Digimon Survive

  • Auch wenn es mittlerweile auf 2020 verschoben wurde anstatt noch ende diesen Jahres zu komme freue ich mich schon darauf mehr vom Spiel zu sehen und es eventuell am Releasetag zu kaufen. (wenn ich zu dem Zeitpunkt nicht noch zuviel anderes auf dem Schirm habe) Bin mal gespannt ob es sich wirklich so sehr wie ein Fire Emblem spielt oder mehr so wie diese alten Wonderswan Spiele (Anode/Cathode Tamer), so oder so wird es mir aber bestimmt sehr gefallen da ich diesem Tamagochi/begrenzte Lebenserwartung Spielprinzip der meisten nicht Story absolut nichts abgewinnen kann. Natürlich haben die Digimon ihren Ursprung in diesen Virtuellen Tierchen und es zeigt einen auf wie wandelbar sie doch sind aber ich finde es in einem RPG relativ störend wenn deine Lieblinge die du grad fleißig trainiert hast dir quasi den Mittelfinger zeigen und wieder von vorne aufgezogen werden müssen. Nach World DS, Dawn und Dusk hat es eine halbe Ewigkeit gedauert bis ich dank Cyber Sleuth 1 und 2 endlich wieder ein Digimon RPG hatte das mir wirklich gefallen hatte und das Gefühl eines Tamers gegeben hat umso erfreuter war ich als mit Survive ein weiteres spiele ohne Tamagochiprinzip angekündigt wurde und dazu auch noch für die Switch. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie viele Digimon im Spiel für einen selbst verfügbar sein werden und wie weit sie gehen von den verfügbaren Stufen her. (zb Omegamon Alter B was ja genau genommen die Entwicklung der Entwicklung einer Fusion aus 2 Megas war) Ich fänds aber auch schon richtug gut wenn sie ein paar der X Antibody Digimon oder Chaosdramon einbauen.

    Interessiert ihr euch für den Bisaboard RPG Bereich? Besucht unseren Discord. Infos dazu am Ende dieses Beitrages.

    Rette Die Digiwelt in: Digimon Core Saviors (Leiter)
    Erhöre den Klang der Legenden in: Johto (Co-Leiter)

    Plündere zerstörte Städte in: Kalos (Spieler)

    Erforsche das Wetter in: Hoenn (Spieler)

    :help:Pokemon Home: Suche Meltan & Melmetal; biete fast alles andere:help:

  • Ein neuer Charakter wurde vorgestellt.


    Ryou Tominaga and Digimon Kunemon

    - third-year junior high school student unable to accept that he has come to another world

    - his Digimon Kunemon (voiced by Ryouhei Arai) does not speak human language, but understands Ryou’s words


    Ich finde es ja ganz cool, dass die Charaktere nicht die Standart Partner haben (Außer Agumon)

  • Ich bin leider etwas skeptisch dem Spiel gegenüber. Habe beide Cyber Sleuth Teile + DW Next Order gespielt und mochte alle sehr gerne. Auch wenn bei Cyber Sleuth manchmal zu viel Cutscenen dabei waren.

    Was mich bei Survive etwas abschreckt ist das Kampfsystem. Ich glaube, dass ich mich an diese strategische Art gewöhnen muss. Siehe Hier

    Trotzdem bin ich weiterhin gespannt und hoffe auf ein baldiges Releasedatum

    Wolwerock

    Zacian (König des Schwertes)
    ~ Walking with a friend in the dark is better than walking alone in the light ~

    - Artorias & Sif

    Amigento




  • Was mich schonmal sehr anspricht, ist dass Digimon wohl infight digitieren. Das gefällt mir besser, als die feste Digitation in CS zB. Für mich gehört es irgendwie dazu, dass die Digimon wie im Anime eben digitieren und zu Hochtouren auflaufen, ich aber nach dem Kampf wieder mein kuscheliges Rookie, hab und kein haushohes Mega-Digimon^^

  • Was mich schonmal sehr anspricht, ist dass Digimon wohl infight digitieren. Das gefällt mir besser, als die feste Digitation in CS zB. Für mich gehört es irgendwie dazu, dass die Digimon wie im Anime eben digitieren und zu Hochtouren auflaufen, ich aber nach dem Kampf wieder mein kuscheliges Rookie, hab und kein haushohes Mega-Digimon^^

    Ähm, wie kommst du darauf?

