Pokémon Let´s Go Pikachu und Let´s Go Evoli

  • Genre: RPG

    Termin: 16.11.2018



    Heute Nacht wurden die neuen Spiele Let´s Go Evoli und Let´s Go Pikachu vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Spiel, welches an Pokemon Gelb angelehnt wurde und damit in der Kanto Region spielt.


    Je nach Spielversion gibt es als Starter Pikachu oder Evoli. Diese sitzen ihrem Trainer auf der Schulter und befinden sich somit nicht in ihrem Pokeball.


    Neu ist die Fangmethode in einem Hauptspiel. Genau wie in dem Smartphonespiel Pokemon Go tauchen die Pokemon sichtbar auf dem Bildschirm auf und sind damit nicht mehr versteckt in ihrem Umfeld. Wer sich ein Pokemon fangen will, muss es nicht mehr erst mühsam bekämpfen, er darf in bester Go Manier nur noch den Ball auf das Taschenmonster werfen. Es ist möglich diese Bewegung auch mit einem Joy-Con der Switch auszuführen, indem der Ball mit der Original Wurfbewegung virtuell geworfen wird. Alternativ erscheint zu den Spielen ein Pokeball, mit dem die Taschenmonster ebenfalls gefangen werden können, auf der gleichen Weise, wie mit dem normalen Joy-Con. Es ist auch möglich das Pokemon in seinem Ball unterwegs mitzunehmen um wohl die Beziehung zu verbessern, indem der Ball geschüttelt wird.


    Pikachu und Evoli können auch mit Klamotten angezogen werden, was ihnen ein individuelles aussehen verleiht.


    Besitzer von Pokemon Go können zusätzlich ihr Handyspiel mit Let´s Go Pikachu und Let´s Go Evoli verbinden, um auf dem Handy gefangen Pokemon in das Spiel zu transportieren.


    Erstmals in der Geschichte der Pokemonhauptspiele ist es möglich gemeinsam zu spielen. Per 2. Joy-Con kann ein weiterer Mitspieler jeder Zeit in das Geschehen einsteigen und zum Beispiel dabei helfen ein Pokemon zu fangen.


    Neben Pikachu und Evoli scheinen auch andere Pokemon ihrem Trainer zu folgen. Einige lassen auch ihren Trainer auf sich reiten, um so voran zu kommen.

    In dem ersten Trailer wurde auch Team Rocket als Gegner gezeigt.

    Genau wie damals in Gelb gibt es auch hier nur die ersten 151 Pokemon.

    Ob es sich hierbei jedoch um eine Art Remake handelt oder einfach nur ein Spiel welches in der Kanto-Region stattfindet, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.


    16.11.2018

    Ab heute sind die Spiele im Handel, viel Spaß beim spielen.

    Passend dazu gibt es einen Launch-Trailer.



    Quelle


    11.11.2018

    Zeitgleich zu den Games am 16.11.2018 erscheinen in Japan auch neue Fanartikel passen dazu.


    Quelle


    8.11.2018

    Neues Video zeigt weitere Szenen aus den Spielen



    Quelle


    411.2018

    Auf der englischen Seiten von Pokemon.de ist ein Interview zu den neuen Spielen mit Junichi Masuda und Kensaku Nabana, zwei Mitarbeitern von GF veröffentlicht worden.


    Zum Interviw auf Englisch


    3.11.2018

    In Japan sind neue Videos aufgetaucht, darunter Werbevideos zu den Spielen.


    Videos m Link


    1.11,2018

    Der Newskanal zu den neuen Spielen LGPE veröffentlicht die Info, dass man Meltan nur über Pokemon Go entwicklen kann, indem es dort 400 Meltanbonbons erhält.

    Ohne die Zusatzapp ist eine Entwicklung nicht möglich.


    Des weiteren können die Spiele im Eshop nun heruntergeladen werden und ab dem 16.11.2018 können sie gespielt werden.

    Jedes Spiel benötigt 4,1 GB.


    Es gibt noch ein neues Spiel, welches nochmals das Spielen unterwegs und zuhause verdeutlicht.




    Quelle 1 ist der Newskanal der Switch

    Quelle 2


    31.10.2018

    Passend zu Helloween wurde ein Video von Lavandia veröffentlicht.




    29.10.2018

    Auf der Switch ist nun ein Newskanal zu den Spielen verfügbar.


