Klein wie ein Sandkorn...

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Herzlich Willkommen!


    Dieses Thema ist unter der Maßgabe entstanden: "Warum eigentlich nicht?". Klein wie ein Sandkorn sind auch mein Talent und meine Erfahrung für das Spriting, aber wer weiß, je mehr Körnchen zusammenkommen und sich zu einer Kugel formen, desto besser wird das vielleicht. Da ich in letzter Zeit ein paar Male mich am Spriting versucht habe, möchte ich die dabei entstandenen Werke zusammentragen, und wo ginge das besser, als direkt hier im Bereich. Vieles davon sind ganz simple Dinge, also erwartet erst mal nicht zu viel von mir. Große Kunst gibt es in anderen Galerien zu sehen, so weit bin ich noch nicht. Pläne für regelmäßige Updates gibt es noch keine, aber über Gedanken, Kritik und Kommentare freue ich mich immer.



    Dieses Pokusan war mein erster Spritingversuch, der im Rahmen der Großen Galar-Challenge entstand, basierend auf dem Pokusan Sprite von conyjams. Dort sieht man auch die erste Version davon, an der ich nach Anregungen von Roy Mustang, effizient und Rexy noch ein wenig herumgebastelt habe. Zufrieden bin ich damit noch nicht, vor allem da sich der Farbton nun unbeabsichtigterweise doch wieder dem Original aus dem Spiel angenähert hat und einige Ränder noch ziemlich hakelig sind. Die Blätter sollen übrigens eher Minzblätter darstellen, ob die Idee so gut ist, bin ich mir aber auch nicht sicher.



    Dieser Hybrid ist als Geschenk entstanden, Credits gehen an den Silvarro-Sprite von Falgaia. Dafür, dass ich so etwas zum ersten Mal versucht habe, und auch zum ersten Mal mit Gimp, bin ich eigentlich ganz zufrieden. Ich befürchte, der Schattenwurf passt nicht wirklich, aber damit bin ich mir generell unsicher. Die Shiny-Version ist einfach eine Umfärbung des linken mithilfe der Originalfarben von Noctuh, nur die Farbe unten an der Feder stammt von Silvarro.

    Über Meinungen und Verbesserungen freue ich mich, also gerne her damit ^^



    Dann hier drei ganz simple Umfärbungen, die linke ist für das Thema Welchem Shiny Pokémon würdet ihr eine andere Färbung verpassen? Bzw. eine weitere Shiny Variante. entstanden, das mittlere ziemlich zufällig, sieht aber auch ganz interessant aus, und das Galar-Laschoking war für die Sommeraktion im Tauschbasar Gestalte eine Event Verteilung, auch wenn es dort keiner beachtet hat ;___;



    Schlussendlich hat mich diese Glurakpose noch zu einem Sprite mit Ei inspiriert, ich fand die Idee irgendwie putzig. Ist so mäßig gelungen, aber ich wollte es mal ausprobieren. Hier übrigens noch mal das Ei separat:


    Das war es auch schon, ich hoffe, ich konnte euch ein wenig erfreuen und unterhalten.

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    __________________________________________________________- Flocon


    Ein Dankeschön an Aigis für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Hallöchen, ich wollte dir auch mal einen Kommentar hinterlassen, damit du überhaupt mal einen bekommst und es hier nicht so leer ist. ^^


    Dein erster Sprite, also dein Erdbeere - Pokusan, ist dir wirklich sehr gelungen. Mir gefällt die Idee, dass du ihm statt ein Sahnehäubchen eine große Erdbeere auf den Kopf gesetzt hast. Diese sieht wirklich super aus und wurde auch passend eingebaut. Die Blätter verleihen ihm das gewisse Etwas. An Minzblätter dachte ich dabei zwar nicht, aber ist ja nicht so schlimm, man erkennt zumindest, dass es Blätter darstellen soll. Schattierungen hast du soweit ich das gesehen habe, passend eingebaut, dennoch wirken diese noch recht zögerlich und blass. Vielleicht solltest du versuchen diese zukünftig etwas mehr zu betonen. Für den Anfang ist es aber auch erstmal so in Ordnung um überhaupt Routine zu bekommen.


