Allgemeine Fragen (+FAQ), Neuigkeiten und Feedback

  • Hallo @Evie


    Ich möchte im nachfolgenden Text gerne auf dein Feedback eingehen:


    Wenn diese Wikiartikel (Screenshot) immer noch zu ungenau sind, tue ich uns allen einen Gefallen und entferne sie einfach aus dem Angebot.


    Laut Regelwerk sind nur externe Listen erlaubt, womit teilbare Dokumente (zB. Google Tabellen) gemeint sind. Bisafans-Seiten zählen nicht als extern, wodurch auch diese verwendet werden können, sollte sich auf der Seite ausschließlich die benötigte Information befinden. Somit sind formal auch keine verlinkten Listen von anderen (gängigen) Nachschlagewerken wie Pokéwiki oder Bulbapedia erlaubt.

    Diese starke Eingrenzung liegt mehreren Ursachen zugrunde:

    • Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung ist es allein von sich aus problematisch, dass Nutzer (in diesem Fall vor allem Tauschpartner) andere externe Seiten verwenden.
    • Verlinkung von mehreren unterschiedlichen Webseiten schränkt massiv die Übersichtlichkeit ein.

    Die von dir verlinkten Pokéwiki-Listen betreffen sowohl den ersten als auch den zweiten Punkt. Vor allem wenn bei verlinkten Listen zu viel Overhead dabei ist und die notwendige Liste nicht sofort aufgerufen wird bzw. erst durch scrollen zugänglich wird, verringert dies die Übersichtlichkeit enorm. Wenn man beispielsweise die von dir verlinkte Listen zu den Vitaminen aufruft, findet man nach einigem Scrollen zwar eine Liste zu den Vitaminen, jedoch sind auch andere Items auflistet, welche von dir gar nicht angeboten wurden. In dem Reiter auf Pokéwiki sind zudem weitere Listen aufrufbar, weswegen dies nicht eindeutig und übersichtlich ist. Ggf. kann dies dazu führen, dass interessierte User von deinem Angebot verwirrt sind und dieses missinterpretieren.

    Für einige Fälle mag diese Regelung aufwändig sein, aber gerade im Fall von wenigen Items bietet es sich an, diese selbst aufzulisten, was kein deutlicher Mehraufwand bedeutet (wie bspw. die von dir angebotenen sechs unterschiedlichen Vitamine). Für Kategorien mit wesentlich größerem Umfang sind für Bisafans bereits mehrere Listen geplant, sodass in naher Zukunft bequem darauf verwiesen werden kann.



    Die Pflichtangaben werden immer lächerlicher. Unter jedem freigeschalteten Topic diese Schikanen.


    Die Pflichtangaben sind im Pokémon-Tauschbasar-Bereich ein fester Bestandteil zur Cheatprävention. Des Weiteren erhalten Tauschkunden durch die Pflichtangaben die bereits essentiell wichtigen Daten eines Pokémon und ersparen sich somit Nachfragen. Im Falle von Items, welche schnell und unerkannt ercheatet werden können, ist es wichtig diese explizit aufzulisten, um unmögliche Angebote schnell erkennen zu können.

    Verständlicherweise bedeuten Pflichtangaben für jeden einzelnen Themenersteller mehr Arbeit, da es bei gerade größeren Angeboten zeitintensiv ist, diese alle aufzuschreiben.

    Jedoch wurden die vergangenen Jahre über die Pflichtangaben bereits mehrfach mit diesem Gedanken im Hinterkopf angepasst (Beispiel), sodass sich für die User des Bereichs die Arbeit schrittweise reduziert hat. Insofern muss ich deine Aussage bezüglich angeblich gestiegenen Anforderungen zurückweisen.

    Natürlich ist es dir selber freigestellt, ob du das Bisaboard als Tauschumgebung nutzen möchtest. Da wir aber Wert auf einen sicheren und cheatfreien Bereich legen, sind nun einmal einige verpflichtende Regeln notwendig. Ich hoffe aber für dich ist nachvollziehbar, dass das Tauschbasar-Komitee keineswegs intendiert, die User des Bereichs mittels unnötiger Pflichtangaben zu "schikanieren" und dadurch die vergleichsweise hohe Aktivität des Bereichs zu gefährden.



    MfG ~Hydro, Tauschbasar-Moderation

  • Hallo liebes Forum,

    ich habe eine ganze Box voll mit Pokemon die mal überprüft werden sollten. Mir scheinen sie auf dem 1.Punkt legal aber eine Expertenmeinung hätte ich schon gerne.

    Ich habe gelesen das nur 4 Pokemon pro Anfrage erlaubt sind, frage aber trotzdem ob man diesemal eine Ausnahme machen kann.

    Die Pokemon habe ich über Linktausch oder Zaubertausch bei Pokemon Schild erhalten.



    Noch eine allgemeine Frage zur gehackten Raids. Sind diese Pokemon eigentlich legal weil man ja selbst die Pokemon gefangen hat oder ist das nicht gerne gesehen ?


    Danke schon mal im Vorraus.

