Film 08: Lucario und das Geheimnis von Mew

  • http://www.pokito.de/image/pokemon/Poster_rdax_214x297.jpg


    Deutsche Free-TV-Premiere am 06. Dezember 2007


    Im Cameran Palast wird ein großes Fest zu Ehren des legendären Ritters Sir Aaron gefeiert. Der Höhepunkt ist ein Pokémon Wettbewerb, dessen Sieger den Titel des „Hüter der Aura“ erringen kann. Ash und Pikachu treten an und gewinnen den Kampf. Bei der Siegesfeier bekommt Ash den „Stab des Aaron“ überreicht. Plötzlich hört er aus dem Stab die Stimme des darin eingeschlossenen Lucario. Lucario war das Pokémon von Sir Aaron, der vor langer Zeit auf geheimnisvolle Weise den Palast gerettet und danach Lucario in den Stab gebannt hatte. Während der Feier werden plötzlich Mauzi und Pikachu von Mew entführt, einem Pokémon, das in einer sagenumwobenen Felsformation lebt, die man den „Baum des Anfanges“ nennt.

  • Hm ja, der Film ist schon einer der interessantesten und voller phantasievoller Ideen, ohne gezwungen aus den Fingern herbei gesogen zu erscheinen. Von der Grafik her war er einwandfrei, zumbeispiel der Flug über Cameran^^ Kämpfe haben auch nicht gefehlt, das Turnier war einfach klasse am Anfang, unterlegt mit diesem Intro Song =3 Und die Outfits erst loool Pika war einfach kawaii..^^ Das einzige was ich nicht kapiert habe war das Kidd Mew fangen wollte am Anfang, es dann irgendwie doch gelassen hat und ich weiß nicht wieso.. das könnte aber auch an meinen unzureichenden Englischkenntnissen liegen, und bei dem schnellen, amerikanischen.. ^^""" Lucario war einfach eine kühle, aber auch so arm und verletzliche Hauptperson.. und die Konflikte zwischen Ash und ihm machten den Film noch spannender. Knuddelige Teile gabs natürlich auch, besonders daaank Meeeeeeeeeeeew ;3 Aber dieses geniale Spielzeug was die da hatten, Suicune Schaukelpferden, Pottrott Trompete.. und was alles noch so bei Mew geliegen hat! Waah, ich will auch ;_; lol Die Regis waren schon cool, auch wenn ich die metallischen Stimmen etwas abstosend fand.. sei es den "Sprechern" verziehen ^^ Kommen wir zu den emotionalen Stellen, z.B. da wo Ash von den roten Glibberdingern da verschlungen wird .___. das ist echt komisch wenn du alleine in deinem Zimmer sitzt, den Film schaust und dir Tränen in die Augen steigen .-. Und das Ende erst, waah, Lucario opfert sich ;_;


    Ein genialer Film in allen Bereichen mit 1 abgeschnitten, ein Muss für jeden Fan =)

  • Der Film war ja voll cool. Da war eigentlich alles drin, was in einen guten Film muss :top: (ich zähl jetzt nicht alles gute aus dem Film auf, weils viel zu viel ist :) schau ihn euch einfach selbst an, es lohnt sich auf jeden Fall.)
    Das Beste ist, dass die Burg aus dem Film von einer Deutschen Burg übernommen wurde.
    Endlich weiß ich wie man Regice ausspricht (so wie ich dachte): mit zwei i
    Dem Film kann man ohne zu zögern eine 1 geben :top:

  • Superklasse Film!!! Echt! Da hat wirklich alles gepasst und i.wie find ich, dass dieser Film anders ist als die anderen Pokemon Filme. Es wurden weniger so typische Pokemon-Szenen gezeigt (weiß auch nich wie ich das erklärn soll ._.) Es war gut, dass diese Kid nicht zu Team Rocket gehört hat ^^" das hätte i.wie den ganzen Film versaut, wenn wiedermal Team Rocket im Großaufmarsch versucht hätte alle Raritäten (Mew) an sich zu reißen -.-
    Ganz toll fand ich die Grafik und vor allem die Musik!!! Die haben sie wirklich perfekt hinbekommen. Klickt richtig mittelalterlich ^^
    Und die Story war auch gut, den Film kann man nur empfehlen, denn er ist wirklich vom Anfang bis zum Ende spannend ^^ SUPER!

  • Hab mir den Film gerade reingezogen und der ist ja wohl nur geil!


    Dieser letzte Blick von Mae an ihre Pokemon....


    Ich fand Deoxys schon klasse, aber LatMoM übertrifft das bei weitem. Auch wenn gerne noch ein paar mehr Pokemon aus D/P hätten auftauchen können.


