Unfertiges Team bereitet mir Kopfzerbrechen.

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hallo erstmal!

    Es ist schon ne Weile her seit ich aktiv Pokémon gezüchtet habe zum Online Kämpfen, doch ich habe mich in Schild/Schwert entschieden mich wieder mehr damit zu befassen.

    Ich war immer eher ein Freund des traditionellen 6v6, doch das Rankedsystem ist ja nach dem Kampfturm (3v3) gestaltet, also wollte ich mich daran auch mal versuchen.

    Ich habe mir auf Smogon die OU, UUBL und UU Pokémon angeschaut, und mir den Kopf zerbrochen was ich denn nun spielen könnte. Im Moment habe ich mich auf 3 Pokémon festgelegt: Branawarz, Blitza und Fermicula.


    Branawarz @ ???Überreste

    Fähigkeit: H20-Absorber

    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD

    Kühnes Wesen (+Vert, -Ang)

    - Tarnsteine

    - Siedewasser

    - Erdkräfte

    - Abschlag



    Blitza @ ???Wahlschal

    Fähigkeit: Voltabsorber

    EVs: 252 SPAng / 252 Speed / 4 HP

    Mäßiges Wesen (+SPAng, -Ang)

    - Voltwechsel

    - Donnerblitz

    - Schallwelle

    - Spukball



    Fermicula @ ???Leben-Orb

    Fähigkeit: Übereifer

    EVs: 252 Ang / 252 Speed / 4 Def

    Frohes Wesen (+Init, -SPAng)

    - Kreuzschere

    - Steinkante

    - Eisenschädel

    - Kraftkoloss



    Nun....das sind jetzt natürlich alles die standardmäßigen Sachen von Smogon, ich kenne mich zu wenig aus um groß zu experimentieren. Trotz OU und UU gedöns möchte ich gern Pokémon spielen die ich mag, und Blitza war immer einer meiner Lieblinge, also habe ich mir eines gezüchtet. Da es so viel Init hat habe ich mich für etwas mehr Schaden entschieden und eines mit dem Mäßigen Wesen behalten. Branawarz ist mein Sumpexersatz, und es scheint auch gut zu sein im Moment. Fermicula habe ich gewählt als starkes Stahlpokémon gegen die Feen. Ich habe gesehen man spielt es mit Überrumpler, aber ich hab tatsächlich nicht gecheckt das man das nur durch Zucht durch tectass bekommt. Habe meins jetzt schon gezüchtet also kriegt meins jetzt Kreuzschere^^'


    Ich schaue immer im Marriland Teambuilder, und laut dem sind die jungs gegen so ziemlich alles abgedeckt. Aber ich habe mir den Kopfzerbrochen welche 3 Pokémon noch gut wären für meine jungs....eine Spezialverteidigungswall vielleicht, oder ein Wallbreaker....

    Im Kopf schweben mir zurzeit Caesurio als Wallbreaker, noch Mantax als Spezialwall und defogger und vielleicht noch Despotar. Aber in Kampfturm 3v3's sollte man ja sicherlich Pokémon benutzen die die anderen ergänzen und gegen andere Pokémon gewappnet sind gegen diese 3 vielleicht nicht so gut dastehen...:unsure: Dragapult z.B. find ich nicht so cool, deswegen würde ich das eher nicht benutzen. Ja, wenn man ranked spielt gehts nicht immer danach was man mag und was nicht sondern was gut ist, aber ich will ja jetzt auch nicht der beste Spieler der Welt werden :D


    Nun, ich bin sicher das sich die meisten hier besser auskennen als ich. Ich bin so ziemlich für alles offen, Blitza würde ich aber gern behalten. Fermicula ohne Überrumpler im Team wäre auch nicht schlecht, da ich fast den ganzen Tag verbracht habe es zu züchten und es schon sehr bitter wäre es einfach wegen einer Attacke rauszunehmen...aber man muss auch Opfer bringen nicht wahr?

  • Wenn du nachträglich noch auf das Fermicula Überrumpler züchten möchtest, geht das seit Gen.8: Der Zuchtguide für Generation 8
    Du musst nur auf ein anderes Fermicula Überrumpler draufzüchten und bei deinem trainierten Fermicula einen freien Attackenslot haben. Wenn du beide anschließend in die Pension gibst und ein paar Schritte läuft, hat sich die Attacke auf das andere Fermicula übertragen (unabhängig vom Geschlecht).

