Euer bester Glücks-Fang

  • In X/Y habe ich wirklich einen Glücks-Fang mit Mewtu gemacht. Es war bei meinen zweiten Versuch. Ich benutzte Finsteraura von Mega-Turtok und ein Treffer hat gereicht, um die KP in den roten Bereich zu befördern. Da dachte ich: "Huh, schon eine Runde fürs Schwächen verbraucht? Vielleicht probiere ich mit den Flottball, aber er könnte sich befreien." Und was war passiert: Ich habe Mewtu mit einen Flottball gefangen und da habe ich mich gefreut wie ein Schnitzel! :D (vier Tage davor schaute ich den 16. Film)


    Etwas ähnliches passierte bei Zygarde, obwohl es dieselbe Fangrate wie Mewtu haben müsste. Aber es war nach vier Hyperbällen drin, nachdem ich ihn mit einen Lv. 98 Brigaron geschwächt habe (Erdbeben, dann Zerschneider, während Zygarde Tarnung benutzt hat).

  • bei mir wars in pokemon x ich hab des legendere mit einem pokeball gefangen...
    ziemlich komisch. ich hab vorher extra noch 50 hyperbälle gekauft. ich hab nur zum scherz einen normalen pokeball geworfen und es ist reingegangen...


    ps: ich find es in x/y zu leicht ein legendäres zu fangen..... macht nich so viel spass

  • du musst Xerneas/Yveltal fangen darum haben die eine extra erhöte fangrate#
    ich hatte xerneas mit den ersten premierball gefangen

    Großer Pokémon Mystery Dungeon fan :heart: | 3DS FC: 4897-6179 -8894| Switch FC: SW-6129-4101-4242 (Username: P1ka)

  • Ich quaelte mich viele Stunden damit ab mal Mewtu zu fangen was ich aber nicht schafte. Also
    fragte ich meine Schwester ob sie es versuchen koennte und sie fing Mewtu (und danach sogar
    Lavados) ohne zu Schwaechen mit einem Superball ein.


    Danach versuchte ich auf der Perl Tobutz zu fangen auch wieder mehrere Stunden. Als mir auch
    dies nicht gelang, wurde ich wuetend, fuhr mehrfach hinten gegen ihn :assi: und klickte ihn von
    hinten an. Der Kampf begann und ich warf aus wut und langeweile einfach meinen einzigsten
    Superball. Und es blieb tatsaechlich drinen. Da hatte ich mich tierich gefreut.


    Ein anderes Mal in Soulsilver (Das Spiel bekam ich an meinem 10. Geburtstag. Mir ist dies aber erst
    ca. 3 Jahre spaeter aufgefallen.)
    Ich mag die Safari sehr. Es ist so zusagen mein Ruheort. Also ginge ich damals auch wieder hinein.
    Ich gehe einfach nur entspannt und vor allem nichtsahnend durch die Wiesen als ploetzlich ein
    Shiny Pummeluff kam. Ich war tierich froh darueber als mir dann einfiel dass ich in der Safari war.
    Also hatte ich erst einmal Panik dass es abhauen wuerde. (Ich habe immer so ein pech in Safaris)
    Ich ueberlegte was ich nun machen sollte. Meine kleine Schwester war auch da also erklaerte ich ihr
    weswegen ich mich so verhielt. Sie hatte sowieso sehr viel Glueck wenn es darum geht Pokemon
    zu fangen. Also sagte sie ich solle Match gegen ihn werfen, jedoch traute ich mich nicht und warf
    einen Safariball. Und es blieb drinen. Ich bin vor freuden wie ein Flummi gesprungen. :assi:


    Sie schaffte es auch noch in der Perl ein Shiny Schallelos und ein Shiny Meditie zu fangen ohne
    den Pokeradar.
    Ich fand stattdessen auf meinem aller erstem Spiel Pokemon Rubin ein Shiny Zwirrlicht (Damals wusste
    ich nicht was Shinys sind und dachte mein Spiel waere kaputt.) :assi:
    Also reif ich meine Schwester und versuchte es zu fangen was mir auch gelang.
    Irgendwann loeschte ich mein Spiel (obwohl ich mein roten Zwirrlicht nicht verlieren wollte)
    Da ich nicht wusste wie selten Shinys sind suchte ich wieder nach dem Shiny Zwirrlicht und
    fand es nach einer halben Stunde! (ich hatte damals irgendwie gewusst dass ich es finden wuerde,
    heute wuede ich sowas nicht mehr machen)
    Seitdem ,,lebt,, es in SS.