    In keinem Digimon Spiel ist das bis jetzt so gewesen und ich glaube auch nicht das es diesmal so sein wird.

    Das sie im Kampf digitieren stimmt, aber das sie nach dem Kampf nicht so bleiben, wurde bis jetzt nicht gesagt. Wäre zwar mal etwas anderes, aber wie gesagt, bis jetzt kann man nicht von ausgehen, oder habe ich irgendwas verpasst? Und das ganze mit dem Anime zu vergleichen, naja, war halt auch nicht zuerst da XD (Sondern das "Digimon V-Pet" und da digitieren die auch immer weiter.)

  • Was mich schonmal sehr anspricht, ist dass Digimon wohl infight digitieren. Das gefällt mir besser, als die feste Digitation in CS zB. Für mich gehört es irgendwie dazu, dass die Digimon wie im Anime eben digitieren und zu Hochtouren auflaufen, ich aber nach dem Kampf wieder mein kuscheliges Rookie, hab und kein haushohes Mega-Digimon^^

    Ähm, wie kommst du darauf?

    In keinem Digimon Spiel ist das bis jetzt so gewesen und ich glaube auch nicht das es diesmal so sein wird.

    Das sie im Kampf digitieren stimmt, aber das sie nach dem Kampf nicht so bleiben, wurde bis jetzt nicht gesagt. Wäre zwar mal etwas anderes, aber wie gesagt, bis jetzt kann man nicht von ausgehen, oder habe ich irgendwas verpasst? Und das ganze mit dem Anime zu vergleichen, naja, war halt auch nicht zuerst da XD (Sondern das "Digimon V-Pet" und da digitieren die auch immer weiter.)

    Doch, das gabs in der Form schon.. In Digimon World 3.. Zur ersten Digitation waren Anforderungen nötig, wie gewohnt, und wenn man dann einmal digitiert ist, ging es im Kampf immer wieder. Man konnte nachher sogar einstellen, auf welcher Digitationsstufe man in den Kampf startet, In Survive ist das nachdem was man in verschiedenem Gameplay Footage gesehen hat auch wieder so.


    In verbindung mit dem Turnbased Tactical CS macht das auch Sinn.. das kann man super verwenden. zB in dem ein höher Digitiertes Digimon zwar größeren Schaden anrichtet, ein Rookie aber zB schneller ist und mehr Felder ziehen kann.

  • Ich bin leider etwas skeptisch dem Spiel gegenüber. Habe beide Cyber Sleuth Teile + DW Next Order gespielt und mochte alle sehr gerne. Auch wenn bei Cyber Sleuth manchmal zu viel Cutscenen dabei waren.

    Was mich bei Survive etwas abschreckt ist das Kampfsystem. Ich glaube, dass ich mich an diese strategische Art gewöhnen muss. Siehe Hier

    Trotzdem bin ich weiterhin gespannt und hoffe auf ein baldiges Releasedatum

    Grade das finde ich spannend. Nicht dieses stumpfe kämpfen wie bei CyberSleuth, Next Order und Pokémon...


    Also für mich sieht es auch eher danach aus, dass die Digimon nur während des Kampfes digitieren können - auch wenn es noch nicht bestätigt wurde.


    Edit: Neue Infos


    Saki Kimishima (CV: Minami Takahashi)

    An optimistic girl who decides things based on how she feels. She’s accompanied by her partner, Floramon (CV: Shino Shimoji).


    Free Time

    During Free Time sections, you can choose where to go and which party member to talk to. By talking to them, you can deepen your bonds with them.


  • Doch, das gabs in der Form schon.. In Digimon World 3.. Zur ersten Digitation waren Anforderungen nötig, wie gewohnt, und wenn man dann einmal digitiert ist, ging es im Kampf immer wieder. Man konnte nachher sogar einstellen, auf welcher Digitationsstufe man in den Kampf startet, In Survive ist das nachdem was man in verschiedenem Gameplay Footage gesehen hat auch wieder so.

    Jein. In World 3 ist das schon noch etwas anders gewesen.

    Du konntest durch die "Stoßanzeige" im Kampf digitieren, 2-3 Runden lang so bleiben und dann bist du wieder zurückdigitiert. Aber das war quasi wie ein Spezial oder Limit Move. (Sonst bist du ja digitiert in den Kampf eingestiegen, wenn du es ausgewählt hast, außer es war ein Hinterhalt.)

