Fangserie & Let's GO Shinyhunting

  • Kannst du einmal die Seite verlinken auf der du es nachrecherchiert hast?


    PS: Ich beziehe mich auf die Aussage bzgl. der Shinys. Ich gehe nämlich ebenfalls von einer erhöhten Gesamtchance aus.


    Aso, also die hiesigen Werte, die auch Serebii.net nutzt, sind berechnet (siehe Fangserie & Let's GO Shinyhunting ) da Datemining immer ne gewisse zeit Kostet , die Zahlen dürften aber stimmen, da es in vergangenen Pokémon Spielen auch immer so war. Die anderen Werte sind belegt bzw. nach all den Jahren bestätigt:


    Schillerpin: https://www.pokewiki.de/Schill…%A9mon#Wahrscheinlichkeit

    Poké-Radar: https://www.pokewiki.de/Shiny-…ng#Pok.C3.A9radar-Methode

    Kettenangeln: https://www.pokewiki.de/Shiny-Chaining#Shiny-Fischen

    Und allgemeine Zahlen: Einführung in das Pokémon-Chaining


    Und hier auf englisch:

    Schillerpin: https://docs.google.com/spread…KXXAILrNHVQPtE/edit#gid=0

    https://www.smogon.com/ingame/guides/chaining

    https://www.smogon.com/ingame/guides/dpp_pokeradar

  • Hab jetzt doch noch endlich Shiny-Vulpix gefunden, nach läppischen 24 für den Shiny-Hunt verwendeten Stunden Spielzeit.



  • Grz. :sekt: erstmal ^^, ein Glück kommen die hier nacheinander, bei den S.O.S.-Kämpfen und den Massenbegegnungen kam das auch ab und an vor, nur musste man da leider das 2. Shiny besiegen. :verwirrt: P.S: für shiny Erfolgspost gibts ein Thema :smile:: Erfahrungen bei der Suche nach Shinys!

  • Also hab ich das richtig verstanden, dass das Ausschalten der Konsole die Fangserie bricht. Ist es daher möglich, dass man während des Hunten die Konsole im Energiesparmodus oder so betreibt? Mir gefällt der Gedanke irgendwie nicht, die Konsole über Nacht laufen zu lassen. :unsure:

    Ich hab die Switch noch nicht und bin deswegen mit den Funktionen noch nicht vertraut, was das betrifft. ^^


    Und: Es erhöht ja die Chance nicht weiter, wenn man ab 31 Pokémon noch weiter welche fängt. Hab so viele gesehen, die die Fangserie dann noch weiter fortsetzen.

  • Rajani  

    Man kann die Switch in den Standby-Modus versetzen, ohne die Kette zu unterbrechen.


    Und dass viele noch höhere Fangketten als 31 aufbauen, liegt zum einen an den Bonbons, von denen man nach jedem Fang immer mehr erhält, je höher die Kette ist, und zum anderen auch daran, dass ab einer bestimmten Zahl gefangener Pokémon einer Spezies die Fangchance für diese Spezies deutlich erhöht wird. Ich kenne die genauen Zahlen nicht, aber ich stelle meistens eine Erhöhung bei einer Kette von etwa 40-50 fest und eine weitere bei etwa 100, zu erkennen daran, dass der Fangkreis dann seine Farbe ändert (zum Beispiel könnte ein Pokémon erst einen orangenen Kreis haben, dann einen gelben, und schließlich den grünen, welcher für die höchste Fangchance steht und bei dem dann meist normale Pokébälle ausreichen, um das Pokémon zu fangen).

  • Ja, die spezifischen Bonbons machen deutlich mehr Sinn, außer bei Pokémon, bei denen sich nur sehr schwer eine hohe Kette aufbauen lässt (zum Beispiel Legendäre).


    Wobei es ziemlich lange dauern kann, mal genug Bonbons für die einzelnen Werte zusammen zu haben. Ich bin momentan am Bonbon-Farmen für mein Aerodactyl und mein Mewtu, und es dauert schon eine gefühlte Ewigkeit. Bin gerade bei Spezialverteidigung, danach fehlt nur noch Verteidigung, aber ich werde auf jeden Fall richtig froh sein, wenn ich endlich damit fertig bin.


    Das Bonbon-System ist jedenfalls nicht ganz so toll, weil es einfach richtig zeitaufwendig ist, wenn man ein ganzes Team aufs Maximum bringen will.


