Harry Potter und die verbotenen Bilder



  • Der Kampf zwischen Dumbledores Armee und Voldemort ist voll im Gange. Während die Todesser bereits einige Schüler umgebracht haben, wurden auch einige Horkruxe zerstört. Die Anzahl der übrigen Horkruxe ist ungewiss - bisher wurden sie jedoch immer bei Todessern gefunden. Voldemort verschärft inzwischen seine Methoden - und möchte in jeder Nacht mindestens einen Toten haben. Wer wird siegreich aus dieser Schlacht rausgehen?


    Willkommen zu einer weiteren Closed-Roles Runde, diesmal um das Thema Harry Potter! Es gilt das Standard-Regelwerk für Großrunden. Die Kommunikation ist in der ersten Nacht -abgesehen von Rollen, die sich untereinander kennen- verboten, danach jedoch erlaubt!


    Damit jeder von euch das handelsübliche Fälschen einer Rollen-PN beherrscht, ist hier eine Rollen-PN in dem Format, wie es in der Runde üblich ist. Die Anonzahl ist im Konversationstitel.


    Wir garantieren NICHT, dass dieses Format in jeder PN eingehalten wurde.


    Zudem wurde auch die Item-Mechanik aus Bamelin City übernommen:


    • Items können zusätzlich zu den normalen Nachtaktionen genutzt oder vergeben werden.
    • Die Prioritäten sind nicht öffentlich, jedoch ist das Vergeben von Items recht weit hinten angesiedelt.
    • Wird ein Item erhalten, erhält man die folgende, einzelne Nachricht:


    Zudem sind versteckte Nachrichten sowie Codierungen nicht erlaubt. Eine Fremdsprache zählt, je nach Exotik, auch als Codierung in diesem Kontext.


    Achja, die Liste der teilnehmenden Spieler.


    Im Moment werden die Rollen-PNs von mir versandt! Sollte es Fragen geben, die nicht klar in den Regeln stehen und evtl. bissl problematischer sind, wendet euch lieber an die Spielleitung anstatt es zu einer Tatsächlichen Spielmechanik zu machen. Gleich kommt zudem der Post zu Nacht 1, wo es eventuell noch eine kleine Info mehr gibt!

    Der Kern eines Spiels ist es, die Unterschiede zweier Menschen zu zeigen.

    10 Mal editiert, zuletzt von Jadama ()

  • http://i.imgur.com/S78SMZo.jpg
    Und damit beginnt die erste Nacht der Schlacht. Die Todesser bereiten ihren Besuch vor, während sich Hogwarts sammeln muss. Ob jeder in der Nacht überlebt ist daher ungewiss...


    Wie gesagt beginnt nun Nacht 1, welche 24 Stunden andauert! Nachtaktionen werden als Antwort zur Konversation verfasst - natürlich gilt dabei das klassiche Anonzahlenformat. Die eigene Anonzahl findet sich im Konversationstitel. Jeder sollte nun seine Rollen-PN haben.


    Achja, voll vergessen: Die Harry Potter Rolle ist euch auch allen bekannt!

  • http://i.imgur.com/XPKwNT9.jpg
    Am ersten Tag sammelten sich alle auf dem Campus. Aus dem nichts erschien eine blaue Telefonbox, wie man sie kaum in Hogwarts kannte. "Aber Elektronik funktioniert gar nicht in Hogwarts, was macht die hier?" hörte man einige murmeln - aus der Box stieg ein gepflegter, gut angezogener Mann. "Wer sind sie und warum können sie in Hogwarts apparieren?" fragte ein Mädchen im Publikum. "Ich bin der Doktor" antwortet der fremde Mann "und ich bin anscheinend wieder zu spät."
    "Was meint er?"
    "Paralleluniversen. Zeit. Komisches Zeug. Jedenfalls ist jemand gestorben - jedoch nicht nur hier, sondern auch in anderen Universen. Verdammt! Ich will diese Person endlich retten können."
    "WAS MEINT ER?"
    "Ist euch @Nasty Plot ein Begriff? Sie ist tot. Nicht nur hier, sondern auch in ganz vielen, anderen Universen. Mieses Pech, wirklich."
    "Und was wollen SIE dagegen tun?"
    "Kann ich euch nicht sagen. Fakt ist, dass ich andere Versionen ihrer selbst retten muss, soviel Ungerechtigkeit darf einen Individuum nicht geschehen."
    Der selbsternannte Doktor steigt in seine Telefonzelle zurück und sie verschwindet langsam. Was er gesagt hat entsprach der Wahrheit, denn wenig später fand man die Leiche von @Nasty Plot!



