Verbindung zwischen GO, Let's Go und Pokeball Plus nicht möglich

  • So, hier die Schritte bei meinem HTC One A9:


    1. Bluetooth tut nicht automatisch verbinden, daher unten auf "weitere Einstellungen" klicken.


    2. Dann sieht man das "Pokémon PBP", dies anklicken. Da am besten den Ball neben dem Handy halten und den roten Knopf drücken.



    3. Wenn die Verbindung erfolgreich war, sieht es so aus.



    4. Dann im Spiel bei Einstellungen unter Pokeball Plus reingehen.

    Beim ersten Mal muss man unten bei verfügbare Geräte anklicken bis das Symbol rechts (bei Screenshot rot markiert) auftaucht.



    5. Wenn das alles erledigt ist, sollte dann das Pokeball Symbol auftauchen. Dies anklicken um zu verbinden bzw. verwenden.

    Da ebenfalls den Ball neben dem Handy halten und den roten Knopf drücken.



    6. Wenn die Verbindung erfolgreich war, dann wird das Symbol der weiße Punkt grün leuchten. Und oben links in der Leiste taucht ebenfalls ein Symbol auf, der aussieht wie ein GPS Standort Symbol.



    7. Dann viel Spaß mit dem Pokeball. :thumbsup:



    Dies bleibt natürlich als einziges Problem, wie ich herausfinden musste. ^^°

    Ich wusste lang nicht, was diese Blinkarten etc. bedeuten und wie ich und wo drücken muss.

    Hier die Erklärung, was ich bisher herausgefunden habe:


    1. 6x hintereinander langes vibrieren und Grün blinken, dann grün leuchtet durchgehend für kurze Zeit

    --> Pokemon taucht auf

    Lösung: Weißer und Roter Button gleichzeitig drücken. Dann kommt 2x kurzes vibrieren und weiß blinken. Wenn das Pokemon abhaut, vibriert kurz und leuchtet kurz rot, bei gefangen war glaub ich kurz vibrieren und alle 3 Farben leuchtet abwechselnd (Regenbogen).

    Bei gefangen bin ich mir noch nicht ganz sicher, habe da ganz lang gebraucht, was ich drücken musste. xD Hatte vorher alle Varianten von Drück-Techniken durchprobiert und nix hat funktioniert, bis ich drauf kam, dass man nicht nur Weiß allein drücken soll, sondern Rot + Weiß.... -.-'


    2. Zweimal kurzes vibrieren und Blau blinken, dann Regenbogenfarben aufleuchten

    --> Pokestop wurde gedreht

    Lösung: Einfach weißen Button drücken und schon hast die Items.



    So, ich hoffe, ich konnte einigen von euch helfen. ^^

  • Bevor ich ein neues Thema eröffne, reihe ich mich hier mal ein:


    Bis vor einige Tagen hat die Verbindung zwischen Go, Lets Go und Pokeball gut funktioniert. Zwischen iPhone und Pokeball funktioniert es jetzt soweit auch noch aber kann es sein, dass der Pokeball nur mit normalen Pokebällen funktioniert? Als diese nämlich leer waren, aber mehr als genug Suber-/Hyperbälle noch im Beutel waren, funktionierte das Fangen trotzdem nicht....


    Hauptproblem ist aber eigentlich die Verbindung zwischen Go und Lets Go, die seit einigen Tagen nicht mehr funktioniert, zwei erfolgreiche Übertragungen von 28 Pokemon hat bereits funktioniert. Die App kann jetzt aber einfach keine Verbindung mehr herstellen bzw. findet die Switch nicht. Konsole und Handy wurden mehrfach neu gestartet, Bluetooth aus und an gestellt, die App gelöscht und neuinstalliert und verschiedene Boxen im Park ausprobiert. Kann jemand ähnliches berichten und hat ggf einen Tipp?

  • Bis vor einige Tagen hat die Verbindung zwischen Go, Lets Go und Pokeball gut funktioniert. Zwischen iPhone und Pokeball funktioniert es jetzt soweit auch noch aber kann es sein, dass der Pokeball nur mit normalen Pokebällen funktioniert? Als diese nämlich leer waren, aber mehr als genug Suber-/Hyperbälle noch im Beutel waren, funktionierte das Fangen trotzdem nicht....

    Also laut Reddit (*klick*) funktioniert es nur mit normalen Pokebälle...

