Das Ei-Festival (13. April - 20. April)





  • Hallo Pokemon-Trainer.
    In Zukunft soll es zu den Events jeweils ein eigenes Thema abseits des Sammelthemas geben. Neben ein wenig mehr Aufmerksamkeit für die Events erhoffen wir uns auch eine Abgeschlossenheit und eine gewisse Vergleichbarkeit für wiederkehrende Events. Postet daher gerne all eure Erfahrungen und Erwartungen zum Ei-Festival in diesem Thema!


    Seit dem 22. März läuft das Pokemon-GO-Ei-Festival. Dieses Event wird passend zu den Osterfeiertagen veranstaltet und verändert die bisher bekannten Eier in Pokémon GO; so kann während der Zeit des Events eine größere Vielfalt an Pokémon aus den 2-km-Eiern schlüpfen. Für jedes geschlüpfte Pokémon erhält man hierbei eine erhöhte Anzahl an Bonbons. Des Weiteren ist es während des Ei-Festivals möglich, die doppelte Punktzahl an Erfahrungspunkten (EP) zu sammeln. Dieser Wert kann sogar noch zusätzlich mit einem Glücks-Ei, welche bis zum 20.04. um 50% billiger sind, erhöht werden, sodass es möglich ist die vierfachen EP zu erhalten! Eine Übersicht über dieses und alle vergangenen Events erhaltet ihr auf unseren unten verlinkten Informationsseiten.


    Dieses Event läuft noch bis zum 20. April um 22:00 Uhr, also nutzt die Feiertage!



    Weiterführende Links



  • Ich erhalte leider relativ selten 2km Eier und hätte mich deshalb gefreut, wenn sich die Aktion auch auf die beiden anderen Eiertypen beziehen würde. Aus dem einzigen 2km Ei der letzten Wochen schlüpfte ein Ponita. Da man das aber (zumindest hier) relativ selten findet und ich auch vorher erst 1-2 mal eins durchs Brüten bekommen konnte, bin ich natürlich glücklich über die doppelte Anzahl an Bonbons.

  • Also für mich ist die Aktion Gold wert! Aus den 2km Eiern kamen bereits zwei neue Dex-Einträge:


    1 x Miltank
    1 x Tangela (Darauf habe ich schon ewig gewartet)


    Außerdem gab es:
    1 x Glumanda
    1 x Pii
    1 x Onix


    Das war es, glaube ich. Das Glumanda könnte noch aus einem Vor-Event-Ei stammen, das weiß ich jetzt nicht mehr.
    Aber mehr Bonbons konnte ich nicht beobachten - das waren durchweg 6 (nur das Miltank brachte 12 mit...)

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

  • Update von mir:
    16.4.: Schiggy (6 Bonbons)
    17.4.: Sleima (8 Bonbons)
    18.4.: Flegmon (8 Bonbons), Rabauz (6 Bonbons), Rabauz (8 Bonbons), Sichlor (11 Bonbons), Lapras (8 Bonbons)


    Eier-Ausbeute bisher:
    2km: 9x
    5km: 0x
    10km: 1x


    @Mangara
    Ich auch. Alles andere wäre Verschwendung.


    @Anjanka
    Bisher erhielt ich aus den 2km-Eiern immer entweder 6 oder 8 Bonbons. Aus der Reihe fiel nur das Sichlor, für das ich 11 Bonbons erhielt. Werde ich weiter beobachten.

  • Für heute habe ich genug. Wenns nicht nötig ist, werde ich mich keinen Millimeter mehr bewegen. Diese 2km Eier wurden heute ausgebrütet:

    • Muschas
    • Sleima
    • Felino
    • Kussilla
    • Flegmon
    • Pichu (neuer Eintrag - der 70. aus Johto)
    • Fukano

    Insgesamt habe ich jetzt 4 neue 5km Eier (etwa alles Starter? :scared: ) sowie die beiden schon bekannten 10km Eier. Mal schauen, ob ich morgen noch paar Eier schaffe, liegen einige Termine an dem Tag.

  • Heute gab es Folgendes aus den 2km-Eiern:
    1. Magby: 7 Bonbons
    2. Bisasam: 8 Bonbons
    3. Magby: 10 Bonbons
    4. Elekid: 13 Bonbons


    Sowie Folgendes aus dem ersten 10km-Ei, das ich während des Events erhielt:
    5. Relaxo: 17 Bonbons


    Interessant, dass es aus dem 10km-Eiern kaum mehr Bonbons gibt als aus den 2km-Eiern (für ein altes 10er, das ebenfalls heute schlüpfte, gab es immerhin 31 Bonbons). Aber es scheint tatsächlich nur Gutes herauszukommen momentan.


