Wie findet ihr Stars?

  • Willkommen in dem Topic "Wie findet ihr Stars?"


    Ich möchte gerne wissen, was für eine Art Beziehung ihr zu Stars habt, zum Beispiel Sarah Connor, Xzibit, Heide Klum, Dieter Bohlen und wie sie alle heißen.
    Also ganz allgemein, egal ob Politik, Sport oder Musik.
    Also mich kotzen die meisten Leute an. Vor allem Dingen habe ich gerade so ne äußerst beknackte McDoof Werbung gesehen, wie 4 Möchtegern-Models und gerade quatschen.
    Meiner Meinung nach ist Heidi Klum eine Schlampe. Sie will nur Aufmerksamkeit. Wie die anderen. Ihnen interessiert nur Ruhm, Fans und Kohle natürlich auch.
    Aber für was anderes einsetzen, zum beispiel für die armen Menschen in Afrika die sehr arn sind, haben die Leute keine Gefühle. Stattdessen machen sie nur sinnlose Werbung.
    Genau das gleiche gilt auch für Dieter Bohlen, dem Möchtegern-Pop-Titan. Macht Werbung mit Würstchen und behauptet "Mhmm superoberlecker"
    Mal ehrlich: Der hat noch nicht mehr alle Tassen im Schrank oder?
    Mich regen diese Stars auf. Gut, bei den Sportlern und Politikern sehe ich das da anders, aber die ganzen Stars von der Musik oder eben Modelding das ist doch echt schrott.


    Darum möchte ich gerne eure Meinung hören, wie ihr über Stars denkt.
    Ich erwarte kein Spam, d.h. keine Einzeiler und kein beitrag ohne Begründung und ohne Beleidigungen.
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Schreiben

  • hi erstmal!dieter bohlen find ich auch voll bescheuert


    also mich kotzen leute an wie demi lovato,die ist eine schauspielerin aber fängt jetzt auch noch mit dem singen an!ich finds total bescheuert das schauspieler die in so blöden serien mitspielen meinen das sie unbedingt genausogut sinngen können müssen.und cherona(oder wie auch immer die heißen)find ich auch voll blöd das ist so voll die kleinkinderband,die haben ja nochnichmal nen richtigen text und wenn dan ist es auch nur irgendein schrott.
    gut finde ich milla jovovich weil die erstens voll hübsch ist und ich habe schon vieleihrer filme gesehen wie z.b.´´das fünfte element´´oder ´´ultraviolet´´und ich fand die beide tooooolll.

  • ich mag de bohlen und die klum auch nich, weil sie meinen, sie sind die besten. ok, es hat nicht jeder 10 mille aufm konto, aber wen interessierts?


    ich fühle mich mit thomas godoj verbunden, da wir die selbe heimat haben, das WUNDERSCHÖNE (und staubige) RECKLINGHAUSEN!!!ich mag ross, weil er genauso wie ich schwul ist... NEIN MAN SPASS BEISEITE xD



    lg froshekk

  • ja diesen ganzen casting-jury nups haben eh nur soviel skill wien Kuhbauer ohne Kühe ~.~
    NEED MONEY!! me is prominent o.o let me be inzä jury nub?


    also manche Stars sind rly kacke unsympathisch^^ aber leute wie George Clooneeeey.diverse moderatoren etc sind dann doch um einiges netter und freundlicher =D
    schließlich werden die dafür bezahlt,nett zu ein paar tausend menschen zu sein die sie nicht kennen D;


    ansonsten sind die ja eh alle gleich.. ich bin ein star, ich stehe über dir.. naja okay nicht alle aber locker 80% der stars^^ aber die, die so denken sind sowieso flops :D


    mfg
    Raven

  • Du hast recht.Die meisten sind eh scheiße,obwohl ich bei der Mucce anders denke als du.Ich steh besonders auf Pop/Rock/Techno.Richtig hassen tu ich Dieter Bohlen auch nicht.Er macht zwar die Leute andauernd fertig,aber seine Sprüche und <<<idden finde ich gut.Mit Models hsb ich gar keine Verträge,weil ich mich dafür nicht interessiere.Bei Filmstars kommt es immer auf die Person an(und auf den Film).Zum Beispiel:Ashley Tisdales Mucce find ich scheiße,High School Musical find ich scheiße,aber Hotel Zack und Cody find ich lustig und damit auch gut.Überall spielt sie mit,aber eher finde ich sie scheiße.Viele Sportler sind auch in Ordnung.Aber in einem Punkt stehe icch nicht hinter dir.Es geht um die Armut in Afrika und um die Natur.Ich hab mal in der Bravo gelesen(weiß nicht wer es war und es ist schon relativ lange her),da setzte sich irgendein weiblicher Promi für Delfine ein und versuchte,die Leute im Dorf zu Überzeugen,dass sie aufhören sollen,Delfine zu jagen.Sie heulte beim anblick der toten Delfine und wurde verhaftet wegen störung der jährlichen Delfinjagt.Sie hat sich immerhin für die Tiere eingesetzt und dass ist auch schon was.Gut,dass passiert selten und soetwas machen wenige Stars,aber es kommt auch schon mal vor.