    Ich finde es auch doof, da ich über 500 Hyperbälle besitze... :hmmmm:

  • Tornupto2804

    Wie Arina schon schrieb, funktioniert der Pokéball Plus bei Go leider wirklich nur mit Pokébällen....


    Und wegen der Verbindung mit Let's Go auf der Switch, ich hatte auch schon viele erfolgreiche Verbindungen und Übertragungen. Dann ging es auf einmal nicht mehr, weil das währenddessen kurz abstürzte. Nachdem ich die GO App aufm Handy wieder deinstallierte und neu installiert habe, lief es sofort wieder problemlos...

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • Das mit dem Ball ist echt lustig ...

    Letzte Woche hatte mein Freund seins mit dem S7 verbunden, er hat ewig gebraucht und danach klappte es nicht mehr wirklich. Ich hatte schon Bammel, da ich noch ein S6 hatte. Später hat er es mit seinem Tablet versucht, das ging sofort.

    Irgendwann hatte ich GO mit der Switch verbunden. Hatte zwar erst meine Probleme, ging aber dann relativ fix. Bei ihm ging es gar nicht ....

    Heute hab ich das dann mal mit dem Ball versucht und hatte gar keine Hoffnung, weil das ja tierisch schwierig bei meinem Freund ging. Nach fünf Minuten rumprobieren wars bei mir verbunden ...

  • Hi ich habe auch das Problem allerdings erst nachdem ich handy zurück gesetzt habe. Vorher ging es. Jetzt zeigt er an Paarung nicht möglich manchmal das ein Passwort falsch sei.


    Ich habe Android 7

    Sony Expedia l1


    Kann mir jemand helfen.

    Habe alle Tipps und Tricks schon gemacht zwei mal den roten drücken Lage drücken. Aus apps das alles zu löschen

  • Servus,

    ich hatte vor einer Woche die Switch auf dem Tisch Stehen, Pokemon Go angemacht und ohne Probleme Pokemon Go mit Lets Go verbinden können. Dann konnte ich über den Go Park auch Pokemon übertragen hat alles geklappt. Ich versuche das gleiche seit 3 Tagen aber es klappt einfach nicht mehr. Bluetooth ist aktiviert aber eine Switch findet er nicht darüber. Mir fällt gerade ein muss der Pokeball aktiviert sein? Jedenfalls habe ich gestern meine Handysoftware auf Android 8.0.0, OxygenOS-Version 5.0.7, OnePlus 3 gebracht und danach den aktuellen Pokemon Go Patch im Andorid Store gezogen. Die Switch ist permanent im W-Lan und macht auto Updates bei Spielen. Ich hab verschiedene kombinationen ausprobiert zuerst bei der Siwtch gesagt Go suchen und dann anders herum in Go gesagt Switch suchen und wirklich geduldig gewartet. Es klappt nimma. Hat einer nen Tipp für mich?


    Update:

    Am Wochenende die Switch angedockt Bluetooth am Smartphone angemacht und dann gings. Vermutungen sind das Smartphone mal weiter weg vom Handy oder in der Dockingstation herrscht durch erhöhte Stromzufuhr eine bessere Verbindung. Aber keine 100% warum das nun geht den Status wie oben beschrieben habe ich nicht geändert.

  • 1. 6x hintereinander langes vibrieren und Grün blinken, dann grün leuchtet durchgehend für kurze Zeit

    --> Pokemon taucht auf

    Lösung: Weißer und Roter Button gleichzeitig drücken. Dann kommt 2x kurzes vibrieren und weiß blinken. Wenn das Pokemon abhaut, vibriert kurz und leuchtet kurz rot, bei gefangen war glaub ich kurz vibrieren und alle 3 Farben leuchtet abwechselnd (Regenbogen).

    Bei gefangen bin ich mir noch nicht ganz sicher, habe da ganz lang gebraucht, was ich drücken musste. xD Hatte vorher alle Varianten von Drück-Techniken durchprobiert und nix hat funktioniert, bis ich drauf kam, dass man nicht nur Weiß allein drücken soll, sondern Rot + Weiß.... -.-'

    So dank dir konnte ich das auch mal Testen. Jetzt passt deine Beschreibung leider nicht mehr ganz. Der Pokeball vibriert 3 Mal Grün blinkend je Pokemon von daher wenn du zwei Pokemon da hast springt er auf das erste und macht das ganze 3 mal dann direkt auf das zweite 3 mal usw. wenns mehrere sind ists halt mehr geblinke. Wenn das Passiert muss man nur den Roten Button drücken und man wirft einen Pokeball. Der Poekeball reagiert wie im spiel dann das Pokemon landet im Ball der Ball vibriert bis zu 3 mal weiß wenn es gefangen ist leuchtet er regenbogenfarbend wenns weg ist rot. Dann muss man noch testen ich glaube Grün wenn es nicht gefangen wurde aber noch da ist dann erneut roten knopf.