    Um mal ein paar Zahlen zu nennen:

    Nach meiner Erfahrung braucht es etwa 400 normale Bonbons, gut 200 +Bonbons und nochmal etwa 400 ++Bonbons, um einen einzelnen Wert aufs Maximum zu bringen. Vor allem die Zahl der ++Bonbons ist lächerlich hoch, wenn man bedenkt, wie wenige da tatsächlich droppen. Von wirklichem Farmen kann man bei ++Bonbons jedenfalls erst ab einer Kette von über 100 sprechen, davor bekommt man höchstens mal 4 oder 5 nach einem Fang, und das auch nur, wenn man richtig Glück hat.

    Jedenfalls bedeutet das folglich, dass man, wenn man alle sechs Statuswerte allein mit Wertbonbons maximieren will, etwa 6000 Bonbons braucht.

    Zum Vergleich: Es reichen 200 pokémon-spezifische Bonbons, um sämtliche Werte zu maximieren.

  • SuperSaiyajin Gogeta

    Ich hätte einen Vorschlag für den Guide, nämlich dass bei den gut geeigneten Orten zum Bonbon-Farmen für die Mentalbonbons noch Route 11 mit Traumato hinzugefügt wird.


    Ich habe es mal mit Tentacha auf Route 20 probiert, was ja im Guide vorgeschlagen wird, aber die bewegen sich durchgehend und befinden sich auf einem hohen Level, weshalb man Hyperbälle braucht (zumindest am Anfang). Konnte zwar eine hohe Kette aufbauen, habe aber, als dann eines geflohen ist, beschlossen, zu schauen, was es sonst noch für häufige Pokémon mit hoher Spezialverteidigung gibt, und bin dadurch auf Traumato gestoßen.


    Das ist meines Erachtens deutlich lukrativer, wenn man Mentalbonbons farmen will. Traumato bewegt sich nicht, was es richtig leicht macht, selbst fabelhafte Würfe zu schaffen, und ist auf einem niedrigen Level, sodass man mit Superbällen beginnen kann. Außerdem tauchen bei einer hohen Kette meiner Erfahrung nach deutlich mehr Traumato als Tentacha auf, was wohl daran liegt, dass die maximale Zahl der erscheinenden Pokémon auf Route 11 höher zu sein scheint. Ich hatte auf Route 20 jedenfalls immer maximal drei Pokémon + Rare Spawn, und von den drei Pokémon war meist nur eines ein Tentacha, wenn überhaupt. Auf Route 11 dagegen laufen oft mal fünf oder sechs Pokémon rum, unter denen schon ab einer recht niedrigen Kette ziemlich viele Traumato waren.

    Außerdem sind die Grasflächen auf Route 11 recht übersichtlich, sodass einem so schnell kein Traumato entgeht, wohingegen auf Route 20 überall Pokémon spawnen können (Wasserroute eben), wodurch ich einige Tentacha nicht rechtzeitig erreicht habe. Und wenn mal kein Traumato auftaucht, kann man einfach kurz ins Durchgangshaus zu Route 12 gehen und dann wieder nach draußen, sodass ein neuer "Satz" Pokémon spawnt, wo dann meist mindestens ein Traumato dabei ist.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Meines Erachtens eignet sich Traumato zum Mentalbonbon-Farmen deutlich besser als Tentacha, weshalb man es noch in den Guide hinzufügen sollte.

    107716-bd8fa1b4.pngIch kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
    - Bilbo Beutlin -


    Mein erstes veröffentlichtes Buch: RIA - Das Erbe von Esgalot

    Meine Anime-Liste: MAL -Azaril-

    2 Mal editiert, zuletzt von Azaril ()


  • Erledigt. :smile: Danke für den Hinweis. :smile:

  • Was hab ich nur für ein Pech. Ich hunte gerade Shiny Ponita, dabei ist mir einmal schon die Chain gerissen, unzählige Hyperbälle verbraten (100+), zweimal das Wesen bestimmt, beim zweiten Durchlauf sind mir bereits zwei Shinys begegnet, einmal Dodri und Chaneira - beide natürlich nicht gefangen, weil es nur meine Chain kaputt gemacht hätte...