    27.10.2018

    Meltan und Melmetal wurden mit ihren Nummern im Nationaldex vorgestellt. Meltan hat Nummer 808 und seine Entwicklung Nummer 809.


    Quelle


    24.10.2018

    Meltan entwickelt sich weiter zu Melmetal, wenn sich viele Melant zusammenschließen und verschmelzen. Auch in Pokemon Go wird es Meltan zu fangen geben. Wer ihm 400 Bonbons gibt, entwicklet es zu Melmetal weiter.


    Details wie Typ, Größe oder Gewicht sind noch nicht bekannt, dafür aber seine neue Attacke Panzerfäuste. Sie gehört dem Typ Stahl an, trifft 2-Mal und kann den Gegner zurückschrecken lassen.



    Quelle



    21.10.2018

    Neues Video zeigt die Meisterprüfungen, die nach der Liga möglich sind. Dabei gibt es 151 Trainer in ganz Kanto, die je ein Pokemon einsetzen, wie Pikachu und der Spieler muss exakt dasselbe nutzen. 1:1




    16.10.2018

    Es gibt ein neues Video zu den Spielen mit neuen Szenen.



    Des weiteren wurde bekannt gegeben, dass Spieler nach der Liga 151 Trainer herausfordern können, die eines von 151 Pokemon im Team auf einem hohen Level besitzen, wer dieses Pokemon besiegt, erhält dann einen titel wie Z.B. Pikachu-Meister-Trainer.


    Quelle


    Quelle


    10.10.2018

    In zwei neuen Videos geht es um das neue Pokemon Meltan, welches wohl seine Form ändern kann.

    Die neue Form ist nur als Schatten zu erkennen.



    News 1.10.2018

    Bisafans war bei Nintendo vor Ort und dürfte die Spiele anspielen. Dazu gibt es 6 Videos.


    Videos


    News 28.9.2018

    Über Twitter können Fans bei Pokemon Australia Fragen zu den kommenden Titeln stellen, die dann von GF beantwortet werden.

    Die besten veröffentlicht Pokemon Australia später.


    Quelle


    News 26.9.2018

    Das in Pokemon Go aufgetauchte, neue Pokemon, wird in den neuen Spielen Let´s Go Pikachu und Let´s Go Evoli erhältlich sein. Es ist eines der Mysteriösen.


    Name: Meltan

    Typ: Stahl

    Kategorie: Mutter

    Größe: 0,2 m

    Gewicht: 8, 0 Kg




    Quelle


    News 23.9.2018

    Pikachus neue Attacke heißt im deutschen Schwebesturz.


    Quelle


    News 22.9.2018

    .201


    News 22.9.2018

    Pikachu hat eine neue Attacke, bei der er mit Luftballons nach oben steigt und dann auf den Gegner aus der Luft zurast.


    Quelle


    News 13.9.2018

    Die spezielle Switchversion inklusive einem der beiden Spiele, ist ab sofort vorbestellbar. Das Bundle liegt bei circa 430€ und enthält eine Nintendo Switch im Pokemondesign, eines der beiden Spiele Let´s Go Pikachu oder Let´s Go Evoli, sowie der spiezille Pokeball Controller.


    GameStop

    Media Markt


    News 10.9.2018

    Soeben gab Nintendo bekannt, dass die neuen Spielen als Bundle mit einer Switch im Pokemondesign erscheinen. Je nach Bundle ist dann Let´s Go Evoli oder Let´s Go Pikachu dabei.



    Ein neues Video stellt unter anderem die spezial Attacken von Evoli und Pikachu vor.


    News 9.9.2018

    Pikachu und Evoli erhalten neue Attacken. Pikachus Angriff nennt sich übersetzt Platschersurfer. Dabei surft Pikachu auf einem Brett, fgt dem Gegner Schaden zu und paralysiert diesen.

    Evolis Attacke heißt übersetzt soviel wie Aufblitzendes Brennen und verbrennt den Gegner.


    Bitte bedenkt, das die Namen sich noch ändern konnten und nur ungefähr ins Deutsche übersetzt wurden.


    Quelle


    In Japan erscheint am 1.12.2018 ein CD Bookelt, mit 3 Cds. Auf 2 davon ist der Sound der neuen Spiele zu höre. Auf der 3. CD befindet sich ein neu aufgelegter Sound von Pokemon Gelb.

    Dazu gibt es Buch in dem Junichi Masuda und Shota Kageyama über die Speile und die Musik sprechen.

