Vote der Woche #299 (23.04.2017 - 30.04.2017) - Wie gefällt euch das neue Pokémon der siebten Generation Marshadow?

  • Wie gefällt euch das neue Pokémon Marshadow? 83

    1. Gut! (29) 35%
    2. Sehr gut! (27) 33%
    3. Mittelmäßig! (24) 29%
    4. Schlecht! (3) 4%
    5. Sehr schlecht! (0) 0%

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr das vor zwei Wochen angekündigte neue Pokémon Marshadow findet. Wie gefällt euch sein Design und seine bisher einzigartige Typenkombination aus Kampf- und Geisttyp? Wie denkt ihr, wird das Pokémon verteilt werden? Wie findet ihr seine Spezialattacke Diebesschatten und wie findet ihr Marshadows neue Z-Attacke, die man durch den neuen Z-Kristall Marshadownium Z aktivieren kann? Welche leidtragende Rolle wird das Dunkelwesenpokémon eurer Meinung nach im nächsten Pokémon-Film tragen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch in diesem Topic mit Anderen aus!

  • Ich habe für Mittelmäßig! gestimmt.
    Ist jetzt kein unschönes Pokémon, aber eben auch keines was mich jetzt umhaut. Vielleicht ändert es sich das zukünftig in einem späteren Spiel durch einen Formwandel oder so (was ich aber wegen der Persönlichne Z-Attacke eher bezweifle), aber so wie es jetzt ist sag ich mal, ein gesundes Mittelmaß. ^^

  • Auch für Mittelmäßig! Und das, obwohl ich vorher weder die bisherigen Posts gelesen, noch auf den Zwischenstand geschaut habe. :D
    Letztlich sieht es für ein normales Pokemon ja ganz nett aus, aber bei einem Legi erwarte ich da ein bisschen mehr Ideenreichtum. Die Typenkombi ist durchaus etwas besonderes, aber da gibts halt auch wiederum das Problem, dass mir die bei Legis relativ egal ist, bei einem normalen Pokemon wäre sie viel interessanter.


    PS: ein Bild im Startpost wäre eigentlich angebracht, auch wenn dieses Pokemon schon vor zwei Wochen angekündigt wurde.

  • Auch wenn dieses Pokémon ein Legendäres darstellen soll und manch einer hier wohl ein wenig mehr Details etc. erwartet hätte, so muss ich sagen, dass mir das Design von Marshadow sehr gut gefällt. Mich spricht diese Schlichtheit einfach an, es ist nicht überladen mit allen möglichen Farben und Formen, sondern präsentiert sich zurückhaltend und recht anspruchslos. Für mich perfekt.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Es ist Geist/Kampf. Geist seh ich ja, aber Kampf? Tut mir Leid, aber ähnlich wie bei Wuffels samt seiner Entwicklungen, wo man nix felsenmäßiges sieht obwohl es den Gesteinstyp trägt ist das für mich eine deutliche Typenverfehlung! Optisch ist es akzeptabel, mehr aber auch nicht. Wenn man wiederum weiß auf was es basieren soll (siehe Pokewiki), dann ist die Umsetzung dessen leider als 'schlecht' zu werten. Insgesamt hab ich nach reiflicher Überlegung schließlich ebenso für 'schlecht' gevotet. Es ist nicht hässlich, verfehlt aber das Typenthema und die Basisvorlage massiv, weswegen es dadurch reichlich Minuspunkte bekommt. Schade. Wäre deutlich mehr drin gewesen! :dos:

  • Es ist Geist/Kampf. Geist seh ich ja, aber Kampf? Tut mir Leid, aber ähnlich wie bei Wuffels samt seiner Entwicklungen, wo man nix felsenmäßiges sieht obwohl es den Gesteinstyp trägt ist das für mich eine deutliche Typenverfehlung! Optisch ist es akzeptabel, mehr aber auch nicht. Wenn man wiederum weiß auf was es basieren soll (siehe Pokewiki), dann ist die Umsetzung dessen leider als 'schlecht' zu werten. Insgesamt hab ich nach reiflicher Überlegung schließlich ebenso für 'schlecht' gevotet. Es ist nicht hässlich, verfehlt aber das Typenthema und die Basisvorlage massiv, weswegen es dadurch reichlich Minuspunkte bekommt. Schade. Wäre deutlich mehr drin gewesen! :dos:


    Pokewiki labbert wie üblich in dem Punkt auch Blödsinn. Marshadows Name kommt sicher von Martial Arts + Shadow, weil es ein Schattenboxer ist. Dies kann man an seinem Special Move "Diebesschatten" sowie an seinem Special Z-Move "Sternbild des Seelenraubes" sehen.
    Als auch in seinem Dexeintrag von Mond: "Es verschmilzt mit dem Schatten seiner Gegner und kopiert deren Bewegungen und Kräfte."