    Shinys: Feuriegel, Chelast, Froxy, Icognito, Haspiror, Gelatroppo, Tauboss, Blubella, Relicanth, Camaub, Onix ,Klingplim, Maracamba, Makabaja, Psiau, Felino, Garados
    Shiny Legendäre: Regice, Registeel, Latios, Arktos, Mew, Mewtu, Phione
    Shiny Events: Dialga, Palkia, Giratina, Entei, Raikou, Suicune, Pichu

  • Hi


    Also ich find Stars voll gut. Die spenden doch sehr viel für Kinder in Afrika! Britney Spears zum Beispiel hat irgendwann mal für Kinder in Afrika gespendet. Außerdem hat sie die letzte Wahlkampange von den Republikanern in Amerika unterstüzt. Und sie spielt jetzt in einem Film über den Holocaust mit.


    Nicht alle Stars sind schlecht!Natürlich gibt es manche (Dieter Bohlen :thumbdown: )... Aber viele kämpfen gegen Armut, Klimawandel, etc.


    lG DarkraisKontaktlinse

  • Hallo


    Also erstmal ein Danke an alle die bisher ein Post abgegeben haben. Besonders der letzte Post von DarkraisKontaktlinse hat mich etwas überrascht da ich nur Antworten wie "Ja die Stars nerven aus dem und dem Grund" oder so ähnlich. Letztendlich heißt ja die Frage, wie ihr Stars findet. Deshalb erhoffe ich mir weitere Posts um darüber zu diskutieren, wie ihr über Stars denkt. Bisher bin ich zufrieden.
    DarkraisKontaktlinse: Du meintest bei deinem letzten Satz "Aber viele kämpfen gegen Armut, Klimawandel, etc."
    Bitte erkläre uns doch mal alle (indem du deinen Beitrag bearbeitest) wo du die Informationen herhast. Also wenn ich ehrlich bin habe ich diese Quellen noch nicht gefunden. Immer liest man nur dass Promis Drogen nehmen, schwanger sind, letztens lese ich immer wieder über den Tod Michael Jackson (wen interessierts...)
    Naja wäre sehr dankbar wo du die Infos hast, aber sonst sehr guter Post bisher von allen.
    Weiter so!


    Gruß E.d.T.

  • Mir bedeuten sie rein gar nichts, das sind doch auch nur Menschen. Klar höre ich mir manche Musik gerne an, aber über die Macher interessiere ich mich kaum. Als Kind hatte ich von Schwarzenegger geschwärmt und fand alle seine Filme gut.
    Mich nervt der Klatsch und Tratsch, der oft über diverse Stars verbreitet wird, dass sie sich um verschiedene Hilfsprojekte kümmern möchte doch sein, schließlich haben sie ja genug Geld.


    Sowas wie Paris Hilton verabscheue ich aber. Leute, die durchs Nichtstun reich sind und dazu noch dumm wie Brot. Models finde ich genauso kacke, was können die schon, als über den Laufsteg zu wanken und dabei ihre Rippen zur Schau stellen?


    Aber im Grunde sind Stars normale Menschen, nur eben um einiges reicher, manche unverdient.

  • Timmäy stars sind geil auser leute wie dieser heidi klumm und dieser bohlen un auch diese hilton die durch garnets tuhen berühmt geworden ist auser dehm hasse ich auch baby bands wie tokio hotel un apollo 13 aber das ändert immer noch nichts das es mein berufswunsch ist behrümt zu werden...TIMMÄY

