Fragen an das BisaBoard-Team [bitte Startpost lesen!]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Kann man vielleicht mehr Mods einstelen, die Gründe:

    Zitat

    Und außerdem wäre ich für mehr Mods, dass ein einzelner Mod nicht so viel zu tun hat und sich mehr Zeit für einzelne Themen nehmen kann
    und auch mal auf PNs antworten kann. Und dass sich Mods auch auf einzelne Benutzer konzentrieren können, weil ich finde im
    Moment haben wir hier viel zu wenig Mods. (20 000 Benutzer, 50 Mods ca.)
    Also meine Frage: Kann man mehr Mods einstellen???

    Aus dem "Allgemeine-Kritik ans BB"-Topic

  • Ich meinte es allgemein, weil sich viele User darüber beschwert haben, dass mods so wenig auf einzelne Benutzer oder Themen achten.
    Das finde ich auch, deshalb dieser Vorschlag.

    Ein Moderator wird dann eingestellt, wenn ein neuer benötigt wird. Dies ist jedenfalls derzeit nicht der Fall.


    Ich finde schon dass man ein paar Mods mehr braucht. Wie wäre es mit ein paar Leuten die
    Ansprechpartner-Mods werden. das fände ich genial, ist mir grad eingefallen :thumbsup:
    Damit meine ich So ein Kummerkasten-Mod. also wenn man fragen hat, ne anmerkung, probleme mit nem mod, mit nem Benutzer,
    dann musss man 100 verschiedene verschiedene Sachen machen um alles zu erledigen, aber so kann man alles in einer PN erledigen.
    Und diese KK-Mods (KummerKasten) wären dann so zu sagen eine Verbindung zwischen Mods und Benutzer.
    Also, könnte man solche KK-Mods oder Problemlöser, Ansprechpartner, Mod-Benutzer-Verbinder oder wie sie auch immer heißen,
    einführen? Wie gesagt, es gibt ne Menge Benutzer die Unzufrieden sind mit den Mods/der arbeit der Mods
    Edit: Im Fanclub-Bereich könnte es auch 1, 2 neue gebe, ich finde zwar Black cat und Orestes machen das gut, nur
    2 leute für einen der wichtigsten Themenblöcke des BBs sind zu wenig!

  • Die Aufabe der Moderation in den einzelnen Bereichen besteht aber darin, in ebendiesen nach dem Rechten zu sehen; d.h. vor allem die dort gemachten Beiträge bzw. Themen zu überprüfen. Wenn die Moderation in einem Bereich damit überfordert ist, dann werden auch weitere Moderatoren eingestellt - wann dies aber der Fall ist, entscheidet nicht die Userschaft.
    Wenn zu wenig auf "die einzelnen Benutzer" geachtet wird, dann ist das nicht die Schuld der Moderation, da das nicht direkt zu ihrem Aufgabenbereich gehört. Wenn ein User Hilfe benötigt oder sonst Anregungen jeglicher Art hat, kann er die Moderation jederzeit darauf ansprechen und sollte auch immer eine Antwort bekommen. Sich um jeden User extra zu Kümmern bzw. auf diesen Zugehen würde aber zu viel Umstände bereiten, auch für noch mehr Moderatoren. Außerdem würden diese dann, sollten sie nur als Ansprechpartner fungieren, häufig nichts zu tun haben, sodass dies mit Sicherheit nicht die optimale Lösung ist.


    Generell ist auf jeden Fall jedes Teammitglied immer ein - wie du es nennst - "Kummerkasten-Mod"; eben jeder für seinen Bereich. Auf diese Weise ist das gut aufgeteilt und jeder sollte bei Problemen in einem Bereich Hilfe bekommen. Ansonsten gibt es auch noch die S-Mods und die Admins, die generell immer ansprechbar sind.

  • Sich um jeden User extra zu Kümmern bzw. auf diesen Zugehen würde aber zu viel Umstände bereiten, auch für noch mehr Moderatoren. Außerdem würden diese dann, sollten sie nur als Ansprechpartner fungieren, häufig nichts zu tun haben, sodass dies mit Sicherheit nicht die optimale Lösung ist.

