Marshadow-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans [Aktion beendet]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo. In dem Game-Stop in meiner Nähe waren die Marshadow-Seriencodes leider schon vergriffen, daher versuche ich nun hier mein Glück.


    Ich würde mir ein Gepard-Pokémon wünschen. Es hätte eine hohe Initiative und könnte die Attacke Beutefang erlernen, bei der es in der ersten Runde in Deckung geht und nicht oder nur selten getroffen werden kann (ähnlich wie bei Schaufler oder Fliegen) und in der zweiten Runde dann mit hohem physischen Angriff zuschlägt.


    Viel Glück auch an alle weiteren Teilnehmer!

  • Hallo Bisafans,


    ich würde sehr gerne einen Mantikor als (Legendäres) Pokemon sehen. Der Körper als Löwen ähnliche Gestalt mit einen großem Scorpionenstachel. Warum? Es gibt schon so viele verschiedene Arten von Pokemon, dass es eigentlich auch schon genug ist. Der Mantikor ist allerdings einer meiner favorisierten Sagengestalten und verdient daher eine Verewigung in den Pokemonspielen.
    Mögliche Typenkombinationen wären:
    Drache / Gift oder ein reines Gift-Pokemon


    Viele Grüße


    FarCraw

  • Also ich wäre ja für ein Tausendfüßler Pokemon ähnlich wie Toxiped und Cerapendra nur sollte dieser Tausendfüßler mit allen Beinen auf dem Boden bleiben nicht wie Cerapendra aufgerichtet "stehen". So einem Tausendfüßler kann man auch alle erdenklichen Eigenschaften geben wie z.B Flammen aus seinem Körper oder sichtbare Adern aus Glut. Das wäre dann vlt Feuer/Käfer, oder dasselbe Funktioniert auch für Eis oder Gift. Mann könnte ihm auch Flügel geben ähnlich wie Yanmega. Es sollte von den Gesamten Werten recht niedrig sein da es halt nur ein Tausendfüßler ist aber man könnte die Init relativ hoch Ansetzen mit einer Base von 120 zum Beispiel :D


    Es sollte auch eine Spezielle Fähigkeit haben wie "Käferwachstum", die ihn nach einem KO sofort mit 15% HP wiederbelebt, praktisch als Anspielung daran das manche Käfer verletzte Teile ihres Körper regenerieren können indem sie diese z.B abwerfen.


    Ich hab mich mal mit einem professionellen Fachwissen für Bildbearbeitung an einem totalen ernstgemeinten Prototypen gesetzt Viel Spaß !


    :ugly: :D

  • Heydiho. Echt eine schwierige Frage... meiner Meinung nach sollte Gamefreak ein Pokemon designen, welches eine Andeutung an den Leviathan hat. Das Design könnte einer großen Schlange mit Flügeln und einem Krokodilkopf ähneln und vom Typ Wasser/Drache sein.
    Anfangs war meine Idee den Leviathan ein legendäres Pokemon sein zu lassen, aber da es diese Typenkombi schon mit Palkia gibt, würde das schon wenig Sinn machen.
    Wenn man aber dieses Pokemon designen würde, könnte man direkt als Counterparts ein Pokemon als Behemoth und ein Pokemon als Ziz machen...So als Trio sozusagen.
    Hoffe meine Idee ist nicht 100%ig stupide xD

  • „Welches Wesen sollte eurer Meinung nach noch als Pokémon umgesetzt werden?“


    Also mir persönlich fehlt eine Wildkatze mit dem Typ Boden.


    Ich wünschte mir schon von Anfang an diesen Gegenspieler zu Pikachu, diese Katze als natürlichen Feind der Maus (hier Pikachu), die auch im Pokemonkampf einen Typenvorteil besitzt. Der Eurasische Luchs mit seinen Häärchen an den Ohren, die die Ohren noch länger und spitzer erscheinen lassen als sie schon sind und die pflauschigen Pfoten bieten meiner Meinung nach viel Material um ein ansehnliches Pokemon zu schaffen.