    Danach war ich mit meiner Schwester in eine Jugendherberge verreist. Eigendlcih durften wir nicht
    elektonisches mitnehmen aber ich tat es trotzdem. Also weihte ich den ganzen Raum ein und alle halfen
    mir es geheim zuhalten. :assi: (es waren mit mir 6 Leute im Raum und wir hatten 3 kleine Raume von jeweils
    8, 8, und wir 6 + das grosse Zimmer mit ca. 10 Jungs)
    Dann also es spaet genug war (ca. 11 Uhr) machte ich mien GBA SP an und suchte naich Altaria in Himmelsturm,
    jedoch fing ich Rayquaza noch nicht. Als ich dann wieder auf die Uhr schaute wae es schon zwichen Mitternacht
    und 1 Uhr (:wtf: dachte ich mir da ich noch immer keines gefunden hatte)
    Ich dachte die ganzen Zeit jedenmoment muesste was ganz besonderes kommen.
    Und es war ein Shiny Golbat. Ich freute mich durfte aber nicht laut sein. :assi:


    PS: ich liebe diesen Smily :assi:

  • Es war damals vor nicht allzu langer Zeit ^^


    Ich habs mir damals zur Aufgabe gemacht alle Legis in SoulSilver zu fangen ..
    Nach ein paar Stunden dauerzocken war ich schon richtig generft ^^
    Ich dachte mir eins noch komm schon das letzte noch dann war es soweit ... ich stand vor Ho-oH !


    Es tötete sich meistens selbst durch Verzweifler .. doch dann warf ich einen Superball ... NEIN nicht einen Superball sondern DEN SUPERBALL .. (Meine Hyperbälle waren schon leer.) .. Der Ball bewegte sich einmal noch einmal und nocheinmal .. Dann kamen die Sterne und ich bekam fast nen Anfall vor Glück .. Ich brauchte geschlagene 2 Stunden ... DOch das wars mir wert ...

    When does a man die? When he is hit by a bullet? No! When he suffers a disease? No!
    When he ate a soup out of a poisonous mushroom? No! A man dies when he is forgotten!
    ~Doc Bader, Grandline, One Piece

  • In Pokemon Smaragd hab ich fast nen ganzen Tag an Rayquaza gehangen... weil meine Pokemon total unterlevelt waren:
    Lohgock - lvl 40
    Guardevoir - lvl 37
    Zigzachs - lvl 3
    5 anläufe habe ich gebraucht der 5 genauso schlimm wie die 4 davor..
    Doch dann ist es passiert ich dachte mir komm s***** drauf werf einfach nen Nestball bekommst es ja eh nicht.
    Joa seitdem hab ich nen Rayquaza in einem Nestball :D

  • Bei mir war es gestern :D


    Bin grade wieder etwas an Platin, also dachte ich mir so: Hey, kannst ja mal wieder Shiny Chaining versuchen.
    Also ab zu Lucius kleiner Schwester, und dann zum Schwarmpokemon: Krabby. Kaum stand ich im Gras, wurde
    mir wieder bewusst wie nervtötend Chaining war. Jedenfalls aktivierte ich erstmal das Pokeradar und ein Krabby
    kam. So weit so gut, die Kette ging bis ca. 5, ich hatte grade das Krabby besiegt, aufeinmal sehe ich einen
    Shiny Busch :wtf: Ich dachte erst ich hatte mich verguckt, rannte rein und siehe da, ein Shiny Krabby :D


    Weitergemacht habe ich nichtmehr, der Erfolg hat mir gereicht :D

  • Mein bester Glücks-Fang, an den ich mich erinnern kann...das ist noch nicht mal so lange her. Vor ein paar Wochen habe ich versucht, Mewtu in Pokémon Y zu fangen, ich habe mich extra dafür mit meinem schwachen Raichu ausgerüstet, was ich nicht mehr trainiert hatte. Auf jeden Fall sollte es für mich Mewtu paralysieren. In den meisten Fällen wurde es aber von besagtem Pokémon besiegt. Dann habe ich es mit meinem Yveltal geschwächt und habe versucht, es zu fangen, Hyperball...Timerball, nix hat geholfen. Obendrein habe ich Mewtu auch noch oft ausversehen besiegt, sodass sich der An/Aus-Knopf von meinem DS sehr geehrt fühlte x) Auf jeden Fall war es ziemlich zermürbend. Ab und zu ist es mir gelungen, Mewtu zu paralysieren und in den roten/gelben Bereich zu bringen, trotzdem...Hyperbälle halfen nicht. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, aber als ich Mewtu nochmal ziemlich geschwächt hatte, habe ich mir gedacht "Wirf mal nen Finsterball, wird schon schief gehen". Besagter Ball flog in Mewtu´s Richtung und siehe da :"Es wurde gefangen". Ich habe mich echt gefreut, mich aber auch gewundert, denn ich dachte, Hyperbälle und Timerbälle (Mit der gewissen Anzahl an Runden) wären besser als Finsterbälle, da hab ich mich aber geiirt...naja, ich habe schließlich auch in ner Höhle gekämpft. Das ist also der letzte Glücks-Fang, an den ich mich erinnern kann.

