Dynamax. Top oder Flop?

  • Sooo neuer Trailer. Dynamax als neues Feature. Pokémon pumpen sich für 3 Runden auf Extreme auf. Ich dachte ich sah den Trailer zum neuen Godzilla Film. Spaß beiseite. Ich finde es unnötig. Meiner Meinung sind Mega Entwicklungen das was Pokémon braucht und finde es schade das sie das Konzept schon bei der 7 Gen raushauten. Was haltet ihr von Dynamax?

  • StoryKing921

    Hat den Titel des Themas von „Dynamax Top or Flop“ zu „Dynamax. Top oder Flop?“ geändert.
  • Dynamax Top oder Flop? 84

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Mir gefällt es gar nicht, einfach nur unnötig.

    Es sieht soo verdammt unkreativ aus, wenn das ins Competitiv schwappt, wird meine Spielzeit direkt Mal halbiert sein wie damals in Gen 7.

    Aber was soll man machen :pinch:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    2 Mal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • Geht mir ähnlich. Ich finde es nicht direkt schlecht, allerdings war ich bereits kein Freund der Z-Attacken und finde man hätte das Thema Mega-Entwicklungen weiter verinnerlichen können statt das Konzept mehr oder weniger über Bord zu werfen und jetzt nach Z-Attacken noch die nächste Neuerung im Gameplay rauszuhauen. Es gibt so viele extrem gute Fanarts, Konzepte und gerade auch passende Pokémon wie eben unbeliebtere Einzelentwicklungen, die sich super für weitere Formen eignen würden und ich denke es würde bei weitem mehr gehyped werden, wenn heute mal 2/3 neue Mega-Entwicklungen gezeigt worden wären. Mag das Ganze vom Prinzip her aber dennoch mehr als die Z-Attacken und immerhin bietet es eine gute Grundlage, um das Spiel mal lokal oder über das Internet mit anderen zusammen zu zocken.

  • Ich finde es total unnötig, warum muss in ejde Generation seit Gen 6 solche Neuerungen hinein? Ich brauche keine XXL Pokemon. Ich werde es wohl nutzen, aber es sind Dinge, auf die ich verzichten kann. Am Ende gibt es wieder wenige neue Pokemon, da sie lieber auf Dynamax setzen.

    Wenn ständig solche Neuerungen kommen, dann verliert der Spieler irgendwann noch den Überblick.

  • Also ich finde es ist einfach too much.

    Irgendwo geht da der klassische Pokemonstil verloren, wenn du aufmal einen enormen Ball wie eine Genkidama auf das Feld wirfst und daraus der übelste Cyborg kommt.


    Ich war anfangs nichtmal ein Freund von den Megaentwicklungen und die Z-Attacken mag ich bis heute nicht.. aber das stört mich leider sehr, da ich das außerhalb davon im Trailer gezeigte nahezu perfekt finde..


    Naja wollen wir die Umsetzung mal abwarten..

  • Mega-Entwicklungen sind unfair verteilt, warum muss ein Legi oder ein anderes, eh schon starkes Pokemon, nochmals stärker werden? Ich nutze es trotz allem, auch Z-Attacken, denn wenn es da ist, warum soll ich darauf verzichten, aber es wird alles in allem viel zu viel.

    Zumal die Mega-Entwicklung wie Digimon ist, die Pokemon können vorübergehend sich entwickeln, wie ein Digimon, welches für kurzer zeit dirigiert. Diese Maxipokemon erinnern mich an Super Bros auf dem DS, durch einen Riesenpils können Mario und Luigi vorübergehend wachsen.

    Auf mich wirken diese Neuerungen so, als würden GF die Ideen ausgehen und sie überlegen sich Dinge, wie sie die Fans am Ball halten können.

    Mir reichen eine neue Region und neue Pokemon vollkommen aus.

  • Abwarten, wie sich die Werte erhöhen usw.

    Vermutlich werden starke noch stärker? Falls du S/US/M/UM gespielt hast, da bekommen die sogenannten Herscherpokemon in der Prüfung (Ersetzt die Arenen) auch erhöhte Werte, bei jedem Herrscher ist es individuell, ich kann mir so etwas ähnliches auch hier vorstellen oder alle Werte gehen hoch.

  • Für mich eindeutig flopp.


    Früher vielleicht wer's was gewesen, aber nach dem Megas ist das einfach Mal gar nichts. Denn die haben ansonsten einen neuen Look und vor allem Spielbarkeit gegeben.


    Zu letzterem kann man jetzt sagen, sowie weitere doch auch erhöht, ja schon, aber eben man selbst Blubella nimmt der Gegend aber dragoran, ist man wieder bei Null angekommen.


    Also ich finds einfach nur lahm und halbherzig, da wäre selbst die Rüstungsentwicklung besser gewesen. :sleeping:

  • Für mich ebenfalls eindeutig flopp bzw. Pokemon driftet mir langsam zu sehr ab.


    6. Generation Mega-Entwicklung

    7. Generation Z-Attacke

    8. Generation Dynamax


    9. Generation: Ich sehe es schon kommen, die Spirit-Digitation. Der Protagonist verwandelt sich selbst in ein Pokemon.


    Man weiß zwar noch nichts genaueres bzgl. Dynamax. Aber was ich gesehen habe reicht für mich um es nicht zu mögen.

    Mega-Entwicklung und Z-Attacke reichen meiner Meinung nach völlig aus, Dynamx ist zu OP,

    auch wenn es nur 3 Runden des Kampfes betrifft.