    Umgerechnet kostet das Buch 27€.

    Ob es auch nach Deutschland kommt, ist bisher nicht bekannt.


    Quelle


    News 20.9.2018



    Neue Videos wurden veröffentlicht







    Quelle


    Quelle



    News 7.9.2018

    Nintendo meldet, es ist nicht möglich die Spielstände extern zu speichern.


    News 6.9.2018

    Ein neues Bild zu Evoli ist aufgetaucht.


    News 25.8.2018

    Ein Video zum Pokedex ist aufgetaucht. Es zeigt, das Pokemon aus allen Perspektiven betrachtet werden können.


    News 23.8.2018

    Ein weiteres Bild zu Evolis Anpassung wurde veröffentlicht. Dort trägt es eine Brille und eine Schleife.


    News 21.8.2018

    Neue Bilder zeigen wie sich Evoli und Trainern anpassen können


    News 17.8.2018

    Neue Videos zeigen kurze Eindrücke der Kämpfe.


    News 9.8.2018

    Das japanische Magazin CoroCoro verrät das die Mega-Entwicklung dabei ist und durch Megasteine ausgelöst wird.


    Weitere Bilder und Videos wurden veröffentlicht.


    Quelle


    News 6.8.2018

    Neue Videos sind aufgetaucht, die einige Pokemon zeigen, wie sie ihrem Trainer folgen.


    Quelle


    News 2.8.2018

    Der japanische Lets Player Hajime dürfte bei Game Freak die neuen Spiele anspielen.



    Quelle


    News 1.8.2018

    Shiny Pokemon sind auf der Oberwelt erst dann farblich erkennbar, wenn sie angesprochen werden. Davor kreisen Sternchen über ihnen, die den Shiny-Status anzeigen.


    Das Fansystem im Handheldenmodus funktioniert ähnlich wie die in Pokemon Traumradar.

    Im Radius von 360° wird die Switch auf das Pokemon gerichtet, um es zu schnappen. Danach wird einfach ein Knopf gedrückt und der Ball fliegt auf das Pokemon los.


    Quelle




    News 28.7.2018

    Ein neues Video, mit einigen neuen Bildern zu Kanto ist aufgetaucht.


    Quelle


    New 21.7.2018

    Arenen sind nur noch unter bestimmten Voraussetzungen betretbar, wie Typen im Vorteil oder ein bestimmtes Level der Pokemon.


    Quelle


    News 13.7.2018

    Neue Videos aufgetaucht


    Quelle



    News 29.6.2018

    In einem Video wird gezeigt, wie man Pikachu und Evoli verzieren kann




    Quelle


    News 13.6.2018

    • Die beiden neuen Pokemonteile erscheinen gemeinsam mit dem Pokeball Plus in einem Bundel.
    • Gary, der Rival aus Pokemon Geld ist nun freundlicher als er es noch zu Beginn der Serie war.
    • Damit Trainer überhaupt in der 1. Arena eine Chance haben, kommen sie dort nur hinein, wenn sie ein Wasser - oder Pflanzenpokemon gefangen haben
    • Wer mit Freunden spielt, kann zu zweit gegen einen Trainer im Einzelkampf antreten
    • Gehen Spieler zusammen auf die jagt, erleichtern gute Würfe die Fangchance der Pokemon
    • Pokemon können unterschiedlich groß sein, ist dies der Fall leuchten sie rot, wenn sie größer sind und blau bei geringer Größe
    • EP gibt es durch den Fang wilder Pokemon, je größer das Monster, umso mehr Punkte
    • Pikachu und Evoli wedeln mit dem Schwanz, sollte ein Item in der Nähe auftauchen
    • Pikachu sitzt wie bei Ash auf der Schulter, während Evoli auf dem Kopf des Trainers Platz nimmt
    • Bonbons von Prof. Eich erlauben es Werte der Pokemon zu erhöhen
    • Pokemon aus Go landen in einem Park und können von dort in das Spiel übertragen werden

    Quelle



    News 12.6.2018

    Mew wird über den Zusatzcontroller Pokeball Plus erhältlich sein.


    Quelle


    News 8.6.2018

    Bewegungssteuerrung ist im Handheldmodus zwingend erforderlich. Wer also unterwegs Pokemon fangen möchte, kann dies nur machen, indem er die Joy-Cons der Konsole abnimmt.


