein Mario Barth oder auch ein Bülent Ceylan klarkommen, dass der eine oder andere genervt von Ihnen ist.

    So ist das halt mit Menschen die polarisieren. Gibt wohl niemand der polarisiert und trotzdem von allen geliebt wird.

    Von dem her würde es mich stark wundern, wenn hier im Forum niemand von mir und meinen Kommentaren mal genervt ist.


    Trotzdem, bei meinen Beiträgen geht es nicht darum so zu schreiben, dass es jedem gefällt. Das einzige was ich beachte ist, dass ich niemanden persönlich beleidige und das Thema nicht völlig verfehle (das Thema nicht plötzlich zu Dragonball wechsle).

    Ansonsten würde ich sagen es reicht wenn ich weiss, dass du mich nicht magst und wir belassen es dabei. Gerne können wir natürlich immer noch Bisa-Freunde werden, aber ab und zu mal einen dummen/lustigen Spruch werde ich mir nicht verkneifen.

  • Also ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Das einzige was den Hype dämpft, ist die Ungewissheit ob man die Bälle auch per Knopfdruck werfen kann. Die Bewegungssteuerung der Switch ist mir schon bei Mario extrem negativ aufgefallen (ganz besonders im Handheld Mode ist das nur schlimm).

  • Also ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Das einzige was den Hype dämpft, ist die Ungewissheit ob man die Bälle auch per Knopfdruck werfen kann. Die Bewegungssteuerung der Switch ist mir schon bei Mario extrem negativ aufgefallen (ganz besonders im Handheld Mode ist das nur schlimm).

    Ich hoffe doch, dass man Bälle auch per Knopfdruck wefen kann. Ich spiele nämlich zu 90% im Handheldmodus und nur sehr selten am großen Monitor. Und da möchte ich nicht jedesmal einen Joycon abstöpseln müssen, um einen Ball zu werfen und wie soll ich mit der anderen Hand dann noch die Switch halten, ohne das sie mir entgleitet =O

  • Ich hoffe doch, dass man Bälle auch per Knopfdruck wefen kann. Ich spiele nämlich zu 90% im Handheldmodus und nur sehr selten am großen Monitor. Und da möchte ich nicht jedesmal einen Joycon abstöpseln müssen, um einen Ball zu werfen und wie soll ich mit der anderen Hand dann noch die Switch halten, ohne das sie mir entgleitet =O

    Ich freue mich schon, auf Zugfahrten wie ein Trottel dazusitzen und den Joycon zu schwingen :assi:

  • Ich hoffe doch, dass man Bälle auch per Knopfdruck wefen kann. Ich spiele nämlich zu 90% im Handheldmodus und nur sehr selten am großen Monitor. Und da möchte ich nicht jedesmal einen Joycon abstöpseln müssen, um einen Ball zu werfen und wie soll ich mit der anderen Hand dann noch die Switch halten, ohne das sie mir entgleitet =O

    Ich freue mich schon, auf Zugfahrten wie ein Trottel dazusitzen und den Joycon zu schwingen :assi:

    Und genau das möchte ich eben ungern xD

    Es wäre für unterwegs bzw. für den Handheldmodus generell einfach total unpraktisch, wenn man Pokébälle nur via Joycon werfen könnte. Ich hoffe das leuchtet auch GameFreak ein und sie haben entsprechend auch die klassische Methode per Knopfdruck drin gelassen.

  • Also ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Das einzige was den Hype dämpft, ist die Ungewissheit ob man die Bälle auch per Knopfdruck werfen kann. Die Bewegungssteuerung der Switch ist mir schon bei Mario extrem negativ aufgefallen (ganz besonders im Handheld Mode ist das nur schlimm).

    Ich hoffe doch, dass man Bälle auch per Knopfdruck wefen kann. Ich spiele nämlich zu 90% im Handheldmodus und nur sehr selten am großen Monitor. Und da möchte ich nicht jedesmal einen Joycon abstöpseln müssen, um einen Ball zu werfen und wie soll ich mit der anderen Hand dann noch die Switch halten, ohne das sie mir entgleitet =O

    Allgemein sind die Spiele laut Masuda eher dazu ausgelegt, dass man sie zu Hause spielt.

    Ich denke jedoch trotzdem, dass es eine Möglichkeit geben wird, mit dem Verbindungsteil der Joycons (Namen vergessen) oder dem Pro Controller spielen können wird, sodass das eigentlich enthalten sein müsste.

  • Vllt. mit dem anderen Schiebepad? Da man die Kamera ja nicht selbst verändern kann, könnte das noch eine Möglichkeit sein. Und beim Abwurf A drücken oder sowas. Wäre aber auf jeden Fall schon recht praktisch, wenn das so wäre. Am TV zockt man ja doch nicht immer und den Tischmodus habe ich persönlich jetzt noch nie so wirklich gemocht und überhaupt gebraucht.

  • Also ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Das einzige was den Hype dämpft, ist die Ungewissheit ob man die Bälle auch per Knopfdruck werfen kann. Die Bewegungssteuerung der Switch ist mir schon bei Mario extrem negativ aufgefallen (ganz besonders im Handheld Mode ist das nur schlimm).

    Die Presse hatte geschrieben, dass auch im Handheld Modus der Gyrosensor (/die Bewegungssteuerung) zum Einsatz kommt. Kann leider keine Quelle nennen.