    Hier ein Bild zum veranschaulichen:
    https://www.posterlounge.de/eu…s-im-schnee-pr552661.html

  • Hallo erstmal,


    Also vorweg ich besitze kein marshadow hab einfach keine zeit gefunden.


    „Welches Wesen sollte eurer Meinung nach noch als Pokémon umgesetzt werden?“


    Ich finde es fehlt ein richtiges känguru pokemon. Bevor jetzt manche vielleicht mit kangama kommen. Es spiegelt für mich nicht ein känguru wieder. Es sollte wirklich mehr ein pokemon geben welches wie ein känguru aussieht. Dazu würde ich sagen typ kampf/boden und eine vorentwicklung.


    MfG der keks

  • Oh, da fallen mir direkt ein paar ein.
    Ein Einhorn oder Pegasus-artiges Wesen als Mega-Form von Gallopa :love: Oder ein Dreiköpfiger Höllenhund als Ultrabestie/Legy würde noch super reinpassen. Yeti bzw. Bigfoot könnte man sicherlich auch sehr gut in den Dex integrieren(Wobei ich jetzt nicht weiß ob Letarking in diese Sparte fällt). Oder sowas wie 'nen Chupacabra, oder Löwen mit Adler Flügel (Keine Ahnung wie man die nochmal nennt ^^)
    An "normalen" Wesen bzw. welche die tatsächlich existieren bspw. Hund, Katze, Maus, Wal, Vogel, allerlei Insekten usw. hat Gamefreak ja eh schon alles abgearbeitet.


    Gruß Aza

  • Meiner Meinung nach sollte man ein Schnabeltier hinzufügen. Daja echte Schnabeltier mit ihren Klauen Gift einsetzten können, würde dann das Schnabeltier Wasser/Gift sein. Da ja ein Schnabeltier ein Säugetier, was Eier legen kann ist, kann man die erste Entwicklung ein Schnabeltier mit Eierschale machen. So gesehen wie Tokepi. In der 2. Entwicklung kann man die Schale entfernen und es größer machen und auf dem Bauch liegend. In der letzten Entwicklung steht es dann auf 2 Beinen und an seinen Vorderflossen hat es größere Klauen


    Was ich auch noch richtig cool finde ist, wenn die neue Mega Entwicklung für Galagladi und Tokekis hinzufügen würden. Bei Galagladi wäre ein Cape toll und richtige Schwerte. Für Tokekis könnte man es Engelich machen, also richtige Federflügel


    Also das wären so meine Wunschpokemons die sie noch machen könnten :)

  • Ich fände eine Schreibtischlampe, wie das Maskottchen von Pixar, ziemlich witzig. Ich fand es schon immer erstaunlich, wie Pixar es schafft, dem Ding Leben einzuhauchen.
    Das wäre dann natürlich vom Typ Elektro, vielleicht auch noch Geist. Die Attacke "Blitz" kann es natürlich garantiert. Vielleicht auch noch die Attacke "Stampfer" oder "Sprungfeder". "Lichtkanone" dann auf höherem Level.


    Viele Grüße! :)

  • „Welches Wesen sollte eurer Meinung nach noch als Pokémon umgesetzt werden?“

    Ich hoffe, ich kann mich noch bewerben, da ich auch keine Chance hatte, einen Code zu ergattern. Glück ist dann halt nochmal ne andere Frage ^^


    Ich fände ein Pokemon, das auf einer Giraffe basiert (und zwar richtig, mit langem Hals, nicht so wie Girafarig) ziemlich cool. Könnte man bestimmt vom Design her was Gescheites draus machen, und für den Typ gäb es auch Möglichkeiten. Zudem find ich Giraffen einfach ganz cool, weil sie auch nicht Allerweltstiere sind, aber trotz allem recht friedlich.