    Mime und Brock sind echt ein tolles wie ich fand, wenn es um Frauen verschrecken geht! :) Und Bonsly ist fast witziger als Mogelbaum!


    Und es muss ich wohl um ein anderes Mew handeln, denn das im ersten Film hat ja lange Zeit geschlafen, das hier nicht wie es scheint.


    Der Film ist absolut sehenswert!!

  • Alos hab in mir auch (natürlich auf english) angeguckt...gefällt mir eigentlich sehr gut bis auf:
    Das der Grund von der Geschichte eigentlich wieder völlig wiederholt, unsinnig und für mich ned spannend is...also ich red jetzt von der Tatsache, dass Pikachu entführt wurde...und auf sowas seichtem is die geschihcte aufgebaut....die Hintergrund Geschichten,also das mit Lucario..mit Mew und mit dem Baum fand ich sehr gut und auch sehr interessant!
    Ja Zeichenstiel wie immer halt schon nicht besonders...aber das bin ich ja schon seit der ersten Folge gewöhnt^^


    also ich geb dem Film mal eine 2-....eben wegen dem worums in dem Film eigentllich geht...also wiedereinmal jemanden zu retten (wie immer >.<) XD

  • Dieser Film war einfach mega cool.Es gab eigentlich nichts zu mekern.Lucario war ja auch mega geil^^(Es gehört auch zu meinen Lieblingen^^)Der Anfang war auch mega schön gemacht^^Jedenfalls fande ich es im Schloss blöd das die da soviele Digitale sachen gemacht haben.Jedenfalls alles sehr niedlich gemacht.Wie dann auch zum Baum des Beginnen(?) gefahren sind war süß^^
    Regiice,Steel und Rock waren ja mal cool.Die Geräusche die sie von sich gegeben haben^^ Dieser Film befeiste auch die super Freundschaft zwischen Ash und Pikachu^^
    Am Ende hätte ich wirklich fast geheult....(Aber nur Fast :D)
    NAja dieser Film bekommt in allerhinsicht eine 1+

  • Mir hat der Film auch sehr gut gefallen, allein desswegen, weil auch mal ein Einblick in die Geschehnisse in der Pokemonwelt gegeben wurde, die nicht in der Moderne sondern in weit entfernter Vergangenheit spielen, doch finde ich, dass er vom emotionalen Wert nicht an Heroes rankommt (wie sonst auch keiner).
    Die Story war gut verpackt und die Einleitung hat auch prima zu allem gepasst. Eigentlich ein Top-Film, aber irgendwie kann ich nicht behaupten, dass er besser als Heroes ist (Liegt bestimmt auch am Soundtrack).


    Entschuldigt, wenn ich zum Schluss noch kurz eine Frage stelle die nicht hierhergehört:


    Weiß irgendjemand ob es den Soundtrack von Heroes zu kaufen gibt und wenn ja, WO?????

  • Ich hab echt gute Neuigkeiten vom diesem Film und zwar von Pokebeach com:

    Zitat

    Vote for Lucario and the Mystery of Mew! - The first annual American Anime Awards, which will take place at the New York Comic-con on February 24th, will celebrate anime in North America by allowing fans to vote for their favorite voice actors, anime shows and movies, and music. Lucario and the Mystery of Mew has been nominated as "Best Anime Feature" in the voting, and for it to win the category, Pokemon fans (even if you only enjoy the TCG) should vote for it to show their support for Pokemon! To vote, go to the American Anime Awards website, answer the questions for the different categories, and for question #9, choose Lucario and the Mystery of Mew!


    Ist das nicht toll, ich hätte jetzt ein neues Topic aufmachen können aber ich hatte keinen Bock.


    Ich find die haben wirklich den besten Pokemonfilm rausgesucht :top:

  • Für mich ist der 8. der beste Pokemon-Film überhaupt. :top:
    Der Film hat das beste Opening, den besten Vorspann, die beste Story und den besten Soundtrack. bei diesem Film stimmt wirklich alles. Und da sich in diesem Film alles um Mew und Lucario dreht, finde ich ihn besonders toll. Besonders begeistert war ich von dem tollen Vorspann, der in der Vergangenheit spielt, wo man noch einiges über Lucario und seinen Meister erfährt. Da dieser Film der beste ist, würde ich ihn mit einer 1+ bewerten.

  • Das ist mein absoluter Lieblingsfilm. Ich wünsche mir, dass der hierzulande auch irgendwann auf DVD erscheinen wird, denn dann würde ich ihn mir ohne mit der Wimper zu zucken kaufen.


