Mafia-Standardrunde #144

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Liebe Mafia-Freunde!



    Passend zu den US-Wahlen geht es in dieser Runde darum, die aktuelle Partei durch Kills, Lynchen oder Konvertieren aus dem weissen Haus zu vertreiben. Die Gegenpartei besteht aus zwei Calamanero, die neben dem Nachtkill auch noch zwei Gegenspieler konvertieren können, dabei jedoch selbst wegen Betrugs aus dem weissen Haus geworfen werden. Wird Präsident Manguspektor Trump, der einmal im Spiel beim Lynchvote eine Neuzählung zu seiner Gunst verlangen kann, den Sitz halten können?


    Die Wahlen sind entschieden, Präsident Manguspektor muss das Weisse Haus der Bisalanden verlassen. Oder besser gesagt: Er müsste. Doch der Präsident nahm ein Celebi gefangen und reiste zurück zum

    Zeitpunkt der Wahlen und warf all jene aus dem Weissen Haus, welche für Pampuli sympathisieren. Das Weisse Haus ist somit abgeriegelt und die Partei der Elefanten herrscht. Doch zwei auf den Kopf gefallene Russen manipulieren die Wahl - aus Versehen - zu Gunsten der Esel. Als Magnusspektor dies erfuhr, änderte er das Voting System, statt dass man einen Präsidenten wählt werden nun Leute abgewählt, sprich: Wer die meisten Stimmen hat, muss das Weisse Haus der Bisalanden verlassen. Wird Magnuspektor es schaffen, die Russen rechtzeitig aus dem Hause zu jagen oder werden sich inzwischen seine Wähler durhc Manipulation umentscheiden? Findet es mit uns heraus!



    Regelwerk

    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Der Wechsel zwischen den Tag- und Nachtphasen erfolgt jeweils um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Nachtaktionen sind vor dieser Deadline abzugeben. Lynchänderungen (Governor) müssen vor 20:59 Uhr abgeschickt werden und treffen um 21 Uhr ein.


    Private Kommunikation ist in diesem Setup erlaubt, bitte fügt jedoch die Spielleiter in den Konversationen hinzu. Wie gewohnt findet die erste Nacht anonymisiert und ohne Kontakt statt.


    Geleitet wird diese Runde von Donald Dranck und mir, John Snom



    Damit beginnt Nacht 1. Diese geht bis morgen, 19.11.2020, um 21 Uhr. Eure Nachtaktionen schickt ihr bitte bis dahin in eurer Rollen-PN ab.

  • "Russen die für die Demokraten arbeiten? Ha, dass ich nicht lache, von denen müssen wir uns doch nicht fürchten!" Der Präsident lachte laut in seiner Präsidentenkammer. Mit ihm nur zwei Neulinge, die er noch nie gesehen hat. Die anderen wollten nicht mit Manguspektor Party machen. Es wird euch, liebe Leser erstaunen aber Manguspektor ist alles andere als ein beliebter Präsident. Nur Leute mit komischen Akzent scheinen ihn zu mögen. Komischer Akzent? Wartet diese zwei Junggesellen werden doch nicht etwa ... Doch sie werden und machen es. Genau, den Präsidenten töten. Warum auch nicht? Wer mag schon Tru ... ähm mpeltier Manguspektor?


    Damit stirbt Mangara Manguspektor


    Die Tagphase dauert bis am Freitag, 20.11.2020 um 21:00. Da ich zwei Runden leite, werden die Loren bis 21:15 geschrieben.

  • Noch kurz eine Anmerkung:


    Einen No-Lynch bitte so formulieren:


    No Lynch


    Ansonsten: Kleine Tippfehler beim Lynchen sind in Ordnung, bitte macht nicht absichtlich grobe Tippfehler wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr lynchen wollt oder nicht. Die Anonnummer ergänze ich im Startpost bei den "Teilnehmern"


    Olynien

  • Guten Abend allerseits.


    Eigentlich wollte ich mich hinsetzen und einen ordentlichen Beitrag vorschreiben, aber es ist einfach zu viel los, darum ein paar wichtige Punkte, die wir uns klar machen sollten.

