Lieblings Genre?

  • euer lieblings-genre 40

    1. rpg (26) 65%
    2. action (20) 50%
    3. adventure (19) 48%
    4. strategie (15) 38%
    5. jump´n run (14) 35%
    6. shooter (11) 28%
    7. rennspiele (8) 20%
    8. kampf (8) 20%
    9. simulation (7) 18%
    10. musik (4) 10%
    11. party (3) 8%
    12. lifestyle (3) 8%
    13. sportspiele (2) 5%
    14. puzzle (1) 3%
    15. gesundheit und fitness (1) 3%
    16. tiere (1) 3%
    17. lernspiel (1) 3%
    18. kochen (0) 0%

    Archiviert, weil aktuelleres Thema vorhanden (Was ist euer Lieblingsgenre?) ~ Macks


    ein großes thema.genres.jeder hat ein lieblingsgenre.meines zB. ist RPG,Adventure oder jump´n run.
    aber was ist das beliebteste bei euch?ihr könnt unten begründung hinschreiben

  • Hi


    also am liebsten hab ich jaaah...Shooter! :evilgrin:
    Es gibt doch nichts besseres als nach einem langen, harten Schultag nach hause zu kommen, den Compi anzuschmeißen und dann erstmal so richtig deftig irgendwelche Typen über den Haufen zu ballern.



    Hehe war nur ein Spaß.
    Am besten finde ich Taktik-Shooter. Ich liebe es einfach, wenn die Spielfigur nur langsam vorangeht, man darauf achten muss, dass nicht die lediglich drei Magazine leergeschoßen sind, hinter jeder Ecke Bedrohungen lauern und man -wie in der Realität- bereits nach zwei, drei blauen Bohnen den Geist aufgibt.
    Klar raus kristallisiert hat sich da im übrigen S.W.A.T 4.
    Was ich garnicht ausstehen kann, ist wenn Leute "Counterstrike" als Taktikspiel bezeichnen. Wo ist da bitte die Strategie und das Teamplay?
    Man kauft sich eine M249 SAW rennt zu einer guten Ecke, wartet ab und mäht dann das gesamte gegnerische Team nieder :sleeping:


    schönen Gruß


    Nebulak

  • Ich finde RPG spieltypen ambesten
    weil ich es gerne wenn man sich individuel
    erstellen kann.
    Hier ein paar dinge die man sich in dividuel erstellen kann :

    • Kleidung
    • Chara
    • Waffen

    Ich mag z.B. dass man seine waffen kaufen kann und seine eigene Klasse und Rasse und ob man lieb ist oder böse
    das mach mein lieblingstyp aus ...^^

  • Ich habe drei bevorzugte Genres:
    1.Strategie: Ich bin ein eingefleischter Hobby-General, der jeden taktischen Kniff kennt und gegen den keine KI und nur bedingt einer meiner Freunde ankommt. Ich mag dieses Genre so, da logisches/strategisches Denken eine meiner großen Stärken ist. Meine Gedankengänge sind immer so weitreichend und kühl vorausberechnet, dass mir niemand folgen kann.
    2.Rollenspiele: Ich bin ebenfalls ein Fan von Spielen wie The Elder Scrolls und Dungeon Siege. Jedoch nicht generell des Genres. Hier gibt es keine allgemeine Begründung. entweder ein Spiel gefällt mir (selten) oder nicht (Es gibt kaum gute Rollenspiele.).
    3.Action: Ähnlich wie bei den Rollenspielen gibt es ein paar Titel (z.B.:Halo(1,2,3), Red Faction, ...) die mir gefallen aber ansonsten finde ich Spiele, in dennen es nur darum geht zu töten (z.B.: Couter Strike) absolut sinnlos und sehe sie als verschwendete Zeit der Programmierer an. Ein F(irst)P(erson)S(hooter) muss mindesten eine Handlung haben (siehe Halo, es gibt sogar eine 6-teilige Romanserie die es bis in die New York Times Bestseller Liste geschafft hat) und interesante Charaktere (siehe Red Faction).


    NiKo

  • also ich spiele rollenspiele sehr gernez.B. dragon quest, weil man bei solchen spielen meistens seinen eigenen charakter zusammenstellen kann.
    mir gefallen auch ego-shooter wie time splitters, die obwohl sie ein ballerspiel sind, sehr lustig gestalltet sind, vor allem die zwischensequenzen.