  • Engel des teufels
    das sehe ich auch so
    ich kann auch nix mit dieser dekanten-reicher-futzi-guck-mal-was-ich habe-welt nix anfangen!
    das ist alles medienschrott,abfall
    meiner meinung nach geben genau diese "stars" einem normalen menschen mit nem normalen geistigem verstand den Eindruck man sei wertlos und nicht annähernd so gut wie die.ich hab mir einmal diese red angeguckt
    und erlich ich fands besch... alles überschlanke models und möchtegern schauspieler die es gar nicht in der realen welt gibt.vor allen dingen nehmen sich teenager sowas noch zum vorbild jedenfalls war das in meiner schule so. da wurde von der klum geschwärmt wie toll und erfolgreich die is und was ich absolut lächerlich fand ahmten die noch diese catwalks aus der klum sendung da nach germanys next topmodel oder so.
    einfach nur lächerlich.leider wird sowas richtig gefördert ich meine dieser "du musst überschlank sein" Trend.Was ich sehr erschreckend fand das laut statistik 61 prozent der mädchen sich in ihren Körpern nicht wohlfühlen. Ich schätze das hat neben psychischen Problemen auch mit dieser Medienwelt zu tun. Ich meine schaut euch mal die Leute da im Fernsehn an alle überdürr nur haut und Knochen bestes Beispiel :Lindsay Lohan.

    Все твои крылья
    Все твои стрелы
    Нам не помогут
    Ты проиграл их
    Оставь меня здесь
    Лети, помоги им
    Люди слепые
    Нам не простят
    Ах, ангел, нам не простят
    Что мы другие

  • stars sind gut und schlecht. sie stehen immer im mittelpunkt, machen schlagzeilen und es kommen viele skandale und wenn berühmte stars sterben, wird wochen danach noch berichtet und das ist voll nervig. gut wiederrum sind sie, um in filme zu spielen und um gute lieder auf den markt zu bringen. nur britney könnten die aus dem muikleben raus nehmen.

  • Ich finde die meistens Stars bes****ert.
    Die meisten halten sich für Gott und meinen besser zu sein als andere und andere nieder zu machen. Nehmen wir z.b. Dieter Bohlen , er meckert bei DSDS immer die Leute an sie können nicht singen (egal ob sie es können oder nicht), aber selber Singen kann er nicht. Oder Paris Hilton sie macht sich zum voll Affen nur um Im TV zu sein.
    Es gibt zwar auch Promis die sich für andere einsetzen und sowas wie Charakter haben, aber wirklich viele sind es nicht.

  • Ich liiiiiiebbbe Stars..^^
    Wozu sind sie sonst daa..?..okay außaa um money zu verdienen..^^
    Ich liebe aber nur Stars die nix mit Politik oder sonst sowas langweiliges zu tun haben.
    Ich liebe Schauspieler/in und Sänger/in:
    Schauspieler/in:
    Ich weiß leider nicht die richtigen Namen nur die:
    Bella von Twillight,Diese Hauptrolle als Mädchen von Transformers,Daniel Radcliffe,♥Emma Watson♥,Rupert Grint..usw..^^
    Sänger/in uhh daaa fängts an:
    Miley Cyrus,♥Jordin Sparks♥,Beyonce,Avril Lavigne,Britney (ganz wenig),Katy Perry,Cascada,Evanescence,Linkin Park,Chris Brown,Kelly Clarkson..usw..^^


    Lg ~dayii~

  • Ich habe kein gutes Verhältnis zu den heutigen Stars. Sie halten sich für etwas besseres, und verdienen Geld, obwohl sie gar nichts machen. Nehmen wir als Beispiel Hedi Klum. In den Zeitungen und Zeitschriften wird sie immer als perfekt dargestellt, und alle sind sie neidisch, dass sie nicht so aussehen, wie sie. Aber in Wircklichkeit wurden schon Speckröllchen bei dem Top-Model gefunden, und ihre Falten lassen auch zu wünschen übrig. Das ist alles Make-Up und am Computer verändert. Ich mag Starts nur, wenn sie sich wie normale Menschen verhalten.

    Es gibt so viele Welten.
    Doch sind sie alle verbunden, unter demselben Firmament, mit demselben Schicksal..~


  • Also mich interressiert es überhaupt nicht was in der Starswelt passiert.Ich finde Stzars nicht schlimm und nicht super, ich brauche keine Autogramme und finde einfach , dass es nur be3rühmte Menschen sind , dessen Leben deswegen auch schwerer gemacht wird. Obwohl ich Schauspielerin werden will möchte ich nicht ein Superstar werden, mich wird es nerven dass alle immer ein Autogramm wollen,also Stars sind ganz normale Leute die wegen ihrer Arbeit berühmt geworden sind.

