Vote der Woche #411 (16.06.19 - 23.06.19) - Welche E3-Shows habt ihr verfolgt?

  • Welche E3-Shows habt ihr verfolgt? 75

    1. Nintendo (50) 67%
    2. Microsoft (23) 31%
    3. Keine davon (22) 29%
    4. Square Enix (19) 25%
    5. Bethesda (16) 21%
    6. Ubisoft (16) 21%
    7. EA (13) 17%
    8. Devolver Digital (9) 12%
    9. PC Gaming Show (8) 11%

    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, welche E3-Shows ihr verfolgt habt. Habt ihr euch auf bestimmte Publisher gefreut? Welche neuen Spiele habt ihr für euch entdeckt? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • dieses jahr hab ich die e3 komplett verpennt...

    hab nix davon live gesehn, nur die von nintendo nachgeholt, weil ich es nicht glauben konnte wegen banjo-kazooie.

    interessiert hätte mich neben nintendo nur noch square enix und ubisoft.

  • Vor der E3:

    Das neue Pokémon wird toll.


    Nach der E3:

    Puh. Warum sieht das Spiel nicht so aus wie die Trailer? Warum nicht alle Pokémon? Warum keine Megas mehr?


    Der Rest der E3 hat mir sehr gut gefallen. EA war dieses Mal noch schlechter als letztes Jahr. Ubi und Bethesda waren bisschen schwach, aber okay.

    Die Turniere von Nintendo waren alle sehr schön und sogar sehr spannend.

    Nintendo’s Direct war sehr gut. Trotzdem fehlen mir noch neue IPs.

    Das Treehouse war wie immer solide.

    Trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass ich nach der E3 meine Entscheidung die Pokémon Spiele nicht zu kaufen bestätigt oder sogar verstärkt wird. Schade eigentlich.

    Na ja. Ich finde mich jetzt damit ab und freue mich Zeit für die guten alten Pokémon Spiele zu haben.

  • Wie jedes Jahr natürlich wieder jede PK live verfolgt.
    Ein paar Highlights gab es auch diese Jahr wie z.B Keanu Reeves in Cyberpunk 2077.
    Gewonnen hat für mich dieses Jahr aber Square Enix und Nintendo.
    EA play war nicht erwähnenswert und der große verlierer, Microsoft war ganz ok.
    Devolver hat wieder fürn Lacher gesorgt und Ubisoft wie Bethesda ging so.

  • Ich habe dieses Jahr nur die PK von Nintendo bzgl. der Pokemon-Spiele live verfolgt.


    Bei den anderen habe ich nur die Zusammenfassungen gelesen, ob es evtl. doch eine

    Überraschung dabei war.


    Da Sony dieses Jahr auf die E3 verzichtet hat, war diesmal nicht wirklich Interesse da

    von meiner Seite aus.

  • Ich habe mir nur die Übertragung von Nintendo angesehen,

    Wegen Pokémon und die Hoffnung auf Animal Crossing :)


    Pokémon war gut - bis auf das mit dem ^Gotta catch some of them^ das war und ist blöd.



    Aber Animal Crossing New Horizons ! Und dann das dazugehörige Treehouse :heart::thumbsup:


    Es wird so toll.


    Ich dachte Animal Crossing kommt nicht mehr und dann das mit Tom Nook Airline :thumbsup::ugly:



    Aber auch super fand ich den BotW2 Trailer - das war etwas womit niemand gerechnet hat.



    Die anderen Übertragnungen haben mich nicht interessiert - hab eh nur ne Switch und anderes Nintendo gedöns warum sollte ich mir dann ne Microsoft Konferenz angucke. :ugly:?

  • Also ich habe die E3 verfolgt, und mich hat quasi nur die Square Enix Präsi am meisten interessiert. Nicht mal wegen dem FF7 Remake, denn das habe ich mir schon abgeschminkt, als ich die Live Action Kämpfe gesehen habe. Und alle FF Titel die nach FFX damit anfingen, haben mir bislang gar nicht gefallen. Einfach zu Hektisch, Überladen und chaotisch alles.


    Nein ich freue mich auf das Crystal Chronicles Spiel auf der Switch. ^^ Darauf habe ich richtig Bock. Das Avengers Game muss ich mir nochmal genauer ansehen. ^^

    "An dieser Stelle verabschiede ich mich von allen 807 Pokemon aus USUM, die ich besitze. Game Freak wollte einige von euch nicht dabei haben. Ich wäre gerne auf eine neue Reise mit euch gegangen, meine Freunde. Wir haben so viele Regionen bereist und so viel geschafft. Aber diesmal ist Endstation für euch. Lebt wohl. Es war schön euch gekannt zu haben." [by Schattenmann]
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #BringBackNationalDex

    #PokemonDeservesBetter


  • Ich habe keine E3-Show verfolgt, interessant fand ich im Vorfeld (und finde ich im Nachhhinein) nur Pokemon. Doch Schild und Schwert ist so eine Sache: Kann mich über Neuerungen aktuell nicht freuen; ob offiziell angekündigt oder als Leaks; egal. Wenn ich Youtubevideos sehe zu den neuen Spielen, dann wird jeglicher guter Ansatz überschattet von den "uns weggenommenen älteren Pokemon". Das erstickt Vorfreude über wahrscheinlich vielfach gute Featutures vorab.


    Positiv an dem Ganzen ist, dass ich spoiler-freier bin als andere, die Pokemon verfolgen. Mir fehlt es an Lust, mir Youtubevideos anzugucken. Freude vorab an Spielfunktionen bei Schild/Schwert entfacht bei mir voraussichtlich erst, wenn von offizieller Seite ein Statement kommt, das alle Mons im Spiel in Aussicht stellt.

  • Live gesehen habe ich nur den Montag, alle anderen PKs allerdings nachgeholt (E3-Streams von Gronkh *hust* waren wirklich gut xD). Am besten gefallen hat mir tatsächlich die PC Gaming Show, da waren viele Titel dabei die mir zugesagt haben. Bei Nintendo wars gut, aber keine wirklich Überraschung dabei - allerdings ist der Hype für die Switch jetzt wirklich groß.

    Überrascht hat mich Microsoft, im positiven Sinne, die haben wirklich viel tolles gezeigt von dem ich mir auch das ein oder andere holen werde. Das meiste schaue ich aber lieber als Let's Play auf Youtube weil ich genau weiß, dass mir die Art von Spiel nicht liegen wird.


    Devolver Digital war ... verstörend lol. Und weil die Amis nuscheln wie sonstwas habe ich nur die Hälfte verstanden, aber war trotzdem ganz lustig.


    AMD war seltsam. Lisa Su war sehr enthusiastisch in ihrem Auftritt haha.