    Lucario ist wirklich ein sehr spezielles und tolles Pokemon. Es vereint Stärke, Charme, Ausstrahlung und Mut in einem. Das ist das erste Mal, dass ich von einem Pokemon so dermaßen begeistert bin...


    Der Film hat eine wirklich spannende und interessante Story. Die Kämpfe sind auch sehr interressant und wirken sehr gut durchdacht. An dem film fand ich irgendwie alles gut... selbst die Vergangenheit und die wirklich altertümliche Atmosphäre.


    Liste der Filme: (Nach eigenem Geschmack sortiert)
    1. Lucario & the Mystery of Mew
    2. Pokemon Heroes
    3. Destiny Deoxys
    4. Die Macht des Einzelnen
    5. Jirachi Wishmaker
    6. Im Bann des Unbekannten
    7. Pokemon 4ever
    8. Mewtu strikes back

  • Was für ein geiler Film...
    Mew-Platz 1 bei meinen Lieblings-Pokis
    Weavile(Snibunna isn sch** Name)
    und Lucario,naja er ist auf Platz 7 aber immerhin :D


    Die Musik war perfekt,aber wieso wollte diese Kidd eigentlich Mew stehlen?
    Dafür sollte man die Olle steinigen :finger:


    Wenn ich es richtig mitbekommen habe,ist Kidd eigentlich Schuld für Lucario's "Tod",wegen ihren Robotern


    alles in allem bekommt der Film eine 1+


    der einzigste Film,der sicherlich noch besser wird,ist der 10.!

  • Wow Lucario and the mystery of Mew is echt ein megakrasser film. Ich hab den auf Englisch angeschaut (das Englisch das die im Film sprechen is sehr gut verständlich).
    An dem Film gibts überhaupt nix auszusetzen. Tolles Opening mit Ohrwurmsong, sehr schöne und aufwendige Animation, viele lustige (Mobai is zu cool) und auch zum Teil wirklich emotionale Szenen (Ende), ein stimmiger Soundtrack und eine gut durchdachte Story- was könnte besser sein? Achja und die Szenen die am Anfang in der Vergangenheit spielen sind wirklich geil! Als die beiden Armeen aufeinander trafen is mir ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen.
    Des einzige was mir e bissle komisch vorkommen is war dieses Mew. Ich kapier bis heute net wie oft es ein legendäres Pokemon gibt. Eig hab ich immer dacht es gibt von jedem eins weil es kann ja net sein dass zwei arceus existieren die dann auch zweimal die welt erschaffen haben. Aber des Mew war eindeutig ein anderes wie im ersten Film allein weil es ja im 'tree of beginning' und net am Grund eines Flusses lebt. Naja des schweift aber zu weit vom Thema ab auf jeden Fall kann man Lucario and the Mystery of Mew nur weiterempfehlen^^

  • Das ist der zweitbeste Film von Pokémon!!!


    +Der Kampf zwischen Ash & Pikachu vs Kid Summer & Snibunna war hammer!!!
    +Pikachu sieht im Kostüm voll lustig aus^^
    +Mew ist eines meiner Lieblingspokémon^^
    +Rocko steht voll auf Kid (war ja klar)
    +Lucario ist ein freundliches aber zugleich traurig/verletztes/einsames Pokémon *will haben*
    +die "Time Flower" Zeitblume ist ja praktisch
    +Regirock, Regiice und Registeel kommen im the three of the beginning vor


    +Alle Pokémon weinen um ihren verlorenen Freund/Trainer ;(
    -Lucario gibt Mew seine Aura damit es den Baum und die Pokémon rettet


    Ich liebe diesen Film!!! -> 1++

  • Ich hab damals die Pokemon-Filme nur bis zum 3. Teil verfolgt. Danach hab ich das ganze Pokemon Zeug aus den Augen verloren.
    Gestern hab ich mir jetzt mal diesen Film auf English angesehen und ich war echt baff! Die Kämpfe waren echt cool und allgemein hat mir auch die Optik des Films sehr gut gefallen.
    Die Story war cool und ich fands sau traurig, als Ash von diesem orangen Zeug geschluckt wird und Pikachu um ihn weint.
    Ich hätte mir allerdings noch gewünscht, dass diese Tussi mit den pinken Haaren an ihrem Vorhaben - dem Fangen von Mew - festhält und schließlich dann auch die Böse ist und für den Zusammenbruch des Baumes verantwortlich gemacht wird (was sie ja eigentlich auch ist, wegen ihren fliegenden Teilen da).
    Aber das wäre wohl zu krass gewesen, schließlich bleibt es doch ein - sehr schöner - Kinderfilm. Ende gut, alles gut^^


