User & Moderator des Jahres 2018

  • Wenn man sich diese Diskussion zu Gemüte führt, muss man erstmal ganz tief durchatmen.

    Dass bestimmte Aspekte Misstrauen erregen, verstehe ich. Dass es manchen sehr wichtig zu sein scheint, Gerechtigkeit für etwas zu sehen, dass sie als unfair empfinden, ebenfalls. Das geht schließlich jedem so und ist bei etwas (egal, was), das einem wichtig ist, umso verständlicher.

    Die Frage, die sich mir immer wieder stellte, als ich hier las, war, ob das Ganze auch solche Wellen schlüge, wenn es nicht um den _Oswald Cobblepot_ des BB ginge. Ich habe den Eindruck, dass die bloße Tatsache, dass sich irgendetwas um Wenlok dreht, schon triggert. Aber gut, das ist etwas, das jeder sich selbst fragen und für sich reflektieren muss (imo auch sollte).


    Jetzt im Moment verzettelt sich das Ganze aber sehr in auseinanderfasernden juristischen Diskussionen und Anschuldigungen und damit erreicht ihr doch letztendlich nichts. Wollt ihr die Diskussion, wenn sie dann noch nötig ist, nicht lieber zielführend wieder aufnehmen, wenn eine Weile verstrichen ist und sich die Gemüter etwas beruhigt haben? Dann ist es am Ehesten möglich, effektiv zu verbessern, wenn nötig.

  • Heißt das nicht eher, dass ich diesen Titel gerade sehr ernst nehme?

    Ich meine, ich habe ihn jetzt das zweite Jahr infolge, wer sollte also diesen Namen tragen, wenn nicht ich?


    Du sagst das so, aber während der Diskussion haben ja bereits mehrere Leute gesagt, sie finden, der Titel sei ja eigentlich nichts wert und nicht ernstzunehmen.


    Trifft nicht auf dich zu.


    Ich bin nicht erhitzt, ich kann solche Leute nur nicht ausstehen, die so etwas hier machen, eben weil es doch um etwas geht, dass (An)sehen und gesehen werden anderen User hier im Forum.

    Für Neuuser und Gäste sieht es eben nach doch etwas aus, der Titel hat nur für Nutzer des BBs eine Bedeutung. Ein UDJ Titel fällt eben auf, auch wenn es nur ein erlesener Kreis aus bestimmten Nutzern ist, wenn er vollkommen wertlos wäre, würde es diese Aktion nicht geben, da sie schlicht und ergreifend keinen Sinn hätte.

  • Wtf, was ist denn hier los? Das Lustige ist, dass ich das Topic dann nicht gesehen / hier hineingeschaut hatte, weil für mich die Aktion eben abgeschlossen war. So eine Aktion ist ja eine nette Sache, aber ich hab tbh zu viel zu tun und umzukrempeln im Moment (und sonst Animes zu gucken und zu lesen), um mir irgendeine Stimmen zu erschleimen lol.

    Ich les das ganze Topic morgen, weil ich im Moment müde bin. 😅

  • wie nicht? Hast du Mal geschaut, wer UdJ 2017 war?

    Alleine für dich hat er eine wahnsinnige Bedeutung, du kannst es ja gar nicht oft genug betonen, wie scheinbar wesentlich besser du als andere User bist, denn nach deiner Ansicht, hast nur du diesen Titel verdient, denn alle anderen sind in deinen Augen minderwertig.

    Du katapultierst dich hier nur mit ins Aus, aber kann einem UDJ ja auch egal sein.


    Mach doch was du willst, wenn du dich für den einzig waren User hier hältst, dann bitte schön, ich wünsche dir viel Spaß damit.

  • Smaarty , kannst du näher bestimmen, was dich dazu veranlasst, zu sagen, er empfände andere als minderwertig? Das hat er doch nie zum Ausdruck gebracht und allein aus der Tatsache, dass er sich umbenannt hat, kann man das nicht schließen.