    Quelle



    News 6.6.2018

    Das vereinfachte Spielsystem von LG soll Go Spieler ansprechen und dafür sorgen, dass diese gemeinsam Spaß haben. Da LG auf Pokemon Gelb basiert, wird erhofft, das Eltern, die als Kinder gespielt haben, ihrem Nachwuchs helfen, wenn sie Probleme in LG haben.

    Die Verbindung zwischen Pokemon Go und Let´s Go ist über Bluetooth. Im besten Fall, sollen Go spielende Eltern, ihren Kinder ihre Pokemon aus der App auf ihr Spiel übertragen.


    Das neue Spielprinzip soll allen Spielen einen Zugang zu Pokemon ermöglichen.


    Kommt das neue Prinzip gut an, könnten weitere Spiele dieser Art folgen.



    Quelle





    News 1.6.2018

    Wer zukünftig in Pokemon Online spielen will, muss dafür ein Abo abschließen.


    Quelle


    1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?

    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?

    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?

    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben

    8 ) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?

    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?

  • Es ist definitiv anders. Vor allem, wenn man das Fehlen der Kämpfe mit wilden PKMN betrachtet. Allerdings bin ich extrem optimistisch. Es freut mich irgendwie, dass alles wieder simpler wird. 151 PKMN, keine DVs und EVs.

  • Glaubt ihr, wir kriegen die anderen Kantostarter im Spielverlauf? Also alle drei, wie bei Pokemon Gelb. Dann könnte man sich das Champion Rot Team für die Story zusammenstellen.

  • Auf Amazon.de sind die beiden Editionen und der Pokéball Plus bereits aufgelistet, aber noch nicht zum Vorbestellen freigeschaltet:

    Ja aber der Preis fehlt noch



    Wird wohl genau wie in Frankreich 49,99€ kosten.

    Ich hätte 10€ mehr erwartet.



    Vor allem, wenn man das Fehlen der Kämpfe mit wilden PKMN betrachtet.

    Findest du es gut oder schlecht?

    Glaubt ihr, wir kriegen die anderen Kantostarter im Spielverlauf? Also alle drei, wie bei Pokemon Gelb. Dann könnte man sich das Champion Rot Team für die Story zusammenstellen.

    Sie sind ja im Trailer zu sehen gewesen, also denke ich ja, da du als Starter ja Pika und Evoli erhältst und dir die anderen fehlen. Ich bin gespannt, ob ich zwischen den Spiele auch tauschen kann.

  • Sehr gut, danke fürs Thema!


    1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    Ehrlich gesagt: Nein. Aber ich sehe, woher diese Entscheidung rührt und freue mich auf eine erneute Reise nach Kanto, wenngleich ein... ich nenne es mal umfangreicheres Spiel sicher schöner gewesen wäre. Aber ich schätze, das bleibt abzuwarten.

    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?
    Momentan stehe ich dem neutral-skeptisch gegenüber. Die hoffentliche spätere Verbindung mit der Bank könnte der EV/DV Debatte Abhilfe leisten. Darauf will ich nämlich nicht verzichten...

    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?
    Hm... nee


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    Jap, finde ich gut. Die Auswirkungen sollten nicht zu katastrophal für "Nicht-Goer" ausfallen.

    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?
    Hab eine :)


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    Also nur ohne Story in eine Region einzutauchen finde ich ein wenig fad. In G/S waren die einzigen Sachen, die mich an Kanto gebunden haben, die jeweiligen Soundtracks der Routen und besonders das Arenaleiter-Theme. Daher: Eher Remake!

    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies den Release Zyklus nicht aufhalten würde. Lieber ein richtiges neues Sinnoh, als ein gerushtes Johto, wegen dem ich auf die anderen Spiele warten muss.

    8.) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?
    Die Idee bereitet mir tatsächlich auch Bauchschmerzen. Abwarten schätze ich... Kleine Sidequests für die Legendären aus Kanto (inkl. Mew!) wären da eine nette Entschädigung...


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?
    Ich habe es bisher immer so gehandhabt: Es wird zu Release direkt eine Edition geholt. Diese wird durchgespielt und für CP etc genutzt. Die zweite ist dann die, die ich immer und immer wieder neu beginnen kann, wenn ich es möchte. Das CP-Ding scheint hier ja noch in den Sternen zu stehen, daher:
    Ja. Ich werde mir eins holen, direkt zu Release. Wenn sich bis dahin einiges aufklärt und mich überzeugt, übernehme ich herzlich gerne oben genannte Handhabung :)


    Während ich den Beitrag hier geschrieben habe, kamen schon lauter Meldungen, es gäbe neue Beiträge. Erst mal in Eure Meinungen hineinlesen :)

  • Glaubt ihr, wir kriegen die anderen Kantostarter im Spielverlauf? Also alle drei, wie bei Pokemon Gelb. Dann könnte man sich das Champion Rot Team für die Story zusammenstellen.