    Erinnert sehr an Herrscher-Pokemon der Alola-Region die so einen ähnlichen "Boost" hatten.


    Ich bin da eher bei dem Motto "Weniger ist, manchmal mehr".


    Dyna-Raid: Da ich für mich alleine Spiele unrelevant.


    Da hätte ich wie SuperSaiyajin Gogeta schon sagte Rüstungen für besser befunden, diese kann man vermute ich mal zu den Akten legen, dafür ist nun Dynamax enthüllt worden.

  • Früher vielleicht wer's was gewesen, aber nach dem Megas ist das einfach Mal gar nichts. Denn die haben ansonsten einen neuen Look und vor allem Spielbarkeit gegeben.

    Dieses Dynamax ist halt weitaus weniger aufwendig zu implementieren als die Megas. Bei den Megas müssen komplette neue Pokemon erstellt werden, bei Dynamax wird einfach die Skalierung hochgedreht

  • Früher vielleicht wer's was gewesen, aber nach dem Megas ist das einfach Mal gar nichts. Denn die haben ansonsten einen neuen Look und vor allem Spielbarkeit gegeben.

    Dieses Dynamax ist halt weitaus weniger aufwendig zu implementieren als die Megas. Bei den Megas müssen komplette neue Pokemon erstellt werden, bei Dynamax wird einfach die Skalierung hochgedreht


    Ganz genau. :sleeping::thumbdown: einfach nur ein halbherzigen mega Ersatz.

  • Ganz interessant wie auch in anderen Foren dieses Gimmick Hinterfragt wird. GF hat sich seit der Gimmick Einführung in Gen 6 ziemlich was eingebrockt und sich, wie ich finde vergaloppiert.^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Ich bin kein Fan von Mega-Entwicklungen, ich bin kein Fan von Z-Moves und ich werde Dynamax vermutlich genauso ignorieren, wie die anderen beiden. Aber irgendwie finde ich es interessant, dass Arena-Leiter es nutzen werden, wenn ich es richtig verstanden habe. Müsste ja in dem Aspekt vergleichbar mit Herrscher-Pokemon sein, wenn man selbst es nicht nutzt.

    Außerdem wirkt es ein bisschen so wie der Mega-Entwicklungs-Ersatz für Pokemon, die keine Mega-Entwicklung haben. Also da ja scheinbar jedes Pokemon riesig werden kann.


    Ich bin dem ganzen noch positiv gegenüber eingestellt aktuell.

  • Ganz interessant wie auch in anderen Foren dieses Gimmick Hinterfragt wird. GF hat sich seit der Gimmick Einführung in Gen 6 ziemlich was eingebrockt und sich, wie ich finde vergaloppiert.^^

    Wie findest du es denn selbst?

    ....siehe neben der Umfrage^^

    Mir gefällt es gar nicht, einfach nur unnötig. Was soll man machen :pinch:

    ... Will niemanden was schlecht reden, aber man muss damit klar kommen, das man etwas nutzen muss was einen eigentlich nicht zusagt. Auch in Online Kämpfen etc.

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • + scheinbar kann man das unbegrenzt mit allen Pokémon nutzen, nicht nur einige bestimmte wie mit Megasteinen oder speziellen Z-Kristalle

    + ziemlich episch mit einem gigantischen Pokémon einen Arenakampf zu beenden

    + man kann es nicht in jedem Kampf benutzen, nur in bestimmten Austragungsorten (z.B. Arenen), macht es zu etwas Besonderem


    - im Moment fehlt mir da strategische Tiefe, mega-Steine gaben manchen Pokémon ganz neue Strategien/ Einsatzmöglichkeiten, Z-Kristalle konnten im Einsatz mit Statusattacken ziemlich divers sein. Im Moment ist es einfach nur eine Wertsteigerung und grafischer Genuss.

    - mich stört das ein Raichu um das 100-fache größer wird, während Garados nur um das 20-fache größer wird -> im Endeffekt sind beide etwa gleichgroß, Garados sollte dann wesentlich größer oder Raichu kleiner sein. Gleiche Wachstumsraten für alle! Keine Diskriminierung gegen große Pokémon! ;)


    Mega-Entwicklungen oder Rüstungsentwicklungen wären mir persönlich zwar lieber gewesen, ich war zu einem Zeitpunkt sogar fest überzeugt das etwas mit Rüstungen käme, was die direct recht schockierend für mich machte, aber ich will nicht als Schwarzseher an das Thema ran gehen. Es wurden jedenfalls noch nicht alle Informationen dazu bekanntgegeben, also ist es für mich im Moment passabel.

  • Die müssten einfach konsequent mit den Megas weitermachen.


    Aber wahrscheinlich hat irgendein Analytiker gesagt, dass jede neue Gen ein Killerfeature haben muss, weil sich dann das Spiel um 2% besser verkauft

    Ja, das wäre mir auch lieber.


    Dynamax auf jedes Pokemon anzuwenden gestaltet sich bestimmt einfacher, da man das Pokemon nur vergrößern braucht und ein bisschen rote Effekte dazu.


    Bei Mega-Entwicklungen müsste man dann für über 800 Pokemon eine entwickeln, weil es bestimmt dann Leute geben wird die sagen,

    wenn schon Mega-Entwicklung, sollte jedes fairerweise eine haben, da ist der Aufwand dann logisch größer.