    Ich hoffe, @Nasty Plot kann ihr Pech, dass sie in 3 Runden in Folge gesaschat wurde, verkraften. ): Hier ist ihre Rollen-PN.


    Ich hab eine Sache noch voll vergessen: In dieser Mafia spielt es keinerlei Rolle, ob ein Charakter irgendwann starb im Original.


    Damit beginnt Tag 1! Die Lynchvotes bitte ordnungsgemäß hier ins Topic. Endet wie immer um 21 Uhr! Die Anonzahlen im Startpost wurden selbstverständlich ergänzt.

  • Jo hi, kleiner vorgefertigter Beitrag von mir. Ich kenn mich zwar kein bisschen mit Harry Potter aus, aber ich hab mir trotzdem die Mühe gemacht viel zu recherchieren. Ist jetzt kein Post mit Vorschlägen unso sondern eher Theorycrafting.


    Das erste, was ich mir gefragt ist, ist, was zur Hölle ein "Horcrux" ist. Dieser wurde ja in der Rollen PN von Harry Potter erwähnt. "Erhältst du ein Horcrux, zerstörst du es sofort bei Erhalt." Da Harry dieses... ding zerstören kann ist es wohl eher Mafsided? Und es ist von einem Horcrux (mal im Ernst, WER DENKT SICH HIER DIE NAMEN AUS?) gibt es wohl mehrere?


    Das musste ich aufjedenfall im Internet nachschlagen, dabei hab interessantes erfahren: Anscheinend ist dieses Ding eine Art Gefäß für eine Seele? Soweit ich es richtig verstanden habe benuzten Böse Zauberer dieses Item um, ich sag mal, mehrere Leben zu haben, da diese Leute ja ihre Seelen in diese Horcruxe safe halten. Fragt mich nicht inwiefern das Sinn macht, lol. Hab das so gelesen. So in der Art soll es ablaufen. Aber nur bestimmte Zauberer konnten diese Horcruxe erschaffen: Im Internet konnte ich Herpo the Foul bzw. Herpo der Üble und Voldemort finden. Da von letzterem die Rede in Harrys Rollen PN ist und er im Banner auftaucht (laut Google ist er das) haben wir es hier mit Voldemort zu tun. Und anscheinend hat er mehrere Leben dank diesen Horcruxe? Ich bin mir jetzt nicht sicher ob diese Horcruxe unbegrenzt viel einsetzbar sind oder nicht, aber ich glaube schonmal nicht dass Voldemort eine 3rd Party ist, da in unserer Siegesbedingung ja die rede von "Voldemort muss sterben" ist. Aber ich finde es trotzdem merkwürdig dass hier von keiner Mafia die Rede ist, haben wir etwa nur einen Gegner? Halt einen, der allein, aber OP ist? Jetzt wo ich es sage glaub ich das eher nicht, wäre ja ziemlich Sinnfrei. Ich gehe mal davon aus, dass Voldemort schon Mitmafs hinter sich hat und es einfach nicht nötig ist, alle Mafs zu lynchen sondern nur Voldemort.
    Problematisch ist die "Unsterblichkeit" von Voldemort aber schon. Da ein NK Schutz für die Mafia ziemlich sinnfrei wäre können wir wohl behaupten, dass er Lynches dank den Horcruxen umgehen kann. Aber was ich noch so interessantes gefunden hab ist, dass Harry Potter selber ein Horcrux ist (Sinn?). Aber da Harry diese zerstören kann und sich wohl kaum selber zerstören würde wurde das in der Mafiarunde vielleicht nicht übernommen?
    Aber können die Harry Potter Profis mal was dazu sagen? Alles was ich bis jetzt geschrieben habe ist lediglich Theorycrafting.


    Ansonsten ist in Harrys PN wohl die Rede von einem "Tarnumhang", ich gehe mal von einem Mafsided Item aus die die Funktion eines Lawyers und/oder Framers einnehmen sollen. Nur so als Warnung an alle Cops oder ähnliches.


