Problem mit LINKEM Joy Con

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hallo,


    ich hab n ungünstiges Problem mit dem linken Joy COn. Er ist nicht kaputt und laden tut er auch, aber es ist folgendes:


    1) Der linke Joy Con sitzt nicht so fest wie der rechte. Ich kann da mehr wackeln und besonders unten kann ich den leicht hin und her schieben (seitlich). Da ist irgendwie zu viel Luft.


    2) der linke Joy COn entlädt sich schneller. Der rechte - ich spiele in handheld Modus - ist NIE wirklich entleert, aber der linke, obwohl die offensichtlich zur selben zeit genutzt werden, ist super schnell leer. Bzw nicht leer, aber immer bis zur Hälfte und manchmal hat er zusätzlich Saft, wenn ich den nochmal ab und anmache, damit die Switch ihn ERNEUT erkennt oder so.


    3.) er wird erkannt, aber lädt nicht immer direkt. ich hatte eben das Problem, dass der Joy Con NICHT gefunden wurde vom Aufladekabel und nur der rechte hat geladen und ich habs mehrere Male erneut mit dem anbringen probiert, bis es dann einmal ging. Aber ich weiß nicht wieso das so ist.



    Ich hab die Switch erst seit ein paar Wochen und weiß nicht, ob einige Sachen da eventuell schon bekannt sind etc.

  • Klingt für mich, als hätte der linke Joycon gewissermaßen einen Wackelkontakt zur Switch. Im Handheldmodus werden die Controller, soweit ich weiß, von der Switch mit Strom versorgt, weshalb der linke sich gar nicht entladen dürfte bzw. konstant geladen werden würde, wenn er verbunden wäre (was beim rechten der Fall ist).

    Das ist auf jeden Fall ein Garantiefall, wenn du die Switch erst gekauft hast. Wende dich da am besten an den Händler, der dir die Switch verkauft hat, wenn du nicht genau weißt, was zu tun ist. Falls du einen zweiten linken Controller zur Hand hast, kannst du prüfen, ob es am Controller oder der Switch liegt. Wenn du Glück hast, musst du dann nur den Controller einsenden und nicht das Gerät.

    It is not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could have done them better. The credit belongs to the one who is actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Life is simply unfair," thought the snail and continued down the path to cause the death of 6 billion people (ZE: ZTD)


    Are we heroes keeping peace? Or are we weapons pointed at the enemy so someone else can claim the victory? (RWBY OP2)


    I'm not afraid of God - I am afraid of man (Savages - Marina and the Diamonds)