    Es hieß, dass man Pikachu und Evoli „im Spielverlauf“ erhält. Deshalb gehe ich davon aus, dass wir zuerst zwischen den klassischen Startern wählen dürfen.

    Vor allem, wenn man das Fehlen der Kämpfe mit wilden PKMN betrachtet.

    Finde ich schlecht. Werde mich aber daran gewöhnen.

  • Glaubt ihr, wir kriegen die anderen Kantostarter im Spielverlauf? Also alle drei, wie bei Pokemon Gelb. Dann könnte man sich das Champion Rot Team für die Story zusammenstellen.

    Es hieß, dass man Pikachu und Evoli „im Spielverlauf“ erhält. Deshalb gehe ich davon aus, dass wir zuerst zwischen den klassischen Startern wählen dürfen.

    Ich glaube, es ist so gemeint, dass man im Spiel noch wilde Pikachus fangen kann und man ein Evoli vllt. wieder in Prismania City bekommt. Die Titel-Pokémon sind die eigentlichen Starter und Bisasam, Schiggy & Glumanda bekommt man vielleicht wieder geschenkt, wie in gelb auch.

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?


    Absolut nicht. Ich sehe definitiv keine Möglichkeit, dass ich mir das Spiel hole, geschweige denn eine Switch für kaufe.


    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?


    Fande ich bei Pokémon GO schon komplett monoton und langweilig und bei einem Konsolen-Spiel erst recht.


    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?


    Es ist eine nette Spielerei, dagegen will ich nichts sagen, aber ausschließlich? Nein, danke.


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?


    Ich habe die App seit dem Release und mir wäre es lieber, es gebe keine Verbindung.


    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?


    Auf keinen Fall. Für so eine Verarsche von einem Spiel bezahle ich keine 50€+, geschweige denn eine neue Konsole.


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?


    Ein Remake von Sinnoh vielleicht, aber definitiv nicht von Kanto.


    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?


    Ne, Du. Lass mal :D


    8) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?


    Gehört mit zu den dümmsten Ideen, auf die GF kommen konnte. Sowas werde ich im Leben nicht kaufen. Das ist ja, wie man es auch betrachten mag, ein totaler Rückschritt!


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?


    Werde ich nicht.

  • Es hieß, dass man Pikachu und Evoli „im Spielverlauf“ erhält. Deshalb gehe ich davon aus, dass wir zuerst zwischen den klassischen Startern wählen dürfen.

    Ich interpretiere das Video aber so, gleich am Anfang, immerhin heißen die Spiele auch wie die beiden und es dreht sich alles um sie, weshalb sollten die beiden dann irgendwann später kommen?



    Finde ich schlecht. Werde mich aber daran gewöhnen.

    Das ist eine Katastrophe. Ich habe zwar kein Handy, aber Go schon gespielt und genau deshalb mag ich es nicht. Gegen wilde Mons zu kämpfen gehört für mich dazu, wie der Fisch ins Wasser.

  • Was haben denn so viele gegen die Pokémon Go Verbindung? Game Freak zwingt einen ja nicht dazu, dass man sich mit den Games verbindet und so einen riesigen Vorteil dürfte man eigentlich auch nicht haben, wenn man das tut. Man überträgt lediglich Pokémon. Ich zocke Pokémon Go auch nicht, also verbinde ich mich damit dann auch nicht. Ganz einfach.

    (Kann sich natürlich immer noch ändern, wenn evtl. neue Features für Pokémon Go angekündigt werden sollten).

    Aber trotzdem. Bei Go sammelt man sich seine Pokémon zusammen und hat sie halt auf dem Handy. Und zwar nur auf dem Handy. Die brauchen auch mal etwas Liebe. xDDD

  • Was haben denn so viele gegen die Pokémon Go Verbindung? Game Freak zwingt einen ja nicht dazu, dass man sich mit den Games verbindet und so einen riesigen Vorteil dürfte man eigentlich auch nicht haben, wenn man das tut. Man überträgt lediglich Pokémon. Ich zocke Pokémon Go auch nicht, also verbinde ich mich damit dann auch nicht. Ganz einfach.