    Gruß

  • Huhu Marcel Schmoock ,


    zuerst einmal herzlich Willkommen im Forum! :)


    Leider kann dir die Ausnahme nicht gewährt werden. Die 4 Pokémon pro Check sind vor allem dafür, dass einerseits ihr nicht zu lange auf die Checking-Ergebnisse warten müsst, andererseits aber auch, dass wir nicht von Checks erschlagen werden und noch eine gewisse Übersicht im Thema gewahrt werden kann. Solltest du mehrere Pokémon checken lassen wollen, musst du dich etwas gedulden und nach jedem abgeschlossenen Check einen neuen eröffnen.


    zu deiner zweiten Frage zitiere ich einmal kurz das FAQ:


    Der Begriff Hack hingegen bezieht sich auf Pokémon, die zwar wertetechnisch legal sind, aber nicht legitim erhalten wurden. Ein bekanntes Beispiel hierzu wäre ein schillerndes Pokémon aus einem Raid, das über 6*31 DVs verfügt. Eine solche Wertekombination ist in der Theorie möglich. Da die Wahrscheinlichkeit hierfür selbst bei einem 5-Sterne-Raid allerdings nur 1:4194304 bzw. 0,0000238418579101563 % beträgt, ist die Chance auf ein solches Pokémon selbst unter Zuhilfenahme von RNG-Abuse verschwindend gering. Das Pokémon würde als Hack klassifiziert werden, weil es zu annähernd 100%iger Wahrscheinlichkeit durch externe Hard-/Software erzeugt wurde.

    Also selbst wenn das Pokémon von dir gefangen sein sollte, entspricht es nach unserem Regelwerk trotzdem einem Hack, wodurch es nicht erlaubt ist. Solltest du es dennoch vertauschen (wollen), können Strafen erfolgen. Ansonsten muss natürlich auch jeder für sich selbst entscheiden, nach welchen Standards er seine Sammlung aufbauen und erweitern will.


    Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)


    Liebe Grüße, Willi

  • Tauschbasar des Jahres 2020

    ~ Nominierungsphase ~


    Noch bis zum 24. Januar 2021 ist eine Nominierung zum Tauschbasar des Jahres 2020 möglich.



    Das Rennen um den Tauschbasar des Jahres ist gestartet! Es warten seltene Pokémon, Avatare und exklusive Bänder auf alle Gewinner. Alle, die einen Basar nominieren oder in einer späteren Phase abstimmen, können in der selben Woche außerdem eine Stahlmedaille beantragen.


    Nutzt die Möglichkeit und nominiert euren Favoriten! Alle weiteren Information findet ihr im Aktionsthema.


    Euer Tauschbasar-Komitee

  • Tauschbasar des Jahres 2020

    ~ Votingphase ~


    Noch bis zum 07. Februar 2021 könnt ihr für den Tauschbasar des Jahres 2020 voten.



    Ab sofort könnt ihr für eure beiden Lieblings-Basare voten und diesen zum Sieg verhelfen! Es warten seltene Pokémon, Avatare und exklusive Bänder auf alle Gewinner. Alle, die für zwei Basare einen begründeten Vote abgeben, können in der selben Woche außerdem eine Stahlmedaille beantragen.

    Alle weiteren Informationen findet ihr im Aktionsthema.


    Euer Tauschbasar-Komitee

  • Liebe User*innen des Pokémon-Tauschbasars,

    Wie ihr bereits in einigen Bereichen sehen konntet, haben Legendäre Meilensteine für besondere Leistungen Einzug gehalten. Auch der Tauschbasar- und Checking-Bereich bietet euch jetzt die Möglichkeit an Legendäre Medaillen für besonders langanhaltende Aktivitäten zu sammeln. Dabei gibt es insgesamt vier einzelne Bedingungen zum Sammeln dieser seltenen Medaillen:

    • Führe ein Jahr lang ein Tauschthema
    • Nimm an vier Aktionen des Tauschbasar-Bereichs teil
    • Verfasse 500 Beiträge
    • Nimm zehnmal am Checking-Quiz teil

    Falls ihr einen oder mehrere Meilensteine erreicht habt, könnt ihr diese im Medaillentopic beantragen. Wie euer aktueller Stand aussieht und ob ihr bereits eine oder mehrere Bedingungen für Meilensteine erfüllt habt, könnt ihr in einer Liste im Startpost einsehen. Dort findet ihr auch noch genauere Informationen zu den Meilensteinen an sich.

  • RiffexPikachu

    Die Möglichkeit des Einlösens der folgenden Seriencodes endet bald:


    - GameStop schillerndes Riffex: 19. März 2021 !!! -

    - P25 Pikachu mit Event-Attacke Gesang: 25. März 2021 !!! -


    Die Verteilung läuft über das "Geheimgeschenk"-Menü in Pokémon Schwert & Schild. Um diese Pokémon zu empfangen, wählt ihr unter diesem Punkt die Option „Geschenk erhalten“ und klickt anschließend auf „per Seriencode/Passwort empfangen“. Dies bestätigt Ihr mit A und gebt die entsprechenden Codes ein:



    Wartet am besten nicht bis zum letztmöglichen Zeitpunkt, da keine fixe Uhrzeit für die Deadline definiert ist und es dann gegebenenfalls doch nicht mehr funktionieren könnte.


