Der Schönheitswahn

  • Auf der einen Seite faszinierend, auf der anderen Seite haben wir ja auch zig Angebote zum Bräunen, viele Produkte dafür und es entsteht bei manchen sogar ein ungesunder Wahn. Vielleicht nehme ich es bloß nicht so wahr, weil es "dazu gehört". Wäre interessant zu wissen, welchen Effekt aber eine Bräune bei uns auf Menschen hat. Ob man da eher Vor- oder Nachteile daraus zieht. Kann mir vorstellen, dass es für viele die Attraktivität steigert (und "pretty" Menschen haben durchaus Vorteile), aber zu viel Bräune wieder Assoziationen mit Klischees weckt und sich eher negativ auswirkt.

    Also gesundheitlich gesehen ... es haben schon viele Hautärzt*innen gesagt, dass auch eine eher leichte Bräune, die man sich jedes Jahr absichtlich zulegt und selbst mit Sonnencreme, für die Haut schädich ist von frühzeitiger Alterung bishin zu erhöhtem Hautkrebsrisiko.


    Das soll halt keinen von abhalten sich zu bräunen, wenn man das unbedingt haben will, aber diese Informationen sollten auch bekannt sein, sodass man sich dann eben informiert darüber entscheiden kann, ob man das möchte.

  • Wo ich das Thema hier gerade sehe, weil ich letztens so hart verwirrt davon war. Ist es normal Sonnencreme zu benutzen wenn man casual rausgeht und nicht irgendwie ins Schwimmbad oder an den Strand will?

    Ich habe noch nie in meinem Leben außerhalb dieser Momente Sonnencreme benutzt und bin eigentlich eine Leiche, aber ich hatte auch noch nie Sonnenbrand xD

    Like ich kann mit kurzer Hose und T-Shirt bei den Hitzwellen raus gehen ohne Sonnencreme und bleibe trotzdem eine Leiche ohne Probleme.

    Am CSD stand ich zum Beispiel auch mehrere Stunden an der Parade in der prallen Sonne mit kurzer Hose und allem und alle hatten danach Sonnenbrand, nur ich nicht und meine Freund*innen hatten Sonnencreme drauf xD

    Bin ich komisch, oder ist es wirklich normal, sich Sonnencreme casual drauf zu machen? lol

  • Ist es normal Sonnencreme zu benutzen wenn man casual rausgeht und nicht irgendwie ins Schwimmbad oder an den Strand will?

    Wenn ich etwas länger draussen sein muss, tue ich das immer.

    Da ich aber Sonnencreme hasse, packe ich mich entweder gut zu oder gehe sehr früh/spät raus.

    Und wenn's nicht anders geht, kommt eben Sonnencreme drauf, sobald ich mehr als 5 Minuten draussen bin.


    Letztens habe ich mich bei einer Wanderung trotz Schutzfaktor 50 verbrannt.


    Ein Grund mehr für mich, dass ich Sommer und Sonne hasse.

  • Wo ich das Thema hier gerade sehe, weil ich letztens so hart verwirrt davon war. Ist es normal Sonnencreme zu benutzen wenn man casual rausgeht und nicht irgendwie ins Schwimmbad oder an den Strand will?

    Ich habe noch nie in meinem Leben außerhalb dieser Momente Sonnencreme benutzt und bin eigentlich eine Leiche, aber ich hatte auch noch nie Sonnenbrand xD

    Like ich kann mit kurzer Hose und T-Shirt bei den Hitzwellen raus gehen ohne Sonnencreme und bleibe trotzdem eine Leiche ohne Probleme.

    Am CSD stand ich zum Beispiel auch mehrere Stunden an der Parade in der prallen Sonne mit kurzer Hose und allem und alle hatten danach Sonnenbrand, nur ich nicht und meine Freund*innen hatten Sonnencreme drauf xD

    Bin ich komisch, oder ist es wirklich normal, sich Sonnencreme casual drauf zu machen? lol

    Also wenn du draußen lange unter der Sonne stehst, dann auf jeden Fall. Ich trage auch Sonnencreme, wenn die Sonne stark scheint und nehme dann auch meine Sonnenbrille, weil mich der Gedanke, das könnte krebserregend sein und Falten machen, eben abschreckt, wobei ich das nicht immer und wenn, dann nur auf mein Gesicht auftrage. Letzten Sommer habe ich auch innerorts Sonnencreme aufgetragen, also jeden Morgen nach dem Aufwachen quasi, weil UV-Strahlen auch Glasfenster passieren können, aber das tu ich jetzt nicht mehr ^^"

    Sonnenbrände erhöhen das Risiko Hautkrebs zu entwickeln. Wie gut man die Sonne vertragen könnte, hängt vom Hauttyp ab. Leute mit dunklem Hauttyp können länger draußen bleiben, ohne dass die einen Sonnenbrand entwickeln, während hellhäutige Menschen (ganz helle Haare, keltischer Hauttyp) sehr schnell Sonnenbrand entwickeln. BfS - Die verschiedenen Hauttypen

    Hier sieht man auch die Effekte der Sonne, wenn sie jahrelang stärker auf eine Gesichtshälfte knallt, als auf die andere.