    Also, da wiedersprichst du dich aber selbst. Wenn es Zusatz-Mods geben würde, würde es keine Umstände mehr bereiten, außerdem müssen
    die Kummerkasten Mods ja nicht gleich richtige mods werden, ich mein Schülersprecher ist auch nicht gleich Rektor oder Lehrer...
    Übrigens, im Fanclub-Bereich hab ich nen FC eröffnet und die Mods (oder zumndest einer von beiden) war schonmal on seitdem ich den FC erstellt hab...
    Warum wurde er also weder eröffnet noch geschlossen? Übrigens könnte man doch auch Mod-Helfer einbauen, die einen Mod Vertreten
    oder einem Mod helfen. Oder???

  • @ ChelterrarGlurak


    Dem kann ich Guniea nur beipflichten, was nützen 20 Leute, die abgesehen von zwei bis dreimal nie was zutun, insgesamt? *einfach mal Hausnummern nenn*


    Das man on ist, bedeutet nicht, dass es alles sofort erledigt werden muss, auch Mods haben hier andere Interessen die sie vielleicht nachgehen oder haben evtl. mal einen Notfall im RL oder aus anderen Gründen (plötzlich) keine Zeit, ansonsten besteht immer die Möglichkeit dies Bereichsmoderatoren anzuschreiben, wenn du wirklich der Meinung bist, dass es zu lange dauert, wobei ich da immer nur sagen kann: Geduld ist eine Tugend. ;)
    Deine sog. Mod-Helfer gibt es bereits, der Titel lautet Forenhelfer. ;)


    LG


    Yonowaaru

  • Ebenfalls zum Thema Moderation: Manche Bereiche hier sind ja von ca. 3 Moderatoren betreut. Aber viele aus dem Board sind ja auch gleichzeitig Fans von Manga & Anime, wie ich sehe. Könnte man nicht gerade für diese Bereiche noch einen Moderator einstellen? Man sollte Off-Topic auch nicht ganz vernachlässigen. Gerade da gibt es relativ wenig Moderatoren, auch wenn da nicht immer soviel gepostet wird. Das könnte man meiner Meinung nach etwas besser aufteilen. Ich weiß aber nicht ob die Moderation im Off-Topic eher über-oder unterfordert ist, und ob es da günstig wäre, noch welche einzustellen. Notfalls halt auch nur mal einen Forenhelfer, der schon in einem anderen Bereich gute Arbeit leistet.


    ~ *Anima*

  • Ich habe mich gerade erst hier angemeldet und habe nicht die geringste Ahnung, in welchen Bereich ich schreiben soll :/
    es geht um die Teilnahme an dem Adventskalender. Ich hatte eine Geschichte abgeschickt, die ich in windows office geschrieben hatte. Dummerweise hat mir das immer eine 8te leere Seite angehängt sodass ich befürchte, die Leute von Bisafans haben diese sofort aussortiert, obwohl auf der achten Seite nichts stand.
    Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, an wen ich mich wenden soll.
    Weedle

  • Zählt es eigentlich auch schon zu Pseudomodding, wenn ich einen User nur sage "Glaube, du bist im falschen Thema. Das gehört eher hier hin: [LINK] ;)"?
    Ich weiß ja nicht wie lange es dauert bis ein Mod so einen Post liest. Ich wurde diesbezüglich nämlich schon mal verwarnt, weil ich den User nur auf einen anderen Thread hingewiesen habe.


    Hier noch so ein Beispiel von kürzlich: http://www.bisaboard.de/board316-bisaboard/board315-bisaboard_news/166617-zweiter_testlauf_des_integrierten_chats/index11.html#post3916585

  • Auch wenn ich erst seit kurzem hier angemeldet bin und aktiv bin, hat das gesamt Team hier meinen vollsten Respekt für die ganze Arbeit was es hier leistet und dafür dass das Team so lange durchhält, obwohl es manchmal sicher nicht leicht ist.


    Danke, danke!^^


    Trotzdem muss ich deinen Post löschen, weil hier nur Team-Mitglieder antworten dürfen, wie es auch im Startpost steht. ;)

  • Ich habe eine Frage: wieso werden grundlos Posts gelöscht? Ich habe etwas zum Thema interne Batterie geschrieben und offenbar hatte ein Mod keine Ahnung davon, denn er löschte einfach meinen Beitrag!
    Ey sorry aber wenn man keine Ahnung hat, ne ... Man könnte mir auch mal "freundlicherweise" Bescheid sagen!


    PS: Nein, der Post war nicht nur eine Zeile lang!

  • Wende dich doch am Besten an die Moderation des jeweiligen Bereiches, das wird dir deutlich schneller dabei helfen, ne Begründung für das Löschen deines/deiner Posts zu finden.