  • Guten Abend^^


    ich würde mir gerne ein ägyptisches Pokemon wünschen, was vom aussehen her vielleicht einen der ägyptischen götter ähnelt sowie anubis oder re. Wär auch echt cool wenn das ein legendäres Pokemon wäre was man in einer alten Ruine in einer Wüste findet und was auch hinter einigen Rätseln wie Regice und Co. versteckt ist.

  • Ich persönlich fände ja ein einhornartiges Pokemon ganz cool, welches sich in ein anderes pferdeartiges Pokémon entwickelt. Das könnte eine spannende Pokémon-Story ergeben. Zum Beispiel, dass man ab einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel wählen kann, ob man eine Pokémon-Welt in luftigen Höhen oder eine Unterwasser-Pokémon-Welt erkunden möchte. Und je nachdem, entwickelt sich das Einhorn-Pokémon in einen Pegasus oder ein Hippocampus, mit dem man dann diese neue Welt erkunden kann :D

  • Ich habe leider auch keine Chance mehr gehabt einen zu bekommen.


    Ich würde gern ein Krokodil als Pokemon sehen :3 mit so nem coolen Special Move und dem Typ Boden/Drache. Da ich gerade Ac Origins zocke und Anouk mag. ^^ Dazu noch ne geile Mega Entwicklung *schwärm*.
    Es sollte ruhig blau/rote schuppen haben mit weißen Augen .

  • „Welches Wesen sollte eurer Meinung nach noch als Pokémon umgesetzt werden?“

    Hallo zusammen - vorerst vielen lieben Dank an die Spender für die Codes, an die Mods für diese tolle Idee!
    Ich würde hiermit auch gerne teilnehmen.


    Ich beschränke mich mal auf die Wesen, die es bislang noch nicht so oft gibt-> Pokemon, die die Form eines Gebrauchsgegenstand haben, welchen wir tagtäglich benutzen. Ich nehme als Beispiel die Pokemon Clavion, Unratütox.
    Die Idee wurde weiter ausgebaut z.B. mit dem Pokemon Sankabuh. Und das finde ich viel besser, als dass man sich Gestalten ausdenkt, die irgendwie vorne und hinten völlig uninteressant sind. Dann lieber sowas, was jeder kennt.


    Der Vorschlag von @Mogelbaum ist auch super! Ein "Buch-Pokemon"....und die Weiterentwicklung dann ein "dicker Schinken"... :-D
    Clavion hat ja leider keine Weiterentwicklung....und das ist schwer, sich das auszudenken...absolut!


    Anstatt sowas blödes wie ein "Stuhl-, Tisch- oder Tassen-Pokemon" würde ich spontan zu einem Statuen-Pokemon tendieren, nachempfunden wie die Große Sphinx. In einer Art gibt es dass ja schon, aber nur als versteckte Fähigkeit bei Flampivian (Trance-Modus). Wobei das natürlich ein Unterschied macht.


    Jedenfalls wäre das so eines meiner Vorschläge :-)

  • Hi, hier ist mein Wunschpokemon:


    Ditto2 (Legendär)


    Nachdem ein Ditto zu viele Verwandlungen durchgeführt hat, ein Ereignis welches nur alle 1000 Jahre auftritt, lässt die Fähigkeit die Zellstruktur zu verändern rapide nach und es wird Ditto unmöglich sich weiter zu verwandeln, jedoch blieb ihm die Fähigkeit den Typ zu verändern (Fähigkeit: Counter; Ditto ändert seinen Typ um die Attacke des Gegners zu countern und unwirksam zu machen[zb. Feuerattacke gegen Ditto - Dittos Typ ändert sich zu Wasser - Attacke nicht effektiv]). Auch ist es diesem speziellen Ditto möglich, die besondere Attacke "Regenbogentackle" (ähnlich wie zuvor, beherrscht DItto nur diese eine Attacke, statt Wandler) einzusetzen, diese Attacke ändert den Fähigkeitstypen um so stets effektiv zu treffen (zb gegen Feuer wird Regenbogentackle Typ Wasser und trifft sehr effektiv).