  • ich schalte mich dann hier auch mal ein.

    Auch ich bekomme mit keiner Methode, welche man im Internet findet, meinen Ball mit POGO gekoppelt. Er wird angezeigt, aber beim Versuch des Koppelns immer wieder Fehler.

    Da es offensichtlich doch viele Leute mit verschiedensten Modellen betrifft (https://www.reddit.com/r/TheSi…n_issues_list_of_devices/) und es den Anschein macht, dass es an Kompatibilitätsproblemen liegt, habe ich nun ein Ticket beim Nintendo Support (info@nintendo.de) eingereicht. Habe auch innerhalb eines Tages Rückmeldung erhalten. Konnten mir aber leider nicht weiterhelfen, bzw. werden es zur weiteren Prüfung weiterleiten. Also würde ich als Tipp geben, schickt denen ne Email mit Nennung des Smartphone-Modells und die Version von Android (scheinbar scheinen Iphones deutlich weniger betroffen zu sein) und der Version von POGO. Somit können die vielleicht schneller Aufklären woran es harkt, bzw. sehen sich vielleicht dazu ermutigt eine öffentliche Stellungnahme/Bekanntmachung rauszugeben.

    Moin,

    kurzes Feedback von mir, falls jemand diesen Thread finden sollte und noch keine Lösung gefunden hat.


    Trotz etwas hin- und herschreiben mit dem Nintendo-Support, hat dieser keinerlei Beitrag zur Lösung des Problems beitragen können.


    Nichtsdestotrotz hat mich der Reddit, den ich in meinem letzten Beitrag hier zitiert habe, auf die Lösung gebracht, da ein Hinweis bei sehr vielen und dann auch bei mir funktioniert hat.


    Mit der App "Go Companion" hat es endlich funktioniert den Ball mit meinem Handy (Huawei Mate 10 Pro) in PoGo zu koppeln. Die App ist scheinbar in der Lage diese Verbindung zu forcieren! Allerdings brauche ich immer mal 2 - 5 Versuche (Ball im Übersichtbildschirm berühren und "B-Knopf" drücken) bis der Ball gekoppelt wird, aber ist schonmal ein riesiger Fortschritt! Anders war es einfach nicht möglich. Allerdings handelt es sich um eine Drittanbieter-App und jeder sollte sich über etwaige Risiken bewusst sein und diese auf eigene Gefahr ausprobieren.


    Wenn er gekoppelt ist, funktioniert der Ball tadelos. Wie hier auch schon angemerkt wurde, ja, der Ball kann ausschließlich Pokebälle benutzen... Super- und Hyperbälle sind ihm komplett Schnuppe.

    Was super ist, dass der Ball automatisch (solange Platz im Beutel ist) an Stops dreht. Keine Ahnung, ob das an der Verbindung mit der Companion App liegt, aber das ist ultrapraktisch.

    Fangen von Crap-Pokemon zum Erfüllen von Quests funktioniert auch super und manchmal is auch was Brauchbares dabei.

    Tatsächlich find ich es extrem übel, wie wenig man von offizieller Seite über die Bedienung findet. Mal ne einfache Übersicht, was die ganzen Leuchtschemata bedeuten, hätte einiges vereinfacht, aber mittlerweile hab ich das Meiste geschnallt. Auf der Nintendo-Seite kann man wenigstens einige Dinge zur Bedienung rausfinden (http://www.nintendo.de/Suche-/…?q=pokeball&f=147397-3958) ... übersichtlich ist aber anders!

    Ich find den Ball sonst eigentlich echt witzig und bereue net ihn gekauft zu haben. Er ist erstaunlich hochwertig und bin echt fasziniert, was die da alles reingepackt haben (vor allem wenn man ihn sowohl mit Let's Go, als auch in Kombination mit PoGo nutzt). Außschließlich die Informationspolitik und der Support sind ne glatte 5.