    Eier-Ausbeute, Update von heute:
    2km: 13x
    5km: 1x
    10km: 2x


    Morgen werde ich nochmal das Event ausnutzen, bevor es vorbei ist. Noch ein 5er oder 10er wäre super :)


    --------


    Und damit es kein Doppelpost wird, kommt hier jetzt die Bilanz von heute.


    Ein einziges 2km-Ei schlüpfte heute, drin war Pottrott (13 Bonbons).
    Außerdem ein 10km-Ei, mit Larvitar als Inhalt (23 Bonbons).


    Insgesamt erhielt ich während des Events folgende Eier:
    2km: 15x
    5km: 2x
    10km: 2x
    Aber obwohl man es erwarten würde, kamen selbst aus meinen 2km-Eiern bisher viele gute Pokémon. Ganz zu schweigen von den 5ern und 10ern - aus Ersteren kommen garantiert Johto-Starter, während man aus Letzteren garantiert keinen Müll zu erwarten hat.


    Ich habe jetzt noch drei 2km-Eier und die beiden 5km-Eier zum Ausbrüten. Wenn diese fertig sind - ich werde diese als Nächstes erledigen, bevor ich die alten Eier in Angriff nehme -, schreibe ich das auch noch hier hinein.

  • Heute erhielt ich noch folgendes aus 2km Eiern:


    • Pottrott
    • Schiggy
    • Schlurp
    • Nebulak
    • Traunfugil


    Außerdem musste ich das erste 5km Ei anfassen, weil mir die 2er ausgingen - darin fand ich dann ein Feurigel.


    Abschließende Zusammenfassung:


    erhalten ausgebrütet
    2km 30 29
    5km 5 1
    10km 2 0


    Jetzt werden erstmal die 5er priorisiert, mal sehen wann dann das letzte 2er drankommt. Die 10er warte ich mal wieder auf ein 9er Pack, damit sich ein Glücks-Ei so richtig lohnt ;)

  • Heute gab es Folgendes aus den letzten verbliebenen 2km-Eiern:
    1. Tangela
    2. Evoli
    3. Glumanda


    Damit bleiben mir nur noch die beiden 5km-Eier, die sind als Nächstes dran, eventuell schaffe ich es diese bis zum Sonntag auszubrüten... mal sehen.


    Wenn alle Eier durch sind, mache ich nochmal eine zusammenfassende Auflistung.

  • So! Nachdem ich heute mein letztes Event-Ei ausbrüten konnte, hier das Resümee:


    Insgesamt während des Events erhalten: 19 Eier
    Davon: 15x 2km, 2x 5km, 2x 10km


    In den 2km-Eiern befanden sich:
    Schiggy
    Sleima
    Flegmon
    Rabauz x2
    Sichlor
    Lapras
    Magby x2
    Bisasam
    Elekid
    Pottrott
    Tangela
    Evoli
    Glumanda


    Schiggy, Flegmon, Bisasam und Glumanda kamen auch vorher schon aus 2km-Eiern, insofern waren diese also nicht besonders.
    Meine persönlichen Highlights waren das Sleima (weil sehr selten), das Lapras (weil sehr selten und ein tolles Pokémon obendrein) und das Elekid (weil neuer Dex-Eintrag).
    Mir fällt der hohe Anteil an Baby-Pokémon auf. Von 15 2km-Eiern befand sich in fünf, also einem Drittel, ein Baby. Mehr waren es nur während des Weihnachts-Events, wo man bei Erhalt eines 10km-Eis bequem darauf wetten konnte dass ein Baby-Pokémon herausspringen würde.


    Aus den beiden 5km-Eiern kamen Feurigel und Karnimani. Ersteres war besonders toll, weil es für mich einen neuen Dex-Eintrag bedeutete. Aber natürlich habe ich mich auch über das Karnimani gefreut. Die 5er-Eier waren während des Events ganz besonders wertvoll, weil dort garantiert Johto-Starter herauskamen. Die gab es davor nicht und sie scheint es jetzt auch nicht mehr zu geben. Finde ich sehr schade.


    Die 10km-Eier beinhalteten Relaxo und Larvitar. Auch die 10km-Eier waren während des Events sehr wertvoll, da Mogelbaum, Mantax usw. während dieser Zeit daraus entfernt wurden und man somit garantiert ein gutes Pokémon bekam. Ein Voltilamm oder Chaneira wären mir lieber gewesen, aber hey - das ist schon Meckerei auf hohem Niveau.


    Und dazu noch doppelte EP, die mich von fast Level 29 auf fast Level 31 brachten. Insgesamt habe ich dieses Event wirklich gemocht.