Meisterdetektiv Pikachu erscheint am 23. März 2018 in Europa (Update 10.03.: Neue Trailer und Preload veröffentlicht)

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Ich will ja jetzt net kleinlich sein...aber wie kommen die Übersetzer auf 'Meisterdetektiv' ? Da steht nur Meitantei 'Detektiv'.

    Meitantei (名探偵) wird etwa mit "großer Detektiv" übersetzt, wobei sich groß in dem Fall nicht auf die Größe bezieht, sondern auf das Handwerk. Wenn du nur den Detektiv allein willst, wäre das Tantei (探偵). Daher ist der Meisterdetektiv sogar eine passende Übersetzung. Bei Detektiv Conan, der im Japanischen Meitantei Conan heißt, wurde das nicht ganz so genau genommen.

  • [news='4683','meta'][/news]
    Seit kurzem können Fans das am 23. März 2018 für den Nintendo 3DS erscheinende Spiel „Meisterdetektiv Pikachu“ und die zugehörige Pikachu-amiibo-Figur auf Amazon vorbestellen. Der Preis für den 3DS-Titel beläuft sich derzeit auf 39,99 Euro, während der amiibo mit Detektiv Pikachu für 24,99 Euro zu haben ist. Ähnlich wie in Japan wird die Spielverpackung auch hierzulande eine gelbe Farbe in Anlehnung an Pikachu besitzen.


    Zu beachten gilt, dass Vorbesteller natürlich von der Tiefpreisgarantie von Amazon profitieren, und somit den günstigsten Preis für das angebotene Produkt bezahlen. Fans, die sowohl das Spiel als auch die Figur in ihrer Sammlung haben möchten, sollten so früh wie möglich vorbestellen, denn auch hier ist die Artikelanzahl begrenzt. Mit den unten stehenden Links kann gleichzeitig auch Bisafans unterstützt werden.



    „Meisterdetektiv Pikachu“ (Spiel) jetzt auf Amazon vorbestellen
    „Meisterdetektiv Pikachu“ (amiibo) jetzt auf Amazon vorbestellen

  • Achso, ich hatte gedacht, du beziehst dich auf die fehlenden Details bei ``normaler´´ Größe.


    An sich kann ich dir aber Recht geben. Hätte lieber auch das komplette Outfit. Dann hätte es auch ruhig kleiner sein können.

    3DS-Freundescode: 1676 5046 9517


    Immer heißt es sag Nein zu Drogen. Und dann drehen sie sich um und schreiben dir ein Rezept für irgendwelche stimmungsverändernden Substanzen. - Greta

  • [news='4755','meta'][/news]
    Anlässlich des Erscheinens des kommenden 3DS-Titels „Meisterdetektiv Pikachu“ in etwa vier Wochen veröffentlichte Nintendo gestern sowohl einen weiteren deutschen als auch einen japanischen Gameplay-Trailer zum Spiel. Diese präsentieren verschiedene Sequenzen aus dem 3DS-Abenteuer und zeigen dabei wichtige Charaktere, mit denen man während des Spielverlaufs Bekanntschaft macht. Zeitgleich ging auch eine offizielle deutsche Website zu „Meisterdetektiv Pikachu“ mit neuen Screenshots online, auf der interessierte Fans alles Wissenswerte zum Handlungsort, den auftretenden Figuren und natürlich der Geschichte selbst erfahren können.


    In Japan darf man sich demnächst sogar über eine Demoversion freuen, aus der sich der darin gewonnene Spielfortschritt auf die käufliche Vollversion übertragen lässt. Über einen Release der Demo außerhalb Japans wurde derzeit noch nichts bekanntgegeben. Auch ein exklusives HOME-Menü-Design zu „Meisterdetektiv Pikachu“ soll veröffentlicht werden. Während Japaner dieses bei einem Kauf des Spiels im Nintendo eShop vor dem 21. April 2018 als Bonus dazu erhalten, werden in Nordamerika verschiedene Händler Seriencodes an Käufer des Titels vergeben. Wer sich in Japan hingegen die physische Version mit Spielmodul in den Pokémon-Centern vorbestellt, erhält ein limitiertes Buch dazu, das die sogenannte „Episode 0: Evolis Bitte“ zum Spiel erzählt. Wie das HOME-Menü-Design auch in Europa zu erhalten ist, bleibt vorerst noch unbekannt.




    Quelle: Youtube (#1, #2), Twitter, pokemon.co.jp

  • Gestern gleich mal vorbestellt, nach diesem Trailer konnte ich einfach nicht mehr widerstehen. (:  
    Mich spricht das Game von seiner Präsentation der Welt einfach sehr an, vor allem, wie die Pokémon eingebunden sind. Und Pikachu scheint ein sehr cooler Charakter zu sein, den ich gern erleben möchte. Freu mich also sehr auf den Release!

  • Mimigia samt Pikachu, dann noch Kappaloris und Piccolente fallen mir positiv auf. Letzteres Mon bekommt viel zu selten Beachtung - unter anderem weil es zur Gen5 (allgemein unbeliebt, bei mir nicht) gehört? Und wow, ein Gen7-Mon (der Pikachu-Fake Mimigma) ist mal positiv.


    Die Grafik wirkt interessant, doch ich weiß, dass das Gameplay mir keinen Spaß machen würde; aber warum sowas nicht Switch-only bringen und dafür weitere (aber) schlanke Pokemon-Maingames für den 3DS entwickeln, die mit den angeblich nicht so dollen Ressourcen halthalten?

  • Mimigia samt Pikachu, dann noch Kappaloris und Piccolente fallen mir positiv auf. Letzteres Mon bekommt viel zu selten Beachtung - unter anderem weil es zur Gen5 (allgemein unbeliebt, bei mir nicht) gehört? Und wow, ein Gen7-Mon (der Pikachu-Fake Mimigma) ist mal positiv.


    Die Grafik wirkt interessant, doch ich weiß, dass das Gameplay mir keinen Spaß machen würde; aber warum sowas nicht Switch-only bringen und dafür weitere (aber) schlanke Pokemon-Maingames für den 3DS entwickeln, die mit den angeblich nicht so dollen Ressourcen halthalten?

    Weil das (halbe) Spiel schon Anfang 2016 in Japan raus kam.

  • [news='4799','meta'][/news]
    In knapp zwei Wochen erscheint das Spiel Meisterdetektiv Pikachu weltweit für den Nintendo 3DS und passend dazu wurden über den japanischen Pokémon-Youtube-Kanal zwei neue Videos hochgeladen. Eines davon ist ein Übersichtstrailer über das Spiel und ist über drei Minuten lang, während der andere ein kurzer TV-Spot ist, der das Spiel bewirbt.


    Zudem ist es seit gestern möglich, den Preload des Spiels im eShop zu starten, sofern ihr euch das Spiel digital gekauft habt.



  • In beiden Videos könnte Pikachu niedlicher sein, es hat eher "schlau sein", was für einen Detektiv benötigt wird, anstelle das klassische niedliche Aussehen. Hat womöglich noch niemand zuvor gedacht: Kann man das Mon zu Raichu entwickeln? - Ich tippe auf ein sehr sicheres Nein, doch genau das wäre es, was das Spiel besonders überraschend machen würde und könnte. So ein Raichu ist viel nützlicher als ein Pikachu.