    Aber da die Harry Potter PN öffentlich ist steht wohl einem Harry Claim nix im Weg, oder? Es gibt vermutlich Doc, die die Sicherheit von Harry sichern werden und Watcher erwischen zusätlich noch mögliche Strongmans oder ähnliches. Und ich denke mal nach einem Massclaim wird Harry schon vertrauenswürdige Leute finden um die Claims zu safen. Außerdem hat ein Claim auch den Vorteil, dass Horcruxe und Tarnumhänge sofort an Harry weitergegeben werden kann.


    Soll Harry Potter also claimen?
    Vorteile:

    • Sofortiges, recht sicheres, Claimzentrum
    • Schutz durch Docs, von denen es vermutlich welche geben wird, und andere mögliche Rollen
    • Tarnumhänge und insbesondere Horcruxe können weitergegeben werden, falls ein Townie diese besitzen sollte
    • Claim Druck seitens der Mafia, ist immer ein Massclaim D1 und die Mafia muss sofort reagieren

    Nachteile:

    • Möglicher Strongman oder gar Driver könnten problematisch sein
    • Wir kennen die restlichen Rollen nicht, vielleicht kann man Rollen nur schwer confirmen?
    • Mögliche Converts

    Vorallem letzteres macht mich stutzig, wäre aber definitiv für einen Claim. Ehrlich gesagt glaube ich nicht dass Harry Potter, als Main Char, convertbar ist. Aber ich warte mal lieber auf die HP Pros und sehe, was noch so kommen wird.

  • Moment, wie genau würde Harry ein sicheres Claimzentrum abgeben? Wie confirmt er sich? Was tun wir bei einem CC?
    Bzgl Horkruxe:
    In den Büchern sind Horkruxe sozusagen Lebensversicherungen - in jedem von ihnen steckt ein Teil von Voldemorts Seele und solange einer existiert kann Voldemort zwar stark geschwächt werden jedoch nicht sterben. Horkruxe können zerstört werden mit Basiliskengift, dem Schwert von Gryffindor (daran ist Basiliskengift) und Dämonsfeuer. Horkruxe haben zu einem gewissen Grad ein Eigenleben, so ergriff zb ein Tagebuch Besitz von einer Schülerin.

  • @Terra Die Mafia wären in diesem Fall die oben genannten Todesser. Diese sind auch in den Büchern und Filmen die Gefolgsleute von Voldemort. Solltest du noch fragen zu dem HP Universum haben helfe ich dir gerne weiter.
    Das Harry eigentlich ein Horcrux ist stimmt denke aber nicht das dies hier auch so ist sonst könnte man ja nicht gewinnen.

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • Ach ja, btw, falls das hilft:
    In den Büchern waren die Horkruxe:


    Tom Riddles Tagebuch
    Ergriff im zweiten Band Besitz von Ginny Weasley, wurde mit einem Basiliskenzahn von Harry zerstört.


    Der Stein der Auferstehung
    Ring mit einem schwarzen Stein der die Toten zurückbringen kann, zerstört von Dumbledore, vermutlich durch das Schwert von Gryffindor.


    Die Schlange Nagini
    Voldemorts Haustier, geköpft von Neville Longbottom mit Gryffindors Schwert.


    Slytherins Medaillon
    Goldene Halskette mit einer Schlange in Form eines S, kann Leute die es tragen würgen (erstickte Harry beinahe) und Illusionen erzeugen. Zerstört mit Gryffindors Schwert durch Ron Weasley.


    Hufflepuffs Becher
    Ein goldener Becher mit unbekannten Fähigkeiten, zerstört duch Basiliskengift von Hermine.


    Ravenclaws Diadem
    Macht den Träger klüger, zerstört durch Dämonsfeuer im Raum der Wünsche.


    Harry Potter selbst, aber da wir alle die PM kennen ist dies hier wohl nicht der Fall.


    So, noch iwelche Fragen zu Horkruxen?

  • Moment, wie genau würde Harry ein sicheres Claimzentrum abgeben? Wie confirmt er sich? Was tun wir bei einem CC?


    Naja, Harrys Rollen PN wurde ja veröffentlicht, das schreit nahezu nach einem Harry Claim, oder? Immerhin wissen wir jetzt, dass es Harry Potter aufjedenfall in seiten des Dorfes gibt und wissen auch seine Fähigkeiten. Und wenn es halt einen CC gibt haben wir einen Two Way Lynch, was doch auch gut ist, oder?