    greetz

  • Ich habe denn Film schon komplet auf Youtube gesehen,aber das reicht mir nicht,ich muss in einfach mal vor der Flimmerkiste gucken (Auf Gut Deutsch:Fernseher)!
    Aber schon die Grafik und die Story hat mir gefallen,und die Charakter wurden sehr gur bearbeitet.
    Einer der besten Filme die ich bis jetzt gesehen habe!
    Nur eine kritik habe ich:Ich fand es etwas komisch das ausgerechnet Ash die Kraft von Aarons Aura hatte..
    Aber sonst ein klasse Film! :top:

  • Der Film ist einer der bisher besten Pokémon Filme.


    Hoffentlich haben die diesmal die Synchro besser hinbekommen. Zumindest beim 6. war sie schlecht weil nicht alle Originalsprecher vertreten waren und die Pokémonstimmen nicht übersetzt wurden.
    Und beim 7. soll es einige unschöne Übersetzungsfehler gegeben haben (bzw. die Wörter wurden gar nicht übersetzt). Kann ich aber nicht bestätigen weil ich die DVD noch nicht hab.
    Viel können die zum Glück nicht kaputt machen, storytechnisch und optisch wird der Film 1a sein.


    Hoffentlich streikt mein Videorekorder nicht, hab an dem Tag 2 Vorlesungen und komme erst später.
    Die hätten den Film Abends zeigen sollen. Mit dem Termin verzichten die freiwillig auf Einschaltquoten. Irgendwie schlecht geplant.

  • Hab die Kassette zwar noch nicht komplett angesehen, aber schonmal den Anfang angeguckt.
    Pfui, die Einführung vor dem Film fehlt und was am schlimmsten ist, das Intro mit dem Pokémonturnier wurde einfach rausgeschnitten. Das ist eine der besten Szenen im Film. Nach der Eröffung sieht man nur wie Ash gewonnen hat.
    Und ich hab noch vor ein paar Tagen behauptet, die könnten nicht viel kaputt machen. So kann man sich irren.
    Schau ihn mir später mal komplett an. Mal sehen was die noch gekürzt haben. Das ärgert mich jetzt irgendwie.

  • Oh Gott, nee, ey... -_-
    Lief ja eben, zur Feier des Nikolaustages, auf RTL 2 und da darf man den echt nicht sehen. Nicht auf deutsch, nicht auf dem Sender... -.- ... und vorallem nicht mit Werbung. XP
    Nee ,ehrlich. Ich hab mir den Film schon früher mal in Englisch angeschaut und kann bei der deutschen Version nur den Kopfschütteln. Oder sagen wir mal, bei der Version, die da auf RTL 2 lief.
    Die Synchrostimmen waren zwar vielleicht nicht schlecht gewählt (ausser bei Lucario - der klang wie ein alter Mann... Ok, wenn man die Zeit beachtet isser das aber er ist ja im Stab nicht gealtert. XP) aber den Job haben die Sprecher ja anscheinden absolut nicht ernst genommen. Wie Aaron redete fand ich so dermasen mies, das glaubt ihr nicht. Lol. Richtig schön gelangweilt, nach dem Motto 'naja, keine Lust aber muss ja'. -_- Genauso mit der Prinzessin. Eigentlich kam mir das bei allen so vor. Oo Wie kann das angehen? Mir persönlich haben die Stimmen von so ziemlich keinem gefallen was mir sogar den ganzen Film versaut hat. Und das kann ja wohl nicht der Zweck der Sache sein... Sogar Schwallboss hat Schwallbini gerufen, als es aus dem Ball kam...
    Das einzig Gute für mich an den Stimmen war, dass sie alle original Stimmen genommen haben, die man aus der Serie kennt. Ob nun für 'die Knirpse', Team Rocket oder die Pokemon. Immerhin das. Da kennt man das teilweise ja aus anderen Filmen auch anders, wo dann z.B. kein einziges Pokemon synchronisiert wurde, sodass sie ständig ihre englischen Namen brüllten.