    Lasst Euch diese Chance nicht entgehen und holt Euch diese Pokémon noch!

    Liebste Grüße aus dem TBK-Teamtimerballjubelball

  • Edit: Die Anfrage hat sich dahingehend erledigt, dass mir die Zwölf seit gestern nicht mehr in HOME angezeigt werden. Entschuldigt bitte eventuelle Umstände!


    Hallo liebes Tauschbasarkommitee,


    ich habe ein kleines "Problem". :)


    Anscheinend wurden bei mir ohne Absicht Pokémon in Home dupliziert (oder es ist ein Anzeigefehler?).


    Mir werden in der mobilen Version von HOME Pokémon angezeigt, welche ich bereits von GO nach Gen8 geschickt habe. Die lagern in keiner Box und werden mir auf der Switch App nicht angezeigt. Sie sind identisch mit denen, die schon in Gen8 liegen. Sehe die Pokémon erst seit ein paar Tagen, nachdem ich ein Premium-Abo abgeschlossen habe, davor wurde nur angezeigt, das Pokémon außerhalb der Standardbox liegen.


    Habe hier im Forum schon ein wenig beschrieben was bisher passiert ist. Mit Google hab ich jetzt nichts weiter dazu gefunden, nur Themen/Videos die über nen Jahr alt sind und nichts mit GO zu tun haben. Ich habe gestern ein wenig rum experimentiert und der Fehler scheint sich nicht zu wiederholen.


    Ich habe es nicht weiter ausprobiert, aber anscheinend kann ich die in die GTS stellen. Freilassen geht wohl auch, aber ich dachte mir erstmal behalten und gucken.


    Größtes Problem sehe ich aktuell hier drin. Externer Link von nintendosoup.com (hoffe ein externer Link ist an dieser Stelle ok)


    Tendenziell sind es alles Pokémon, welche ich hier vertauschen wollte (hab die "Originale" vorsichtshalber erstmal wieder aus dem Basar genommen) und einige davon hab ich auch schon vor einer Weile vertauscht, wusste ja nicht, dass so ein Fehler passieren würde.

    Da die auch nichts allzu besonderes sind, wäre es nicht schlimm wenn ich sie nicht vertauschen darf. (Sowohl Klon als auch Original)


    Was mache ich denn jetzt mit denen? Ich gehe erstmal nicht davon aus, dass die hier vertauscht werden dürfen.


    Für Fragen dazu stehe ich gerne zur Verfügung. :)


    Grüße SuppE

  • Zweiter Chatabend zu den Dynamax-Abenteuern



    Nehmt an der Umfrage zur Terminfindung teil!



    Das Tauschbasar-Komitee veranstaltet einen zweiten Chatabend zum gemeinsamen Erkunden der Dyna-Riesennester. Es sind alle User*innen des Bisaboards dazu eingeladen in einem gemütlichen Chatabend gemeinsam auf Erkundung zu gehen und mit anderen User*innen die Dynamax-Pokémon zu bekämpfen.

    Die Aktion ist noch in der Planungsphase. Deswegen habt ihr noch bis zum 09.05 die Chance an der Umfrage zur Terminfindung teilzunehmen. Alle weiteren Infos zur Organisation des Chatabends könnt ihr dem Informationstopic entnehmen.


    Euer Tauschbasar-Komitee

  • Liebe Tauschbasar-Interessenten,


    wir haben uns entschlossen, da die ersten Exemplare in Umlauf kommen, Shiny Mew (schillernd) aus Pokémon Go vorläufig als checkingpflichtiges Pokémon aufzunehmen. Es bedeutet also, dass solche Shiny Mews nur mit einem Check angeboten und vertauscht werden dürfen.


    Liebe Grüße,
    Willi im Namen des Tauschbasar-Teams.

  • Liebe Tauschbasar-Interessenten,


    Leider muss ich euch mitteilen, dass König Ray nicht länger als Ansprechpartner des Tauschbasar- und Checking-Komitees dient. Wir bedanken uns sehr für deine Unterstützung und Hoffen dich weiterhin im Bereich zu sehen. ❤️


    Liebe Grüße,

    Willi im Namen des Tauschbasar-Teams.

  • Zweiter Chatabend zu den Dynamax-Abenteuern


    Die Terminumfrage ist beendet und es wurde mit großer Mehrheit für Samstag, den 29.05.2021 als Termin für den zweiten Chatabend gestimmt. Es sind alle User*innen des Bisaboards dazu eingeladen in einem gemütlichen Chatabend gemeinsam auf Erkundung zu gehen und mit anderen User*innen die Dynamax-Pokémon zu bekämpfen.

    Alle weiteren Infos zur Organisation des Chatabends könnt ihr dem Informationstopic entnehmen.


    Euer Tauschbasar-Komitee