    Und die gerade vorgebrachten Anschuldigungen zeigen sehr wohl, dass du momentan aufgeregt bist. Das ist kein Vorwurf, das passiert jedem und ist für die meisten von uns nur allzu menschlich. Aber gerade dann macht es Sinn, sich erst einmal aus der Diskussion zurückzuziehen und später, wenn man sich etwas ruhiger fühlt, noch einmal einzusteigen, wenn es dann noch Sinn macht.

    Wenn du sagst, du bist eigentlich ganz cool, solltest du vielleicht erklären, wie du auf diese doch sehr krassen Aussagen kommst. (sofern das nicht langsam zu sehr ins off rutscht/die Diskussion auf andere Art weitergeführt oder langsam beendet werden soll. Cosi ?)

  • Smaarty auf was für eine unfaire und unverschämte Art und Weise postest du hier eigentlich? Das ist schon ziemlich dreist, was du hier von dir gibst. Dass Wenlok sich dafür evtl ein wenig feiert, dass er es zweimal geschafft hat, ist absolut okay. Und dass du ihn hier so zur Sau machst, obwohl er nur seinen Namen geändert hat, ist asozial. Und ja, niemand anderes als er kann diesen Namen auch tragen, ist ja klar, schließlich hat er ja gewonnen. Hätte jetzt jemand anderes gewonnen, hätte er logischerweise nicht das Recht, diesen zu tragen. Dass hat nix damit zu tun, dass er sich hier für den besten hält. Also reagiere dich bitte ein wenig ab und nimm das hier nicht zu persönlich. Dein Beitrag ist einfach nur unangebracht.

  • Toll, jetzt hab den Thread doch durchgelesen. xD


    Wieso zieht er eine One-Man-Show ab? Du bist es hier doch, die für viel Auffuhr sorgt.


    Kann es sein, dass du es viel zu ernst nimmst? Klar ist es von den Leuten lieb, wenn sie für mich gevotet haben und es ist auch schön, dass es solche Aktionen gibt, aber das war es TBH auch schon.

    Und ja, diese Aktion ist, zumindest zu einem Teil, eigentlich auch Spaß und ein netter Jahresabschluss; weil man nicht Beiträge schreibt, damit man nachher mit Anerkennung und einem Titel entlohnt wird.

  • Sry das ich mich einmische, aber Bastet hat andere wirklich zum wählen angestiftet.


    Als das Voting hier losging bin ich zufälliger über den Wiener Prater geschlendert, und da Stand so ein kleines Mädchen. Es war so um die 1,55m groß und hielt ein Schild hoch auf dem Stand: "Wählt mich und nicht den User des Jahres . I will make Bisaboard great again".


    Sollte glaube ich beweis genug sein das Bastet aufs wiederlichste und gemeinste auf Stimmenfang geht, indem sie an die Urinstinkte appelliert.


    Sie wollte glaube ich auch dafür sorgen das eine Mauer um Hater gebaut wird.

  • Das stimmt. Du hast Recht. :/ Und weil ich Uhrinstinkte wecken will, geb ich mein ganzes Gehalt aus und nehm dann einen Kredit auf, um Leute mit einer Rolex zu bestechen.

  • Cassandra

    Hat das Thema geschlossen
  • Welches Bild drückt es besser aus? 53

    1. Das nicht begeisterte Magmar (43) 81%
    2. Das schlechte Wortspiel-Pikachu (10) 19%

    Kann mich gerade zwischen den beiden Bildern nicht entscheiden. Wie auch immer, da alles gesagt wurde und sich nur noch Dinge an den Kopf geworfen werden, wird das Thema erstmal geschlossen. Um dennoch eine Beschäftigung zu haben, bitte ich um die Teilnahme bei der Umfrage, die mir für die Zukunft als Entscheidungshilfe dient.


    (Bitte nicht zu ernst nehmen, aber ich fühl mich grad so erschlagen, dass ich das nur noch mit -teils unangebrachtem- Humor lösen kann)