    1. Die Mafia kann gleichzeitig konvertieren und töten. Das Setup wurde schon ein paar Mal gespielt, ich habe nachgeschaut. Daraus folgt
    2. Wir haben im schlechtesten Fall keinen Misslynch frei und nur einen No Lynch. Es steht 6:2, misslynchen wir, steht es 5:2, so dass die Mafia mit zwei Konvertierungen und einem Kill gewonnen hätte (2:2). Unsere Chancen verbessern können wir durch Glück und durch Reading, indem wir die Mafs bestenfalls schon heute in Bedrängnis bringen.
    3. Massclaim an den President wäre eine Strategie, da nicht ccbar durch die Mafia, fällt leider durch seinen Tod raus, dann kann ich mir die Überlegungen dazu sparen.
    4. Die Mafia ist zu jedem Zeitpunkt im Spiel nur zu zweit. Da mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder (mehr als 1=2) bei einem Nightkill mitgehen müssen, ist ein Spieler, den der Tracker auf dem Toten gesehen hat, fast sicher Mafia, Shrink ist ebenfalls noch möglich. Wenn der Tracker jemanden verfolgt hat, der niemanden besucht hat, ist diese Person sicher Inno, soweit ich das sehe. Zumindest jetzt noch.
    5. Gefundene Innos anzuschreiben (durch Doc und Tracker) ist möglich, aber sollte gut überlegt sein, da diese konvertiert werden könnten.

    Soweit die sicheren Dinge, korrigiert mich, wenn ich irgendwo falsch liege oder etwas übersehen habe.

    Ich bin morgen, wie im Anmeldungsthema geschrieben, leider auf Exkursion und erst gegen fünf, halb sechs wieder zu Hause. Das ist unpraktisch, aber leider nicht zu ändern. Deshalb hätte ich gerne heute Abend schon ein wenig Diskussion, gleichzeitig markiere ich mal die Leute. Reihenfolge ist zufällig, möglicherweise auch irgendwo mit Sympathie verbunden :P


    Toffee Sollte der Bulletproof claimen, wenn er seinen Belebersamen verliert?

    Mipha Lohnt es sich, einen Massclaim zu versuchen, zum Beispiel an Phanpy, um CCs zu provozieren?

    Olynien Welchen Vorteil hat private Kommunikation mit anderen; sollte man sie nutzen?

    Yara Was ist von Olyniens No Lynch zu Beginn des Tages zu halten?

    Agent Sollte der Tracker claimen, wenn er einen Besuch beim Toten beobachtet hat?

    Decode Du hast dich selbst als Mafia-Noob bezeichnet? Falls du die Fachbegriffe und Erklärungen noch nicht entdeckt hast, verlinke ich sie dir mal, die sind ziemlich wichtig (leider). Falls du Fragen und Verständnisprobleme hast, frag ruhig. Um das Ding gleich zu benutzen, was denkst du, ist die Gefahr eines Sheeps?


    Die Fragen sind, wie man sieht, auch generell an alle gerichtet (bis auf die letzte), dennoch halte ich das alles für Fragen, über die wir uns verständigen sollten, und zwar so schnell wie möglich. Antworten von den getaggten Leuten sind erwünscht.

    Niemanden ist noch übrig von den Spielern, die ich jetzt einfach lynchen werde. Random Voting Stage hat Cavendish hier mal ganz gut erklärt.


    Lynche Niemanden

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    __________________________________________________________- Flocon


    Ein Dankeschön an Aigis für diesen wunderbaren Avatar ^-^

    Einmal editiert, zuletzt von Mandelev ()

  • Wollte eigentlich gerade schlafen gehen aber egal.

    Um deine Frage zu beantworten würde ich jetzt mal sagen der Tracker sollte in bestimmten Situationen claimen.

    Wenn er zum Beispiel eine Person gesehen hat die eine gestorbene andere Person besucht hat, kann ein claim zum Beispiel sinnvoll sein. In diesem Fall müsste man natürlich auch schauen ob das killziel am Tag davor auffällig gespielt hat und ob evtl. Eine Dorf Rolle auf diesem Spieler war.


    Zusätzlich kann der Tracker natürlich claimen wenn er gelyncht wird oder wenn jemand anderes gelyncht wird, denn der Tracker als inno sieht. Wenn die Infos durch den tracker eine Person entlastet wäre ein claim also auch sinnvoll.


    Ich hoffe das hat die Frage erstmal beantwortet. Übrigens Mandelev Denkst du ein no Lynch heute könnte sinnvoll sein?


    Gute Nacht

  • Zusätzlich kann der Tracker natürlich claimen [...] wenn jemand anderes gelyncht wird, denn der Tracker als inno sieht. Wenn die Infos durch den tracker eine Person entlastet wäre ein claim also auch sinnvoll.