    Seither kein Shiny mehr getroffen, langsam habe ich keine Lust mehr, dabei wollte ich es für mein Storyteam haben... Meh. :/

  • Ich frag mal hier einfach zum Verständnis bzw. würde ich mich über Verbersserungsvorschläge freuen. Ich habe mir in den Kopf gesetzt ein Shiny Dragoran zu fangen. Meine Vorgehensweise ist wie folgt:


    Ich habe meine Pokedex voll und den Schillerpin besorgt. 700 Bälle in der Tasche und das Rote Lockparfüm in der Tasche. Ich gehe in den Wald und fange mir entweder 31 Raupys oder 31 Hornlius. Mit dieser 31ger Kette gehe ich aus dem Wald nach Norden raus, sprühe das Lockparfüm und gehe direkt in die Luft. Es spawnen immer unterschiedlich Glurak, Dragoran, Taubsi, Tauboga, Ibitaks. (Theoretisch sehe ich ja anhand von Sternchen das es ein shiny ist oder sehe ich auch jetzt schon von der Farbe her ob es ein shiny ist?) dann gehe ich auf jedes fliegende Pokemon los und Flüchte wieder damit ein neues Pokemon spawnen kann. Das habe ich jetzt schon 3 mal gemacht und jeweils eine Stunde so ca. versucht das ein Shiny spawnt. Ist an meiner Vorgehensweise etwas Falsch. Ich sehe ja auch auf dem Boden in den Büschen Pokemon ich hätte innerhalb dieser Stunden zumindest irgendein Shiny erwartet. Oder wie lange such ihr so shinys?

  • Ist an meiner Vorgehensweise etwas Falsch. Ich sehe ja auch auf dem Boden in den Büschen Pokemon ich hätte innerhalb dieser Stunden zumindest irgendein Shiny erwartet. Oder wie lange such ihr so shinys?

    An deiner Vorgehensweise ist grundsätzlich nichts falsch. Ich persönlich hatte beim Shiny-Hunting in Let's Go auch schon Phasen, in denen mal für 10 Stunden kein Shiny aufgetaucht ist, und dann wieder welche, in denen innerhalb einer Stunde gleich 2 oder 3 erschienen sind. Ist letztlich einfach Glückssache.


    Außerdem ist noch nicht ganz sicher, ob eine Chain wirklich die Chance aller Pokémon erhöht, Shiny zu sein. Möglicherweise erhöht beispielsweise eine Raupy-Kette also gar nicht die Chance auf ein Shiny-Dragoran. Bestätigt ist das noch nicht, aber falls es dir möglich ist, solltest du vielleicht versuchen, eine Dragoran-Kette aufzubauen, nur um sicherzugehen.


    Ansonsten sollten aber auch Schillerpin und Lockparfüm schon eine recht hohe Chance garantieren, also einfach hartnäckig bleiben, irgendwann kommt schon ein Shiny. Jedenfalls viel Glück noch. :smile:

  • Mein Spiel verarscht mich dagegen komplett. Seit meinem Post vor zirka vier Stunden habe ich nichts anderes gemacht, als Ponita gehunted. Chain ist auf 52, sollte ausreichen, und Lockparfüm ist im Dauereinsatz. Nichts!

    Jetzt läuft mir ein Shiny über den Weg, aber kein Ponita, sondern das zweite(!) Shiny Dodri seit ich gestern mit dem Hunten angefangen habe. Langsam komme ich mir echt getrollt vor... -_-

    Eigentlich wollte ich Shiny Ponita für mein Storyteam haben, aber allmählich verlässt mich die Motivation, weiter zu hunten... Meh. >.>

  • Mein Spiel verarscht mich dagegen komplett. Seit meinem Post vor zirka vier Stunden habe ich nichts anderes gemacht, als Ponita gehunted. Chain ist auf 52, sollte ausreichen, und Lockparfüm ist im Dauereinsatz. Nichts!

    Jetzt läuft mir ein Shiny über den Weg, aber kein Ponita, sondern das zweite(!) Shiny Dodri seit ich gestern mit dem Hunten angefangen habe. Langsam komme ich mir echt getrollt vor... -_-

    Eigentlich wollte ich Shiny Ponita für mein Storyteam haben, aber allmählich verlässt mich die Motivation, weiter zu hunten... Meh. >.>


    Ja leider sind noch keine Datemin dazu bekannt, daher ist noch dazu nicht alles bekannt. Es könnte sein das es wie bei den S.O.S.-Kämpfen eine sperre ab eine bestimmten höhe gibt und deshalb Serebiis Berechnungen gar nicht stimmen.


    Eine andere sache ist die RNG, wenn die schlecht ist wills und wills einfach nicht klappen das ist in allen Pokémon speilen so. :/

  • Ja leider sind noch keine Datemin dazu bekannt, daher ist noch dazu nicht alles bekannt. Es könnte sein das es wie bei den S.O.S.-Kämpfen eine sperre ab eine bestimmten höhe gibt und deshalb Serebiis Berechnungen gar nicht stimmen.