    Schattenboxen ist unter anderem eben auf Hawaii und den Philippinen eine beliebte Sportart. Das erklärt seine Zugehörigkeit zu Alola, sowie seine Typen-Combo.

  • Pokewiki labbert wie üblich in dem Punkt auch Blödsinn. Marshadows Name kommt sicher von Martial Arts + Shadow, weil es ein Schattenboxer ist. Dies kann man an seinem Special Move "Diebesschatten" sowie an seinem Special Z-Move "Sternbild des Seelenraubes" sehen.
    Als auch in seinem Dexeintrag von Mond: "Es verschmilzt mit dem Schatten seiner Gegner und kopiert deren Bewegungen und Kräfte."


    Schattenboxen ist unter anderem eben auf Hawaii und den Philippinen eine beliebte Sportart. Das erklärt seine Zugehörigkeit zu Alola, sowie seine Typen-Combo.

    Stell dir vor, auf die Namensbedeutung hab ich mich gar nicht mit meinem Kommentar bezogen. Pech gehabt! :P

  • Stell dir vor, auf die Namensbedeutung hab ich mich gar nicht mit meinem Kommentar bezogen. Pech gehabt! :P


    Stell dir vor ich auch nicht. :P Du hatest dich gefragt warum diese Typ-Combo und ich hatte es nur erklärt. Die Namensgebung gehört da halt auch mit dazu. Ist eben ein Gesammtpaket. ^^

  • Stell dir vor ich auch nicht. :P Du hatest dich gefragt warum diese Typ-Combo und ich hatte es nur erklärt. Die Namensgebung gehört da halt auch mit dazu. Ist eben ein Gesammtpaket. ^^

    Nö, das hab ich mich nicht gefragt, denn mir ist schon klar was damit bezweckt wurde, denn die Basis kannte ich ja. Allerdings bezieht sich meine Basis auf eine andere als wie deine. Ulkigerweise steht sie sogar auch im gleichen Pokéwikiartikel, wie der, den du bereits erwähnt hattest. Tja, hast dann wohl doch nicht alles da gelesen. :sarcastic:

  • Nö, das hab ich mich nicht gefragt, denn mir ist schon klar was damit bezweckt wurde, denn die Basis kannte ich ja. Allerdings bezieht sich meine Basis auf eine andere als wie deine. Ulkigerweise steht sie sogar auch im gleichen Pokéwikiartikel, wie der, den du bereits erwähnt hattest. Tja, hast dann wohl doch nicht alles da gelesen. :sarcastic:

    Ich weiß, daher hab ich auch den Dexeintrag. :D Und ich hab auch verstanden, das du dich auf diese Nightmarchers Thematik beziehst und deswegen den Kampf-Typ als unpassend ansieht. Da habe ich versucht dich aufzuklären warum der Kampf-Typ von Game Freak gewählt wurde.

  • Ich hab für gut gestimmt. Das Aussehen selbst finde ich niedlich und daran ist, denke ich, auch nichts schlechtes. Denn obwohl es den Niedlichkeitsfaktor von manch einem normalen Pokémon Faktor hat, ist es kein Wesen, bei dem ich mir vorstellen könnte, dass es mich tausendfach im hohen Gras anspringt. Und genau das sollten Legendäre Pokémon für mich auch ausstrahlen.
    Soweit zu gehen und es sehr gut zu nennen würde ich zwar jetzt auch nicht, aber es ist schon ziemlich nah dran.

  • Für mich eine schwere Entscheidung, aber ich mag Marshadow sehr. Es ist nicht nur putzig (hatte es nicht erwartet, besonders das schlichte geisterhafte Aussehen), sondern kann auch sehr stark sein und es versteckt sich im Schatten anderer. In seinen Sonne-Eintrag steht auch, dass viele nicht wissen wie Marshadow wirklich aussieht und das hatte ich vor den Datamining schon spekuliert.