    Grundsätzlich richtig, gilt halt leider nur für den Zeitraum vor Konvertierungen durch Calamanero.

    Wenn er zum Beispiel eine Person gesehen hat die eine gestorbene andere Person besucht hat, kann ein claim zum Beispiel sinnvoll sein. In diesem Fall müsste man natürlich auch schauen ob das killziel am Tag davor auffällig gespielt hat und ob evtl. Eine Dorf Rolle auf diesem Spieler war.

    Das klingt jetzt ziemlich vage gehalten. Würdest du dich denn festlegen wollen auf eine Situation, in der ein Claim auf jeden Fall sinnvoll ist, oder das komplett unseren PRs (hier also Tracker) überlassen? Oh, und welche Dorfrollen kommen denn infrage?

    Übrigens Mandelev Denkst du ein no Lynch heute könnte sinnvoll sein?

    Im Moment lynche ich Niemanden, wie du siehst (haha, verstehst du?), und habe auch die Erklärung zur Random Voting Stage verlinkt. Beantwortet das deine Frage?

    Was hällst du davon, wenn wir dir die Anworten auf deine Fragen per privater Konversation geben?

    Wie meinst du das? Du kannst gerne eine Konversation mit mir starten, aber ich habe die Fragen ja gestellt, damit alle sie und die Antworten darauf sehen und nachvollziehen können und wir als Dorf ein bisschen kommunizieren. Was bringt es, wenn nur ich deine Antwort weiß, was kann ich damit anfangen? Willst du damit sagen, dass die Fragen unwichtig sind? Kannst du natürlich tun, genau deswegen stelle ich sie öffentlich, damit man daran herumkritteln oder ergänzen kann. Ist ja nicht so, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte. Oder willst du mich nur necken?

    Mir ist natürlich bewusst, dass ich eine der rollenspezifischen Fragen einem Spieler gestellt habe, der genau diese Rolle hat und sich dann irgendwie verraten könnte. Ich vertraue aber darauf, dass ihr alle nachdenkt, bevor ihr schreibt.

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    __________________________________________________________- Flocon


    Ein Dankeschön an Aigis für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Wie meinst du das? Du kannst gerne eine Konversation mit mir starten, aber ich habe die Fragen ja gestellt, damit alle sie und die Antworten darauf sehen und nachvollziehen können und wir als Dorf ein bisschen kommunizieren. Was bringt es, wenn nur ich deine Antwort weiß, was kann ich damit anfangen? Willst du damit sagen, dass die Fragen unwichtig sind? Kannst du natürlich tun, genau deswegen stelle ich sie öffentlich, damit man daran herumkritteln oder ergänzen kann. Ist ja nicht so, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte. Oder willst du mich nur necken?

    Damit meine ich, dass du die Antworten, wenn sich alle gemeldet haben auch so, wie sie sind, hier im Thema wiedergibst. Das führt sicherlich zu doppelten Antworten, aber dann sind die Meinungen der Leute wenigstens klar erkenntlich.

    Falls du ein Maf bist, kannst du die Antworten aber auch nicht verändern, da es sonst zu einem TwoWay zwischen dir und der jeweiligen Person kommt. Das einzige, was du machen kannst, wäre die Abgabezeit zu manipulieren bzw. zu verschleiern, dass du und dein Partner die Antworten auf die Fragen auf die anderen abstimmt.

  • Das klingt jetzt ziemlich vage gehalten. Würdest du dich denn festlegen wollen auf eine Situation, in der ein Claim auf jeden Fall sinnvoll ist, oder das komplett unseren PRs (hier also Tracker) überlassen? Oh, und welche Dorfrollen kommen denn infrage?

    Ein Claim ist auf jeden Fall Sinnvoll wenn Washakwil (Shrink) gestorben ist. Wenn dann eine person ein ziel besucht was dann stirbt muss ja zu 100% ein Mafia sein der diese Person besucht hat oder?

  • .....darum ein paar wichtige Punkte, die wir uns klar machen sollten.

    1. Die Mafia kann gleichzeitig konvertieren und töten. Das Setup wurde schon ein paar Mal gespielt, ich habe nachgeschaut. Daraus folgt
    2. Wir haben im schlechtesten Fall keinen Misslynch frei und nur einen No Lynch. Es steht 6:2, misslynchen wir, steht es 5:2, so dass die Mafia mit zwei Konvertierungen und einem Kill gewonnen hätte (2:2). Unsere Chancen verbessern können wir durch Glück und durch Reading, indem wir die Mafs bestenfalls schon heute in Bedrängnis bringen .........

    Mipha Lohnt es sich, einen Massclaim zu versuchen, zum Beispiel an Phanpy, um CCs zu provozieren?

    Anhand deiner Aussagen unter 1. und 2. würde sich heute dann ein No Lynch eher anbieten, denn bei einem ML haben wir, wie du auch schon ausführst keine guten Siegchancen mehr bei aktuellem 6:2 und deinem beschriebenen Ausgang für D2, wenn D1 gelyncht wird. Sollten wir heute lynchen, dann nur sehr überlegt, da sonst morgen schon alles vorbei sein könnte.


    Massenclaims an einen Spieler, der so gesehen safe town sein sollte. Dadurch unterbindet man, dass die Mafia sich auf gewisse Claims richtig einstellen kann, so dass diese ohne Anhaltspunkt auf andere etwas claimen muss. Finde ich eine Idee wert, aber aktuell wissen wir nicht, wem man vertrauen kann und entpsrechend diesem claimen könnten. Es fehlt also der safe town aktuell.

    Und tbh an sich hab ich bei den Runden mit erlaubter Kommunikation auch immer den Gedanken, dass jemand etwas von jmd anderem gesagt kriegt, der es dann der Allgemeinheit sagt und keiner weiß, ob nun alles richtig wiedergegeben ist. (In einer der letzten Runden bspw war ich bis zum Ende in einer Konvi mit anderen vermeindlichen towns und hab dort schon ab und an gehardert, ob nun alles wirklich richtig ist, weil man eben deren Konvis jeweils nicht sah)

    Dann muss eine Vertrauensperson hier auserkoren werden, was aktuell imo nicht so einfach möglich ist, da auch noch nicht alle hier geschrieben haben und man entsprechend keine Tendenzen zu "dem würd ich für den Massclaim eher als Adressat nehmen" und "den eher weniger" äußern kann. Und dass hier einer claimt, um safe zu gelten, ist, denke ich mal, nicht die Intention hinter der Idee. Die Massenclaims an einer Person haben eben mit viel Vertrauen dieser gegenüber zu tun und einer sicheren Einschätzung unsrerseits, dass es eben keiner der Mafs ist, dem wir da alle claimen.

    Ich glaub mein größtes Problem mit den Massclaims ist zum aktuellen Zeitpunkt einfach dieses Vertrauen, dass bei mir aktuell noch bei keinem ist, einfach weil ich eben noch keine Einschätzungen allen gegenüber vorweisen kann. Aber der Gedanke, dass man so den Mafs gewisse Gegenreaktionen nimmt, die ist imo gut anders als wenn man eben hier im Topic sowas vollziehen würde. Durchführung aktuell noch nicht so klar in meinem Kopf.

  • Mir ist natürlich bewusst, dass ich eine der rollenspezifischen Fragen einem Spieler gestellt habe, der genau diese Rolle hat und sich dann irgendwie verraten könnte. Ich vertraue aber darauf, dass ihr alle nachdenkt, bevor ihr schreibt.

    Woher weißt du denn, dass dieser Spieler diese Rolle hat?


    möglicherweise auch irgendwo mit Sympathie verbunden :P

    Niemanden ist noch übrig von den Spielern, die ich jetzt einfach lynchen werde. Random Voting Stage hat Cavendish hier mal ganz gut erklärt.

    Wieso hast du mir gegenüber die geringste Sympthie? Schau dir mein PB an, ich bin ein Phanpy.

  • No Lynch

    Why ohne Begründung?

    Yara Was ist von Olyniens No Lynch zu Beginn des Tages zu halten?

    No Lynch ergibt tbh schon Sinn, Gründe hast du bereits genannt, aber dass Olynien es nicht mal begründet, finde ich schon durchaus merkwürdig (aber nur weils so unbegründet wie vom nichts kam) und würde schon gerne wissen, welchen Gedanken er dahinter hatte.


    Ich nehme Fragen ungerne von anderen vornweg und warte, bis sich alle mal hier gemeldet haben. Heute habe ich etwas weniger Zeit.

    Ich selber würde auch eher zu nem No Lynch tendieren, so Stand jetzt. Wäre einfach zu riskant, falls die Mafia das durchführt, was Mandelev beschrieben hat und man müsste schon Glück haben, dass der Doc richtig saved und/oder Mafia den BP erwischt.

  • Normalerweise passiert schon irgendetwas, kurz nachdem der Tag gestartet ist. 8 Minuten danach kam dann aber immernoch nichts von anderen, weswegen ich dachte, ich provozier mal ein wenig und das, dachte ich mir, funktioniert am besten, in dem ich einen nolynch abgebe, über den sich die Leute unterhalten können. Das funktionierte nun nicht ganz so gut, da sich der Hauptteil bisher nicht gemeldet hat.


    Ich bin, wie bereits angekündigt auch nicht beim Lynchvote da(so ab 14 Uhr bis kurz nach 21 Uhr). Und das ich fälschlicherweise dachte, heute wäre Nacht(Ja die Doppeldeutigkeit fällt mir jetzt auch auf) ist doof, aber noch in Ordnung. Selbst wenn heute zwischen 2 Personen gelyncht wird, ist es ohne meine Stimme nicht so schlimm, da es ungerade viele Stimmen gibt, sich das Dorf also definitiv entscheiden kann.

    Deswegen lasse ich den nolynch-vote auch so stehen.


    Yara: Was hälst du von der Idee, die Antworten auf die Fragen erst einmal bei Mandelev zu sammeln?

  • Ok, die Antwort finde ich plausibel. Ich hab mal wieder eine unfassbar lange Leitung und stehe auf meinem eigenen Schlauch:


    Yara: Was hälst du von der Idee, die Antworten auf die Fragen erst einmal bei Mandelev zu sammeln?

    Und zwar wie meinst du das? So wie du meintest, ihm die per PN zu beantworten? Wenn ja: das generell jeder auf alle seine Fragen antwortet oder nur auf seine "eigen" bezogenen?

  • So wie du meintest, ihm die per PN zu beantworten?

    Ja, du kannst ihn zwar auch fragen, ob er kurz in den Chat kommt und ihm deine Antworten zuflüstern, aber das halte ich ehrlich gesagt für sehr umständlich.

    (Soll) jeder auf alle (...) Fragen antworten oder nur auf seine "eigen" bezogenen?

    Natürlich auf alle.


    Ich würde noch eine Frage zu den Übrigen mitaufnehmen wollen: Glaubt ihr, dass die Mafia schon jemanden konvertieren wollte?

  • Eigentlich wollte ich mich hinsetzen und einen ordentlichen Beitrag vorschreiben, aber es ist einfach zu viel los, darum ein paar wichtige Punkte, die wir uns klar machen sollten.

    Was denn für ein Beitrag? Gibt es weitere Punkte, die du noch ansprechen wolltest?


    Toffee Sollte der Bulletproof claimen, wenn er seinen Belebersamen verliert?

    Die Frage ist schwierig zu beantworten, um ehrlich zu sein. Eigentlich würde ich sagen ja, aber da es hier BPs und einen Doc gibt, kann die Mafia eigentlich nicht wissen, ob sie bei einem Kill einen BP getroffen haben oder der Doc jemanden schützen könnte. Eigentlich steht dem Claim nur im Wege, dass die Mafia den angeschossenen BP eher vom Kill ausschließen würde, da es ja keine wichtige PR für das Dorf ist. Siehst du hier Vorteile? Ich bin mir nicht ganz sicher.


    Das klingt jetzt ziemlich vage gehalten. Würdest du dich denn festlegen wollen auf eine Situation, in der ein Claim auf jeden Fall sinnvoll ist, oder das komplett unseren PRs (hier also Tracker) überlassen? Oh, und welche Dorfrollen kommen denn infrage?

    Ein Claim ist auf jeden Fall Sinnvoll wenn Washakwil (Shrink) gestorben ist. Wenn dann eine person ein ziel besucht was dann stirbt muss ja zu 100% ein Mafia sein der diese Person besucht hat oder?

    Redest du von einem Tracker Claim mit einem Report, dass jemand einen Spieler besucht hat, der in dieser Nacht gestorben ist? Und es ist erst sinnvoll, wenn der Shrink gestorben ist, weil der Shrink theoretisch auch die selbe Person besucht haben könnte? Ehrlich gesagt ist das sehr unwahrscheinlich, weshalb ich, falls der Tracker einen solchen Report hat, das Risiko eingehen würde und diese Person lynchen würde. Wäre in dem Fall also für einen Tracker Claim.

    Edit: Wobei es sehr gefährlich wäre, wenn die Mafia Tracker mit einem Report claimen würde, um für einen ML zu sorgen. Wir sollten dabei auch mit einem CC rechnen, also ganz so sicher ist das eigentlich nicht ...