    (Kann sich natürlich immer noch ändern, wenn evtl. neue Features für Pokémon Go angekündigt werden sollten).

    Aber trotzdem. Bei Go sammelt man sich seine Pokémon zusammen und hat sie halt auf dem Handy. Und zwar nur auf dem Handy. Die brauchen auch mal etwas Liebe. xDDD

    Solange das optional ist, finde ich es auch ok. Aber wenn jetzt Go-Spieler krasse Vorteile oder gar exklusive Pokemon bekommen (auf den Switch-Spielen) hat das schon einen faden Beigeschmack. Aber das bleibt abzuwarten.

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    äh nein aber okay ^^


    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?

    wird ungewohnt sein (spiel kein Pokemon Go :D) aber es wäre eine neue Erfahrung für mich, ich bin gern offen für neues siehe (U)S(U)M Inselprüfungen statt Arenen^^


    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?

    oh bitte nicht, das wäre doch etwa was mir wirklich nicht gefallen würde


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    Für die PokemonGo Spieler bestimmt


    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?

    Ja schon ich mein so als Pokemofan da muss ich sie doch kaufen, aber das hat ja Zeit :D


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    Remake von Sinnoh mir besserer bzw. schnellerer Geschwindigkeit :D


    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?

    Mir würde das reichen so als Anfang von Pokemon Switch


    8) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?

    150 (+Mew) ja das sind wirklich viel, ich kann damit leben, kein Problem für mich^^


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?

    Lets Go Evoli, ja das Evoli was da kriegt kann man leider nicht entwickeln aber man kann sich ein anderes Evoli fangen, dann

    hätte ich zwar Evoli und später dann ein Blitza im Team, das wäre mir egal ^^

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    absolut nein. USUM war zum Beispiel etwas was ich mir gewünscht habe, allerdings schon zu S/M release und das konnte keine Langzeitmotivation bieten. Langzeitmotivation sehe ich bei LetsGoPE noch viel weniger deswegen Nein

    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?

    ebenfalls nein. ich verstehe warum GF es so gemacht hat und bin umso gespannter auf die anderen Games in 2019

    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?

    und wieder nein. Dieses System wiederspricht irgendwie meiner Vorstellung. Außerdem fehlt dann ja das grinden...

    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    klar ich habe auf FB ein Statusbildschirm eines gecheateten GoPokemons in USUM gesehen also von dem her schon längst möglich vom Spielcode (?) und längst überfällig... obwohl ich Go eigentlich zu langweilig finde!

    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?

    nein da ich ausschließlich Pokemon zocke und gar nichts anderes, mir die Spiele aber nicht zu sagen, werde ich vorerst aussetzen.

    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    ?Hä? Remakes sind immer gut wenn ein neues besseres System bedient wird (Grafik) und die Story oder neue Elemente hinzugefügt werden.

    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?

    nein aber ich befürchte da kommt mehr in die Richtung, denn ich glaube GF versucht die Go spieler und "Core" spieler zusammen zuführen.

    8) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?

    wenn meine Theorie stimmt macht GF damit alles richtig, allerdings finde ich es sollte mindestens DLC mit den anderen nach und nach geben ist bei Go ja auch so...

    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?

    vorerst nein, wenn ich 2019 eh eine kaufen muss um die "echten" Pokemonspiele zu kaufen und spielen zu können und der Preis für Let'sGo vielleicht (wahrscheinlich nicht PokemonSpiele kosten bei mir in der Gegend immer gleich viel) niedriger ist, dann ja.


    Bisasam

  • Also Ich für meinen Teil freue mich nach dieser PC und dem Trailer sehr auf die Titel.
    Diese haben definitiv das Potenzial, neben Smaragd, mein liebster Eintrag des Franchises zu werden.
    Auch das es wahrscheinlich nur 150 (was jetzt nicht 100% bestätigt ist) werden bzw sein sollen begrüße ich.
    Denn dadurch wird man a) nicht mit 800 Mons + zugebombt und b) macht es das dex Füllen durchaus angenehmer.