    Regenbogentackle kann nur von Ditto2 gelernt werden, auch ist es Ditto2 nicht mehr möglich Wandler einzusetzen. Regenbogentackle ist eine Attacke, in welcher Ditto normal den Tackle durchführt und nur den Typ ändert.


    Ein Ditto2 ist sehr selten, und wurde bisher nur 1 Mal gesehen.

  • Hi Zusammen,


    Ich würde mir ein Schwammpokemon wünschen (also das Meerestier, nicht einen Spülschwamm) ;)
    Es ist vom Typen Wasser und hat die Fähigkeit Saugschwamm, womit es alle Statuserhöhenden Attacken einfach aufsaugt und stattdessen selber die Boosts in den Stats bekommt.
    Weil das natürlich eine super gute Fähigkeit ist, sollte das Pokemon nur einen Gesamtbasiswert von 400 haben. KP 100, alle anderen 60.
    Eine Entwicklung benötigt dieses Pokemon nicht.
    Grund für meine Wahl ist, dass man dann endlich alle Pokemon für ein Spongebob Theme Team umsetzen kann.
    Spongebob mein beschriebenes Schwammpokemon, Nagelotz als Sandy, Kingler als MR. Crabs, Sterndu als Patrick, Octillery als Thaddäus und Magcargo als Gary.


    Wenn das kein Dreamteam ist :thumbup:

  • Heyoo, ich hoffe, ihr vergebt noch den einen oder anderen Code :D
    Ich würde unheimlich gerne ein Hand-basiertes Pokemon sehen. Das könnte ein cooles Geist/Unlicht oder Geist/Kampf Pokemon sein, je nachdem ob man eher in die Richtung Horror oder rachsüchtiger Geist gehen will.
    Für Moveset käme direkt Verhöhner in den Kopf, wobei ich nicht glaube, dass GameFreak die dazu passende Geste benutzen würde ;)

  • Hier gibt es echt tolle Vorschläge zu neuen Pokemon ♥


    Keine Ahnung, ob das schon vorgeschlagen wurde:


    Als ich das Thema las, ist mir als erstes der Nacktmull eingefallen. Keine Ahnung warum, aber das Tier ist so häßlich, dass es schon wieder echt nice ist. Ist ja ein Nagetier und kann in Höhlen und Gängen leben und vor allem solche buddeln. Da ich Nagetiere mag und noch soviele nicht als Pokemon designt wurden, wäre der Mull eine echte Bereicherung. Maulwurf, Hasen, Mäuse und Biber haben wir schon im Spiel. Der Mull wäre eine mögliche Alternative.


    Vom Typ würde ich sagen Normal mit der speziellen Attacke Schaufler und Hyperzahn, was es bei Levelaufstieg und/oder Entwicklung zum Graumull erlernen kann. Die Entwicklung kann dann Typ Normal/Boden sein oder Boden/Stahl haben. Wie auch die Namen schon sagen, am Anfang hat es wenig Fell und bei der Entwicklung kommt dann das Fell dazu und es sollte weiterhin auf allen Vieren sein und keine aufrechte Pose einnehmen.


    Mitnahme als Fähigkeit, was es bei der Enticklung wieder verliert und dafür Sandgewalt oder die spezielle Fähigkeit Reißaus bekommt.


    TMs die es erlernen kann, wären Donnerzahn und Feuerzahn. Da es ja wirklich schöne Zähnchen hat, würden solche Attacken passen.


    Hmmm, mehr fällt mir dazu weiter nicht ein.
    LG kdn

  • Ich möchte gerne einen Marshmallow als Pokemon mit dem Typ Normal und den möglichen Wesen Froh, Sanft und Scheu.


    Ich habe mich für diese Art von Pokemon entschieden, da niemand vor einem Marshmallow Angst hat und daher auch gerne einfangen würde. Nicht nur zum Kämpfen sondern auch zum Spaß das Pokemon in der Sammlung zu haben.