    Eine andere sache ist die RNG, wenn die schlecht ist wills und wills einfach nicht klappen das ist in allen Pokémon speilen so. :/

    Könnt' echt so kotzen, dass mein RNG scheinbar so mies ist. Bin dadurch fast pleite, weil ich schon einige Hyperbälle investiert und auch zweimal das Wesen bestimmt habe, hinzukommen ja noch die Kosten für die Parfüms... Man hat mir schon gesagt, ohne den Schillerpin bräuchte ich sehr viel Geduld, aber dass der Scheiß fast meine Nerven kostet, hätte ich nicht gedacht. Bin am Überlegen ob ich das Projekt Shiny Ponita für mein Storyteam seinlasse, weil dazu einfach meine Motivation nicht mehr ausreicht - und das Geld. lol

    Hab sicher schon 100k reingepfeffert in das Shiny Hunten.

  • Könnt' echt so kotzen, dass mein RNG scheinbar so mies ist. Bin dadurch fast pleite, weil ich schon einige Hyperbälle investiert und auch zweimal das Wesen bestimmt habe, hinzukommen ja noch die Kosten für die Parfüms... Man hat mir schon gesagt, ohne den Schillerpin bräuchte ich sehr viel Geduld, aber dass der Scheiß fast meine Nerven kostet, hätte ich nicht gedacht. Bin am Überlegen ob ich das Projekt Shiny Ponita für mein Storyteam seinlasse, weil dazu einfach meine Motivation nicht mehr ausreicht - und das Geld. lol

    Hab sicher schon 100k reingepfeffert in das Shiny Hunten.


    Glaub mir damit biste nicht alleine, alleine auf Youtube gibt es genug die bei 4 Stunden Suchen noch als Glückspilze bezeichnet werden, MIT Schillerpin.

    Mein Tipp, mach ne Pause und versuch es morgen zu ner anderen Urzeit oder mache jetzt irgentetwas anderes um die RNG etwas zu beeinflussen. Beides hat mir und anderen hier im forum schon so manches mal weitergeholfen.

  • SuperSaiyajin Gogeta

    Solange ich die Switch nicht ausschalte, keine Pokémon fange oder sie vor mir flüchten, kann ich ja auch ganz normal die Story weitermachen? Dann mache ich wirklich mal etwas anderes...


    Ja kannst du, die Kette bricht erst, wenn du das Spiel/die Switch ausmachst, ein anderes Pokémon außer Ponita Fängst oder ein Ponita im Kampf vor dir flüchtet. Daher ja mach jetzt was anderes. :)

  • Rajani


    Ich hab das so gehandhabt, dass ich beim Hunten nicht speichere. Wenn also die Kettte reist dann schalte ich meine Switch einfach aus. Keine Lust mir immer Bälle und Money zu besorgen. 😉


    Ich hatte bei meinem Shiny Nidoran-m nach 10 Stunden mein Glück gehabt (mit 1 Woche Pause). Nach 5 Stunden kam ein Shiny Habitak welches ich gekonnt ignoriert habe und als mich meine Lust zum Hunten verließ und ich mich mit dem Handy beschäftigt hatte, kam dann endlich ein Shiny Nidoran.. es kommt immer dann wenn man es am wenigsten erwartet.. werde aber ne Zeit lang nicht mehr Hunten..


    Ach ja, hab noch keinen Schillerpin, sondern nur Lock-Parfüm und Fangserie aufgebaut.

  • Dark-Pikachu

    Hab' mittlerweile zwischendurch mal etwas anderes gemacht; den fünften Orden gemacht und die Routen nach Fuchsania. So hab ich wieder bisschen Geld gescheffelt, was meinen Frust jetzt wieder etwas mildert.

    Ich werde wohl heute und morgen noch meine Zeit ins Hunten vergeuden investieren und dann mal 'ne Woche pausieren lassen. Mein Urlaub ist eh bald um, daher werde nur noch am WE Zeit haben dafür :'D


    Tröstet mich aber sehr, dass du auch noch keinen Schillerpin hast und auch nur Fangserie und Lockpparfüm verwendest. Da stirbt meine Hoffnung zumindest noch nicht ganz. xD


    Seit zirka eineinhalb Stunden bin ich wieder am Hunten... Mal sehen, was der Tag so bringt. :unsure: