X > Y > Z

  • Hunger > Müdigkeit

    Bin "lieber" hungrig anstelle von müde.

    Den Hunger kann ich unterdrücken und da ich schon eine Wette gewonnen habe in der ich 3 (fast 4 Tage, da ich nach einem Frühstück mit der Wette begann und wir am Abend Chicken Wings all you can eat essen gingen auf deren Kosten versteht sich) nichts essen durfte (ich wusste schon, dass ich 2-3 Tagen ohne Essen durchkomme), weiss ich das dies geht. Nur das Joggen fällt mir mit der Zeit schwer da keine Energie-Reserven. Aber Müdigkeit, das bekomme ich beinahe den ganzen Tag mit und da ich häufig Menschen in meinem Umfeld habe muss ich mich immer darauf fokussieren, das Gesprochene meines Gegenübers wahrzunehmen und ihn nicht die ganze Zeit anzugähnen.


    Osterhase, Weihnachtsmann oder Zahnfee?

  • Osterhase > Weihnachtsmann > Zahnfee

    Die Idee mit dem Osterhasen finde ich da noch die gelungenste, weil man um die Zeit von Ostern ja tatsächlich Hasen in der Natur sehen kann, die schnell hin und her flitzen. Warum auch immer sie Eier bringen, aber es ist zumindest nicht so künstlich. Das würde ich nämlich dem Weihnachtsmann vorwerfen, Nordpol, fliegender Schlitten und Rentier Rudolf finde ich fast schon ein bisschen zu viel. Allerdings mag ich seinen Kollegen, den Nikolaus, der zumindest noch einen (einigermaßen) historischen Hintergrund hat. Mit der Zahnfee konnte ich noch nie was anfangen, ohnehin sind meine Zähne meistens in ungünstigen Situationen ausgefallen und waren dann verschollen. Tatsächlich haben meine Eltern auch nie groß versucht, mir bei Geschenken etwas vorzumachen. Ist doch viel toller, wenn man von Verwandten beschenkt wird als von einem mysteriösen unbekannten Wesen, oder nicht?


    Gebraten - Gekocht - Frittiert

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Vielen Dank an Evoluna für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Chinese > Grieche > Italiener

    Ich liebe allgemein asiatisches Essen, griechisch ist aber auch sehr gut. Italienisch ist so, ka Pizza kriegt man überall (außerdem steh ich mehr auf die amerikanische Pizza) und ich bin nicht so der Nudelfan tbh, sehe irgendwie nicht ein für Nudeln ins Restaurant zu gehen, wenn man die auch andauernd zu Hause isst xD Da will ich schon mal was besonderes essen.



    Paladins, Overwatch

  • Paladins hab ich leider nie gespielt (oder mich damit beschäftigt), deswegen kann ich leider nur sagen:

    Overwatch > Paladins

    Bei Overwatch mochte ich auch schon immer die Lore, weswegen ich es immer voll schade fand, dass es keine "Single-Player-Story" dazu gab :/


    Edit:

    Weiblicher Protagonist, männlicher Protagonist oder geschlechtsneutraler Protagonist.

    Das Geschlecht vom Hauptcharakter ist mir latte wie Soße, solange sie sympathisch sind oder der Leser (also ich) mich mit ihnen und ihren Aktionen assoziieren kann.

    Aber wenn ich mich (mit Beispielen) entscheiden muss...:

    Kyoko Hori (Horimiya), weiblich > Hirotaka Nifuji (Keine Cheats für die Liebe) männlich > geschlechtsneutraler Protagonist (gibts da welche?)



    Lego oder Playmobil?

  • Senf --> Ketchup --> Mayo


    Ich bin der Schrecken der die Nacht durchflattert, ,,,,

    • ich bin die Batterie, die im Preis nicht inbegriffen ist.
    • ich bin die holländische Bedienungsanleitung zu deinem japanischen Videorecorder.
    • ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast.

    Das sind alles Sprüche von Disneys Karikatur-Helden Darkwing Duck, die er max. einmal pro Folge raushaut.


    Videorecorder sind antike Aufzeichnungsgeräte oder Abspielgeräte von Videos

  • ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast. > ich bin die Batterie, die im Preis nicht inbegriffen ist. > ich bin die holländische Bedienungsanleitung zu deinem japanischen Videorecorder.


    Hach ja Darkwing war schon cool. Der dritte Spruch sagt mir am meisten zu. Der klingt auch am ehesten nach einem Kampfspruch. Der erste steht ziemlich genau für Darkwing: Ein Ärgernis, welches man eigentlich nicht geplant hat und womit alles schief geht. Der zweite sagt mir nicht so wirklich zu. War bestimmt doof zu der Zeit, nicht zu wissen wie etwas funktionierte, nur hat mich das nie wirklich betroffen und die anderen Sprüche finde ich passender für einen Auftritt von Darkwind Duck


    Aufzug, Treppen, Fensterputzer-Gondel?


    PS: Windmond: Danke für die ganzen Erklärungen, die du mitlieferst.