    Wenn du sonst im Kampf digitiert bist, bist du auch so geblieben, ist genauso wie in "Digimon Savers Another Mission". Du konntest im Kampf digitieren, bist aber normal so geblieben. Und in beiden Spielen konntest du zwar wieder auf das Rookie wechseln, aber das ist eben schwächer und bringt nicht viel.

    Und ja in den DS Teilen konnte man natürlich auch zurückdigitieren, aber in World geht das nicht, in World 2 nur so halb, in Re und Decode und auch in next 0rder ging das nicht, aber sonst eben ja schon, war noch so früh am morgen als ich das schrieb, da muss mir das entfallen sein^^"

    In Cyber Sleuth ist das doch aber auch so, du kannst zwar IM Kampf nicht digitieren, aber du kannst jederzeit wechseln.

    Deswegen verstehe ich nicht wieso du in Cyber Sleuth von "fester" Digitation sprichst. Da kann man doch auch jederzeit hin und her wechseln. Zumindest kannst du zurückdigitieren (meistens ziemlich leicht) und nach wenigen hin und her, auch wieder digitieren. Fest ist die aber nicht.


    Und von daher wissen wir nicht, wie das hier im Spiel wird.

    Wir wissen zwar das dein Digimon im Kampf digitieren kann, aber wir wissen nicht, ob sich das System geändert hat und ob man nach dem Kampf wechseln kann. Immerhin hängt es ja von deinen Spieleentscheidungen ab, zu was dein Digimon digitiert. Und auch da wissen wir ja noch gar nicht, wie viele Möglichkeiten ein Digimon nun hat.

    Es könnte also auch gut möglich sein, das es nachdem es digitiert ist, so bleibt wie es ist, wie in den meisten World Teilen, es könnte aber auch so sein, das es wieder zurückdigitieren kann und man eine Andere Form auswählen kann.

    Nur bis jetzt ist wirklich noch nichts zum Digitations-Prinzip gesagt oder gezeigt wurden, daher würde ich da noch abwarten.


    Grade das finde ich spannend. Nicht dieses stumpfe kämpfen wie bei CyberSleuth, Next Order und Pokémon...

    Ich weis was du meinst, das Rundenbasierte, aber das hat next 0rder nicht und da musste man schon je nach Attacke auch mal schauen, wie man das Digimon einstellt. Also die Taktik, man musste auch schon überlegen, wann man selber eine Technik oder oder Fähigkeit einsetzt und man musste auch überlegen ob man nun ne Team Kombo macht oder eben die Extra Cross Evolution.

    Es ist jetzt natürlich nicht SO komplex, aber schon etwas fordernder als bei Cyber Sleuth.


    Neu ist das Kampfsystem für Digimon aber auch nicht, einige Wonderswan Games hatten dies ebenfalls.

    Aber ich finde das System auch ganz nett. Darf gerne mal was anderes sein^^


    Also für mich sieht es auch eher danach aus, dass die Digimon nur während des Kampfes digitieren können - auch wenn es noch nicht bestätigt wurde.

    Wie oben geschrieben, es kann sein das sie es im Kampf AUCH können, wie bei "Digimon Sayvers Another Mission".

    Ich möchte das mal kurz erklären.

    In dem Spiel muss man, wie in den Story Games, verschiedene Bedingungen erfüllt haben, um eine Digitation frei zu bekommen.

    Hat man diese im Kampf erfüllt (geht auch außerhalb) so kann das Digimon IM Kampf digitieren. Bleibt dann auch das Digimon, bis man es nach dem Kampf, im Menü, wieder umstellen kann.

    SO könnte es also auch möglich sein.

    Oder es ist eben so, das es wirklich nur im Kampf digitiert und dann wieder zurück digitiert, aber das wissen wir ja noch nicht.

    Wir wissen ja auch noch nicht, ob Agumon jetzt nur, je nachdem wie die Antworten ausfallen, NUR Greymon wird, oder nachdem es Greymon gewurden ist, auch noch zu anderen Digimon wie Meramon werden kann.

    Es ist leider noch GAR nichts, über das Spiel bekannt. Nicht einmal wie viele Digimon man im Kampf hat, aber nur eins ist es nicht.