    Klar gibt es auch in unserer Welt unzählige Arten von Lebewesen, aber das bedeutet nicht das ich auch in Pokemon,
    irgendwann mehr als 1k brauch - irgendwann ist es auch zuviel c.c
    386 war eine schöne Zahl, 493 ging auch noch, aber seit B/W sah man bereits das es laaaangsam zu viel wird,
    mit den in der Gen sowieso denen danach eingeführten Pokis, konnte man eine gewisse 'kreative flaute' erkennen.

    Was den look und das Gameplay angeht, bin ich positiv eingestellt, da ich den Chibi-Style nämlich liebe
    und mal ehrlich, Kanto sah nie besser aus.
    Das das Fangen like in Go ist stört mich garnicht mehr, so wie ich Anfangs dachte.
    Für meinen Geschmack gut umgesetzt.

    150€ am Releaseday? Sehr gerne :3

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    Nicht gänzlich. Seit damals die Ankündigung kam, dass es ein Switch Game geben wird, hatte ich irgendwie im Gefühl, dass es Kanto sein könnte. Ich finde die Games bisher recht cool, etwas mehr Arbeit im Aufbau der Map hätte ich mir aber gewünscht. -> Kanto ist im Gegensatz zu SM / USUM wieder "eckig", höhstwahrscheinlich hat es wieder nur diese recht wenigen Häuser in einerStadt, etc. Eine Kamerafunktion wäre auch nett gewesen, um die Sicht zu ändern.


    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?

    Das man Pokébälle werfen muss, passt einfach zu der Switch, da man so mehr interaktive Funktionen in das Game packen kann, als das es bei einer normalen Handheld-Konsole möglich ist. Allerdings wäre es praktisch, wenn man sie schwächen könnte. Keine direkten Kämpfe kann ich insofern verstehen, dass man im Anime auch nicht einfach so in den Wald läuft und man mit seinen Pokémon mal ein paar wilde wegballert. Ich glaube, dass Game Freak nicht wüsste, wie sie besiegte Pokémon auf der Map darstellen sollen. Liegen sie da nur rum? Dann wirken sie, als wären sie tot -> nicht gut für Kinder anzusehen. Oder sollten sie einfach verschwinden? Das wäre seltsam. Wenn Pokémon einfach (wie bei den alten Games) im Gras spawnen, ist das ja kein großes Thema.


    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?

    Nein. Wo bleibt da die Spannung?


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    Es ist schön, dass die Pokémon Go Spieler auch mal etwas davon haben und ihre gefangenen Pokémon auf eine Konsole übertragen können. Ich selbst zocke es nicht und brauche diese Funktion dementsprechend auch nicht. Von daher ist mir das egal. Aber ablehnen tue ich das jetzt nicht.


    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?

    Hab mir meine wegen Pokken gekauft und ich freue mich auf weitere Pokémon Games.


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    Ich werde mich überraschen lassen, was da Storytechnisch so kommen mag.


    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?

    Ich hoffe ja immer noch auf ein Platin Remake. Zerr

    welt in 3D!!! Zerrwelt in 3D!!! Nee nee, Spaß beiseite. Mir ist das egal. Interessant wäre es aber schon. Nur hätte ich Schiss vor dem Charakterdesign. *hust*


    8 ) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?

    ♪ ♫ ♪ 150 Pokémon, ja das sind wirklich viel! Doch ich will Pokémon-Meister sein - das ist mein Ziel! ♪ ♫ ♪

    Es ist ein Game der Hauptreihe, welches für sich alleine steht. Ist ja auch völlig in Ordnung. Verbieten kann man das schließlich nicht. Also kann ich damit leben.^^


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?

    Yo! Zuerst die Pikachu Edi und später die Evoli Version.

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?


    - Nein. Ich habe damit auch ehrlich gesagt gar nicht gerechnet. Auf der anderen Seite setze ich dadurch die Hoffnung in den 2019-Titel, der uns mal wieder (hoffentlich) richtig vom Stuhl fegt.


    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?


    - Mhm. Ich gehöre zu den Leuten, die ab und an immer mal noch rausgehen und GO spielen. Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass ein Schwächen der Pokemon nach alter Manier möglich wäre und lediglich der Wurfprozess von GO übernommen übernommen hätte werden sollen.

    Weil an sich finde ich das Konzept schon besser, als einfach nur den Ball auszuwählen und sich in die Illusion reinzuspinnen, dass das Smashen des A-Buttons die Fangchance hebt :D


    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?


    - Nein, nein und nochmals nein. Auch wenn ich GO spiele, hoffe ich, dass man das im 2019-Titel vielleicht so regelt, wie ich in 2 beschrieben habe.