    Ansonsten danke @Saraide und @Aktill für die reichlichen Informationen bzw. für das Angebot :) . Ich werd sicher noch einiges an Fragen stellen und verlasse mich in dieser Runde an den HP kenner. Zum Beispiel würden mich Theorien über Voldemort und die Horcruxe interessieren um einzwuschätzen, was genau wir erwarten müssen. Müssen wir die Horcruxe zerstören um überhaupt eine Chance haben zu gewinnen? Das wäre doch sehr OP. Alternativ sind diese Horcruxe vlt "nur" zusätzliche Leben, die vergehen können? Weiß man da etwas genaueres? Ich kann ja nix weiter tun als Theorien abzugeben.

  • @Terra Also im Buch war es so das wenn Voldemort starb er über einen Teil seiner Seele welcher in einem Horcrux ist weiterlebt. Somit mussten alle Horcruxe zerstört werden um Voldemort entgültig zu töten. Sollte dies hier auch der Fall sein wäre dies natürlich nicht einfach. Würde dann den von dir genannten zusätzlichen Leben entsprechen.
    Ich könnte mir aber auch vorstellen das das Schwert von Gryffindor und/oder der Basiliskengiftzahn als Items existieren mit denen man auch Horcruxe vernichten könnte.

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • Sry wenn der Post nur so kurz ist aber ich ergänze ihn morgen noch Gewaltig, hab gerade nur nicht so viel Zeit.
    Fakt ist, wenn wir jetzt herausfinden würden wer Voldemort ist, würde es sich nicht lohnen ihn direkt zu lynchen. Voldemort bzw Tom Vorlost Riddle wie er eigentlich heißt, besitzt mehrere Horcruxe im Buch und Film insgesamt 7 nur wenn diese alle zerstört sind kann man ihn töten. Wir könnten hier von 4 - 5 von diesen Teilen ausgehen, wieso? Nun ja im 7. Hasrry Potter Buch waren es 5 Horcruxe die zerstört wurden, zudem ist diese Anzahl weder zu niedrig, noch zu Hoch.
    Nun ja ein Werwolf wurde schon getötet, im Buch und im Film standen den Todessern auch ein Werwolf zur Seite, Fenrir Greyback. Demnach könnte man ausgehen das das auch hier der Fall sein könnte.
    Weiteres Wissen über die Charaktere, mögliche Zaubersprüche die hier im Spiel verwendet werden könnten, sowie Gegenstände und Zaubertränke ergänze ich morgen.
    Bis dahin wünsche ich euch eine gute Nacht.

  • Vorweg: Mein gesamtes Harry Potter-Wissen beschränkt sich auf Recherchen der letzten Stunden zu dem Thema, also exakt das Selbe wie bei Terra. Über Ideen zu den einzelnen Informationen der anwesenden Experten würde ich mich daher sehr freuen.


    Ansonsten ist in Harrys PN wohl die Rede von einem "Tarnumhang", ich gehe mal von einem Mafsided Item aus die die Funktion eines Lawyers und/oder Framers einnehmen sollen. Nur so als Warnung an alle Cops oder ähnliches.

    Soweit ich das gelesen habe, war der Umhang immer in Harrys Besitz und hatte keinerlei Verbindung mit irgendeinem negativem Aspekt von Harry Potter. Außerdem steht ja in Harrys PN, dass er dadurch einen neue Fähigkeit erhält. Kann mir daher vorstellen, dass er in Besitz einer anderen Person entweder keine Wirkung oder tatsächlich eine Art Lawyer/Framer oder vielleicht sogar was ganz anderes darstellt, sich diese Fähigkeit aber ändert, sobald in Harrys Besitz.


    Außerdem hat ein Claim auch den Vorteil, dass Horcruxe und Tarnumhänge sofort an Harry weitergegeben werden kann.

    Die Anzahl der übrigen Horkruxe ist ungewiss - bisher wurden sie jedoch immer bei Todessern gefunden.

    Klingt für mich stark danach, als würden sich die Horkruxe eher auf Seiten der Mafia befinden. Da stellt sich natürlich die Frage, wie Harry an diese herankommen soll um sie zu zerstören. Townsided Thief? Vielleicht die Fähigkeit, die er mithilfe des Umhangs erhält?


    Naja, Harrys Rollen PN wurde ja veröffentlicht, das schreit nahezu nach einem Harry Claim, oder? Immerhin wissen wir jetzt, dass es Harry Potter aufjedenfall in seiten des Dorfes gibt und wissen auch seine Fähigkeiten. Und wenn es halt einen CC gibt haben wir einen Two Way Lynch, was doch auch gut ist, oder?