    Und gerade das Bild hier zeigt doch deutlich, das wir noch gar nichts wissen:

    https://digimon-sur.bn-ent.net…em/01/sy01_1_02_ss3_l.jpg

    Ich glaube nicht das im Kampf schon Agumon, Labramon und Falcomon digitiert sein sollen. Ich denke, die sind im Kampf Greymon, Dobermon und Diatrymon. Denn, ich denke für das Digitieren geht auch eine Runde drauf. Das würde so nicht nur den Kampf ziehen, sondern auch nervend werden. Stellt euch doch mal vor, ihr habt Agumon und es kann schon zu MetalGreymon digitieren...und dann IM Kampf immer wieder dahin? (Selbst im Adenture PSP Game, konnte man den Digimon einen Gegenstand geben, damit die digitiert bleiben.) Also nein, ich denke die können im Kampf digitieren, aber eben nicht nur da dann in digitierter Form bleiben, sondern das ist, wie so oft, im Menü einstellbar.


    Ich frage mich übrigens wie viele Digimon man selber haben kann. Hier sehen wir schon einmal drei, also denke ich 3-4 Gleichzeitig.

  • Lassen wir uns überraschen wie das sein wird.


    Ich hoffe einfach nur dass man nicht mehrere Partner besitzt. Das macht für mich bei Digimon einfach keinen Sinn. Mag sein dass es in allen spielen vielleicht so war. Aber ich finde es anstengend ( wie bei Pokémon ) mich um mehrere Monster zu kümmern.

    Aber im Kampf sieht man zwar mehrere - muss hier aber auch nichts heißen oder? Schließlich haben die anderen Kinder ja auch ihre eigenen Partner.

  • Ich hoffe einfach nur dass man nicht mehrere Partner besitzt. Das macht für mich bei Digimon einfach keinen Sinn. Mag sein dass es in allen spielen vielleicht so war. Aber ich finde es anstengend ( wie bei Pokémon ) mich um mehrere Monster zu kümmern.

    Aber im Kampf sieht man zwar mehrere - muss hier aber auch nichts heißen oder? Schließlich haben die anderen Kinder ja auch ihre eigenen Partner.

    Also in dn World Teilen (World, re:Digititize/Decode und next 0rder) hat man nur einen Partner bzw. im letzten zwei.

    Aber sonst hat man sehr oft mehr als ein Digimon. Ich denke eigentlich schon das man mehr als einen haben wird, immerhin ist dies hier ja ein Strategie-Spiel und da wird man mit einem Digimon welches man bestimmen kann (mit Werten und Digitationen) nicht klar kommen.

    So viele wie in den Story Games werden es aber denke ich nicht sein. Ich gehe wirklich nur so von maximal 6 oder so aus.

    Ich kann ja mal die Tage nachsehen wie viele es im Wonderswan Game waren, da dies ja auch ca. so ein Kampfsystem hatte.

  • Macks

    Hat das Label Multi hinzugefügt
  • Lopmon ist mein Lieblings Digimon! <3

    Freut mich, dass man es somit öfters sehen wird <3

    Naja Lobomon ist in den letzten Games auch schon öfter dabei gewesen, aber ich finde es auch okay und denke, das auch Terriermon dabei sein wird.


    Und ja ein Erscheinungsdatum...irgendwie wird es langsam mal Zeit. Vielleicht wissen wir am 24.01 mehr. Warten wir mal ab.

    Ich würde es gut finden wenn das Spiel im April erscheinen würde, aber da im Moment so viele Spiele erscheinen, wäre Herbst auch nicht so falsch.

  • Macks kannst du bitte das nächste mal den ganzen Beitrag lesen, bevor du ihn löschen tust?

    Ich hab auch etwas geschrieben was jetzt nichts mit dem "Streit" zu tun hatte^^" Jetzt muss ich es nochmal schreiben.


    Also ich finde ja okay das es verschoben wurde, aber langsam sollten wir mehr Infos bekommen. Neue Charas + Partner ist okay und gut, aber sonst? Ich würde gerne mal etwas zum Digitations-Prinzip und Status usw. sehen und wissen. Das ist ja auch wichtig, nicht nur die Story. Gerade da durch Storyentscheidungen, sich die Digimon ja auch entwickeln. Ich würde gerne wissen, wie viele verschiedene Möglichkeiten ein Digimon hat.

  • In der aktuellen V-Jump gab es zwar News, aber nur wenige. Ein Erscheinungsdatum gab es leider immer noch nicht. Es kommt noch ein neuer Charakter hinzu, mit seinem Partner Darcumon. Naja, wenigstens ein Digimon welches ich sehr gerne mag^^

    Der neue Charakter heist Kaito Shinonome.


    https://images.withthewill.net…jump3_february19_2020.jpg