Pokeball Plus

  • Hallo ihr lieben!


    Seit gestern Spiele ich Let's Go Pikachu mit dem Pokeball Plus und habe auch die funktion ausprobiert, die unter Speichern zu finden ist, das ich ein Pokemon meiner Wahl in den Pokeball Plus mitnehmen kann. Gesagt getan und war mit dem Hund spazieren, nur soll der Ball ja laut Trailer auch geräusche von sich geben wenn man mit dem Pokemon unterwechs ist und angeblich kann man mit ihnen Spielen. Wenn ich den Ball schüttel (unterwechs) passiert nichts, ich kann drücken was ich will, noch immer nichts. Wenn ich das Pokemon wieder zum Spiel zurück "schicke" hat es schön brav Schritte gezählt und bekomme eineige schöne Sachen.

    Hat einer von euch da schon das ein oder andere rausgefunden? Was kann der Ball noch, viel beschreibung war ja leider nicht dabei.

  • Hey Arya


    ich habe meinen Ball mit gehabt auf Arbeit heut Nacht und kann dir folgendes erklären:

    Der Ball gibt nur selten Geräusche von sich, genauer gesagt: Wenn dein Pokemon nach dir ruft ;) Ist mir in meiner heutigen Nachtschhicht grad 2 mal passiert.. also etwas mager, aber bessert sich vielleicht ja noch.

    Du kannst mit deinem Pokemon spielen, wenn du nen Knopf einmal drückst, blingt dein Ball weiß (sucht eine Verbindung). Drücke den A-Knopf aber mal länger, so das der Ring farbig leuchtet, dann kannste schütteln und interagierst mit deinem Pokemon.

    Das ist meine Erfahrung die ich bis jetzt machen konnte, hoffe es hilft dir ein wenig :)


    Lg, Feldhaushof

  • Also bei mir hats am Anfang immer Geräusche gemacht, als ich den Ball schüttelte. Aber von einer Minute auf der Anderen tuts das nicht mehr. Der Ball vibriert dann nur noch und ich weiß nicht woran es liegt. Lade ich das Pokemon wieder auf die Switch oder umgekehrt, dann kommt ein Geräusch, aber eben nicht währenddessen es auf dem Ball ist. Das war wirklich von einer Minute auf der Nächsten, wo es nicht mehr geht und da Hiyori bei mir ist dieses WE, bei ihr geht es wunderbar, bei mir auf einmal nicht mehr. Keine Ahnung ob mein Ball evtl auf einmal irgendnen Defekt hat, aber das wäre komisch von einer Minute auf der anderen oder ob man den Ball irgendwie auf "stumm" schalten kann.

    Vielleicht hat da jemand ne Antwort darauf, eigentlich will ich ungern zum Saturn morgen rennen und am Ende liegt es nur daran, dass ich irgendwas verstellte oder so.

    Edit: Mit einem Reset ändert sich auch nichts

  • So haben das Problem dank eines gefundenen YouTube-Kommentar gefunden.

    Siehe ganz unten: https://www.youtube.com/watch?v=CtjAFdss5Dk


    Man muss den oberen Knopf und den Stick gleichzeitig drücken, während der Ball anscheinend zeitgleich gelb/braun leuchtet (je nachdem welche Edition), dann mutet der Ball oder bekommt wieder einen Ton.

    Hoffentlich versteht ihr meine Erklärung oder die im Kommentar

  • Habe den Ball auch mitgenommen. Schön ist wenn GO Aktiv ist und der Ball verbunden sammelt das Pokemon auf den Ball automatisch jeden Pokestop ab richtig klasse. Dabei erfüllt sich automatisch die tägliche Serie. Gesammelt wird auch alles automatisch. Schritte werden gezählt, das pokemon meldet sich ab und an mal mit einem geräusch das drück man einmal den Stick rein das zählt als Spielen. Finde ich klasse als Beifahrer beim Pokemon GO spielen waren die Stops immer zu schnell vorbei bis ich drehen konnte. Das Pokemon auf dem Ball erwischt jeden Pokestop. Mann kann auf der Go App im Tagebuch sehen was alles eingesammelt wurde.


    Wenn man sein Partner Pokemon vom Ball runter nimmt gibt es eine Statistik von der Tour und eine Gesamtstatistik anscheinend bekommt man mit der zeit irgendwelche erfolge. Ich nehme immer mein Partnerpokemon mit das verschwindet nicht wenn man es mit nimmt. Es gibt einen Regelmäßig Geschenke.


    Bei der Statistik bekommt man ordentlich belohnungen:


    - Erfahrungspunkte errechnet aus Spielen / laufen und Drehscheiben

    - Bonbons habe bis jetzt Evoli und Mew Bonbons sowie z.B. Angriff + usw Bonbons bekommen

    - Tränke


    Mit der Verbindung war Anfangs etwas schwer um mit Pokemon Go zu verbinden muss Bluetooth an sein und zuerst der Analogstick vom Ball gedrückt werden und dann erst die Go app den Ball verbinden. Anders herum finden die sich nicht so gut.


    Mit dem Ball kann man besser auf der Switch fangen als mit einem controller. Aber am leichtesten sind die Pokemon im Handheld zu fangen man kann mit Handbewegung die Switch verlagern und so zielt man.


    Im Großen und ganzen ist der Ball eine tolle Sache wenn man zustäzlich Pokemon Go spielt. Ansonsten 50 € für nen Mew ausgeben. Mh Ok

    „Über die Nebelberge weit, zu Höhlen tief aus alter Zeit, da ziehn wir hin, da lockt Gewinn. Durch Wind und Wälder, Not und Leid. Und dort wo’s knisternt im Geholz erwacht. Ein Brannt von Winden angefacht. Zum Himmel wo die Flamme loht. Der Wald befackelt hell die Nacht.“

  • Wenn ich Pokéstops durch meinen Pokéball aus "Let's Go" drehe, bekomme ich dann für "Let's Go" die Items in der gleichen Menge, die ich aus den Pokéstops herausgeholt habe?

    Ja und die Tagesserie wird auch weitergeführt. Das ganze ist im Tagebuch nachlesbar

    „Über die Nebelberge weit, zu Höhlen tief aus alter Zeit, da ziehn wir hin, da lockt Gewinn. Durch Wind und Wälder, Not und Leid. Und dort wo’s knisternt im Geholz erwacht. Ein Brannt von Winden angefacht. Zum Himmel wo die Flamme loht. Der Wald befackelt hell die Nacht.“

  • Hallo!

    Ich wärme einfach mal den Thread auf: ich habe den Pokeball, versuche aber gerade Evoli auf weiblich zu resetten.

    Ich habe das Mew noch NICHT erhalten, aber habe den Pokeball mit dem Spiel verbunden.

    Mew kann ich aber trotzdem erhalten, auch wenn ich bereits das Spiel neu gestartet habe - ohne Mew abzuholen?


    Dringende Antwort benötigt. ^^ Fange gerade mit dem Spiel an.