    Generell ist ein Two Way-Lynch sicher nicht das schlechteste, was uns passieren kann, ja. Aber davon ausgehend, dass wir nur gewinnen können, wenn die Horkruxe zerstört wurden, halte ich es für ziemlich riskant Harry ggf auf solch eine Art aufs Spiel zu setzen.


    Andernfalls wäre es natürlich ziemlich hart, wenn das der einzige Weg wäre die Horkruxe loszuwerden, daher schätze ich, wie Aktill, dass es noch andere Wege geben dürfte die Horkuxe zu zerstören. Dass Horkruxe vorhanden sind ist jedenfalls ein Fakt und es macht Sinn, dass wir nur gewinnen, sofern alle davon zerstört sind. Die Frage ist nur, was wohl mit Voldemort passiert, wenn immer mehr Horkruxe zerstört werden. Wird er dann schwächer? Würde für uns bedeuten, dass die Mafia vor allem early game stark ist.

  • Hm, Aktill und Saraide haben eigentlich schon das relevanteste erklärt.
    Es stimmt, dass auch Harry ein Horkrux ist. Im Buch musste erst er als letzter Horkrux "sterben", bevor Voldemort endgültig vernichtet werden konnte. Weiß nur nicht, ob Jadama so 'ne versteckte asi-siegesbedingung o.ä. einbauen würde. Harry selbst scheint es ja offenbar nicht als Bedingung zu haben. Dann gehe ich mal davon aus, dass auch das Schwert/Basiliskenzähne umgehen werden, damit Harry nicht als einziger Horkruxe vernichten kann. Dämonsfeuer wäre zu krass, da geht locker der einsetzende Spieler mitsamt Horkrux drauf. Also Finger weg davon.


    Da wohl laut Startpost auch schon Horkruxe zerstört wurden, können wir davon ausgehen, dass es keine 7 mehr sind.
    Das Tagebuch wurde in Band 2 zerstört, der Ring in bzw. kurz vor Band 6. Das Medaillon wurde ebenfalls vor der Schlacht von Hogwarts zerstört. Harry und Nagini waren erst ganz am Schluss dran. Hufflepuffs Becher ziemlich zu Beginn der Schlacht, das Diadem eher mitten drin(?). Oder war es sogar kurz danach?
    Also würd ich sagen, wenn wir vor Voldemort die Horkruxe vernichten müssen, sieht es so aus:


    - Tagebuch zerstört
    - Ring zerstört
    - Medaillon zerstört
    - Becher ungewiss, möglicherweise zerstört
    - Diadem ungewiss, möglicherweise zerstört
    - Harry - lebt ziemlich sicher
    - Nagini - ebenfalls, wenn Jadama chronologisch vorgeht und wir nicht zu meta denken


    Harry-Claim imo noch nicht, kann viel zu easy gefaked werden, oder nicht?


    @Terra der Tarnumhang gehört Harry und macht den Träger unsichtbar. Eventuell also ein Schutz vor NKs oder sonstigen PR-Fähigkeiten?


    Wird er dann schwächer? Würde für uns bedeuten, dass die Mafia vor allem early game stark ist.

    Nah, leider eher nicht. In den Büchern war es so, dass er es nicht mal gemerkt hatte, wenn einer seiner Horkruxe vernichtet wurde. Das einzige, was schwächer wurde, war eigentlich die mentale Verbindung mit Harry.
    Zusatz: Harry hatte, da ein Teil von Voldi in ihm steckte, die Fähigkeit mit Schlangen zu reden und eben diese mentale Verbindung zu ihm. Er hat manchmal im Traum - oder, wenn er geistig angeschlagen war, Gefühlsregungen von Voldemort geteilt und Dinge aus der Sicht von Voldemort gesehen. Später konnte Voldmort diese Verbindung auch umgekehrt nutzen, um Harry falsche Visionen zu schicken.

  • Zusätzlich zu erwähnen zum Tarnumhang wäre noch das Harry diesen von Dumbledore an Weihnachten seines
    Ersten Schuljahrs von Dumbledore geschenkt bekommen hat. Dieser ist aber einzigartig und dürfte daher auch hier nur einmal existieren.
    Vorsicht Spoiler zu Buch und Film
    Er gehört zu den Heiligtümern des Todes. Außerdem wären da noch der Elderstab der stärkste Zauberstab der Welt und der Stein der Auferstehung mit dem man Tote wieder zum Leben erwecken kann.
    Ersterer befindet sich zuerst in Dumbledores und später in Voldemorts Besitz.
    Der Stein ist ebenfalls zuerst in Dumbledores Besitz wird aber über einen Umweg an Harry weitergegeben.