    Dein Silvarro - Noctuh Hybrid ist eine nette Idee. Mir gefällt die Umsetzung sehr, hätte nicht gedacht, dass man aus zwei solch ähnlichen Pokis so viel rausholen kann. Es sieht fast so aus als wäre Noctuh als Silvarro verkleidet. Was mich bei der Shiny -Version stört, sind die Outlines am Kopf. Die sind mir viel zu Rotbraun geraten und stechen deswegen zu sehr raus. Beim normalen Poki ist es dir besser gelungen mit den Outlines an dieser Stelle. Diese passen farblich besser zu den Farben des Kopfes. Ich denke du weißt, was ich meine oder?

    Ansonsten gilt auch hier bei den Schatten das Selbe wie bereits erwähnt. Sie sind passend gesetzt, aber etwas zu dezent.


    Zum Schluss noch die beiden Gluraks. Die Farbgebung gefällt mir, es könnte tatsächlich eine alternative Shiny Version sein. Diese dunklen Farben harmonieren gut miteinander. Eine kleine Sache ist mir aufgefallen und zwar am Schweif von Glurak. Dort hast du einen Pixel bei den Outlines vergessen, man erkennt eine kleine Lücke. Hast du es entdeckt?


    Ich bin sehr gespannt auf zukünftige Sprites von dir und wie du dich so mit der Zeit entwickelst.


    Endivie (schillernd)

  • Hey, Shiny Endivie,

    danke für deinen Kommentar! Du hast schon recht, es haben sich zwar einige Leute bedankt, als ich das Thema eröffnet habe, was mich sehr gefreut hat, aber ob sich das dann auf alle Werke bezieht oder nur auf eines, ist schwer abzuschätzen. Von daher bin ich über konkrete Gedanken auch mal ganz glücklich.

    Mit den Schatten habe ich noch so meine Probleme, da hast du recht. Bei Pokusan hatte ich gerade bei der Erdbeere versucht, das Ganze noch mal ein wenig kontrastreicher zu gestalten, aber ganz gelungen ist es wohl nicht. Du meinst also, die Schatten dürfen ruhig eine ganze Ecke dunkler sein? Oder willst du auch sagen, ich sollte mehr Schattenstellen einbauen? Über eine kurze Antwort dazu wäre ich dankbar, sonst weiß ich, denke ich, was du meinst :D


    Vielen Dank für die anspornenden Worte!

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    __________________________________________________________- Flocon


    Ein Dankeschön an Aigis für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Doch es ist dir gelungen, aber die verschiedenen Rottöne sind sich zu sehr ähnlich, sodass der gewünschte Kontrast nicht ganz zur Geltung kommt. Die Herangehensweise ist gut, mit etwas dunkleren Tönen, kommen dann die Schatten auch besser zur Geltung.

    Es gibt verschiedene Arten von Schatten, manche machen den untersten Bereich ganz dunkel und werden immer heller, manche nutzen weniger Farben, wechseln aber auch von dunkel zu hell. Musst du für dich selbst mal ausprobieren, welche Technik dir am besten gefällt und welche du am besten umsetzen kannst.

  • Hallo Mandelev,


    gar nicht mitbekommen, das du hier ein Thema geöffnet hast und uns deine Spriting-Künste präsentierst.


    1) Das Pokusan schaut sehr köstlich aus.... ups es ist dir wunderbar gelungen. Pokusan bietet sich natürlich was Spriting betrifft, zum ausprobieren hervorragend an, da hier die Möglichkeiten unbegrenzt sind. Das du mal mehr auf Obst, statt Sahne setzt finde ich klasse und ist auch eine Option, wie man es im Spiel hätte einfügen können. Die Farben schauen sehr kräftig aus. Die Minzblätter finde ich in Ordnung.


    2) Der Hybrid aus Noctuh-Silvarro schaut in meinen Augen perfekt aus, das gleiche gilt auch für die Shiny Form, bei dieser du dich an der von Noctuh orientiert hast, wie du selbst beschreibst.


    3) Zu den beiden Gluraks, das linke finde ich deutlich besser als das rechte, bei dem rechten fehlt mir irgendwie die sichtbaren Abgrenzungen der einzelnen Körperabschnitte bzw. ist das Auge schwer zu erkennen. Das linke Glurak fände ich als Shiny Version im Spiel hervorragend, besser als die originale Shiny Version. Das Laschoking schaut in Ordnung aus.


    4) Das Glurak mit dem Ei auf dem Kopf schaut putzig und witzig aus.


    Bin schon gespannt auf weitere deiner Spriting-Versuche.


    Liebe Grüße


    Duscario