    Tendenziell bin ich eigentlich nicht gegen einen Massclaim, da wir dadurch die Mafia einschränken können, ABER Yakuza. Ein Massclaim könnte auch sehr nachteilhaft für das Dorf werden. Und außerdem brauchen wir erstmal eine Person, der wir an D1 vertrauen und claimen können.


    So wie du meintest, ihm die per PN zu beantworten?

    Ja, du kannst ihn zwar auch fragen, ob er kurz in den Chat kommt und ihm deine Antworten zuflüstern, aber das halte ich ehrlich gesagt für sehr umständlich.

    Ich würde noch eine Frage zu den Übrigen mitaufnehmen wollen: Glaubt ihr, dass die Mafia schon jemanden konvertieren wollte?

    Meinst du, dass sie jemanden konvertieren wollten und der Shrink jemandem vor der Konvertierung schützen konnte? Halte ich eher für unwahrscheinlich.

  • n diesem Fall müsste man natürlich auch schauen ob das killziel am Tag davor auffällig gespielt hat und ob evtl. Eine Dorf Rolle auf diesem Spieler war.

    Btw verstehe ich den Satz nicht so ganz, muss ich sagen. Kannst du das vllt genauer erklären?

    Ja, du kannst ihn zwar auch fragen, ob er kurz in den Chat kommt und ihm deine Antworten zuflüstern, aber das halte ich ehrlich gesagt für sehr umständlich.

    Mandelev ist wohl heute kaum da, denke ich, da er sich schon quasi abgemeldet hat. Ob jetzt die Leute wirklich das per PN machen, weiß ich jz nicht. Kann er ja mal sagen, ob es schon Leute gab, die das taten?

    Ich würde noch eine Frage zu den Übrigen mitaufnehmen wollen: Glaubt ihr, dass die Mafia schon jemanden konvertieren wollte?

    Schätze nicht.

    Die Frage ist schwierig zu beantworten, um ehrlich zu sein. Eigentlich würde ich sagen ja, aber da es hier BPs und einen Doc gibt, kann die Mafia eigentlich nicht wissen, ob sie bei einem Kill einen BP getroffen haben oder der Doc jemanden schützen könnte. Eigentlich steht dem Claim nur im Wege, dass die Mafia den angeschossenen BP eher vom Kill ausschließen würde, da es ja keine wichtige PR für das Dorf ist. Siehst du hier Vorteile? Ich bin mir nicht ganz sicher.

    Ein (angeschossener) BP kann zB schon claimen, wenn ein Maf BP fakeclaimed, dann sollte der sollte der echte BP schon claimen. Wenn man dann im Two Way lyncht und dabei den Maf lyncht, dann hätte man einen festen Townleader und man kann ggf doch massclaimen, da wir unseren Shrink noch haben.

    Ich denke aber an D1 sollte noch keiner claimen, haben immerhin einen Doc und einen BP.

    Tendenziell bin ich eigentlich nicht gegen einen Massclaim, da wir dadurch die Mafia einschränken können, ABER Yakuza. Ein Massclaim könnte auch sehr nachteilhaft für das Dorf werden. Und außerdem brauchen wir erstmal eine Person, der wir an D1 vertrauen und claimen können.

    An D1 schon eine vertrauenswürdige Person zu finden, das finde ich zu riskant, würde ich imo noch nicht wagen. Nur wenn eine PR irgendwie claimt und diese confirmed ist (solange der Shrink lebt) könnte man sich das überlegen. Ich meine, es kann passieren dass der Shrink im Laufe der Zeit draufgeht, aber ich denke, das kann man sich immer noch überlegen, zudem ich gerne wissen wollen würde, was die anderen noch davon halten, die wo sich noch nicht dazu geäußert haben.

    Begründung kommt später. Was denken die anderen jetzt wegen dem Lynch?

    Tbh bin ich immer noch für nen No Lynch, wenn wir Pech haben MLn wir, die Yaku's konverten zwei Innos erfolgreich und dann noch nen Kill durchkriegen, finde ich das viel zu riskant. Das hat ja Mandelev schon gut aufgefasst. Daher:


    No Lynch


    Ansonsten ist die Aktivität echt traurig

    Agent  Decode  Mipha  Niemanden

    Mandelev und Olynien haben ja erstmal angekündigt, dass sie erstmal nicht mehr anwesend sind. Aber ich würde von euch auch gerne mal ein Statement sehen, wass ihr von Massclaims (an eine confirmte) Rolle haltet und was sonst noch so in den Raum geworfen wurde.