    Alles andere würde den Charakter, den ich an den Handheld-/Konsolenspielen verfälschen und ich die Titel dann auch nicht mehr kaufen. Das Spiel hatte schon Glück, dass das Kampfsystem nicht abgeändert wurde, weil sonst würde ich es definitiv nicht holen.


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?


    - Ja, warum nicht. Auch wenn man nicht immer das Gefühl hat, so gibt es immernoch eine riesige GO-Community (zumindest hier, denn am Community-Day ist die Stadt VOLL mit Spielern).

    Nur sollte es so sein, dass es lediglich optionale Vorteile bringen, nicht aber die Voraussetzung für bestimmte Spielerfolge sein sollte.


    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?


    - Hab schon eine.


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?


    - Also wenn wieder Remake dann bitte mit Einbindung aller bisher existierenden Pokemon. Denn an den mageren 151 Pokemon, die in den Let's Go-Spielen vorkommen werden, störe ich mich momentan am meisten. Ich halte das einfach nicht für zeitgemäß.

    Aber vllt. kommt da ja auch noch was?


    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?


    - Nö, das reicht denke ich erstmal. Alles andere würde, vor allem wenn man sich pokemontechnisch immer nur auf den Ursprungseditionen bewegt nichts als eine große Gulaschkanone und ist mMn kein langfristiges Erfolgskonzept. Das funktionert mit dem Überraschungseffekt, dem 'Neuen' nur einmal, denke ich zumindest.


    8.)Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?


    - Vielleicht nicht auf einmal, aber warum nach Arenenkämpfen oder der Liga so ORAS-mäßig einbauen, dass sich auf diversen Routen neue Pokemon ansiedeln? So würde man ohne Wundereilande oder die Spielbalance zu sprengen nach und nach alle möglichen Pokemon integrieren können.

    Ansonsten, wie in 6 erwähnt: Jetzt Pokemon weglassen und auf den Stand alter Spiele 'downzugraden' ist nicht zeitgemäß.


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?


    - Ja, wahrscheinlich die Pika-Edition :)

  • 1) Ist Let´s Go Pikachu & Evoli das was ihr euch erwünscht habt?

    Ich lass mich generell einfach überraschen, was Game Freak raus bringt. Ich klemme mich nicht an erwartungen fest wie viele anderen. So wird man dann wenigstens nicht so enttäuscht.


    2) Kämpfe gegen wilde Pokemon sind nicht möglich, stattdessen wird nur noch ein Pokeball geworfen, gefällt euch dieser Schritt?

    Das finde ich jetzt nicht so gut, ich hab nämlich keine lust, den Joycon immer ab zu machen. Ich hoffe mal, es geht auch mit dem Touchscreen.


    3) Könntet ihr euch vorstellen Pokemon künftig nur noch wie in Go zu fangen, ohne Kampf?

    Definitiv nicht. Der Kampf gehört einfach dazu.


    4) Die Spiele sind mit der Handyapp kompatibel, gute Idee oder nicht?

    Die Idee ist nicht schlecht, kann damit gut leben. Hab Pokemon go letztens erst deinstalliert aber heute dann wieder installiert, wo ich das gesehen habe.


    5) Falls ihr noch keine Switch habt, werdet ihr sie kaufen um Lets Go Pikachu & Evoli spielen zu können?

    Hab schon eine 😇


    6) Wünscht ihr euch ein Remake oder reicht es euch die jeweilige Region zu bereisen?

    Frage kapier ich irgendwie nicht :verwirrt:


    7) Sollte es ein Spiel dieser Art auch von Kristall und anderen Zusatzversionen geben?

    Da wäre ich nicht abgeneigt, könnte ich mir gut vorstellen


    8.) Nur 151 Pokemon, gute Idee oder sollte es alle geben?

    Die ersten 151 finde ich ein bisschen wenig. Man hätte ruhig alle einfügen können, oder wenigstens 1 oder 2 Gens mehr.


    9) Werdet ihr euch die Spiele holen und wenn ja welche Ausgabe?

    Ich hole mir definitiv Evoli. Das finde ich um einiges besser als Pikachu. Pikachu kommt einfach nicht an Evoli ran. Liegt wohl daran, dass Pikachu mir schon fast die ohren raus hängt. Überall sieht man Pikachu, da bin ich echt froh, dass das Spiel auch mit Evoli erscheint.