  • Ist jetzt schwer zu sagen, was ich unter Glücksfang verstehe xD Bisher ist vieles so abgelaufen, wie ich es wollte :P Aber ich denke, dass mein Glücksfang wohl ein Shiny Meditie war. Ich wollte eigentlich nur ein Pokemon fangen, was in meinem Pokedex noch fehlte und da kam es mir entgegen gesprungen. Ich hab nie besonders viele Shinys gehabt, vor allem, weil ich das Chaining irgendwie nicht raffe xD bzw einfach zu doof dafür bin. Auf jeden Fall kam mir das Meditie entgegen und ich hatte nicht mehr viele Bälle übrig und meine Pokemon waren zu stark, um es zu schwächen. Ich war etwas frustriert, hab aber doch mein Glück gewagt und einen Pokeball geworfen. Es blieb dann auch sofort drin :D

  • Seit Diamant hatte ich keinen richtigen Glücksfang mehr gehabt. Damals blieb Dialga Dialga ohne Schwächung in meinem zweiten geworfenen Pokéball Pokéball drinnen.
    Nun - ein paar Generationen später - kehrt das Glück erneut zurück und trifft genau beim Kampf gegen Xerneas Xerneas ein. Ohne es schwächen zu müssen, blieb es im zweiten Ball drinnen und hat Dialga damit Konkurrenz gemacht. Zum Spitzenplatz hat es noch nicht gereicht, aber da ich nun einen zweiten Durchgang starte, hoffe ich, dass Xerneas diesmal im ersten Pokéball gefangen bleibt.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Platz 2: Es war vor langer Zeit ein Zapdos in der Edition Blau, es war ein harter Kampf und mein Pokemon Team schrumpfte immer weiter zusammen. Turtok, Tauboss und Simsala waren besiegt, Arkani und Machomei waren schwer angeschlagen und nur Relaxo war noch wirklich fit.
    Zapdos seinerseits hatte nicht mehr die Hälfte seiner KP (wieviel genau, weiß ich nicht mehr, dass ist einfach zu lange her) und bei mir bestand akuter Mangel an Hyperbällen, da im Laufe des Kampfes schon ca. 15 davon geworfen wurden. Ich war zu dem Zeitpunkt ziemlich genervt und habe einfach einen Superball geworfen und nach nervenaufreibenden Sekunden war ein Zapdos in meinem Besitz.


    Und auf Paltz 1 liegt die Edition X und Zygarde, nachdem ich es 2 mal besiegt hatte und neu laden durfte entschied ich mich für einen letzten Versuch. Erst mittels Trugschlag die KP gesenkt, das Kostete mich mein Knakrack und dann zu Skaraborn Level 85 gewechselt. Während mein Kampfkäfer nun nur noch einstecken durfte (was wunderbar funktioniert hat) begann ich Zygarde mit Hyperbällen einzudecken. Irgendwie funktionierte das ganze nicht und frustriert wechselte ich zu Superbällen, was noch weniger nutzte, dann zu Finsterbällen und zum Schluss warf ich einen Pokeball und hurra es funktioniert.

  • Tjaha, bei mir war es fast genauso wie bei Luckor, Nur bei Kobalium und Terrakium. Die beiden wollten einfach nicht rein, also habe ich scherzhaft einen Pokéball geworen und sie waren drinn. Mein anderer Glücksfang war eher eine Glücksbegegnung in Pokemon Y, als ich mir im Magnum-Opus-Palast ein Karpador für mein Team suchte. Auf Anhieb war es natürlich ein Shiny, und seitdem verggöttere ich mein shiny Mega-Garados <3


    Das wars von meiner Seite,


    Der/Die/Das Galacario

    "Meine Leidenschaft ist ein Feuer, das sich in meinen Pokemon wiederspiegelt. Zusammen werden wir zu einer gefährlichen Flamme die dein Team verschlingt!"

  • Als ich Weiß gespielt habe, war ich bei meinem Kumpel, und der hatte die Liga vor mir geschafft, und Reshiram einfach mit Meisterball gefangen. Er hatte immer eine Technik beim Fangen, immer A drücken. Als ich dann die Liga schaffte und Zekrom fangen konnte, dachte ich ok, ich mache den nach und sagte das auch, dabei warf ich einen Pokeball, und Zekrom war gefangen. :D
    Mein Kumpel war echt ein bisschen angepisst, das ich das sofort im Pokeball gefangen habe ^^

    Ich spiele Pokemon Alpha Saphir und habe viele verschiedene Shinys gebreedet. Bin mal gespannt ob ich mit den shinys auch gut kämpfen kann. :)