  • Also Stars hm die allermeisten sind mir schrecklich egal
    Heidi Klum und Lady gaga sowie diese ganzen Kinderbands wie Cherona oda so und Apollo 13 finde ich so bescheuert und nervig
    was Michael Jackson angeht ich finde das er es nicht verdient hat zu sterben er war find ich ziemlich naja wie soll ich sagen
    ich finde er war echt sexy.
    an seiner Stelle hätten von mir aus die halbe Welt sterben können zumindest Tokio Hotel und dieser
    ganze Dreck.


    auch schlimm finde ich das manche Eltern ihre Kinder in Castingshows(Das Supertalent)reinschicken um sie berühmt zu machen :thumbdown:

              Nein.
                             Lucario ist nicht fort!
                         Lucario Seine Aura ist in mir
    ...Lucario

  • Also ich wohn ja in Wildeshausen der Heimat von Sarah Connor und meine Mutter hat zusammen mit der Gymnastik.Ich finde die gut weil man sieht die alleine mit ihrem beiden Hunden Gassi gehen und zwar mitten auf dem Fußgängerweg also nicht so abseits oder so.Ausserdem hat die auch nicht Privattrainer und son Zeugs sondern macht in einer ganz normalen Laufgruppe Sport.
    Leute wie Bohlen hingegen finde ich schrecklich weil sie dnenken sie können sich alles leisten und können tun was sie wollen weil sie in irgendwelchen Casting Schows in der Jury sitzen und Müll von sich geben.Auch schlimm finde ich diese Teeni Stars die in der Bravo stehen. Ich meine Leute alle Justin Bieber oder Vanessa Hudgens oder so.Aus denen wird in Zukunft wohl eh nichts werden.Die bekommen keinen Job in der Filmbranche weil sie dafür zu schlecht sind und keinen normalen Job weil sie sich dafür so toll finden.Ausserdem sind das wohl eh nur so Stars wie Tokio Hotel.An einem Tag funkeln sie am anderem Tag werden sie ausgebuht

  • Also ich find Dieter Bohlen schon cool. Ich mag seine Sprüche voll, der hat immer was neues drauf :D Und die Leute die bei den Castings bei DSDS oder Supertalent mitmachen und nicht so gut sind, können sich ja vorstellen das Dieter soetwas zu sagen hat. Da brauchen die sich garnicht aufregen, dann sollen die halt net mitmachen.


    Ich mag Stars schon sehr gerne. Solche wie Heidi Klum die nur Kohle und gutes Aussehen wollen nicht. Aber ich glaube sie hat Kinder adoptiert, ich mein dass ist doch auch was gutes!
    Jonas Brothers (Die mag ich zwar net aber wayne) spenden ja auch voll für Afrika . Und irgendein Star hat für ein Zwillings-Foto ihrer Kinder x Millionen € bekommen , doch die hat sie alle gespendet, an arme Menschen.
    Und jetzt sagt es gibt keine mehr -.-
    Sicher, es gibt auch viele Stars die das nicht machen, aber es ist ja auch keine Grundveraussetzung dass man was spenden MUSS.


    Ich mag sie sehr gerne. Ich bewundere immer wieder solche Leute, die so eine schöne Stimme haben, die so weit gekommen sind, die so viel dazugelernt haben usw.

  • Kommt drauf an welche Stars. Promis mag ich nicht und ich finde es lächerlich das in irgentwelchen Nachrichten immer um die Disskutiert wird. Das ist ja noch ganz OK. Aber welche Themen das sind. Gestern kam sogar was mit einem Star das er eine komische Unterhose anhatte. Na und? Soll er doch das interessiert mich doch nicht!
    Aber Dieter Bohlen und den Bruce finde ich einfach genial sie sind immer cool drauf. :D Comedian finde ich übrigens auch cool. :thumbup:

  • Ich mag die Stars schon. Schauspieler beneide ich wirklich. Das ist doch bestimmt einfach nur ein Traumberuf. Den ganzen Tag vor der Kamera stehen und drehen und dann sein eigenen Film zusehen, indem mal selbst mitgespielt hat, so was ist echt schon toll. Sänger und Bands finde ich auch nicht schlecht. Allerdings finde ich die Stars wie Paris Hilton z.B echt schräg. Mit Nichtstun Geld zu verdienen ist echt unfair. Wie gesagt bei mir kommt es ganz auf den Star an.

    "Because I don't want you forgetting how different our circumstance are.
    If you die, and I live, there's no life for me at all back in District 12. You're my whole life."


    Peeta Mellark. The boy with the bread. ♥