    Durch Diebesschatten erweckt mir Marshadow den Eindruck, es könne ein kleiner gerissener Troll sein, aber eigentlich ist ein schreckhaftes Pokémon und ich wünsche für Marshadow im 20. Film viel Glück bei seinen Auftritt. :)

    "Es ist nicht wichtig zu wissen, was man ist; sondern was man tut." - Zitat aus Harmony of Storms
    Mein Freundescode: 4227-2226-6664

  • Ich weiß, daher hab ich auch den Dexeintrag. :D Und ich hab auch verstanden, das du dich auf diese Nightmarchers Thematik beziehst und deswegen den Kampf-Typ als unpassend ansieht. Da habe ich versucht dich aufzuklären warum der Kampf-Typ von Game Freak gewählt wurde.

    Ich fürchte wir sollten die Diskussion sein lassen. Denn wir reden nur aneinander vorbei, wie halt eben schon wieder, weil du nach wie vor nicht verstehst was ich eigentlich meine. :grin:



    P.S.: Schön wie man sehen kann wie die ganzen verblendeten Fanboys für 'Gut!' bzw. 'Sehr gut!' stimmen und dabei in den Kommentaren durchblicken lassen das sie nur grob nach dem Äußeren des Pokémons gehen, sich aber sonst gar nicht weiter mit ihm beschäftigt haben. Traurige Gesellschaft. :rolleyes:

  • @Regenbogendrache Der Vote fragt ja nur danach, wie einem das Pokémon gefällt. Da ist es also auch jedem freigestellt, sich zu entscheiden, welche Aspekte er selbst hervorhebt und wenn du kritischer als andere herangehst, ist das ebenfalls in Ordnung wie wenn jemand nur nach dem Aussehen geht.


    Das Design ist in Ordnung für das, was es sein möchte. Eigentlich fand ich es bis vor einiger Zeit relativ unauffällig, bis ich mich mal mit den Hintergründen beschäftigt habe und den Bezug zu Hawaii finde ich gut gelöst. Man darf gespannt sein, welche Rolle es im neuen Film annehmen wird.

  • Schon da ich mir einen Kampf-Geist-Typ, ähnlich wie bei Feuer-Wasser, wegen der zunächst zu unterstellenden Widersprüchlichkeit, schon vor Jahren wünschte, befürworte ich den Typ von Marshadow. Widersprüchlich ist immer interessant (und oft wie zum Beispiel hier wohl gut).


    Das Mon sieht leicht nach Digimon aus, zudem hat es etwas von Lichtel, Zobiris und Traunfugil. In erster Linie sieht es putzig aus. Es könnte individueller aussehen, und sich mehr von bestehenden Mons abheben. Doch die Optik stört mich nicht und insgesamt empfinde ich sie "in Richtung gut gehend". Als Digimon habe ich folgendes im Sinn: http://de.digimon.wikia.com/wiki/Gotsumon

  • Das Mon sieht leicht nach Digimon aus, zudem hat es etwas von Lichtel, Zobiris und Traunfugil. In erster Linie sieht es putzig aus. Es könnte individueller aussehen, und sich mehr von bestehenden Mons abheben. Doch die Optik stört mich nicht und insgesamt empfinde ich sie "in Richtung gut gehend". Als Digimon habe ich folgendes im Sinn: de.digimon.wikia.com/wiki/Gotsumon

    Gotsumon und das Pokemon haben nun wirklich nicht viel gemeinsam, sind auch was vollkommen anderes^^ Das eine ist ne Wolke, das andere ist nen Stein XD
    Das mit Zobiris und Traumfugil finde ich dagegen gut, als Beispiel, sieht aus wie so nen Mix davon^^

  • das einzige was mir nicht an ihm gefällt sind die Augen


    Vielleicht weißt du es nicht, daher erwähne ich es mal. :) Wenn Marshadow angreift, bekommt es Anime-Like dieses Feuer (buchstäblich :D ) in den Augen:


    http://i.imgur.com/68oJpRg.png

  • Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben.


    Ich habe für "Mittelmäßig" gestimmt, da es an sich nichts besonderes ist. Es war leider zu erwarten, dass es ein neues mysteriöses geben wird und die sind bekanntlich ja immer... wie sagt Stitch immer: Supersüß und kuschelig!


    Es gefällt mir allerdings sehr, dass es ehr "finster" wirkt und demnach ist es auch mal etwas neues in der Kategorie.