    Mein FC: 4355-9452-1237


    ING in AS: Bert


    Mein DV-Basar: DSTs Dv-Pokemon Basar


    Ansonsten besucht mich doch mal auf meinem Profil, da könnt ihr sehen woran ich gerade arbeite :D

  • Bei mir sind da paar Erlebnise auf Platz 1, zunächst das Entei in meiner Goldenen Edition (für GBA), ich bin nur versehentlich ins Gras und da war es auf einmal, Kämpfen war da nicht weil ich gar nicht drauf eingestellt war, also hab ich auf gut Glück in meinen Beutel geschaut und hatte genau einen Turboball dabei (heißt der so? habs vergessen^^). Den musste ich natürlich werfen, wie häufig trifft man schon ein Entei ^^, naja da Ende vom Lied war halt das ich es gleich beim ersten Treffen mit dem ersten Ball gefangen hatte xD.


    Danach wäre dann Rayquaza zu nennen (auf der Saphir), ich hab das erst Wochen nach der Pokeliga gefunden (da gabs nur Infos vom Schulhof und da hab eher ich die Infos verbreitet :P). Ich bin auf jeden Fall in den Kampf gestartet und konnte mich nach dem Schwächen zurücklehnen, mit einem Sumpex und nem Kyogre auf 100 sehr locker. Nach etwa ner halben Stunde Bälle werfen waren allerdings meine Hyper- und Superbälle aufgebraucht, ich wollte schon gefrustet auschalten (wer nicht?) und hab mir dann aber gedacht meine paar Pokebälle könnte ich ja testweise auch noch verballern. Beim letzten Ball hats dann auch endlich mal geklappt, hätte ich das vorher gewusst dann hätte ich den rest weggeschmissen und mir die Zeit gespart. Aber egal, es war drinne und ich zufrieden.


    Und zum Schluss wäre da Yveltal, gleichzeitig wars aber auch Schade (hätte wenigstens bisl Gegenwehr erwartet), der Kampf fing an und ich habs mir erstmal angeschaut. Dann habe ich wie bei jedem wilden Pokemon erstmal nen Flottball geworfen und wollte dann schon anfangen es zu Schwächen. Dazu ist es aber gar nciht erst gekommen da der Ball schon nach dem ersten Zucken zu war xD. Das dürfte zwar auch an der Fangrate liegen, aber das hat mir dann bisl den Wind aus den Segeln genommen, ich meine erst wird ewig davon geredet, dann taucht es auf und macht nix und plötzlich ist es weg und ich bin der Held...egal, jetzt liegts eh in der Box und gammelt vor sich rum.

  • Mein bester fang war das Even-Arceus in Platin.


    Einmal Wuchtschlag von meinem Machomei und einen Hyperball und es war drinnen


    Ich war sprachlos, ein Event-Pokémon mit einem Ball

    Gift-Safari Omot Kokuna Toxiquak
    schreibt mir ne PN
    Flocke und Blumen Vivilon-Muster bei mir zum tausch gegen andere Vivilon Muster

  • mein bisher bester glücksfang in x war mein shiny golking xD
    ich angel nichtsahnend auf route 3 um einige meiner pokemon hochzuleveln, weil ich immer mal wieder verschiedene pokis im team hatte um sie durchzuswitchen oder einfach nur wegen der entwicklung für den Pokedex
    ich war kurz vor dem 7 Orden und hatte einfach eine spielpause eingelegt weil ich keine wirkliche lust auf das team flare versteck danach hatte xD
    und dann kommt da dieses Golking und ich musste eine weile überlegen: Also irgendwie sieht das anders aus, als die ganzen anderen golkings bisher
    ich schaue also schnell bei google und pokewiki nach, wie denn ein shiny von Golking aussieht und tatsache <3
    Ich schmeiße den ersten Ball und es war sofort drin :D

  • Ich war 10 und hatte noch nicht sehr ahnung von Pokémon als ich mir das Zaptos in SS Fangen wollte
    Ich als Knirps ging da völlig unvorbereitet hin und habe mit meinem letzten Poke (Meganie)
    ihn in den Roten bereich gekickt.
    Als ich dann in meine Tasche sah, bemerkte ich, dass ich nur noch EINEN FINSTERBALLl hatte -.-
    Und es war TAG -.-
    also hab ich Zaptos noch ein bisschen gegeben, sodass es fast besiegt worden war,
    und habe dann den EINEN Finsterball geworfen und es gefangen.

    "Sagt, was denkt ihr, wann stirbt ein Mensch? Wenn er von einer Kugel getroffen wird? Nein! Wenn er am Herzen leidet, oder eine andere schlimme Krankheit hat? Nein!!! Wenn er eine Suppe ist die aus einem giftigen Pilz gekocht wurde? Nein... Man stirbt, wenn man vergessen wird!" ~ Doc Bader kurz vor seinem Tod