    @Jadama Ich denke es sollte vielleicht eine Spoilerwarnung oben angegeben werden da hier Infos aus den Büchern und Filmen mitgeteilt werden.

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • Der Stein ist ebenfalls zuerst in Dumbledores Besitz wird aber über einen Umweg an Harry weitergegeben.

    *kleine Ergänzung: Der Stein der Auferstehung wurde dann später von Voldemort zu einem Horkrux gemacht. Nach Aufspaltung durch Dumbledore mit dem Schwert von Griffindor ist es wieder der Stein der Auferstehung. War versteckt in 'nem goldenen Schnatz.

  • das Diadem eher mitten drin(?). Oder war es sogar kurz danach?

    Soweit ich mich entsinne zerstört ein Dämonsfeuer, das Crabbe im Raum der Wünsche entfacht, das Diadem. Die Szene war eigentlich mitten in der Schlacht um Hogwarts, ja. Ist aber schon ewig her, dass ich den Film gesehen habe, kann also nicht unbedingt dafür garantieren. Dämonsfeuer ist eine relativ gefährliche Geschichte, wie du schon gesagt hast. Wobei Crabbe afaik nicht der einzige war, der in den Büchern/Filmen schon Dämonsfeuer beschworen hat bzw von dem es hieß, dass er/sie in der Lage sei Dämonsfeuer zu beschwören. Und manche von diesen Zauberern haben das ja offenbar überlebt.

    Ersterer befindet sich zuerst in Dumbledores und später in Voldemorts Besitz.

    Wobei wir hier zwischen "gehört" und "besitzt" differenzieren müssen, beim Elderstab ist das nämlich etwas kompliziert. Wirklich gehören tut der Stab nämlich eigentlich Harry. Draco entwaffnet zu einem Zeitpunkt Dumbledore, glaube im Halbblutprinzen, somit gehorcht ihm der Elderstab. Im Anwesen der Malfoys besiegt Harry dann Draco und der Zauberstab wechselt auch hier seine Gefolgschaft. Voldemort raubt den Elderstab zwar aus Dumbledors Grab, er raubt damit aber nicht die Treue des Stabs zu Harry, weswegen der Elderstab im Besitz von Voldemort auch nicht seine ganze Kraft entfachen kann. Ich habe keine Ahnung, wie die Mechanik hier umgesetzt wurde, vielleicht muss Harry auch über Umwege an den Stab kommen. Oder der Zauberstab entfaltet nur in den Händen von Harry seine ganze Wirkung.

  • @Feliciá jap, aber Crabbe war der einzige, der es wirklich selbst eingesetzt hat. Sonst wurde nur von Hermine nach dem Entkommen aus dem Raum erklärt, dass es zwar als Möglichkeit aufgeführt ist, wie man einen Horkrux zerstören kann, sie diesen Zauber aber niemals selbst eingesetzt hätte, da zu unberechenbar. Kann aber natürlich sein, dass die Carrows (Todesser; Lehrer in Band 7) das allen Schülern beigebracht haben. :totumfall:

  • Da wir hier jedoch nur Items haben, gehe ich davon aus das, dass Dämonenfeuer hier nicht existiert bzw. nicht einsetzbar ist. Ein Todesser würde ja keinen Horcrux zerstören.
    Ich würde also generell vermuten das Zauber hier nicht existieren oder nur als besondere Fähigkeit einer Rolle einsetzbar ist.

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • Ich hatte gerade eine relativ schräge Idee, die vermutlich nicht stimmt, aber posten kann ich sie ja:


    Was, wenn die Mafia nicht aus Voldemort und Todessern (wäre von der Schlacht her ja wahrscheinlich) sondern aus Voldemort und Horkruxen besteht?


    In den Büchern hatten diese ja Eigenleben, insbesondere beim Medaillon trat dies stark hervor. Die Horkruxe würden sowohl als Menschen als auch als Gegenstände existieren und besässen am Spielanfang sich selbst. Dann gäbe es auf unserer Seite Diebe o.ä. die den Horkruxen ihre Itemgestalt stehlen können und diese an Harry geben könnten. Ist vermutlich nicht richtig aber nur damit die Idee mal im Raum steht.