  • Also ich mag Rollenspiele, Simulationen und Advances-Games gerne. Amliebsten spiele ich allerdings Rollenspiele, neben Pokemon natürlich. Es gibt auch wirklich gute online Rollenspiele die man kostenlos spiele kann. Das ist wirklich super. Simulatoren hab ich auch gerne. z.B hab ich mir erst neuerdings die Sims3 gekauft. Ein Lebensimulator. Dann bei den Advancesgames ist Pokemon natürlich an erster Stelle.

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥

  • rpg,jump n run oder adventure
    aber eigentlich am meisten rpg:denn mein erstes spiel war die rubin-edi.dann hab ich mystery dungeon(1,2)perl,platin und super mario rpg
    und rpg´s sind klasse da sie den spiel coole elemente wie:leveln,items aufpowern,mehrere charackter..und noch mehr geben

  • Meine Favoriten sind Action-, Adventure-. Action-Adventure- und Strategiespiele.
    Unter Strategiespielen ordne ich auch mal Wirtschaftssimulationen wie SimCity ein.
    ActionAdventures, klar Zelda! Strategie, Anno oder auch Age of Empires II.


    Ansonsten würde ich sagen machts die Mischung aus spielen die man spielt.
    Ich kann z.B. nicht die ganze Zeit über nur Spiele aus einem Genre spielen,
    vorallem wenn sich die Spiele dieses Genres ähneln (oft bei Shootern).
    Dann muss auch mal eine spielerische Abwechslung her!

  • Da kann ich aber bei vielen Sachen ein Kreuz machen ^.^

    Action/Shooter

    Bei dem was ich so spiele, kann man das eigentlich nur zusammenfassen. Ich mag besonders Egoshooter, in denen es halt mal richtig drunter und drüber geht, aber Strategie darf dann auch nicht fehlen. Sinnloses Rumgeballer mag ich nicht, man sollte nachdenken müssen bevor man handelt.

    Rollenspiele

    Gothic 1-3 sind da besondere Vertreter des Genres, imo. Alle enthalten tolle Elemente, besonders die frei begehbare Welt und ein grundlegendes Skillsystem mit vielen Möglichkeiten sind genau das, was ich brauche. Ist echt super, wenn man mal einen schwer langweiligen Nachmittag hat und dann ein gutes Rollenspiel zockt. Das kann sich bei mir dann schonmal über 5 Stunden hinziehen, derzeit spiele ich aber nur mal zwischendurch Gothic 2 weiter :D
    Ich bin grade an einem Punkt angelangt, bei dem es mit meiner jetzigen Stärke/Schwäche einfach keinen Spaß machen würde weiterzuspielen. Leveln angesagt, das nervt aber ehrlich gesagt xD

    Rennspiele/simus

    Da spiele ich eigentlich fast alles gerne. Ob es jetzt eine realistische Simulation ist oder ein Arcade-Game à la Track Mania ist mir eigentlich egal, es muss nur zu meiner momentanen Laune passen ;D

  • Ich habe auch für mehreres angekreuzt.
    Also am liebsten zocke ich Rennspiele und besonders Need for Speed :thumbsup:
    Dann käme Action/Shooter ^^ ...
    Naja ballerspiele zocke ich eher weniger, aber wenn dann des öfteren Resident Evil ^^
    Ansonsten spiele ich noch gerne Adventure, Jump n Run oder RPG ^^


    edit: und Kampfspiele... nur nicht vergessen.. >_>

  • Ich spiel mehr so mit ner richtigen story...oder wenn mir mal anderrs nach is
    ...Action oder Shooter..macht fun online zu spielen...
    und auf warcraft macht auch fun..nagut spiels zwar nicht so oft aber noch gut ^^
    ..bzw..ich spiel gern onlinebasierte spiele xD

  • man kann ja eigentlich schon alles spielen nur soviel charme und freude wie in den alten spielen erlebt man nicht mehr so häufig :thumbdown: darum lade ich mir auf der wii großteils alte klassiker runter.da da auch die storys oft cooler sind nur mit schlechteren grafik verhältnissen und so...
    und sinnloses geballer find ich kacke,da ich wirklich kein weichei bin aber es ist einfach hart.
    aber mit dem genre wo man anfängt macht man auch höchstwarscheinlich gut weiter^^