    So. Weiter meckern.
    Was noch der letzte Dreck war. Viele Szenen wurden in der RTL 2 Version einfach rausgeschnitten. So z.B. das eigentliche Intro des Filmes, wo man die Kämpfe des Turniers im Schloss sieht und Ash schlussendlich gegen Kid antritt. Da war das so, dass -plopp- auf einmal ein Snibunna umkippt und keiner weiss warum. -.-
    Noch ne Szene. Als Ash und die anderen da am Lagerfeuer sassen und er seine Geschichte erzählte ist Lucario ja weggegangen. So. Nach dem Streit mit Ash hätte es aber eigentlich eine Szene geben müssen, wo Max zu Lucario geht und ihm Schokolade anbietet. Mag ja sein, dass das nicht wirklich zur Geschichte beisteuert aber das is auch ein Teil des Filmes. -_-'
    NOCH eine Szene. Als Ash von diesen roten Antikörpern des Baumes angegriffen und 'verschlungen' wurde, hätte man eigentlich sehen müssen, wie Mew Ash's Kappi nimmt, zu Pikachu fliegt und irgendwas von ihm will. Hier wurde das auch rausgenommen und Mew fing sofort an alle 'freizulassen'.


    Das waren so die Szenen, die mir aufgefallen sind und es waren bestimmt nochmehr...


    Aber jetzt mal Allgemeines.
    Immerhin kann ich sagen, dass mir die Gegenden, also die Atmosphäre, immer sehr gut gefallen hat.
    Allerdings gab es irgendwie keine grossartige Story. Oo Ich meine, Ash is nur zum Baum, um Pikachu zu holen. Es ist nichts Neues, dass er Pikachu hinterherläuft. Erst, als Mew alle von diesen roten Dingern befreit hat, kam ja das Eigentliche mit dem Baum und DAS war viel zu kurz, da das alles am Ende geschah. So kommt mir das jedenfalls vor und ich find's schon etwas schade.
    Zur Filmmusik kann ich nicht grossartig was sagen, hab nicht so drauf geachtet. Lol.
    Mich haben aber die ständigen 3D Animationen etwas gestört. Ich mag sowas in nem Anime eh nicht. Sie waren nicht schlecht gemacht aber es muss halt nicht sein, finde ich. Naja, trotzdem kann ich drüber hinwegsehen. Lol.
    Joa... Lucario ist eigentlich schon ein cooles Pokemon, Mew, wie immer, ein unendlich niedliches (auch, wenn die Stimme gewöhnungsbedürftig ist) und... und... Pika mag ich sowieso. Lol.


    Ehrlich gesagt fällt mir gerade nichts mehr ein zuschreiben... *drop*


    Edit.
    AH! Mir is noch was zu den Synchronstimmen eingefallen! XP
    Was negatives. Dass Mobai genau den selben Sprecher wie Max hatte fand ich nicht wirklich kreativ. Ich weiss ja nicht, ob das in der Serie auch so war, aber irgendwo müssen die ja ziemlich faul gewesen sein.

  • Ich habe den Film leider nicht vollständig sehen können, da ich erst um ca. 12:50 nach Hause kam, doch ansich hat der Film mir ganz gut gefallen.
    Die Stimmen der Regis waren ganz okay, nur Lucario's Stimme hat mir nicht wirklich gefallen.
    Was genau jetzt gekürzt/verändert wurde, weiß ich nicht, da ich den Film zum ersten Mal sah und die Originalversion nicht kenne.
    Die Werbung zwischendurch hat jedoch gestört - wenn sie schon einen Film zeigen, sollten sie wenigstens die Werbung weglassen.
    Die Story war ganz gut und auch sonst gefiel mir der Film, zum Beispiel war sehr schön gemacht, wie Ash Pikachu vermisste und umgekehrt und auch die Idee mit den 'Zeitblumen' war nicht schlecht.
    Die Ausschnitte aus der Vergangenheit wurden so gut in Szene gesetzt.
    Leider habe ich, wie gesagt, den Anfang nicht gesehen und so konnte ich die Story nicht vollständig nachvollziehen, jedoch war das, was ich gesehen habe, insgesamt ganz gut.
    Auch die Idee mit dem 'Baum des Anfangs', der mit Mew in Verbindung gebracht wurde, war gut.
    Ich fand es sehr schön, wie Lucario, Ash und Sir Aaron sich wie Helden benahmen und alles taten, um den das Königreich und den Baum des Anfangs zu retten.
    Auch Mew war wieder einmal sehr niedlich und mir gefiel auch dieses Pokemon-Spielzeug, war ganz gut gemacht. xp
    Tja, schade nur, dass ich nicht den vollständigen Film sehen konnte und die Original-Version nicht kenne, denn in diesem Fall könnte ich etwas mehr schreiben und vergleichen.

    All the world will be your enemy, Prince With a Thousand Enemies. And when they catch you, they will kill you.
    But first, they must catch you; digger, listener, runner, Prince with the swift warning.
    Be cunning and full of tricks, and your people will never be destroyed.
    -Watership Down-