  • Hallo zusammen,


    seit dem Update von Pokemon Go kann sich das Spiel nicht mehr mit meiner Switch verbinden. Bis gestern abend ging alles problemlos. Heute habe ich dann das Update von Pokemon Go installiert und jetzt gibt es keine Verbindung mehr. Entweder kommt bei beiden ewig lang einfach nur das Ladesymbol und dann passiert nix und ich kann am Handy wieder "mit Switch verbinden" auswählen. Oder nach Minuten kommt kurz die Meldung "dieses Gerät wird nicht unterstützt". Mit dem Pokeball Plus können sich beide noch problemlos verbinden. Ich hab google schon befragt und so ziemlich alles was ich gefunden habe ausprobiert. Also beide Geräte neu gestartet, App neu installiert und Handy nochmal neu gestartet, Energiesparmodus aus, Go alle Rechte gegeben. Alles andere von der Swicht entfernt. Und Bluetooth ist auch an. Noch irgendwelche Tips? Oder hab ich jetzt Pech gehabt?


    (ich wollte kein neues Thema dafür aufmachen, falls es hier nicht passt mach ich dann doch eines...)


    Edit: Also nachdem ich nun die Switch neu gestartet habe, die App am Handy neu installiert und das Handy dann auch neu gestartet habe finden die beiden sich wieder. Aber jetzt kann ich keine Pokemon übertragen. Das Handy findet die Switch, die Switch auch mein Go Konto und die Übertragung startet. Bei 80% passiert dann nix mehr und nach Minuten gibts nen Verbindungsabbruch. Irgendwer noch ne Idee was ich noch ausprobieren könnte?

  • Ich habe seit Freitag das selbe Problem und ebenfalls alles ausprobiert. Sehr ärgerlich vor allem jetzt vor dem Event

  • Ich konnte das Problem gestern doch lösen :D Es funktioniert wieder alles!


    Meine Schritte:

    - Alles was Bluetooth nutzt ausschalten

    - Pokemon Go deninstallieren, Handy neu starten, Pokemon Go installieren, Handy neu starten

    - Switch ausschalten und dann starten.

    - Verbindung herstellen


    Sehr umständlich aber seit dem geht es wieder. Vor dem Neustart der Switch hatte ich immer noch das Problem dass die Übertragung bei 80% gestoppt hat.

  • Seid dem Update von Pokémon let's go Pikachu auf die Version 1.0.1 bekomme weder ich mit meinem Huawei Mate 10 pro noch mein Sohn Huawei p9 eine verbindung zu Pokémon go hin. Alles schon ausprobiert Bluetooth aus und wieder an gemacht, Handy neugestartet, switch in die dockstation gestellt usw. Nichts zu machen. Hat jemand ne Idee? Denn jetzt wo das meltan Event ist ist das doch sehr ärgerlich..

  • Seid dem Update von Pokémon let's go Pikachu auf die Version 1.0.1 bekomme weder ich mit meinem Huawei Mate 10 pro noch mein Sohn Huawei p9 eine verbindung zu Pokémon go hin. Alles schon ausprobiert Bluetooth aus und wieder an gemacht, Handy neugestartet, switch in die dockstation gestellt usw. Nichts zu machen. Hat jemand ne Idee? Denn jetzt wo das meltan Event ist ist das doch sehr ärgerlich..

    Also ich hatte gerade das Problem mit meinem Samsung Galaxy S9.

    Habe die Switch neu gestartet (Dazu lange auf dem Power-Button bleiben). Danach ging es. Lösung habe ich gefunden auf Reddit

    https://www.reddit.com/r/TheSi…trying_to_connect_to_the/

    Anscheinend mussten einige User dort die Switch auch mehrmals neu starten

  • Relativ simple Lösung fuer beide Fragen. Switch/Handy und Switch/Ball. Zwar brauchen beide Geraete Bluetooth aber auch eine Internetverbindung - die zumindest einmal zum einrichten. Und die muss bei beiden Geraeten auf 2.4Ghz laufen. Da hat Nindendo ein wenig gespart. Die neueren Handies benutzen von Haus aus meist 5.0 Ghz. Da das zwei verschiedene Bandbreiten sind, koennen sich die Geraete nicht finden. .. Handy und Switch(Router) auf 2.4Ghz umstellen, Handy oben quer an die Switch legen, verbinden und Pokemonster uebertragen.:thumbsup:

  • Switch <--> Handy benötigt definitiv kein Internet, ansonsten habe ich unterwegs immer auf wundersame Weise diese Tatsache ignoriert. Insbesondere beim Handy, das WLAN deaktiviert hat, weil es sich sonst in schwache Netze einwählt und Go unspielbar macht.