    Kreuzschere mag zwar den Vorteil bieten auch später nach eingesetzt werden zu können, aber der größere Schaden von Überrumpler macht deutlich was aus.

  • Ich bin kein Singles Player, komme eher aus den Doubles, aber ein Pokemon fand ich extrem stark: Austos


    Hier ein Link zu der Strategie: Cooles Austos Team


    Kurzzusammenfassung: Man bringt Austos gegen schnelle physische Sweeper, frisst einen Hit und benutzt Hausbruch (+2 auf ATK und Speed). Im Anschluss outspeeded man in der Regel den Gegner, attacked mit Eisspeer oder Felswurf(man trifft jeweils immer 5 Mal durch die Fähigkeit) und hat durch das Item King Stein sogar noch eine 50% Chance auf einen Flinch. Es gab schon Games, wo ich mit Austos das ganze Gegner Team gesweeped habe ohne Dmax. Sehr cooles Pokemon im Singles.


    Man muss allerdings aufpassen und Austos in die richtige Position bringen, da es gerade nach Nutzen von Hausbruch( -1Def, -1Spd) gegen so gut wie jede Spezialattacke ein OHKO ist, da Austos nur sehr geringe HP und Spd Werte hat

  • Problem bei Fermicula: Es laufen super viele spezielle Dragapult herum und die töten es in einem Hit wegen seiner vierfach Schwäche gegenüber Feuer.


    Der Nachteil von Überrumpler ist auf Fermicula sogar total egal, weil du das ja sowieso dynamaximieren willst und dann hast du eh drei Turns Dyna-Schwarm.



    Ich würde mich aber nicht zu sehr an Smogon orientieren. Tarnsteine sind beispielsweise im 3v3 oft sehr wertlos, weil viel weniger gewechselt wird. Generell war ich nie ein Fan von Branawarz und mag in dem Slot beispielsweise Aggrostella deutlich lieber, da es ein besserer Tank ist und dank Belebekraft sogar doch mal wechseln kann. Zudem hast du mit Giftschleim ein Item, welches du quasi nie woanders willst und wärst flexibler bei den Überresten.

  • Danke für die Tipps! Ich habe mir auf der Arbeit nochmal den Kopf zerbrochen, und mich entschieden mich an einem Regenteam zu versuchen, weil Barrakiefa mir sehr gefallen hat und ich es in meinem ersten Playthrough benutzt habe.

    So würde es aussehen:


    Pelipper @Nassbrocken

    Fähigkeit: Niesel

    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD Kühnes Wesen (+Def, -Ang)

    - Siedewasser

    - Orkan

    - Ruheort

    - Kehrtwende


    Barrakiefa @Leben-Orb

    Fähigkeit: Wassertempo

    EVs: 252 Ang / 252 Speed / 4 Def Hartes Wesen (+Ang, -SpA)

    - Aquadurchstoß

    - Nahkampf

    - Knirscher

    - Psychobeißer/Wasserdüse (tendiere eher zu Psychobeißer für die Silembrims)



    Tentantel @Überreste

    Fähigkeit: Eisenstachel

    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD Pfiffiges Wesen (+Def, -SpA)

    - Eisenschädel

    - Abschlag

    - Egelsamen

    - Tarnsteine? (Retro meinte ja Tarnsteine sind nicht so wichtig in 3v3, aber mir fällt spontan kein letzter Move ein)



    Mantax  ???

    Fähigkeit: ???

    EVs: ??? Bei Mantax bin ich mir noch nicht sicher. Mit Wassertempo wäre es eine gute Hilfe oder Alternative für Barrakiefa mit Wassertempo, aber es wäre auch eine gute defensive Wahl...



    und Natürlich mein Blitza, Falls ich gegen einen anderen Regenteam Spieler komme oder es sich anbietet.Fehlt noch ein 6. Pokémon, doch da bin ich mir noch unschlüssig...Ich denke nicht das Austos hier passen würde, und ich habe schon so viele gute Defensive Pokémon sodass ich denke Toxapex würde auch nicht passen. Mit Kappalores hätte ich zwar noch ein Wassertempo Pokémon, aber es benutzt auch Leben-Orb. :unsure: